News AMD tarnt Vega-Verschiebung mit Frontier Edition

Nero24

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
24.047
Renomée
10.390
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
In seinem Firmenblog hat Raja Koduri, Senior Vice President und Chief Architect der Radeon Technologies Group, zur kommenden High-End-GPU Vega Stellung genommen. Dort ist zu lesen, dass im Juni eine AMD Radeon Vega Frontier Edition genannte Grafikkarte auf den Markt kommen soll.
(…)

» Artikel lesen
 

Yoshi 2k3

Admiral Special
Mitglied seit
18.01.2003
Beiträge
1.276
Renomée
150
Kleiner Fehler: nicht 16MiB sondern 16GiB ;-)
 

deoroller

Grand Admiral Special
Mitglied seit
18.12.2003
Beiträge
2.026
Renomée
47
Vega ist offensichtlich nur mit der überragenden Bandbreite von HBM2 konkurrenzfähig und wenn das nicht gegeben ist, kann Vega nicht auf den Markt.
Dann verzichtet AMD lieber noch ein paar Monate lang auf den Release, denn es gäbe sonst einen Reinfall.
Den kann keiner wollen. *suspect*
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.392
Renomée
1.876
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Wenn es so kommt dann finde ich das persönlich sehr enttäuschend, so lange 2 Marktsegmente der Konkurrenz über lassen ist für mich eine Fehlentscheidung. Wenn es am HBM2 liegen sollte dann hätte man da doch besser zweigleisig fahren sollen. Ich kann jeden verstehen der da anderweitig zu geschlagen hat auch wenn das für mich eher nicht in Frage kommt.

Hoffentlich ist dann der Start wenn er denn mal erfolgt ohne Probleme.
 

Nero24

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
24.047
Renomée
10.390
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
Ist doch nix neues bei AMD bzw. ATI;)
- AMD K5, dem Pentium P54C in Sachen Integer-IPC weit überlegen, kam aber viel zu spät und nicht auf Takt.
- AMD Athlon, dem Pentium III "Katmai" deutlich überlegen, half nur nichts, da die Mainboard-Hersteller Slot-A-Boards nur inoffiziell unter dem Ladentisch verkauften und den breiten Launch so lange verzögerten, bis der "Coppermine" einigermaßen gegenhalten konnte.
- Radeon HD 5870, die schnellste Grafikkarte damals, war aber monatelang nicht lieferbar wegen Produktionsschwierigkeiten bei TSMC; verdient haben damals nur die Händler, die lieferbare Exemplare +80% über Listenpreis verschacherten

Da wird sich Vega einordnen, fürchte ich, wenn auch womöglich (abermals) unverschuldet (HBM2). Wäre im Oktober 2016, wie in der Gerüchteküche als möglicher Launchtermin kolportiert, ein Renner gewesen. Inzwischen jedoch, mit der bereits vorgestellten NVIDIA GeForce GTX 1080 Ti und der angekündigten NVIDIA Volta wird nach Vega, fürchte ich, kein Hahn mehr krähen, wenn sie letztendlich in den Regalen stehen wird. Ich lasse mich gerne positiv überraschen, aber mir kommt das alles irgendwie so bekannt vor...
 
Zuletzt bearbeitet:

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.392
Renomée
1.876
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Bei der Radeon HD 5870 hatte ich sofort zu geschlagen damals, das war einer der selten Fälle wo es beim Start lange Zeit günstiger war als danach.
 

Complicated

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.10.2010
Beiträge
4.617
Renomée
343
Da würde ich doch gerne mal einen Link sehen wo AMD für Q2 eine Gamerkarte versprochen hat um mal die Quelle der Enttäuschung zu identifizieren. AMD oder die eigene Wunschvorstellung.

Der Memorycontroller HBCC braucht HBM. Daher ist GDDR5X keine Option. AMD hat Polaris mit einem solchen MC und ein weiteres komplettes Design steht nicht im Verhältnis mit den Kosten gegenüber der selbst verursachten Ungeduld einiger Foristen. Es war doch völlig klar und abzusehen, dass Q2 im Zeichen der Server Produkte steht. Naples bekommt starkes Backup mit den unterschiedlichen Vega Varianten und ebenso die Workstation Produkte. Das ist ein astreiner Hammerlaunch in das Professionelle Segment nach jahrelanger Abwesenheit. Gamer GPU wird vor August sowieso nicht benötigt im Markt...da gehen die Umsätze erst richtig los.

