Achtung Blogger und so - neues JMStV. Blogs schließen

Mogul

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
6.667
Renomée
69
Standort
GG
Ich lese gerade mit unglaublicher Verwunderung Golem !!!
http://www.golem.de/1011/79772.html

Die Neufassung des JMStV sieht vor, dass deutsche Webseiten ab dem 1. Januar 2011 mit einer Alterskennzeichnung versehen werden sollen. Dazu müssen die Anbieter ihre Inhalte in mehrere Altersstufen von "ab 0" bis "ab 18 Jahren" einteilen. Dies betrifft auch Blogs, private Webseiten sowie solche von Vereinen, Parteien oder kleinen Firmen. Für Inhalte unter zwölf Jahren ist eine Kennzeichnung zwar freiwillig. Wer nicht kennzeichnet, riskiert aber, dass die Webseite in Schulen, Bibliotheken oder in Familien von Inhaltsfilterprogrammen blockiert wird.

Scheinbar drohen da Abmahnungen !!!!????

Heise.de
Die Novellierung des Jugendmediendienstestaatsvertrags (JMStV) sieht vor, dass ab 2011 jeder Anbieter seine Webseiten auf jugendgefährdende Inhalte hin überprüfen, klassifizieren und Maßnahmen zum Schutz der Jugend vor diesen Inhalten treffen muss. Die Klassifizierungsstufen beruhen dann auf den aus dem Filmbereich bekannten Altersfreigaben (ab 0, 6, 12, 16 und 18 Jahren). Die Pflicht zur Einordnung des Inhalts soll für jede Webseite gelten. Für die meisten Betreiber von Websites wird aus rein praktischen Gründen weder die mögliche Verwendung einer technischen Altersprüfung noch eine "Sendezeitbeschränkung" in Frage kommen. Ihnen bleibt dann nur die im JMStV vorgesehene Kennzeichnung der Website mit einer durch die geplanten Jugendschutzprogramme auslesbaren Altersfreigabe.
 

Wascha

Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.088
Renomée
3
Standort
Nürnberg
Ich hab das vorhin auch gelesen. Die ersten Blogs sollen ja schon angekündigt haben aus diesem Grund zu schließen.

Ich freunde mich immer mehr mit dem Gedanken des Auswanderns an...
 

godless.prayer

Grand Admiral Special
Mitglied seit
15.10.2002
Beiträge
2.497
Renomée
29
Standort
Nürnberg
Was für Auswirkungen hat das auf p3dnow? Wirds hier bald ne Altersverifizierung geben? Allgemein bei Foren, wie wirkt sich das aus?

Das geht eh in die falsche Richtung, weil das Internet nicht so funktioniert, wie sich die Politiker das vorstellen. Webseiten im Ausland betriffts eh nicht...
 

Mogul

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
6.667
Renomée
69
Standort
GG
ich finde diese Rundumschläge leider recht unangemessen seiten der Politik. Man kan damit nichts anfangen weil man zu alt und zu steif ist, also wird es reglementiert. Grundsätzlich bin ich natürlich für Jugendschutz, das ist wichtig und notwendig. Aber deswegen mal eben alle Internetseiten zu einer Freigabe zu verdonnern ist unangemessen.
Ist "vögeln" schon ab 18 ? Ist der Bericht über eine Hure ab 18 ?

Man stört sich daran und macht es nur noch schlimmer. ich werde mit Sicherheit keine Altersfreigabe einrichten. Wie soll ich denn bitte Ausweise kontrollieren ? So unwichtig mein Blog auch ist. Irgendein abgefuckter Anwalt braucht sicher zwei/drei Tankfüllungen und mahnt ab. Das die "GTrünen" da umippen war doch fast klar. Schließlich will man ja in die nächste Regierung.

Scheiß Zensurstaat. Abmahnungen über tausende von Euros bleiben erlaubt - und die ruinieren sicherlich mehr Familien als eine Seite auf der was unanständiges steht.
 

Wascha

Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.088
Renomée
3
Standort
Nürnberg
Betrifft das dann eigentlich auch Seiten die auf Servern im Ausland gehostet sind und auf Deutsch sind? Oder nur .de Domains? Oder wie darf man das verstehen?
 

