Crossfire mit zwei XFX 7970 funktioniert nicht vs Radeon R9 290X...

WindHund

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2008
Beiträge
11.609
Renomée
384
Standort
Im wilden Süden (0711)
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2021
Wie wäre es mit einem neuen Board damit beide Karten mit x8 und 3.0 laufen.
Na endlich, wo bleibst du denn ich Tipp mir hier schon die Finger wund, dabei sollte die Katze wund sein!
Guter Einwurf, es ist halt die Frage welcher Preisrahmen für solche spielerein vorhanden ist? ;)
Whql Treiber?
Welches Mainboard mit x8 und 3.0?
whql = von Microsoft abgesegnet.
Beta = AMD weis es besser...
 

HCB301

Cadet
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
10.08.2014
Beiträge
27
Renomée
0
Besser wissen ist immer gut!
Aber wäre ein Bord mit 2x16 nicht besser?
 

Majohandro

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.06.2013
Beiträge
2.438
Renomée
23
Standort
RED ROG
  • BOINC Pentathlon 2014
Das bringt dir nichts wenn du ein Board mit 2 x 16 kaufst. Deine CPU unterstützt nur 20 Lans. Also würde ich ein Board mit 1x16 und 1x8 kaufen. 2 x8 mit 3.0 könnte eventuell dein Problem lösen. So wie das jetzt bei dir läuft ist das nicht optimal denke ich.

@ Windhund
Wie gehts dir? Ich hoffe gut schön dich mal wieder zu lesen.
Na endlich? Was kann ich den noch dazu bei tragen.
Ich verfolge das hier mit aber aus dem Hintergrund:) Das ist in dem Forum hier manchmal besser.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

HCB301

Cadet
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
10.08.2014
Beiträge
27
Renomée
0
Schön, wenn sich Leute wieder treffen/schreiben, aus meinem Grund! :-)

Ok, empfehlet mir Boards mit 2x8 oder vllt "1x16 und 1x8. Wäre immer noch besser als jetzt mit 1x16+1x4, Vllt will ich ja mal auf Single Card zurück.

Wofür ist das Prog F-Stream Tuning?

Gruß
 

Majohandro

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.06.2013
Beiträge
2.438
Renomée
23
Standort
RED ROG
  • BOINC Pentathlon 2014
Wenn dann würde ich an deiner Stelle das hier nehmen.

http://www.alternate.de/ASRock/Z77-Extreme4-Mainboard/html/product/990415?

Es hat zwei Slots mit 3.0 x16 ( was eigentlich Blödsinn ist aber naja). Mit dem Board kannst du deine beiden Grakas mit x8 laufen lassen. Kostet zwar 104 Euro aber dann sollte es bei dir einwandfrei laufen.

Dazu den neusten WHQL oder BETA Treiber von AMD. Wenn der Treiber zwei brücken fordert nimm zwei gleiche Brücken. Auf der Innenseite der Brücke steht unter jedem der beiden Anschlüsse entweder J1A oder J2A ( außer du nimmst z.b Republic of Gamers Brücken da steht nichts). Achte darauf das J1A an die erste Graka gesteckt wird und J2A an die zweite.

Dann sollte das ohne faxen laufen.
Deine Grakas zu Flashen würde ich sein lassen. Es ist zwar nicht optimal zwei Grakas mit unterschiedlichen Taktraten zu verwenden aber die Stärkere Graka passt sich der schwächeren an. Oder man stellt beide Grakas manuell auf den selben GPU und Speichertakt ein. Am besten die stärkere der schwächeren anpassen damit es auch stabil läuft. Mit zwei Grakas sollte das keine Leistungsprobleme geben.

Was du am ENDE machst entscheidest du

Gruß

EDIT: Mit dem Programm kannst du OC betreiben, Lüfter steuern u.s.w vom Desktop aus. Aber Oc würde ich mit so einer Software nicht versuchen. Lüfter einstellen oder so kannst du machen aber Finger weg von Software OC.
 
