News AMD Catalyst 14.12 Omega WHQL Desktop- und Notebook-Grafiktreiber

Dr@

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.05.2009
Beiträge
12.791
Renomée
4.066
Standort
Baden-Württemberg
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
AMD-Catalyst-Logo.png


AMD hat die WHQL-zertifizierte Spezialedition Catalyst 14.12 Omega veröffentlicht, der viele Bugfixes, neue Funktionen und Performanceoptimierungen mit sich bringt. Weil diese so umfangreich ausfallen, möchten wir auf den separaten Artikel hierzu verweisen.
(…)

» Artikel lesen
 

Txxxxs

Grand Admiral Special
Mitglied seit
26.07.2004
Beiträge
2.421
Renomée
32
Hat noch jemand Probleme, den neuen Treiber - in meinem Fall für eine Radeon HD 7870 - "vollständig" zu installieren?
Ich habe den Catalyst 14.12 von amd.com heute Früh und vorhin heruntergeladen, nutze ein im ~Juni aufgesetztes System mit Windows 8.1 64-Bit mit allen Microsoft-Updates und installierte bisher ausnahmslos die jeweils aktuellen finalen Treiber, hatte also vorher den Catalyst 14.9 drauf. Ich installierte die neue Version "drüber", also ohne vorherige Deinstallation der alten Version, wie ich es seit Jahren ohne Probleme mache, komischerweise wurde lediglich das AMD Catalyst Control Center aktualisiert, der Display-Treiber wurde nicht mal aufgelistet, alles andere wurde als aktuell angezeigt. Daraufhin führte ich die Express-Deinstallation durch, durch die angeblich alle Komponenten vom System entfernt werden und deinstallierte sogar die Grafikkarte inkl. Treibersoftware über den Geräte-Manager - nach einem Neustart erneut das Setup des neuen Treibers ausgeführt (vorher den Ordner C:\AMD gelöscht, in den standardmäßig entpackt wird, um zu verhindern, dass auf veraltete oder "falsche" Daten zurückgegriffen wird), aber wiederum wird mir kein Display-Treiber gelistet, kein HDMI-Treiber, wie es eigentlich immer üblich war, einzig das CCC sowie der Audio-Treiber sind scheinbar aktuell und entsprechen eurem Screenshot, der Rest steht jetzt gar auf Catalyst 14.4! *oink*
Weil ich die AMD Gaming Evolved App nicht möchte, wähle ich immer die benutzerdefinierte Installation aus ... die Express-Installation, habe ich eben getestet, macht bezüglich des Problems keinen Unterschied, die eigentlichen Treiber werden nicht aktualisiert, nur das CCC.

Ehrlich gesagt weiß ich nicht weiter ... Drittanbieterprogramme, die angeblich alle Treiberreste entfernen, brauchte ich noch nie und lehne ich eigentlich stets ab. Da ich mein System vorwiegend mit Standardeinstellungen und relativ wenigen Programmen nutze, ist eine Neuinstallation von Windows 8.1 vermutlich die schnellere und sauberere Maßnahme. :]
 

Dr@

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.05.2009
Beiträge
12.791
Renomée
4.066
Standort
Baden-Württemberg
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
Nutzt du die Windows 8.1 Version vom Treiberpaket? Hast du die 64 Bit Version geladen, wenn du Windows 8.1 64 Bit nutzt?
 

hoschi_tux

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.03.2007
Beiträge
4.618
Renomée
226
Standort
Ilmenau
Einfach über den Gerätemanager den Treiber im entpackten Verzeichnis (z.B. C:\AMD\...) suchen lassen. Dann sollte er den auch installieren.
 

Cleric

Admiral Special
Mitglied seit
08.01.2003
Beiträge
1.035
Renomée
96
Da wartet man seit einer Weile auf den nächsten finalen Treiber und bekommt dann einen "Omega"-Treiber vorgesetzt. *kopfkratz

Meine erste Reaktion war, dass ich damals bewusst auf solche Bastel-Lösungen verzichtet habe und den neuen Treiber deshalb ignorieren wollte.

Worauf ich hinaus will, ich finde es etwas sehr unglücklich, dass AMD seinen "Spezial"-Treiber ausgerechnet als Catalyst "Omega" bezeichnet. Wohl wissend, dass die damaligen Selbstbau-Omega-Treiber nicht immer den besten Ruf hatten. Und auch wenn es schon lange keine Omega-Treiber mehr gibt, so ist die Webseite immer noch existent.

