Acer V5-552g User-Club

dampflokfreund

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.08.2008
Beiträge
745
Renomée
9
Hey,hey! Ich hab mir kürzlich ein neues Notebook bestellt, das Acer V5-552G-85554G50. Da das Notebook noch sehr neu ist, gibt es kaum Infos zu diesem Gerät, was ich mit dem Thread ein wenig ändern möchte. Hier könnt ihr euch also darüber austauschen, am Dienstag folgt eventuell auch ein kleines Review von mir. Bis dahin würde mich interessieren, ob jemand von euch das Notebook besitzt und welche Erfahrungen ihr damit habt. Hier die Fakten und Daten:

AMD Quad-Core Prozessor RICHLAND A8-5557M (2,10 GHz)
39,6cm (15,6") HD Acer Comfy TFT (1366x768)
4096 MB DDR3 1600 RAM, 500 GB Festplatte, HDMI-Anschluss
Grafikkarte: AMD Radeon HD8750M GCN mit 2048 MB DDR3 VRAM
Gehäuse: Aluminium und Kunststoff, schwarz, extrem leicht und dünn
Akkulaufzeit: 5 Stunden
Preis: 499 Euro
Bluetooth 4.0, WLAN 802.11a/b/g/n, beleuchtete Tastatur
1 USB 3.0 Anschluss, 2 USB 2.0 Anschlüsse, HDMI, LAN, Kombibüchse(Audio Out/Mic In) und Display Port.

Acer Support: http://www.acer.de/ac/de/DE/content/service-contact

Neustes BIOS (V.2.07) Das neuste BIOS kann man hier von der Acer Seite downloaden

Beachtet bitte, dass der Bildschirm nach dem Neustart einige Minuten schwarz bleiben kann, Gerät NICHT ausschalten egal was passiert, dann sollte es reibungslos flutschen.

Acer Treiber: http://www.acer.de/ac/de/DE/content/drivers (V5-552g als Suche eingeben)

Aktuelle Mobile AMD Treiber: https://mega.co.nz/#!6NwmGQhQ!Z1Sk7V6lHMpMUiAQDJ_GnfkdIKc7m7M0tEzyzYY_rpU

Speziell für das V5-552G optimiert!

Bestellink: https://www.otto.de/p/acer-v5-552g-85554g50-notebook-372593944/#variationId=372595896-M24

HÖCHSTE VORSICHT IST GEBOTEN! Otto verkauft noch eine WESENTLICH schlechtere Variante des Notebooks ohne Quad Core und ohne dedizierte Grafik was das Notebook langsam macht und untauglich für jede Art von Anwendungen. Das ist die Version ohne G, also V5-552, das bitte KEINESFALLS kaufen, da der Preis hier genau der selbe ist.


Nun auch bei Noterbooksbilliger:

https://www.notebooksbilliger.de/no...swoche/acer+aspire+v5+552g+10578g1takk+151624

Von den Daten her scheint es wirklich das V5-552G wie bei Otto zu sein, nur mit dem maximal möglichen Prozessor, 1 TB und 8 GB RAM, das ist wirklich ein unglaubliches Angebot! ACHTUNG: KEINE TASTATURBELEUCHTUNG WIE BEIM OTTOLINK.Wer auf die Beleuchtung verzichten kann, sollte unbedingt zugreifen, gerade für Leute die ihre Laptops nicht gerne aufschrauben wirklich ein perfekter Deal und es kostet sogar gleich viel wie das normale V5-552G!

Klingt gut, oder? Hier ein paar Bilder:

Acer-V5-552G-85554G50-Notebook-schwarz-9339341.jpg


9339344


9339346


Sieht schick aus! Ich hab natürlich Recherche betrieben. Folgendes hab ich rausgefunden:

Vorteile/Informationen:

Das Notebook supportet Dual Graphics
Ist sehr leise im Idle
Aktuellste Richland Architektur
4 GB RAM 1600 sind verlötet, eine Ram Bank ist frei für bis zu 8 GB = 12 GB maximal, Dual Channel ist möglich, ich empfehle einen 4 GB DDR3 1600 RAM zu nehmen.
Die Performance ist für den Preis unschlagbar, sowohl CPU und dGPU sind sehr leistungsfähig und unterstützen neuste Optimierungen
Das Notebook soll eine sehr gute Verarbeitung haben, die Oberseiten bestehen aus Aluminium
USB 3.0 ist unterstützt, SD Card reader ist eingebaut
Mattes Display
SSDs können eingebaut werden, SATA 3 wird unterstützt.

Aufspielen von Win 7 ist auch möglich. Hier ein Tutorial von Stolpi dazu:

http://www.planet3dnow.de/vbulletin...-ein-Tutorial-der-Schleppieklempner-IG-p3dnow
Nachteile/Informationen:


Dual Graphics ist noch nicht optimiert und sollte daher unbedingt deaktiviert werden, außer bei 3DMark da gibt es eine wesentlich höhere Performance.
Touchpad verlangt Eingewöhnungszeit
APU ist verlötet (für mich jetzt kein richtiger Nachteil, da der Unterschied zum A10 sehr gering ist und Kaveri einen neuen Sockel braucht)
Für ein Upgrade muss der Boden aufgeschraubt werden
Man sollte unbedingt die neusten Chipsatz-Treiber von AMD installieren, damit es keine Probleme mit den Acer Drivern gibt.

Alles in allem eine runde Sache, freue mich drauf. 8)

Tipps, Tricks, FAQ und Ratschläge:

1. Spiele-Performance und generelle Hardware

Wichtig: der Laptop taktet bei aufwendigen Spielen runter, wenn ihr spielt während die Batterie auflädt. Das tut er natürlich damit er die Batterie überhaupt mit Strom versorgen kann. Deshalb solltet ihr stets mit angesteckten Netzteil und aufgeladener Batterie spielen, ansonsten taktet die CPU auf 1.6 GHz runter was bei CPU lastigen Spiele sehr viele verlorene FPS folgen könnte!

Ihr solltet stets den aktuellsten Grafiktreiber installieren, um von der Neuanpassung der GCN Architektur zu profitieren.