Zuletzt bearbeitet:

tspoon

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.04.2006
Beiträge
2.697
Renomée
172
Standort
Dresden
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
Mal nen wenig Offtopic, aber wie kann man auf so ein Board wie du hast "Fatality" drauf drucken. Bei den ASRock Fatal1ty Z77 Professional geh ich noch mit, aber was du hast ist ist keinster Weise nen vernünftiges Gaming-Mainboard. Eher nen ganz großer Blender von der Ausstattung her.

irgendwie bezweifel ich das das ASRock Z77 Extreme4 wirklich 2x16fach hat. eher 16/0 im Crossfire 8/8 siehe:
http://www.asrock.com/mb/Intel/Z77 Extreme4/?cat=Specifications

- 2 x PCI Express 3.0 x16 slots (PCIE2/PCIE3: single at x16 (PCIE2) / x8 (PCIE3) or dual at x8/x8 mode)

Dies ist aber ausreichend, hab auch nicht mehr bei meinen beiden 290X, die ja noch über den BUS die Crossfire-Signale schicken.
Für den Preis von ~100 Euro ein gutes Board.

Soviel Auswahl gibt es da nicht mehr für den Sockel 1055 für deinen Prozessor.
Wenn du wirklich 2x7970 betrieben willst nimmt das ASRock Z77 Extreme4.
Sonst verkauf die Karten wie gesagt um die 200 Euro rum (je nach Zustand , Staub etc) und kauf dir ne 290X.

Dein Prozessor ist noch schnell genug, so das du hier zwar vorerst Ruhe hast.
Aber nochmal in ein neues Board Geld reinzustecken für nen toten Sockel , muss man entscheiden.
 
Zuletzt bearbeitet:

HCB301

Cadet
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
10.08.2014
Beiträge
27
Renomée
0
Ich habe gelesen, das die Hitzentwicklung die 290X ausbremst und man Kühler nachrüsten kann. Dann erlischt aber die Garantie...
 
Zuletzt bearbeitet:

Majohandro

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.06.2013
Beiträge
2.438
Renomée
23
Standort
RED ROG
  • BOINC Pentathlon 2014
Ich finde es auch komisch das das Board 2x PCIE x16 hat aber naja. Die Auswahl der Mainboards ist wirklich überschaubar geworden im Gegensatz zu den 1150 Sockel.

Die Hitzeentwicklung kann ( kommt auf den Kühler an) die 290x ausbremsen bzw die Taktraten gehen in Keller. Ein gut Belüftetes Gehäuse ist bei so einer Karte PFLICHT.

Wenn ich du wäre und auf eine karte umsteigen will würde ich nicht zu einer 290x greifen sondern zu einer GTX 780.

Hatte auch zwei Asus Matrix r9 280x im Crossfire und bin auf eine GTX 780 umgestiegen. Ich bin sehr zu frieden mit der Karte und Ich spiele auf 2560x1440 Pixeln.

Beispeil

290x:
http://www.caseking.de/shop/catalog...Force-3X-4096-MB-DDR5-DP-HDMI-DVI::25476.html

GTX 780:
http://www.caseking.de/shop/catalog...Edition-Windforce-3X-3072-MB-DDR5::24925.html

Der Preis ist z.b gleich wie du siehst und die 780er verbraucht weniger Strom und ist kühler als die 290x.

Am Ende entscheidest natürlich du was du machen willst aber ich bereue es nicht die 780er genommen zu haben;)
 

bschicht86

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
4.213
Renomée
209
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
Dafür ist die 290x gegenüber der 780 (ohne Ti) knapp schneller.
Wenn man auf ein paar Exklusivfeatures steht, ist die 780 sicher gut, nur P/L-mässig ist man mit der 290x besser dran.
 

HCB301

Cadet
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
10.08.2014
Beiträge
27
Renomée
0
Laut einigen Berichten, ist die R290X in einigen Dingen sogar der Gtx Titan überlegen.
 

Majohandro

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.06.2013
Beiträge
2.438
Renomée
23
Standort
RED ROG
  • BOINC Pentathlon 2014
Man muss schauen was man mit der Karte machen will. Wie gesagt ich würde die 780er der 290x vorziehen aber das muss jeder selber wissen. bei mir läuft die 780er mit 1150 Mhz und die Performance ist sehr gut. Bei Gamen liege ich unter 300 watt was mit ner 290x nicht realisierbar ist. Gut ich kühle alles mit Wakü;)

Du hast die Qual der Wahl

EDIT: jede Karte hat seine stärken und schwächen. Mit Mantel und BF4 hat die 290x ein vorteil und gute Performance. In hoher Auflösung durch die 512 Bit Speicheranbindung aber sie hat genau so viele Nachteile. Und ich würde nicht jedem test glauben schenken.
 
