News CPU-Z für Android geht online

Onkel_Dithmeyer

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
12.950
Renomée
4.023
Standort
Zlavti
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
  • BOINC Pentathlon 2023
<div class="newsfloatleft"><img src="http://www.planet3dnow.de/photoplog/file.php?n=24929" border="0" alt="CPU-Z Logo"></div>Das beliebte Tool CPU-Z zum Auslesen von Computerhardware ist heute für Android-Geräte veröffentlicht worden.<p style="clear:left;"></p>

Die Struktur des Tools hat sich im Vergleich zur PC-Variante leicht verändert, während man mit der schlichten Optik der Linie treu bleibt. Damit erklärt sich auch die geringe Größe von nur 193 kB. Außerdem ist erfreulich, dass der Entwickler CPUID keine Berechtigungen zum Ausführen der Anwendung einfordert. Der erste Reiter SOC listet die Bezeichnung, Architektur, Kernzahl, Takt, Fertigungsprozess und die Auslastung an. Im Zweiten Reiter sind Informationen zum System wie etwa Display, Hersteller, Android-Version und RAM angegeben. Bei uns zeigte sich an dieser Stelle ein kleiner Bug. Die Speichergröße (gemeint ist nicht der RAM) wird mit nur 1,97 GB angegeben, tatsächlich müsste dieser Wert eher Richtung 16 GB gehen. Der Entwickler gibt an dieser Stelle allerdings zu bedenken, dass die aktuelle Version 1.01 immer noch Beta ist. Weiterhin können Informationen zum verbauten Akku, wie Ladestand und Temperatur angezeigt werden. Im letzten Reiter finden wir alle verbauten Sensoren mit ihren aktuellen Werten.

<center><a href="http://www.planet3dnow.de/photoplog/index.php?n=24927"><img src="http://www.planet3dnow.de/photoplog/file.php?n=24927&w=l" border="1" alt="CPU-Z Android"></a></center>

<center><a href="http://www.planet3dnow.de/photoplog/index.php?n=24925"><img src="http://www.planet3dnow.de/photoplog/file.php?n=24925&w=s" border="1" alt="CPU-Z Android wspace="5" hspace="5""></a><a href="http://www.planet3dnow.de/photoplog/index.php?n=24924"><img src="http://www.planet3dnow.de/photoplog/file.php?n=24924&w=s" border="1" alt="CPU-Z Android wspace="5" hspace="5""></a><a href="http://www.planet3dnow.de/photoplog/index.php?n=24926"><img src="http://www.planet3dnow.de/photoplog/file.php?n=24926&w=s" border="1" alt="CPU-Z Android wspace="5" hspace="5""></a><a href="http://www.planet3dnow.de/photoplog/index.php?n=24928"><img src="http://www.planet3dnow.de/photoplog/file.php?n=24928&w=s" border="1" alt="CPU-Z Android" wspace="5" hspace="5"></a></center>

Bezogen werden kann das Tool über Googles <a href="https://play.google.com/store/apps/details?id=com.cpuid.cpu_z" target="b">Play-Store</a>.

<b>Links zum Thema:</b><ul><li><a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?id=1370359400">FinalWire veröffentlicht neue AIDA64 Version 3.00 </a></li><li><a href="http://www.cpuid.com/" target="b">Webseite des Entwicklers</a></li></ul>

<b>Quelle:</b> <a href="http://www.cpuid.com/" target="b">CPUID</a>
 
Danke!

Anzumerken ist, daß die App erst ab Android-Version v3.0 oder höher läuft.
 
Bei meinen Sticks RK3188 (28nm) erkennt er keinen CPU Namen... Note2 funzt.

Die Sensoranzeige ist aber recht übersichtlich..
 
Zuletzt bearbeitet:
Die Sensoranzeige ist aber recht übersichtlich..

Mal abgesehen davon das die Werte keine fixe breite haben, was nervt wenn sie von negativ auf positiv zu 10 Fachem wechseln.
 
Hi,
hier ein paar Screenshots von CPU-Z 1.01 aufm HTC One.

screenshot_2013-06-18kdrhn.jpg

screenshot_2013-06-180jpyv.jpg

screenshot_2013-06-185lo59.jpg

screenshot_2013-06-18fvoqi.jpg


Gruß
 
OT:
Kleine Frage von einem Android Neuling... Wie macht ihr die Screenshots?

Gruß
Krümel
 
Beim S3 mit der Handkante nach rechts oder links wischen!
 
OK, so bei meinem billigen Huawei Y201pro schon mal nicht. :)
 
Power+Lautstärke runter gleichzeitig drücken ;)
 
Note II: Hometaste + Lautstärke runter für 1-2 Sekunden gleichzeitig drücken ODER

cooler ist natürlich die Samsunggeste mit dem Karatekitmäßigen wischen. Nicht vergessen: Atmen! Das sehr wichtig.
 
Zuletzt bearbeitet:


Mein 99,- Euro Pad
 
Krümel, welchen Soc haste drin?
 
Liefere ich Heute Abend nach (Reiter "System", oder?).

Edit: Ach ne, bei System steht ja nur der Hersteller des Gerätes, die Softwareversion und so drin. Sorry, dann muss ich passen, ist nirgendwo näher ausgeführt um welchen SOC es sich handelt. Es ist dieses Gerät: *klick*
 
Zuletzt bearbeitet:
Bein System kannst du trotzdem mal schauen, da steht zumindest bei meinem Geräten der Hersteller und die Hardware (rockhip/rk30sdk bei mir) drin. Das lässt hoffe ich Rückschlüsse auf den verbauten SoC zu.
 
Hier der gewünschte Screenshot.
 
Warum vermutest Du das? Den Mail400MP in zusammenspiel mit einem Dual-Core gibt es ja häufigere. Der Wondermedia 8880 hätte die passende Taktfrequenz.

Gruß
Krümel
 
Jo richtig, das ist es! :)
 
Zurück
Oben Unten