Ihr solltet Dual Graphics deaktivieren, da es in den Spielen nichts bringt und zu Mikrorucklern führt, jedoch ist es gut für Benchmarks geeignet.

Ihr solltet das Notebook am Netz haben.

Im Catalyst Control Center sollte unter Powerplay und Globale Einstellungen stets Leistung maximieren beim Netzstecker stehen, aber nur beim aktiven Energieplan Höchstleistung oder Ausbalanciert.

Vergewissern, dass in Spielen die HD 8750m verwendet wird (Umschaltbare Grafiken->Hochleistung)

Windows 8.1 sollte installiert sein.

Systemsteuerung->System&Sicherheit>System>erweiterte Systemeinstellungen->erweitert->Leistung Einstellungen>erweitert hier muss statt Hintergrunddienste unbedingt Programme ausgewählt sein. Den Virtuellen Arbeitsspeicher könnt ihr auf 3072 MB festlegen.

Ein zusätzlicher RAM beschleunigt die integrierte GPU erheblich, da ihr aber sowieso mit der HD 8750m spielt ist das für die Grafikperformance in Spielen nicht relevant, dennoch gut für den Desktop Betrieb und den Videoschnitt, jedoch steigert das die CPU-Performance was sich in Spielen durchaus bemerkbar macht und 8 GB RAM ist nie verkehrt (von 4.6 zu 6.7/5.8 im Windows Leistungsindex). Daher ist ein zusätzlicher RAM sehr empfehlenswert. 4 GB RAM DDR3 1600 MHz für Notebooks ist die korrekte Bezeichnung. Das Notebook muss dazu unten aufgeschraubt werden und dann einfach mit einer Plastikkarte durch die Rillen fahren, damit es aushakt. Unbedingt alle Schrauben entfernen! Der Garantie tut dies übrigens keinem Abbruch, da der Unterboden als Wartungsfläche angesehen wird und die ist enorm groß, ihr habt Zugriff auf alle Teile.

Eine SSD/neue HDD oder SSHD kann problemlos eingebaut werden, jedoch sollten HDD/SSHDs im ultra thin Format gebaut sein, damit die Wartungsklappe ordnungsgemäß schließt und somit nicht den Betrieb verhindert (danke an Stolpi!) Empfehlung bezüglich SSHD: http://www.amazon.de/Seagate-ST500L...TF8&qid=1384083379&sr=1-3&keywords=laptop+hdd

F: ist der Akku eigentlich auch tauschbar?

A: Ja, ist Tauschbar er ist nur verschraubt. Ein Ersatzakku bekommt ihr z.B. hier: http://www.ipc-computer.de/notebook-ersatzteile/acer/aspire-v5-serie/v5-552g-85554g50akk/akku

F: Ich hab gehört, dass bald eine neue Grafikapi namens Mantle von AMD erscheint und diese die Performance der CPU und der GPU von AMD drastisch steigern soll. Wird das vom V5-552g unterstützt?

A: Ja, die Mantle API ist kompatibel zu allen GPUs der aktuellen GCN Architektur, worunter auch die 8750m gehört.

Befolgt ihr dies, leistet euer Notebook maximale Leistung!

Bild vom Innenleben (danke an Stolperstein!)

dscf4493kyeop.jpg


2. Office- und Surfbetrieb


F: Hilfe, das Notebook ist zu laut, was tun?

A: Das Acer V5-552g ist in diesem Betrieb normalerweise sehr leise, allerdings kann es vorkommen, dass ihr nach Erhalt des Notebooks eine hohe Lautstärke durch den linken Lüfter wahrnehmt. Das ist ganz normal, da Windows 8 haufenweise Updates im Hintergrund installiert und das den Prozessor dazu auffordert in den Turbo-Modus zu wechseln was viel Hitze erzeugt. Sobald ihr alle Updates installiert habt, also wirklich alle, sollte das System sehr leise sein. Besonders unter Windows 8.1, das solltet ihr ebenso installieren.

F: Jetzt ist das Notebook zwar schon leise, aber ich will noch mehr! Ich will, dass keiner der Lüfter anspringt oder der rechte nur auf niedriger Drehzahl lüftet, egal wie viele Tabs ich offen hab oder Videos anschaue! Geht das?

A: Dafür gibt es einen tollen Trick, der dies möglich macht und dabei sogar noch die Akkulaufzeit drastisch erhöht. Der Prozessor wechselt oft in höhere Taktraten obwohl dies gar nicht nötig wäre. Wenn ihr das Batterie-Symbol anklickt, seht ihr zwei Modi: Ausbalanciert und Energiesparmodus. Unser Ziel ist es, den Energiesparmodus (keinesfalls den ausbalancierten Modus) so zu modifizieren, dass der Prozessor ständig bei minimaler Taktrate läuft, egal was passiert. Wählt also den Energiesparmodus an und öffnet das Catalyst Control Center.

Bei Leistung oder Stromversorgung wählt ihr nun CPU-Energieverbrauch an, ihr seht zwei Regler. Diese sind im Prinzip die Dampfzufuhr des Prozessors, sprich wie viel Leistung er hergibt. Bei Aktiver Energieplan sollte Energiesparmodus stehen, nun schiebt den Regler beim Akku ganz nach links, sodass bei CPU Geschwindigkeit: 1400 MHz - 1400 MHz steht.
Bei Netzbetrieb könnt ihr auf 1400 MHz bis 1700 MHz erhöhen. Fertig! Im Energiesparmodus läuft die CPU nun ständig gedrosselt und spart so Unmengen an Hitze und Energie. Wenn ihr dann Leistung wollt, müsst ihr einfach nur von Energiesparmodus auf Ausbalanciert oder Hochleistung ändern. (Dann ändert sich auch das CCC in 1400 MHz - 2100 MHz, wie ihr seht)

F: Mein Notebook hängt manchmal, ist es jetzt tot?