Selbst Nvidia launched jetzt im Server Segment. Letztes Jahr als Pascal vor gezogen wurde hat Nvidia damit keine Marktanteile gut machen können. Polaris hat dennoch 10% dazugewonnen in seinem Segmemt. Dieses Jahr hat Nvidia nichts um Vega die Show zu stehlen, warum also dann nicht optimal einen Launch zum Ferienende hin legen. Endlich arbeitet AMDs Marketing vernünftig und hier wird immer noch kritisiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

cruger

Senior Moderator
☆☆☆☆☆☆
Teammitglied
Mitglied seit
25.05.2002
Beiträge
28.913
Renomée
1.480
  • QMC Race
  • BOINC Pentathlon 2014
da macht die konkurrenz halt ein paar monate länger das geschäft in der >300 euro klasse völlig allein.
 

Complicated

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.10.2010
Beiträge
4.617
Renomée
343
Im Profi Segment ist mehr zu holen. Sowohl mit Epyc als auch mit Vega. Prioritäten setzt man haltvauf diese Weise.
 

SPINA

Grand Admiral Special
Mitglied seit
07.12.2003
Beiträge
18.094
Renomée
977
Im Profi Segment ist mehr zu holen. Sowohl mit Epyc als auch mit Vega.
Stimmt, allerdings greift im Serverumfeld eine extrem lange Anlaufphase, denn die großen OEM treten durch die Bank konservativ auf. Schließlich wollen die Hersteller nicht für fehlerhafte Bauteile in Regress genommen werden und validieren sie entsprechend gründlicher als man es tun würden, wenn geringere Haftungssummen im Raum stehen. Darüber hinaus gilt es die eigene Reputation zu bewahren. Insofern muss man Nero24 leider schon beipflichten. Ein Paperlaunch ist zwar abgewendet, aber in freier Wildbahn wird man die Radeon Vega (abseits von Kleinstserien) vorerst nicht antreffen. Die "Gelddruckmaschine" ließe sich nur anwerfen, indem man potentielle GeForce GTX 1080 Ti Käufer abwirbt; hier braucht es keinen monatelangen Vorlauf.

Update: Dasselbe gilt natürlich für nVidia und die wenig erprobte Volta-Architektur des GV100.
 
Zuletzt bearbeitet:

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
21.251
Renomée
1.122
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Eine Profi-Karte und dann wird mit half precision geworben und double precision ganz unter den Tisch fallen gelassen?
Was soll das denn?
 

Complicated

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.10.2010
Beiträge
4.617
Renomée
343
Die "Gelddruckmaschine" ließe sich nur anwerfen, indem man potentielle GeForce GTX 1080 Ti Käufer abwirbt; hier braucht es keinen monatelangen Vorlauf.
Q2 ist der denkbar schlechtest Zeitpunkt für den Launch einer Gamingkarte im Jahr. Und ein langer Vorlauf spricht nur dafür eben diese Produkte zuerst zu launchen. Auch bleibt der Zeitpunkt gemeinsam mit den Server-CPUs der optimale Zeitpunkt um dort zu starten. Eine Gamingkarte bringt hier überhaupt keine Synergien. Es bleibt der gemeine Forist der einfach nicht einsehen will, dass AMD derzeit unternehmerisch alles richtig macht und zum Glück diesen Logiken nicht mehr folgt. Abgerechnet wird am Jahresende und es nützt AMD nichts wenn die Profi-Segement sich noch weiter nach hinten verschieben.
 

Nero24

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
24.047
Renomée
10.390
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
Da würde ich doch gerne mal einen Link sehen wo AMD für Q2 eine Gamerkarte versprochen hat um mal die Quelle der Enttäuschung zu identifizieren. AMD oder die eigene Wunschvorstellung.
[..]
Es bleibt der gemeine Forist der einfach nicht einsehen will, dass AMD derzeit unternehmerisch alles richtig macht und zum Glück diesen Logiken nicht mehr folgt.
Du hast wirklich ein seltenes Talent, Sachen so hinzudrehen, dass sie (für AMD) immer noch positiv aussehen. *buck* Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. AMD sagt das seit einem knappen halben Jahr, dass sie ihr "Gamer's Dreamteam", Ryzen und Vega, im 1. Halbjahr einführen wollen; Ryzen in Q1, Vega in Q2. Bin ehrlich gesagt zu faul Dir alle Links dazu rauszusuchen, weil wir ja etliche selber in den News hatten. Aber um mal bei wirklich offiziellen, direkt von AMD selber stammenden Statements zu bleiben, hier Auszüge vom Q4 2016 Advanced Micro Devices Inc Earnings Call Transcript vom 31.01.2017:
Lisa Su - Advanced Micro Devices, Inc. - President and CEO:
Our Vega GPU development is also progressing to plan. Vega is designed to scale beyond the limitations of current GPUs to enable PC gaming,
professional design, and machine intelligence experiences that traditional GPU architectures have not been able to effectively address.
We provided our first performance preview of Vega GPUs earlier in the quarter in advance of the launch planned for the second quarter of this
year.