Zuletzt bearbeitet:

bschicht86

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
4.213
Renomée
209
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
Bei Gamen liege ich unter 300 watt was mit ner 290x nicht realisierbar ist. Gut ich kühle alles mit Wakü;)

Da liegt also der Hase begraben ;D Bei gleicher Strukturbreite ist es fast nunmal so, dass mehr Leistung auch mehr elektrische Leistung konsumiert. Wenn 300W zuviel sind, kann man ja immer noch auf das "X" hinten verzichten.
 

trosti

Fleet Captain Special
Mitglied seit
11.12.2001
Beiträge
261
Renomée
1
Standort
Wuppertal
Echt? Das ist echt komisch. Wir haben ja schliesslich das gleiche Board, dieselben Grafikkarten (Nagut, meine sind 200MHz langsamer), aber mein Treiber hatte niemals nach 2 Brücken geschrieen. Getestet unter XP x86, Vista x64 und 7 x64


Ich habe auch IMMER bisher 2 CF Brücken setzen müssen, bei allen Systemen dich ich bisher für mich und Kunden gebastelt habe...
Auch meine eigenen beiden HD4850 laufen nur mit beiden Brücken.

@HCB301
der neueste Treiber von AMD ist ne Beta:
http://support.amd.com/de-de/download/desktop?os=Windows+7+-+64#amd-catalyst-packages

Funktioniert tadelos und solltest du installieren.
Den alten aber vorher komplett runterwerfen!

PS: deine niedrigen Werte liegen zu 100% NICHT am PCIe 2.0 oder den vorhandenen Lanes deiner 2ten Graka!
 
Zuletzt bearbeitet:

HCB301

Cadet
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
10.08.2014
Beiträge
27
Renomée
0
Jetzt sind die Werte ja i. O.! Bilder nachher!
Eigentlich habe ich mich um Welten verbessert! Ich hatte zuvor einen Medion MD8833 Quadcore mir einer GTX480.
Ein Freund hat immer von seinem Pentium i7 erzählt. Wollte ich auch. Nur besser. Jetzt hatte er 2 Nvidia 2000k Grakas, wollte ich auch besser sein und rüstete die zweite 7970 nach, obwohl die eine eigentlich reicht um mit 120Hz und Full HD Auflösung in Ultra zu zocken. Egal, jetzt geht es weiter.

Daher nochmal die Fragen:

1. Gibt es ein automatisches Tool, das auf Mausklick die Grakas bis an das noch gesunde Maximum hochtakten und dort halten?
2. Gibt es ein ebensolches Tool für den Prozessor? Bzw Mainboard?

Gruß
 

Majohandro

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.06.2013
Beiträge
2.438
Renomée
23
Standort
RED ROG
  • BOINC Pentathlon 2014
Naja jedem das seine viel Glück
 

WindHund

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2008
Beiträge
11.609
Renomée
384
Standort
Im wilden Süden (0711)
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2021
@ Windhund
Wie gehts dir? Ich hoffe gut schön dich mal wieder zu lesen.
Na endlich? Was kann ich den noch dazu bei tragen.
Ich verfolge das hier mit aber aus dem Hintergrund:) Das ist in dem Forum hier manchmal besser.

Gruß
Danke, alles i.O. soweit. Nur keine Zeit oder Unterwegs.
Melde mich wenn es etwas ruhiger wird.
Man muss schauen was man mit der Karte machen will. Wie gesagt ich würde die 780er der 290x vorziehen aber das muss jeder selber wissen. bei mir läuft die 780er mit 1150 Mhz und die Performance ist sehr gut. Bei Gamen liege ich unter 300 watt was mit ner 290x nicht realisierbar ist. Gut ich kühle alles mit Wakü;)
Die R9 290x hat die selbe TDP wie die HD 7970, zudem haben die Programme alle ein Powerlimit inzwischen, ich kann zumindest auch mit unter 300W Spielen obwohl beide Karten drin sind im System. (aber es läuft nur eine, die andere ist im ZeroCorePower alias ULPS)

@HCB301
Wenn du eine Titan schlagen willst, brauchst da schon schwere Geschütze, eine R9 295x wäre noch möglich, dafür brauchst nicht mal ein neues Mainboard.
 

trosti

Fleet Captain Special
Mitglied seit
11.12.2001
Beiträge
261
Renomée
1
Standort
Wuppertal
Ein Freund hat immer von seinem Pentium i7 erzählt.
Gibts nicht.... nur I7 oder nur Pentium ^^ wobei 2teres leider zur "billigmarke" verkommen ist
Jetzt hatte er 2 Nvidia 2000k Grakas

Gibts auch nicht... es gibt aber ne 2xx Serie, asbach uralt. :p

Daher nochmal die Fragen:

1. Gibt es ein automatisches Tool, das auf Mausklick die Grakas bis an das noch gesunde Maximum hochtakten und dort halten?
2. Gibt es ein ebensolches Tool für den Prozessor? Bzw Mainboard?