A: Beim ersten Betrieb ist das normal, da Win 8 wie schon gesagt haufenweise Updates installiert, die tief ins System eingreifen. Du solltest allerdings auch stets den aktuellen Chipsatztreiber installieren http://support.amd.com/de-de/download/chipset?os=Windows 8 - 64 um einen reibungslosen Betrieb zu ermöglichen. Win 8.1 ist auch nicht verkehrt, nach allen Updates und mit neuen Chipsatz-Treibern sollte es fließen *great* Auch 8 GB RAM im Dual Channel ermöglicht einen wesentlich flotteren Windows 8 Betrieb!

Eingabe

F: Das Touchpad ist scheiße und nicht zu gebrauchen!

A: Nun, das Touchpad ist wohl ein Problemkind des Acer Notebooks, aber auch hier gibt es Tricks, um die Bedienung erheblich zu erleichtern. Indem man einen einfachen Tipp auf das Touchpad ausführt, ohne irgendwas zu drücken, symbolisiert das einen linken Mausklick. Zudem kann man mit 2 Fingern scrollen. Alle Einstellungen dazu finden sich in der ELAN-Pointing Software, die unbedingt laufen sollte. Konfiguriert es nach euren Wünschen.

Hier ein Tutorial dazu:
http://sebastianhaas.de/touchpad-probleme-beim-acer-v5-v7-etc-loesen/

F: Stimmt es, dass das Notebook über eine beleuchtete Tastatur verfügt?

A: Ja, das ist korrekt und schon sehr ansehnlich&hilfreich. *great*

Software

A: Gibt es irgendwelche vorinstallierte Software, die nötig ist und mir was bringt?

F: Ja, ganz wichtig ist das ELAN-Pointing Device, das Acer Backup-Programm und die Anwendung für den Dolby Sound. Ansonsten könnt ihr alles vorinstallierte deinstallieren, um euer OS freizuräumen. Die ELAN Software ist dafür zuständig, Touchpad Gesten zu aktivieren wie zum Beispiel ein Tipp=Mausklick oder das 2 Finger Scrolling. Mit dem Acer Backup könnt ihr die gesamte Wiederherstellungspartition auf einen USB Stick verschieben und noch einiges mehr, unverzichtbar wenn ihr auf Win 7 downgraden wollt (empfehle ich aber nicht, Win 8.1 ist super und ihr verschwendet damit einzigartige Features) Die Anwendung für den Dolby Sound Home Theater liefert euch fantastische Boxen-Qualität der integrierten Lautsprecher die dadurch einen kräftigen lauten Ton haben, der bei Notebooks in dieser Preisklasse absolut unüblich ist. Ohne dieses Programm sind die Lautsprecher nicht zu gebrauchen!

Allgemeiner Trick für alle AMD Notebook- und Desktopgeräte bezüglich YouTube Videos:

Heute gibt es wieder einen tollen Trick!

Und zwar betrifft dies YouTube Videos. Der Flash Player geht nicht gerade sorgsam mit CPU-Resourcen um, oder? Das können wir ändern! Aber zunächst laden wir dieses Tool herunter: http://www.chip.de/downloads/YouTube-Center-fuer-Google-Chrome_64503551.html und installieren es in unserem Browser (ihr müsst die Datei per Drag and Drop in die Erweiterungen ziehen, bei anderen Browser als Chrome findet sich die Application in den entsprechenden Webstores)

Wenn wir dann die Application installiert haben, konfigurieren wir das Tool. Dazu ruft einfach YouTube auf und das Fenster öffnet sich. Ihr klickt auf den Reiter "Player" und wählt bei Player Type den Flash Player aus und jetzt kommt der Clou: Bei Flash WModus wählt ihr "Direkt" aus, so wird das Video auch im Fenstermodus direkt auf euer APU-GPU gerendert (Accelerated Video Decoding und Rendering) und beschleunigt die Videoverarbeitung immens, selbst bei 800 MHz läuft das 720p Video extrem flüssig bei sehr wenig CPU Last, dazu spart ihr an Akkulaufzeit und erzeugt dementsprechend auch um einiges weniger Hitze. Bei Autoplay gebt ihr einfach eure gewünschte Auflösung ein und das Video wird automatisch in der Auflösung dargestellt, ich empfehle 720p. Das selbe könnt ihr bei external players auswählen. Bei Google Chrome muss davor aber erst noch PepperFlash deaktiviert werden (about:plugins, + Details, 31.0.1650.57\PepperFlash\pepflashplayer.dll deaktivieren) ansonsten wird der WModus nicht aktiviert! Schon habt ihr eine wesentlich bessere Videowiedergabe!

ENGLISH SPEAKERS would be also very welcome to this club *great*
 
Zuletzt bearbeitet:

stolperstein

Grand Admiral Special
Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
2.928
Renomée
189
Standort
Europa/Ostfriesland
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
VERRÄTER!

;D

So so, hast dein ProBook den Rücken gekehrt...sieht aber gut aus die Kist da oben :)
Bin mal gespannt und verfolge dich natürlich hier...aber auch von mir kommt demnächst eine neue kleine Review. :]

Auf der Suche für einen aus dem Bekanntenkreis ist es dieser Deal hier geworden. Kein Vergleich zu deiner Schönheit hier, aber auch ein nettes Teil auf AMD Basis...und schön das du nicht dem Inteltrollzug hinterhergefahren bist ;).


Viele Grüße,
stolpi
 

dampflokfreund

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.08.2008
Beiträge
745
Renomée
9
Sie sieht nicht nur gut aus, sie ist auch gut ;D Hab sie nun und ich bin extrem zufrieden. Für ein Review hab ich leider keine Zeit, aber es ist äußert hochwertig, sehr schnell, eine extrem gute Performance eine hohe Akkulaufzeit, sehr leise und was mich überrascht hat: eine Tastatur-Hintergrundbeleuchtung ;D
 

stolperstein

Grand Admiral Special
Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
2.928
Renomée
189
Standort
Europa/Ostfriesland
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
Sie sieht nicht nur gut aus, sie ist auch gut ;D Hab sie nun und ich bin extrem zufrieden. Für ein Review hab ich leider keine Zeit, aber es ist äußert hochwertig, sehr schnell, eine extrem gute Performance eine hohe Akkulaufzeit, sehr leise und was mich überrascht hat: eine Tastatur-Hintergrundbeleuchtung ;D

Whow...das ist genau was ich brauche!
Cyberport (FineTip-Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung) bestätigt das auch...und so langsam kann der auch gar nicht sein wenn der Turbo bis 3,1 gehen kann. Wie sieht es mit Untervolten (&OC) aus und Linux Support (am besten beides :] )?