Lisa Su - Advanced Micro Devices, Inc. - President and CEO
Yes, if you look at our product lineup in the first half of the year, I think we have Ryzen launching in early March, and then we will have Vega, our
enthusiast GPU, launching in the second quarter
. And so as we go through the year, I think we are quite pleased with the performance that we are seeing on both of those products.
And so we should see Ryzen doing very well in the high end as well as Vega.
Chris Hemmelgarn - Barclays Capital - Analyst
This is Chris Hemmelgarn on for Blayne. Thanks for very much for letting us on to ask a question, and congrats on the good quarter and guidance.
I guess first of all, a number of questions have touched on this, but with Ryzen launching and then Vega in Q2, you presumably see some pretty
big channel fill in Q1 and into Q2. Could you just talk about how you see that impacting seasonality through the rest of the year. Q3, Q4 are normally
bigger quarters for PC sales, but you got big product launches in the first half.

Lisa Su - Advanced Micro Devices, Inc. - President and CEO
Yes, we're certainly looking forward to those product launches. And the way we view it is yes, there's some bit of channel fill, but I think there's also
some pent-up demand for really great products in the gaming space. Both Ryzen and Vega are targeted at those enthusiast gamers.
Und wer nicht lesen mag, kann sich ja die Präsentation von der Game Developers Conference 2017 ansehen:
https://www.youtube.com/watch?v=ZVKDNeyfpAo
Zusammenfassung: AMD: Radeon RX Vega kommt im ersten Halbjahr 2017

Soll ich weitermachen? *buck*

Sieh's ein! AMD musste Vega verschieben (kann ja durchaus sein, dass es nicht ihre eigene Schuld ist; siehe HBM2) und damit's nicht so aussieht, bringen sie jetzt eben dieses Alibi-Teil. *noahnung* Aber das muss man sich doch nicht schönreden indem man sich einbildet, es sei von vorn herein so geplant gewesen wie's jetzt kommt oder gar ein besonders geschickter Schachzug. :]
 

Anhänge

  • AMD-Transcript-2017-01-31T22_00.pdf
    188,5 KB · Aufrufe: 87
Zuletzt bearbeitet:

SPINA

Grand Admiral Special
Mitglied seit
07.12.2003
Beiträge
18.094
Renomée
977
Im Grunde widersprichst du dir selbst, wenn du bei dieser Aussage bleibst:
Dieses Jahr hat Nvidia nichts um Vega die Show zu stehlen...
...trifft dies zu, kann AMD das Flaggschiff in kleinen Dosen für >1000 US-Dollar an betuchte Spieler bringen.

Damit kannibalisiert man weder das Serversegment, noch läuft man Gefahr nicht kostendeckend zu handeln. ;)
 

skelletor

Grand Admiral Special
Mitglied seit
14.06.2002
Beiträge
5.194
Renomée
232
Standort
Dresden
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Ich hatte auch eine 5870 ;)

Und ich befürchte es auch, dass VEGA sich eher zw. 1070 u. 1080 einordnen wird und der 1080ti nichts entgegensetzen kann.
Die Fury, die einfach zu spät kam ja ähnlich... hmpf.

Gruß,
skell.
 

towatai

Lt. Commander
Mitglied seit
17.08.2009
Beiträge
126
Renomée
10
Standort
Bremen
woher kommt diese "befürchtung"? glaskugel von 9live abgegriffen? solange keine handfesten, reproduzierbaren benchmarkergebnisse vorliegen, ist alles pure spekulation. AMD bringt ne neue architektur, neuer fertigungsprozess und und und... die jungs und mädels bei AMD haben eins sicher nicht getan, gepennt...
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.392
Renomée
1.876
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Fiji dürfte in Kürze 2 Jahren auf dem Markt sein, meine Fury X stammt von 9/2015 (nach einem RMA 1/2016 habe ich auch nichts an der Karte auszusetzen).

Das heißt AMD hat das obere Marktsegment über 2 Jahre mit nichts neuem bedient, das kann nicht gut sein. Und das muss auch schon absehbar gewesen sein vor längerer Zeit. Die Konkurrenz hat nicht zum Spaß bei ihren Consumerprodukten auf GDR5x gesetzt. Ich kann nicht beurteilen ob das aussitzen oder die rechtzeitige Entwickelung eines weitere Produkts für AMD die bessere Wahl ist. Als Kunde muss ich sagen ist es natürlich schlecht wenn es eine quasi Monopolstellung am Markt gibt. Sieht man ja im CPU Bereich gerade was das bewirken kann.

Danke Nero für das klarstellen.

So bleibt für das 1. Halbjahr 2017 nur das diskussionswürdige Rebranding der RX 5 Serie und mit der RX 550 das wirklich einzige neue Produkt im GPU Bereich von AMD - das postwendend mit der GTX 1030 gekontert wurde.