Mogul

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
6.667
Renomée
69
Standort
GG
So ganz scheint das noch keiner zu wissen.Man kann aber(private Meinung) ausländische Anbieter nicht dazu verpflichten Deutsches Recht anzunehmen. Der Ami-Blog aus Texas wird sich freuen ;). Heise schreibt ja auch das im nächsten Heft was dazu stehen soll.
 

Emploi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
10.633
Renomée
915
Standort
Elbflorenz
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Wie immer haben die deutschen Politiker das Internet nicht verstanden.

PS: In Deutschland hoste ich schon lange nichts mehr, außer meine Beiträge hier... :D
 

godless.prayer

Grand Admiral Special
Mitglied seit
15.10.2002
Beiträge
2.497
Renomée
29
Standort
Nürnberg
In nem Forum ist das doch der schiere Wahnsinn, wenn man jeden Beitrag kontrollieren muss, ob da nicht jemand ein böses Bild oder eine falsche, nicht "jugendfreie" Meinung reinpackt...

Und wenn mans ab 18 macht ist das in Deutschland ja bestimmt net so einfach, dass man da hinschreibt: "VORSICHT! HIER NUR REIN WER 18 ODER ÄLTER IST!!"
Da muss man bestimmt irgendwelche Sachen vorschalten, die dann über den Perso freigeschaltet werden...
Die nächste c't werd ich mir wohl doch mal zulegen...
 

Odysseus

Vice Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
868
Renomée
11
Standort
Grassau / Chiemsee
Ich bin selbst Foren-Betreiber und werde erst mal abwarten. In den kommenden 4 Wochen kann sich ja noch irgend etwas ergeben, z.B. mal konkrete Anweisungen WAS zu tun ist. Es steht momentan in diesem Staatsvertrag ja nur drinnen, DASS man kennzeichnen muss. Es gibt absolut keine Information darüber, WIE man das machen kann/soll/muss.

Grundsätzlich denke ich aber durchaus darüber nach, den Betrieb einzustellen. Ich kann keinen ausgebildeten Pädagogen als Datenschutzbeauftragten benennen und ich kann nicht zum Schnäppchenpreis von nur 4000€/Jahr der FSK beitreten, um das selbst zu übernehmen. Die Deklaration der Seite als "nur ab 18" ist auch nicht einfach so möglich, denn dann müsste man wirksame Schutzmaßnahemn installieren, damit niemand unter 18 rein kann. Solche Maßnahmen existieren jedoch nicht. Und auf das im Staatsvertrag vorgesehene Fallback habe ich auch keine Lust: Zwischen zwischen 6:00 und 23:00 Uhr die Webseite abzuschalten... Nein, danke. Dann lieber gar nicht mehr.

Betrifft das dann eigentlich auch Seiten die auf Servern im Ausland gehostet sind und auf Deutsch sind? Oder nur .de Domains? Oder wie darf man das verstehen?

Jeder muss sind dran halten. Ausländische Anbieter können jedoch von den deutschen Behörden nicht belangt werden. Faktisch entfällt für die daher die Pflicht. Es handelt sich wie in der deutschen Internet-Gesetzgebung üblich mal wieder um einen Standortnachteil für Anbieter in und aus Deutschland. Und zwar nur für diese. Wir werden halt von Vollidioten regiert, aber das wissen ja eh die meisten.

[ PS: http://www.piratenpartei.de ]
 

Mogul

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
6.667
Renomée
69
Standort
GG
Anwälten ist Tür und Tor geöffnet. Zumindest theoretisch reicht ein Banner ->
Frage 14: Brauche ich einen Jugendschutzbeauftragten?

Wie bisher müssen gewerbliche Anbieter von entwicklungsbeeinträchtigenden oder jugendgefährdenden Inhalten und Suchmaschinen entweder einen Jugendschutzbeauftragten bestellen oder sich einer Einrichtung der Freiwilligen Selbstkontrolle anschließen (§ 7 JMStV-E).

Problematisch ist hier bereits die Frage der Gewerblichkeit, die im Prinzip auch bei Schaltung von Bannern vorliegen kann. Wer also eine Seite betreibt, auf der er z.B. Aufnahmen aus dem Krieg veröffentlicht oder Soft-Erotik bietet und sich mit Bannern finanziert, der muss einen Jugendschutzbeauftragten bestellen.