Aber das konnte AMD natürlich auf gar keinen Fall wissen. :]

Mich jedenfalls hat es im ersten Moment sehr stutzig gemacht und ich musste erstmal nachlesen, was es mit dem Catalyst Omega auf sich hat und dass es offenbar keine Verbindung zu den OmegaDrivers gibt.
 

hoschi_tux

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.03.2007
Beiträge
4.618
Renomée
226
Standort
Ilmenau
Na der Omega Treiber ist ein Neustart des Treiberpakets mit hoffentlich weniger Fehlern und vielen Neuerungen.

Das CCC soll demnächst auch überarbeitet werden. Derzeit laufen wohl noch Umfragen dazu.
Ich hoffe nur, sie lösen sich endlich mal von dem .Net Geraffel..
 

Dr@

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.05.2009
Beiträge
12.791
Renomée
4.066
Standort
Baden-Württemberg
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
.Das CCC soll demnächst auch überarbeitet werden. Derzeit laufen wohl noch Umfragen dazu.
Ich hoffe nur, sie lösen sich endlich mal von dem .Net Geraffel..

Wo stammt denn diese Info her? Davon weiß ich nichts.

Welche Probleme hast du denn mit .net aktuell?
 

hoschi_tux

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.03.2007
Beiträge
4.618
Renomée
226
Standort
Ilmenau
Bei Golem gelesen:

Die einzige richtig schlechte Nachricht gleich vorab: Das Catalyst Control Center, die Bedienoberfläche für AMDs Grafiktreiber, gibt es immer noch, und es ist immer noch recht unübersichtlich. Hier wertet der Chiphersteller noch Feedback von vielen Umfragen aus, ein Neudesign soll später folgen - wichtiger waren erst einmal technische Änderungen an den Treibern selbst.

Ich nutze sehr wenig Windows Software, arbeite ja hauptsächlich unter Linux. Deswegen fällt mir immer auf wie träge und übermäßig groß .Net Software wie das CCC ist. Nebenbei nutze ich nur kleine Downloadhelfer auf .Net Basis.
 

Txxxxs

Grand Admiral Special
Mitglied seit
26.07.2004
Beiträge
2.421
Renomée
32
Nutzt du die Windows 8.1 Version vom Treiberpaket? Hast du die 64 Bit Version geladen, wenn du Windows 8.1 64 Bit nutzt?
Die 64-Bit-Version ja, aber scheinbar nicht das richtige Treiberpaket - peinlich. :-[
Bis vor wenigen Monaten wählte ich den Treiber auf amd.com immer explizit aus, also Desktop Graphics, Radeon HD Series, Radeon HD 7xxx Series PCIe und Windows 8 bzw. 8.1 - 64 Bit, irgendwann stellte ich fest, dass hier manchmal der neueste Treiber nicht gelistet wird (schlicht vergessen, einzupflegen?) und ich diesen über die "globale" Auswahl bekomme:
Ich lud den jeweils aktuellen Treiber also zuletzt immer über die obige Auswahl herunter, weil ich dachte, Windows 8.1 ist damit auch gemeint - die Treiber funktionierten ja.

Interessant übrigens - nach manueller Auswahl, wie oben beschrieben:
Windows 8.1 - 64 Bit: amd-catalyst-omega-14.12-with-dotnet45-win8.1-64bit.exe
Windows 8 - 64 Bit: amd-catalyst-14.4-64bit-win8.1-win8-win7-whql-aug.exe
Windows 7 - 64 Bit: amd-catalyst-omega-14.12-with-dotnet45-win7-64bit.exe
Die Schnellauswahl für Windows® 8 / Windows 7 (64-bit) resultiert in: amd-catalyst-omega-14.12-with-dotnet45-win7-64bit.exe

So ganz konsistent sieht das nicht aus, oder?
Aber gut, meine Probleme haben sich gelöst, das richtige Treiberpaket - für Windows 8.1 - ließ sich einwandfrei installieren, mein CCC zeigt die gleichen Werte wie auf eurem Screenshot. :)
 

SPINA

Grand Admiral Special
Mitglied seit
07.12.2003
Beiträge
18.099
Renomée
977
Getrennte Treiber für Windows 7 und Windows 8.1? Ob dieser Schritt wirklich nötig ist? Ansonsten ist mir beim Catalyst 14.12 gleich ein anderes Verhalten der Lüftersteuerung meiner Radeon HD 7870 aufgefallen. Im Leerlauf dreht der Lüfter nun deutlich höher. War die Karte vorher völlig lautlos, kann man sie nun deutlich heraushören. Das Geräusch ist nicht störend, aber vernehmbar. Ich denke, ich werde mich daran gewöhnen, aber welchen Zweck die höhere Lüfterdrehzahl verfolgt kann ich nicht sagen. Meine Radeon HD 7870 hatte bei dieser Witterung im Leerlauf immer eine Temperatur von unter 30 °C; selbst mit dem nur langsam drehenden Lüfter. Womöglich hat AMD sich für eine bessere Kühlung des GDDR5-RAM oder der VRMs zu dieser Maßnahme entschlossen. Deren Temperatur kann GPU-Z nicht ausgeben. Eigentlich merkwürdig, bei der Radeon HD 4830 und 5670 war dies noch möglich.