Ich will in den Club ;D



Viele Grüße,
stolpi

EDIT:
ich sehe gerade, der hat ja auch Anschlüsse hinten!!! Super, ich glaube mein ProBook geht kaputt *suspect**lol*
Hier noch ein Link zu Notebookreview...
 
Zuletzt bearbeitet:

dampflokfreund

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.08.2008
Beiträge
745
Renomée
9
Whow...das ist genau was ich brauche!
Cyberport (FineTip-Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung) bestätigt das auch...und so langsam kann der auch gar nicht sein wenn der Turbo bis 3,1 gehen kann. Wie sieht es mit Untervolten (&OC) aus und Linux Support (am besten beides :] )?

Ich will in den Club ;D



Viele Grüße,
stolpi

EDIT:
ich sehe gerade, der hat ja auch Anschlüsse hinten!!! Super, ich glaube mein ProBook geht kaputt *suspect**lol*
Hier noch ein Link zu Notebookreview...

Ich würde dich sehr gerne im Club begrüßen, Stolpi! *great* Undervolten hab ich noch gar nicht probiert, da ich das nicht als nötig erachte, der Lüfter springt im normalen Surfbetrieb und ohne Installationen nicht mal an! Linux Support soll er haben, das weiß ich schon durch einige Reviews ;D

Auf jeden Fall ein geniales Gerät, dein Probook kannst du auch als Zweitrechner nutzen ;D Ja, er hat noch einige Anschlüsse hinten, unter anderem USB 3.0, ein Acer Port, HDMI, LAN etc :D
 

stolperstein

Grand Admiral Special
Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
2.928
Renomée
189
Standort
Europa/Ostfriesland
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
So,
unser Club besteht mittlerweile aus zweien bekloppten AMD Freaks...hatte vor ein paar Stunden bei Cyberport bestellt gehabt ;)

Wehe die Kiste ist Schrott, dann komme ich vorbei und haue dir mein ProBook um die Ohren und dass das ein stabile Kiste ist weißt du ja *oesi2**lol**engel*



Viele Grüße,
stolpi
 

dampflokfreund

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.08.2008
Beiträge
745
Renomée
9
So,
unser Club besteht mittlerweile aus zweien bekloppten AMD Freaks...hatte vor ein paar Stunden bei Cyberport bestellt gehabt ;)

Wehe die Kiste ist Schrott, dann komme ich vorbei und haue dir mein ProBook um die Ohren und dass das ein stabile Kiste ist weißt du ja *oesi2**lol**engel*



Viele Grüße,
stolpi

Yay, so muss das sein ;D wenigstens bin ich nun nicht mehr alleine mit der Kiste *great*

Dein Probook möchte ich allerdings ungern spüren, daher hoffe ich, dass du kein Montagsgerät bekommst :o ;D
 

stolperstein

Grand Admiral Special
Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
2.928
Renomée
189
Standort
Europa/Ostfriesland
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013

dampflokfreund

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.08.2008
Beiträge
745
Renomée
9
Ne ne, keine Sorge!
Die wollen schon am Freitag liefern, wird also kein Montagsgerät...*oink* *chatt*


Viele Grüße,
stolpi


PS:
ich hoffe, du weisst es als Club-Cheffe zu würdigen *rose*, ...das ich aktiv um weitere Mitglieder werbe... *lova*

Und wie ich das zu würdigen weiß ;D! Hab auch schon mal mitgeholfen. ;)

Ich hoffe auch, als ein würdiges Clubmitglied wirst du mich auch mit Benchmarks versorgen, ich traue mich nämlich, nach dem Probook noch nicht, irgendwas up zu graden :o Dual Graphics ist ohne Dual Channel ja nicht zu gebrauchen, du weißt, was das bedeutet? ;D Auch würde mich interessieren, ob die CPU der APU mit Dual Channel ebenso an Leistung gewinnt. *great*
 

stolperstein

Grand Admiral Special
Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
2.928
Renomée
189
Standort
Europa/Ostfriesland
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
Ja ja...er Boss ich nix...toller Club! ;D

Ich will mal sehen was sich machen lässt...aber der Sparstrumpf gibt nicht mehr viel her *suspect*, vielleicht noch ein (kleines) Eis für die Regierung, dann klappt es zum nächsten Haushaltplan mit dem Speicher und so ein Zeugs...;)



Viele Grüße,
stolpi
 

dampflokfreund

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.08.2008
Beiträge
745
Renomée
9
Ja ja...er Boss ich nix...toller Club! ;D

Ich will mal sehen was sich machen lässt...aber der Sparstrumpf gibt nicht mehr viel her *suspect*, vielleicht noch ein (kleines) Eis für die Regierung, dann klappt es zum nächsten Haushaltplan mit dem Speicher und so ein Zeugs...;)



Viele Grüße,
stolpi

Du weißt doch, wie ich ticke ;D

Du könntest auch den Speicher vom Probook nehmen.*great* Ich frage mich allerdings schon, wie man die Stromzufuhr durchtrennen soll?

---------- Beitrag hinzugefügt um 18:46 ---------- Vorheriger Beitrag um 13:15 ----------

Leute? Will sich denn unserem Club keiner anschließen? Das Notebook ist sowas von genial! Beim Probook hat es doch auch sofort bei euch gefunkt. Oder liegt es daran, dass es noch kein Review gibt?

---------- Beitrag hinzugefügt um 18:47 ---------- Vorheriger Beitrag um 18:46 ----------

Netter Doppelpost-Schutz übrigens ;D
 

stolperstein

Grand Admiral Special
Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
2.928
Renomée
189
Standort
Europa/Ostfriesland
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
Moinsen,

die Kiste rockt irgendwie ;D
... werde die Möhre aber, wie ich schon bei mydealz angedeutet habe, zurücksenden und dann wahrscheinlich das 8GB Modell ordern (wegen dem dort schon beschriebenen "Lüfterproblem").