Gruß

Auch das gibts nicht und ist bei dem CF Gespann auch nicht wirklich nötig.
Es gibt je nach Board welche mit Auto Overclocking funktion, da gibts aber nur "schonkost".
Echtes Automatisches OC bis an die Grenzen gibts nicht, das muss jeder selber rausfinden und dafür gibts auch spezielle Threads.

Dazu brauchst du dann natürlich etwas dickere Kühler, sowohl für die Grakas als auch für die CPU.
Ausserdem könnte dein Netzteil das ganze noch einschränken, den mit OC steigt der Stromverbauch überdeutlich zur Leistung an, so das selbst dein 750W NT die Puste ausgehen könnte (zumal 750W nicht voll an der 12V Schiene anliegt, den ca. 170W davon gehen an die 3,3V und 5V Schiene)
 
Zuletzt bearbeitet:

HCB301

Cadet
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
10.08.2014
Beiträge
27
Renomée
0
Danke für Eure Antworten. Hier geht es besser und vernünftiger zu als in vielen anderen Foren, bspw MotorTalk.

Bzgl der Nvidia Karte...wie schon anfangs bemerkt, ich bin kein Profi und mit dem Handy zu antworten ist immer doof, als wenn man vor einer richtigen Tastatur und 'nem 27" Monitor sitzt.
Also diese hat er 2x: http://www.mindfactory.de/product_i...K2000-Aktiv-PCIe-2-0-x16--Retail-_840879.html
Und nen I7 Prozessor.

Gruß
 

bschicht86

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
4.213
Renomée
209
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
Genau die da? Also, wenn ich mir die Werte so anschau, müsstest du doch die mit nur einer Karte bereits platt bekommen ;D

Wenn ich mich irr, darf gern gehauen werden *buck*
 

tspoon

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.04.2006
Beiträge
2.697
Renomée
172
Standort
Dresden
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
geh in den catalyst unter Overclocking und wähle dort die 2 Karte (die 925M) aus. schiebe die regel auf die Werte der 1. Karte (1000Mhz GPU und 1425MHz RAM) und erhöhe das Powerlimit um ca 30%

dann haste beide karten auf gleichen Level und genug Power. wenn der PC einfriert bei ner Fullscreenbenchmark oder beim spielen. erhöhe noch mal das Powerlimit der 925M auf 50%.

wenn dir dann der PC abschmiert machts das netzteil nicht mit :D
beide Karten sollten den selben Kühler drauf haben der die 1Ghz packen.

das problem ist aber weiter hin der 4x PCIe 2.0 Anschluss der 2ten Karten
 
Zuletzt bearbeitet:

HCB301

Cadet
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
10.08.2014
Beiträge
27
Renomée
0
Hier nun der Valley Benchmark Test in Bildern!

k-Valley Benchmark eine Karte.jpg

Mit der zweiten dazu!

k-Valley Benchmark zwei Karten.jpg

Noch Fragen?

:o
 

trosti

Fleet Captain Special
Mitglied seit
11.12.2001
Beiträge
261
Renomée
1
Standort
Wuppertal
Danke für Eure Antworten. Hier geht es besser und vernünftiger zu als in vielen anderen Foren, bspw MotorTalk.
Also diese hat er 2x: http://www.mindfactory.de/product_i...K2000-Aktiv-PCIe-2-0-x16--Retail-_840879.html

Rofl... mal im ernst, wozu braucht der 2 Kepler Profikarten für über 350€ das Stück wo er eine auch 2x 770ger für bekommen hätte die dann auch nochmal 3-4x so schnell sind...
Die K2000 ist der gleiche GK107 Chip wie auf der GTX750 nur noch langsamer getaktet (2x GTX750 hätten nur ca. 220€ gekostet statt über 700€)... sowas hängt man zum Spielen nicht nicht in SLi das gibt nur Microruckler.
 
Zuletzt bearbeitet:

Majohandro

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.06.2013
Beiträge
2.438
Renomée
23
Standort
RED ROG
  • BOINC Pentathlon 2014
Sowas habe ich auch noch nicht gehört. Und ich dachte ich bringe manchmal den ein oder anderen BRÜLLER ;)
 
Oben Unten