Ein Jugendschutzbeauftragter muss die nötige juristische, technische und medienpädagogische Sachkenntnis haben, weisungsunabhängig sein, schnell erreichbar, und bei Planung und Gestaltung von Angeboten vom Anbieter beratend zu Hilfe gezogen werden.
http://t3n.de/news/neuer-jmstv-286977/1/

Ziemlich irre das ganze.
 

Perry3D

Admiral Special
Mitglied seit
23.08.2004
Beiträge
1.006
Renomée
17
Standort
Ulm
Unglaublich wie weit unsere Volksvertreter von der Realität entfernt sind. Wenn ich das richtig verstanden habe, kann man auch für Kommentare (also Beiträge von außerhalb) belangt werden.
Selbst die großen Seiten haben ein Problem:
- wikipedia
- youtube
- Soziale Netzwerke
- Blogger
- Amazon
- ebay
...

Oder bekommen die jetzt alle einfach einen FSK18 Stempel? *glaubses*
 

Emploi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
10.633
Renomée
915
Standort
Elbflorenz
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Jepp, enthalten alle samt Jugendgefährdens Material! Viel besser finde ich das mit den Öffnungszeiten, sollte man den CDU Politikern mal schreiben das die Erde keine Scheibe ist und sie als halbwegs runde Kugel um die Sonne kreist?

Ach nee, bringt eh nichts..
 

Mogul

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
6.667
Renomée
69
Standort
GG
Wir sind weiterhin gegen den Nazis, die Fraktion hat sich aufgrund parlamentarischer Zwänge anders entschlossen.

Wir sind weiterhin gegen den Popo-Sex, die Fraktion hat sich aufgrund parlamentarischer Zwänge anders entschlossen.

*an den Kopfklatsch* Grüne Idioten. Nur weil sie wieder regieren wollen.
 

Maxefix

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.01.2003
Beiträge
6.224
Renomée
173
  • SIMAP Race
  • QMC Race
Erstmal abwarten, es wird nie so heiß gegessen wie gekocht wird..

Das ganze klingt einfach zu abstrus... Vorallem wäre das ja dann reichlich kurzfristig.

Gruß,
Max
 

Oi!Olli

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
16.061
Renomée
603
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021

Shai Hulud

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.04.2007
Beiträge
4.853
Renomée
453
Standort
Arrakis - Auch bekannt als "Dune - Der Wüstenplane
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
Armes, armes, armes Deutschland!
 

KGBerlin

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.12.2007
Beiträge
11.567
Renomée
355
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
Erstmal abwarten, es wird nie so heiß gegessen wie gekocht wird..

...
Ich nehme an das viele unserer Politker Stammkunden im UKB sind, weil sie sich die Zunge verbrannt haben.
...

Das ganze klingt einfach zu abstrus... Vorallem wäre das ja dann reichlich kurzfristig.

Gruß,
Max
Und gerade das macht die Sache so glaubwürdig.

Welcher der Herren die das fordern hat denn einen Bekannten bei Freeload e.V. und Konsorten?
Lässt sich mit Torrent kein Geld mehr verdienen, so das man millionen von gewerblichen und privaten Seitenbetreibern in die Abmahnwürste schickt?

Was passiert wenn ich hier ein Nackedeifoto poste und es der Anwalt vor dem Moderator entdeckt?
Muß ich jetzt meine Jappyseite kennzeichnen oder hier meine Profilseite?
Welche FSK bekommt Bundestag.de?
Und was passiert wenn ich da unanständige Sachen schreibe? *g*

Boey die sind doch alle pervers.
Und ich mache noch Scherze das uns die Regierung ins Mittelalter bomben will :]
 

BoMbY

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.11.2001
Beiträge
7.468
Renomée
293
Standort
Aachen

Emploi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
10.633
Renomée
915
Standort
Elbflorenz
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
P18:

Udo ist Strafverteidiger, der komm dann ins Spiel, wenn das Kind bereits im Brunnen liegt. :D
 

Oi!Olli

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
16.061
Renomée
603
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021


Doch. Ist alles so allgemein gehalten das sich leicht Angriffspunkte finden. Das ganze dürfte für eine noch größere Rechtsunsicherheit sorgen.

War ja nicht alles schlecht an der DDR. Einiges lagern wir aus (Screening, Durchsuchen sozialer Netzwerke, GSV wird man wohl auch bald dazu benutzen wenn man es nicht jetzt schon tut) anderes macht der Staat selber.
 

Emploi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
10.633
Renomée
915
Standort
Elbflorenz
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Oben Unten