AMD APU vs. i3-4160 (Haswell) für VirtualBox

derDruide

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
2.088
Renomée
130
Hallo,

ich habe hier einen Haswell i3, der unter Virtualbox mit 2 zugewiesenen Threads (und 2 für den Host) wirklich langsam ist, zum Beispiel beim Einspielen von Windows Updates. Das ganze läuft mit 8 GB RAM (4 Host + 4 Gast) auf einer SSD.

Ich habe hier auch noch verschiedene AMD APUs, zu denen nur ein Mainboard fehlt: einen Richland A10-6700, einen Kaveri 7850K und einen Bristol Ridge A10-9700E. Müssten die APUs nicht deutlich schneller sein als Haswell, weil sie bei Integer-Berechnungen quasi einen Quadcore darstellen? Dann bräuchte ich ein passendes MicroATX-Board von Ebay, aber wenn es sich lohnt, würde ich das wohl machen. Gibt es da Erfahrungen bei Euch?
 
Zuletzt bearbeitet:

Maverick-F1

Admiral Special
Mitglied seit
09.09.2002
Beiträge
1.883
Renomée
392
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2015
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Also ich hab' einen 9800E - und der ist nur dann spürbar schneller als sein vorhergehender Celeron G3900 (Dual-Core, 2,8GHz!), wenn alle Threads voll ausgelastet sind. Ich denke also, dass Du da eher einen Rückschritt machst!
Aus meiner Sicht sind 4GB Ram zuwenig für ein performantes System - da wirst Du wahrscheinlich am meisten Performance herausholen...
 

Oi!Olli

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
16.166
Renomée
638
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Nein, langsamer. Ich hatte hier auch mal einen A12 hier. Und einen Ivy I3. Beide mit SSD. Zwischen denen lagen im Ansprechverhalten Welten. Und zwar für den Ivy. Gerade die APU auf Bulldozerbasis sind nicht wirklich gut gealtert.

Mein Tipp, alle verkaufen und einen i5 mit mehr Ram einbauen.
 
Oben Unten