Ich hatte schon mit dem Cheffe hier schon per PN diskutiert, was es wohl damit auf sich hat...


Es geht um folgendes Problem:
Das Acer hat zwei Lüfter, die für die Kühlung der Komponenten zuständig sind. Wie auf den Bildern zu sehen (Bilder folgen ;) ) sind diese zum Teil per Heatpipe miteinander verbunden. Der mittlere Lüfter (hier mal Nr1 genannt) kühlt zu allererst die APU und ist völlig unauffällig.
Im Idle Zustand, soviel sei gesagt, laufen die Lüfter sowieso gar nicht.
Bei geringer Last bzw. erhöhter Temperatur schaltet Nr 1 mit kaum wahrnehmbarer Drehzahl ein, um irgendwann (Lastabhängig) auf ein moderates Geräuschniveau sich zu erhöhen.
Soweit alles kein Problem und der Normalzustand für den "Ottonormaluser" .
Sobald aber die APU voll gefordert wird, bzw. die dedizierte GPU aktiviert wurde und entsprechend die Abwärme zunimmt, schaltet der Lüfter Nr2 ein und das Problem ist nicht mehr zu überhören :-/.
Zum Lüfterrauschen (was eigentlich kein Problem ist) gesellt sich ein hochfrequentes Fiepen dazu... und nachdem ich das Gehäuse geöffnet hatte, meine ich das die Ursache bei der GPU liegen könnte, zumindestens ist dort irgendwo auf dem Mainboard die Geräuschquelle zu orten.
Dieses piepen / fiepen könnte ich etwas reduzieren, wenn Druck auf diverse Punkte um die GPU ausgeübt wurde wie z.B. beim Befestigpunkt der Kühleinheit der GPU oder dem Wärmetauscher von Lüfter Nr 2.
Ganz abstellen war aber dadurch nicht möglich.

Bei Games könnte dieses Phänomen womöglich auch gar nicht auffallen, da das Soundsystem (Dolby) einen wirklich guten und kräftigen Klang hat und ohne Probleme her auch größere Zimmer gut beschallen kann. ;)

Da ich das Gehäuse geöffnet hatte, bot es sich natürlich an den Speicher upzugraden und diverse Benchmarks durchlaufen zu lassen.
Hier ersteinmal die Ergebnisse des Supertollen Windows 8 LI (von 1,0 bis 9,9):

4GB
CPU : 6.8
RAM : 5.9
GPU : 4.6
GPU3D: 6.3
HDD : 5.9

8GB
CPU : 6.8
RAM : 7.3
GPU : 6.6
GPU3D: 6.6
HDD : 5.9


Update folgt....


Viele Grüße,
stolpi
 

dampflokfreund

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.08.2008
Beiträge
745
Renomée
9
Hey Stolpi,

warum willst du das Acer V5 zurückschicken? Das Lüfter-Fiepen ist kein Defekt sondern ganz normal, ein Umtausch würd das nicht beheben, auch nicht mit dem 8 GB Modell.

Wie hast du den RAM geupgradet? Die Batterie kann man ja nicht entnehmen, wie hast du die Stromquelle unterbunden? Das Battery-Hole resetet ja nur die Batterie. Ich würde den RAM auch gern mal upgraden. Wie viel Volt hat dein RAM?

Hat sich beim RAM Upgrade dein Cinebench CPU Score verändert? Weil ich hab nur 1.8 normalerweise bringt die CPU aber mehr als 2 Punkte hin.
 
Zuletzt bearbeitet:

stolperstein

Grand Admiral Special
Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
2.928
Renomée
189
Standort
Europa/Ostfriesland
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
.
warum willst du das Acer V5 zurückschicken? Das Lüfter-Fiepen ist kein Defekt sondern ganz normal, ein Umtausch würd das nicht beheben, auch nicht mit dem 8 GB Modell.

Wie hast du den RAM geupgradet? Die Batterie kann man ja nicht entnehmen, wie hast du die Stromquelle unterbunden? Das Battery-Hole resetet ja nur die Batterie. Ich würde den RAM auch gern mal upgraden. Wie viel Volt hat dein RAM?

Hat sich beim RAM Upgrade dein Cinebench CPU Score verändert? Weil ich hab nur 1.8 normalerweise bringt die CPU aber mehr als 2 Punkte hin.

Hi,
also eigentlich habe ich doch die Hoffnung , das es mit der anderen Kiste besser wird...ist halt störend bzw. ungewohnt für mich. Der HP säuselt nur leise vor sich hin und dieses Acer ist ja eigentlich der Knaller...bis man real Leistung fordert. :-/
Bin aber schon mit Overdrive am gucken was man noch machen kann ;D

Cinebench ist so eine Sache...habe bei mir wohl die Treiber zerschossen und bin gerade bei der Wiederherstellung...hatte mit 4GB um die 1,9 Punkte und irgendwann gab es nicht mehr als 1,7 Punkte, trotz Upgrade auf 8GB (1x4GB Modul von meinen ProBook Upgrade ;) ).
Open GL war aber der Hammer....die APU GPU kam auf 27,74 Punkte bei 8GB (4GB-> 18 Punkte) :).

Der Akku ist per Kabel und Stecker mit dem Board verbunden, kann man abnehmen oder dran lassen...wie ich gemerkt habe, macht es keinen Unterschied oder ich habe Schwein gehabt *lol*


Update folgt....und Bilder ;)


Viele Grüße,
stolpi
 

dampflokfreund

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.08.2008
Beiträge
745
Renomée
9
Hi,
also eigentlich habe ich doch die Hoffnung , das es mit der anderen Kiste besser wird...ist halt störend bzw. ungewohnt für mich. Der HP säuselt nur leise vor sich hin und dieses Acer ist ja eigentlich der Knaller...bis man real Leistung fordert. :-/
Bin aber schon mit Overdrive am gucken was man noch machen kann ;D

Cinebench ist so eine Sache...habe bei mir wohl die Treiber zerschossen und bin gerade bei der Wiederherstellung...hatte mit 4GB um die 1,9 Punkte und irgendwann gab es nicht mehr als 1,7 Punkte, trotz Upgrade auf 8GB (1x4GB Modul von meinen ProBook Upgrade ;) ).
Open GL war aber der Hammer....die APU GPU kam auf 27,74 Punkte bei 8GB (4GB-> 18 Punkte) :).