Je nach dem wie weit sich Vega verzögert und wirklich gut kaufbar ist kann es auch nicht mehr weit bis zu Volta Consumerkarten sein. Positive Aussichten sehen für mich anders aus (wie z.B. auf dem CPU Sektor). Und irgendwelche "Foristen" spielen da keine Rolle.
 
Zuletzt bearbeitet:

Novasun

Vice Admiral Special
Mitglied seit
23.02.2014
Beiträge
611
Renomée
2
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2019
Wieder mal hat AMD Pech. Was mich aber wundert, wieso nicht klar addressieren woran es liegt. In meinen Augen ja nicht schlimm, wenn mal ein so komplexes Produkt zu spät kommt. Vor allem wenn man vermutlich nicht selbst der Ursprung des Problems ist... Na ja... Ich hoffe für AMD nur, dass Hynix wirklich nur "nicht fähig" ist den Speicher so zu produzieren wie benötigt.. NV ist schließlich der größere GDDR 6 Kunde... nicht das da wieder ein falsches Spiel gespielt wird...
 

Nero24

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
24.047
Renomée
10.390
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
Was mich aber wundert, wieso nicht klar addressieren woran es liegt.
Naja, das Wort "Verschiebung" kommt immer schlecht an, gerade bei Analysten. So bringt man halt jetzt zuerst irgendwelche Nischenprodukte, wo die Stückzahl bei einem Bruchteil dessen liegt, was im Gamer-Segment üblich gewesen wäre und kann sagen "seht her, wir haben Vega genau nach Zeitplan eingeführt" *buck* Stimmt ja auch auf eine verdrehte Art und Weise, aber es ist eben nicht das, was AMD seit dem New Horizon Event im Dezember versprochen hatte, nämlich das Gamer's Dreamteam Ryzen und Vega noch in H1/2017.

Das ärgert mich auch persönlich, da ich einige Gamer-Kunden habe, die eigentlich ne GTX 1080 haben wollten. Denen hab ich allen gesagt, sie sollen bis Q2/2017 warten, um zu sehen was Vega so bringt; entweder eine konkurrenzfähige Alternative zur 1080 zu sein oder wenigstens die Preisspirale durch die neue Konkurrenzsituation nach unten zu drehen. Nun sind Gamer aber nicht wirklich geduldige Leute (zumindest "meine" nicht ;)). Wenn die eine neue Grafikkarte haben wollen, um irgendein neues Spiel zu zocken, dann wollen sie die gestern und nicht in einigen Monaten. Das heißt, denen darf ich jetzt sagen, nachdem Q2/2017 schon nicht April bedeutete und auch nicht Mai, dass nun auch im Juni nicht mit einer Gamer-Karte auf Vega-Basis zu rechnen ist. :( Dabei werd ich entweder feststellen, dass sie sich mittlerweile eine GTX auf eigene Faust gekauft haben :] oder aber in lange Gesichter blicken und Sätze zu hören bekommen wie, dass ich ihnen jetzt endlich die 1080 besorgen soll, die sie schon vor 3 Monaten haben wollten :P
 

Muku-Muku

Admiral Special
Mitglied seit
31.01.2003
Beiträge
1.101
Renomée
4
Da wird sich Vega einordnen, fürchte ich, wenn auch womöglich (abermals) unverschuldet (HBM2). Wäre im Oktober 2016, wie in der Gerüchteküche als möglicher Launchtermin kolportiert, ein Renner gewesen. Inzwischen jedoch, mit [...] der angekündigten NVIDIA Volta

Zu erwähnen ist hier aber auch, dass Volta "auch" ein teures "Pro"-Monster werden wird, der monströse Chip alleine kann ja nicht günstig herstellbar sein.
Komisch, dass nvidia scheinbar mit vernünftigem HBM2 versorgt wird*suspect*
 

MIWA

Grand Admiral Special
Mitglied seit
27.10.2015
Beiträge
2.215
Renomée
71
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
Und nvidia hbm bei Samsung kauft :)
 

mmoses

Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2006
Beiträge
1.893
Renomée
43
Standort
Bembeltown
Q2 ist der denkbar schlechtest Zeitpunkt für den Launch einer Gamingkarte im Jahr..

Simmt ja !
Es ist doch allgemein bekannt , dass 14Jahrige Oberligadaddler am ehesten kurz nach Weihnachten flüssig sind! AynzÖlv *lol*
 

Novasun

Vice Admiral Special
Mitglied seit
23.02.2014
Beiträge
611
Renomée
2
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2019
Vernbaut NV denn HBm 2 überhaupt? Oder ist das noch 1. Gen das die nutzen?
 
Oben Unten