PS: Der Lüfter hat direkt bei dem Flackern des Bildschirmes während der Catalyst Installation aufgedreht und dabei ist es dann geblieben. Daran hat ein Neustart nichts ändern können. Das hatte ich bisher noch nie. Mit keinem Catalyst und keiner Radeon.
 

Menace

Vice Admiral Special
Mitglied seit
04.10.2007
Beiträge
961
Renomée
26
@ Txxxxs: Ging mir heute morgen auch so.
 

Oi!Olli

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
16.073
Renomée
619
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Also bei 3d Mark 11 gibt es schon mal 30% mehr Performance. Teste später mal den AvP Bench.

Und das CCC reagiert jetzt wesentlich schneller.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast11062015

Guest
wäre vielleicht mal interessant,
bei mir reagiert das CCC nur wenn es eine gute "laune" hat, ansonsten geht Garnichts.
 

Oi!Olli

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
16.073
Renomée
619
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Das Fesnter braucht zwar noch 30 Sekunden bis es aufpoppt, aber wenigstens keine 3 Minuten mehr. Und das Menü reagiert jetzt sofort und nicht mit Lags von bis zu 20 Sekunden.
 

BoMbY

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.11.2001
Beiträge
7.468
Renomée
293
Standort
Aachen

Dr@

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.05.2009
Beiträge
12.791
Renomée
4.066
Standort
Baden-Württemberg
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012

Riddler82

Leitung Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
9.461
Renomée
262
Standort
Bayern, am Rande des Wahnsinns
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
Ob ich es wage mal wieder einen neuen Catalyst zu installieren? Im moment hab ich noch den 14.4 am laufen. *chatt* Bisher konnte ich mich darüber nicht beschweren, der Computer läuft schnell und stabil und auch das CCC ist akzeptabel. Naja, mal testen.
 

Dr@

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.05.2009
Beiträge
12.791
Renomée
4.066
Standort
Baden-Württemberg
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
@ Zalpower & Oi!Olli

Habt ihr ne SSD oder läuft das System auf ner HDD?

--- Update ---

wäre vielleicht mal interessant,
bei mir reagiert das CCC nur wenn es eine gute "laune" hat, ansonsten geht Garnichts.

Wie ist das zu verstehen? Wenn es mal geladen ist, reagiert es doch prompt auf Eingaben. Das gilt auf für mein wahrlich nicht gerade vor Power strotzenden E-350-System.
 

Dr@

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.05.2009
Beiträge
12.791
Renomée
4.066
Standort
Baden-Württemberg
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
@Dr

nah bei mir öffnet sich CCC ab und zu überhaupt nicht;)

das ist nun wieder ein völlig anderes Fehlerbild.

Meine CCC-Bugs, die ein Starten vom CCC verhindert haben, waren in der Vergangenheit (schon länger her, letztmals unter Windows 7) zumeist durch ein zerschossenem .net begründet.
 
G

Gast11062015

Guest
bei einem 2 tage alten Windows?8)

aber das Problem war bekannt das CCC 14.9/.10 mit dem a4-6300 spinnt
 

bschicht86

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
4.197
Renomée
203
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
Seh ich das richtig? Endlich Downsampling bei AMD? (VSR) :o
 

Oi!Olli

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
16.073
Renomée
619
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021

Woerns

Grand Admiral Special
Mitglied seit
05.02.2003
Beiträge
2.893
Renomée
166
Sehe ich das richtig, und der Treiber ist nicht für mein Brazos Notebook E325 mit "AMD Radeon HD 6310 Graphics" ausgelegt? In den Release Notes ist lediglich von der "AMD Radeon™ HD 6000M Series" die Rede, wo das "M" in der Brazos-Angabe nicht zu sehen ist...
MfG
 

oneofone

Admiral Special
Mitglied seit
22.07.2005
Beiträge
1.096
Renomée
9
Also bei 3d Mark 11 gibt es schon mal 30% mehr Performance. Teste später mal den AvP Bench.

Und das CCC reagiert jetzt wesentlich schneller.

Powerschub bei 7950? :)
Auch bei was anderem als dem 3dM?
 
Oben Unten