Der Akku ist per Kabel und Stecker mit dem Board verbunden, kann man abnehmen oder dran lassen...wie ich gemerkt habe, macht es keinen Unterschied oder ich habe Schwein gehabt *lol*


Update folgt....und Bilder ;)


Viele Grüße,
stolpi

1.9? 1.7? Was Cinebench für ein Mist angibt :]

Der Lüfter ist aber auch beim 573g so, du wirst also mit dem pieps-Lüfter dealen müssen ;D Ich rate dir dringend davon ab, ihn zurückzuschicken, da du dann wieder eine Zeit warten musst, bis du das 8 GB Modell kriegst, und dann feststellst, dass alles so ist wie es war *rose* Mach stattdessen lieber mal Benchmarks im Dual Graphics 8 GB Mode *great*

Aber 27 Punkte ist schon extrem ordentlich für die 8550g :o Das heißt, Dual Graphics macht dann wirklich Sinn, da beide Grafikkarten nicht mehr so weit auseinander sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

stolperstein

Grand Admiral Special
Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
2.928
Renomée
189
Standort
Europa/Ostfriesland
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
Sag mal,
hast du schon AMD Overdrive probiert gehabt?
Ich bekomme hier unglaublich Werte hin...und auch CPU-Z bestätigt das sowie die Temperatur senkt sich...aber eigentlich kann das alles gar nicht sein *noahnung* ... werden wir hier wieder wie bei Llano zum Narren gehalten? *kopfkratz

Viele Grüße,
stolpi
 

dampflokfreund

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.08.2008
Beiträge
745
Renomée
9
Sag mal,
hast du schon AMD Overdrive probiert gehabt?
Ich bekomme hier unglaublich Werte hin...und auch CPU-Z bestätigt das sowie die Temperatur senkt sich...aber eigentlich kann das alles gar nicht sein *noahnung* ... werden wir hier wieder wie bei Llano zum Narren gehalten? *kopfkratz

Viele Grüße,
stolpi

AMD Overdrive funktioniert bei mir nicht, da die AMD CPU nicht entdeckt werden kann :o Aber du weißt ja, wie gut sich die APUs übertakten lassen ;)

So, hab nun den RAM eingebaut und dabei ist mir natürlich wiedermal ein Missgeschick passiert, was meinen Ruf als Cheffe zerstört *rose*

Dumm wie ich war, hab ich eine unauffällige Schraube übersehen und da wundere ich mich doch ernsthaft, wie so sich die rechte Gehäuseseite so sträubt, aufzugehen :o Was ist mir passiert? Ich hab ein wenig stärker gedrückt und kaum auffällig bildet sich ein Riss am Gehäuselüfter, aber ein ganz kleiner :o Der ist aber wirklich nicht zu erkennen (nur wenn man das Gehäuse öffnet). Hab ich jetzt noch Garantie oder, falls sie es entdecken, werten sie es vielleicht sogar als Verarbeitungsmangel ein? Kann ja auch sein ;D Ich bin so ein Held... ;D Das Innenleben ist jedoch top, sehr aufgeräumt und gut erreichbar *great*

Naja, der RAM funktioniert jedenfalls top, mit Dual Graphics gibts unglaubliche 12.000 Punkte im 3DMark13 CloudGate Grafiktest :o. Hat sich ja dann doch gelohnt *great*
 
Zuletzt bearbeitet:

stolperstein

Grand Admiral Special
Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
2.928
Renomée
189
Standort
Europa/Ostfriesland
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
Moin Chef,

gut gemacht...bis auf das mit der Schraube;D

Das Overdrive nicht laufen will, liegt an den Beta Treiber den du wohl installiert hast...:] braucht so einen WHQL Treiber und ich habe zurzeit den...ups, habe ja den Mobility Catalyst 13.10 beta drauf...kann das wirklich sein? :o
Jedenfalls kenne ich diese Meldung immer in Verbindung mit den Beta`s...

OC geht aber nicht, aber die Spannung in den Keller fahren geht ganz gut ;D
Bisher bin ich mit der Kiste aber noch nicht so richtig warm geworden...liegt aber wohl auch daran das ich hier drei Notebooks habe die längst hätten fertig sein müssen. :-/

Morgen besorge ich mir eine 240er SSD und dann kommt Windows 7 und Linux Mint drauf...Nägel mit Koppen *lol* wenn die Kiste dann nicht rumzickt, behalte ich sie ansonsten geht sie zurück und ich muss auf eine weitere (AMD) Alternative mit beleuchteter Tastatur warten...:[

Hier noch ein paar Pics:




V5 Open...


Der Akku, zum tauschen entnehmbar.


Klar, das hier wieder gespart wurde...bei den Intel Varianten aber zu finden ist, der (hier fehlende) mSATA Port :[


Der Plagegeist! Sobald dieser Lüfter anspringt, ist es mit der Ruhe vorbei :-[


Viele Grüße,
stolpi
 

dampflokfreund

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.08.2008
Beiträge
745
Renomée
9
Moin Chef,

gut gemacht...bis auf das mit der Schraube;D

Das Overdrive nicht laufen will, liegt an den Beta Treiber den du wohl installiert hast...:] braucht so einen WHQL Treiber und ich habe zurzeit den...ups, habe ja den Mobility Catalyst 13.10 beta drauf...kann das wirklich sein? :o
Jedenfalls kenne ich diese Meldung immer in Verbindung mit den Beta`s...

OC geht aber nicht, aber die Spannung in den Keller fahren geht ganz gut ;D
Bisher bin ich mit der Kiste aber noch nicht so richtig warm geworden...liegt aber wohl auch daran das ich hier drei Notebooks habe die längst hätten fertig sein müssen. :-/

Morgen besorge ich mir eine 240er SSD und dann kommt Windows 7 und Linux Mint drauf...Nägel mit Koppen *lol* wenn die Kiste dann nicht rumzickt, behalte ich sie ansonsten geht sie zurück und ich muss auf eine weitere (AMD) Alternative mit beleuchteter Tastatur warten...:[

Hier noch ein paar Pics:




V5 Open...


Der Akku, zum tauschen entnehmbar.


Klar, das hier wieder gespart wurde...bei den Intel Varianten aber zu finden ist, der (hier fehlende) mSATA Port :[


Der Plagegeist! Sobald dieser Lüfter anspringt, ist es mit der Ruhe vorbei :-[


Viele Grüße,
stolpi

Danke für diese wunderschönen Bilder ;D Dass der mSata Port fehlt ist zwar schade, aber verschmerzbar, immerhin ist das Gerät ja um einiges günstiger als die Intel Variante!

OC würde ich die Kiste eh nicht, da die APU ja gelötet ist, wenn da was hin ist dann... :o An den Lüfter wirst du dich schon noch gewöhnen, mittlerweile fällt mir das Pfeifen nicht mal mehr richtig auf *great* Das Gehirn kann das Pfeifen ausblenden, aber nur wenn sich eben auf andere Dinge konzentriert, dreh einfach die Dolby Anlage auf, dann ist alles gut ;D

Die SSD müsste eigentlich (sogar mit HighSpeed Sata 3) problemlos laufen! Ich hab meine noch im Probook, da ich die unter Windows 8 gar nicht brauche. Das läuft einfach so viel schneller! Du wirst schon noch warm mit der Kiste, ich hab meine jedenfalls schon jetzt extrem liebgewonnen und dank dem klitzekleinen Riss weiß man nun, dass es der Cheffe gehört ;D
 

stolperstein

Grand Admiral Special
Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
2.928
Renomée
189
Standort
Europa/Ostfriesland
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
*lol*

Hier hat jemand erfolgreich die APU "Übertaktet"...im Prinzip hat er den zweiten Turbo Stat für den Standard-Stat genutzt und im Cinebench 2,3 Punkte erreicht! *great*
Das Programm was er nutze ist wohl PSCheck ...muss ich mir mal ansehen :]

Ärgerlich beim Cinebench Benchmark und den SingleCore Test, das beim AMD fast immer zwei Cores benutzt wurden. Der 3.1 Ghz Anteil war gering, wohl deswegen, weil der Prozess bei den Cores immer hin und hersprang anstatt bei einem zu bleiben :-/
Auch egal, ist trotzdem eine flotte Kiste und ich freue mich auf die SSD... :)


Viele Grüße,
stolpi


Quelle PSCheck:
http://www.overclock.net/t/1374253/where-is-the-pscheck
 
Zuletzt bearbeitet:

stolperstein

Grand Admiral Special
Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
2.928
Renomée
189
Standort
Europa/Ostfriesland
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
Abend,

hat jemand eine Idee, warum ich mit Windows 7 kein Akkubetrieb mehr habe? So was von bescheuert... *motz*

Ist mir erst gar nicht aufgefallen :-/ ... habe Windows 7 auf eine extra HDD (keine SSD, die kommt dann später) ,die nicht am Acer durchgeführt wurde (musste ein HP Notebook mit ähnlicher Hardware nötigen), installiert.
Damit fuhr das V5 auch hoch, nachdem im BIOS (per F2 Taste nach dem Start) die UEFI Einstellung geändert hatte (Legacy Modus). Danach Treiber und Updates mit erste Benchmarks.
BatteryBar und die Windows Status Anzeige unten rechts zeigten volle Akkukapazität...dann wollte ich mit der Kiste "abroad" unterwegs und Netzgerät vom Notebook getrennt und flump....Aus die Maus! Ich guckte vielleicht blöd...;D
Akkureset probiert usw. ohne Ergebniss. Alte Platte wieder eingebaut und BIOS wieder umgestellt und siehe da löppt!
Natürlich auch versucht die W7 HDD mit diesen Einstellungen zu booten...aber gar nichts! Kein Auflackern von LEDs nichts, gar nix. Im Prinzip Tod. :-[ Kann das UEFI schon so schnell feststellen das nicht die richtige Hardware verbaut wurde und den Akkubetrieb einfach untersagen? *kopfkratz
Mit Netzanschluss läuft alles wie gewohnt...bin am Ende! :-/

So langsam ärgert mich der Hersteller... so etwas kenne ich von HP gar nicht. :(

Und Windows 8 ist auch keine Alternative...nach fast einen Jahr auf dem ProBook geht mir das System völlig auf den Keks und ist gerade mit diesen Acer Touchpad unbrauchbar. 8-(



Viele Grüße,
stolpi

Verwendete Treiber für Windows 7:
Atheros WLAN Treiber von dieser Seite , ansonsten die Windows 8 Treiber von der Acer V5 Treiberseite wie VGA, Audio, LAN und BT (beide von Atheros).

Edit:
Diesen Reset des Controllers hatte ich auch schon durch...
 
Zuletzt bearbeitet:

dampflokfreund

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.08.2008
Beiträge
745
Renomée
9
Abend,

hat jemand eine Idee, warum ich mit Windows 7 kein Akkubetrieb mehr habe? So was von bescheuert... *motz*

Ist mir erst gar nicht aufgefallen :-/ ... habe Windows 7 auf eine extra HDD (keine SSD, die kommt dann später) ,die nicht am Acer durchgeführt wurde (musste ein HP Notebook mit ähnlicher Hardware nötigen), installiert.
Damit für das V5 auch hoch, nachdem im BIOS (per F2 Taste nach dem Start) die UEFI Einstellung geändert hatte (Legacy Modus). Danach Treiber und Updates mit erste Benchmarks.
BatteryBar und die Windows Status Anzeige unten rechts zeigten volle Akkukapazität...dann wollte ich mit der Kiste "abroad" unterwegs und Netzgerät vom Notebook getrennt und flump....Aus die Maus! Ich guckte vielleicht blöd...;D
Akkureset probiert usw. ohne Ergebniss. Alte Platte wieder eingebaut und BIOS wieder umgestellt und siehe da löppt!
Natürlich auch versucht die W7 HDD mit diesen Einstellungen zu booten...aber gar nichts! Kein Auflackern von LEDs nichts, gar nix. Im Prinzip Tod. :-[ Kann das UEFI schon so schnell feststellen das nicht die richtige Hardware verbaut wurde und den Akkubetrieb einfach untersagen? *kopfkratz
Mit Netzanschluss läuft alles wie gewohnt...bin am Ende! :-/

So langsam ärgert mich der Hersteller... so etwas kenne ich von HP gar nicht. :(

Und Windows 8 ist auch keine Alternative...nach fast einen Jahr auf dem ProBook geht mir das System völlig auf den Keks und ist gerade mit diesen Acer Touchpad unbrauchbar. 8-(



Viele Grüße,
stolpi

Verwendete Treiber für Windows 7:
Atheros WLAN Treiber von dieser Seite , ansonsten die Windows 8 Treiber von der Acer V5 Treiberseite wie VGA, Audio, LAN und BT (beide von Atheros).

Edit:
Diesen Reset des Controllers hatte ich auch schon durch...

Na, hoppsala davon hab ich ja noch nie gehört :o Sowas kann durchaus passieren, dass sich Acer da verrechnet hat. Schließlich ist das Notebook quasi brandneu produziert worden und auf Win 8 ausgelegt! Ich empfehle, den Fehler Acer zu melden,dann müsste gewiss bald ein neues BIOS erscheinen, das den Fehler behebt. Das Probook war ja auch auf Win 7 optimiert.

Aber natürlich kann das auch daran liegen, dass du Win 7 nicht nativ auf dem Gerät installiert hast sondern auf einem anderen Notebook. Das ist sehr gut möglich, da rechnet bei Acer bestimmt sicher niemand mit deinen Lösungen ;D Ich rate dir, dass du eine leere SSD/HDD einbaust und dann Windows 7 auf dem Gerät selbst aufspielst (USB STICK oder ext. DVD Laufwerk)
 
Zuletzt bearbeitet:

stolperstein

Grand Admiral Special
Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
2.928
Renomée
189
Standort
Europa/Ostfriesland
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
Na, hoppsala davon hab ich ja noch nie gehört :o ..

Ich auch nicht, und darum habe ich Dussel nochmal ganz genau geschaut...ich Blöd habe natürlich das Gehäuse nicht immer wieder komplett zusammengedeppert, sondern immer nur halbherzig zusammengefügt...man will ja diese Schnapper schonen. ;D

Wie auch immer! Kiste läuft jetzt auch im Akkubetrieb *massa* :) .

Was war passiert?

Im Bodendeckel ist eine Metallschiene eingebaut, die nicht nur der Verstärkung dient, sondern auch einen Stromkreis schließt um den Akku nutzen zu können.

Jetzt kommt es nur noch darauf an, ob Linux läuft. Dann könnte die Kiste doch hier bleiben. *heart*


Viele Grüße,
stolpi
 

dampflokfreund

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.08.2008
Beiträge
745
Renomée
9
Ich auch nicht, und darum habe ich Dussel nochmal ganz genau geschaut...ich Blöd habe natürlich das Gehäuse nicht immer wieder komplett zusammengedeppert, sondern immer nur halbherzig zusammengefügt...man will ja diese Schnapper schonen. ;D

Wie auch immer! Kiste läuft jetzt auch im Akkubetrieb *massa* :) .

Was war passiert?

Im Bodendeckel ist eine Metallschiene eingebaut, die nicht nur der Verstärkung dient, sondern auch einen Stromkreis schließt um den Akku nutzen zu können.

Jetzt kommt es nur noch darauf an, ob Linux läuft. Dann könnte die Kiste doch hier bleiben. *heart*


Viele Grüße,
stolpi

...*lol* Wie man sieht bist du ein fantastisches Mitglied, denn gute Mitglieder ahmen den Cheff immer so gut es geht nach (selbst in Sachen Tollpatschigkeit *rose*) ;D

*Marktschrei* Kommt schon, Leute! Wir brauchen mehr User. Will sich denn keiner dieses göttliche Notebook erwerben? Es ist richtig fantastisch. Ich hab bei Cyberport schon eine Rezension abgegeben, aber es sie ist immer noch nicht da :o du solltest übrigens auch fleißig Rezensionen schrieben ich als Cheffe befehle dir das! ;D
 
Zuletzt bearbeitet:

stolperstein

Grand Admiral Special
Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
2.928
Renomée
189
Standort
Europa/Ostfriesland
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
...*lol* Wie man sieht bist du ein fantastisches Mitglied, denn gute Mitglieder ahmen den Cheff immer so gut es geht nach (selbst in Sachen Tollpatschigkeit *rose*) ;D

*Marktschrei* Kommt schon, Leute! Wir brauchen mehr User. Will sich denn keiner dieses göttliche Notebook erwerben? Es ist richtig fantastisch

;D

Soll ich dir mal was verraten? Ich glaube ich bin der bedepperste Tollpatsch schlechthin...ist gar nicht diese blöde Metallschiene die dafür sorgt ob Akku oder nicht (die von Acer lachen sich wohl schlapp, aber ich habe sie durchschaut! *oink* )... es ist ein kleiner (schwarzer) Schalter, nahe der Akkustromversorgung / Tastatur ZIF Kabel. ;)
Ist der gedrückt, startet die Kiste, wenn nicht, dann nur mit Netzstrom.
He he, kommt man auch nur dahinter wenn die Festplatte "etwas dicker" als die verbaute HDD ist *chatt*

So langsam wird mir diese Kiste sympathisch *lol*


Viele Grüße,
stolpi

EDIT:
Jawohl Sir!
Werde einen unzensierten Tatsachenbericht tippen sobald Linux löppt*greater* Hast du vielleicht ein Blankobericht zur Hand...*duckundwech*
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten