David vs. Goliath

indiana_74

Moderator
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
24.02.2006
Beiträge
6.044
Renomée
481
Standort
in der Hauptstadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
So

jetzt bin ich hier auch mal wieder aktiv.

Warum?

Weil ich nach einem dc-Projekt gesucht habe, welches ich auf meinem
Apple PowerMac G3 mit Mac OS X 10.2.8 laufen lassen kann.
Bevor ich nicht auf OS X 10.3 hochgerüstet habe, fällt Boinc leider aus und die folding WU die er mir runtergeladen hat bräuchte bis zu 40 Tage :o

Also erinnerte ich mich an dieses Projekt hier und daran, das es hier einen Client für so ziemlich jedes Betriebssystem gibt.

Die Kiste läuft mit einem PPC 750 (G3) hat 300MHz und 1MB L2-Cache und schafft

1.005.575 Keys/s

gar nicht so schlecht, für einen Rechner aus dem letzten Jahrtausend ;)

Manchmal weiß man nicht was einen treibt aber letzte Woche habe ich mir eine G4-Upgradekarte für die Kiste bei Ebay geschossen, denn OS X 10.3 würde sicher auf dem 300MHz G3 etwas lahm sein habe ich mir gedacht und so ......

Jetzt schiebt der Kleine mit seinem G4 Prozessor und seinem 1MB L2-Cache schon

4.520.820 Keys/s

durch die Leitung :o

Laut dem Keyraterechner von der GHN Seite sollte er zwar bis zu 5.340.000 Keys/s schaffen aber da will ich mal nicht so sein ;D

Laut eben diesem Rechner, braucht ein hochmoderner Intel Core 2 Duo um diese Keyrate zu erreichen 1.250MHz, das ist mehr als das doppelte

Das konnte ich kaum glauben, sicher ist diese "Altivec" Einheit im G4 aller erste Sahne aber so ein Unterschied???

Hab ich also Kurzerhand meinen Core 2 mal mit dem Client versorgt und ihn laufen lassen.

Resultat: Ein Core 2 Duo @ 3.6GHz schafft je Core lediglich 12.8 bis 19 MKeys/s, also das 2 1/2 bis 3-fache bei der 7.2-fachen Taktfrequenz und einem erheblich höheren Stromverbrauch *abgelehnt

Beinahe Schade, das Apple die Altivec beim G5 schon wieder weggelassen hatte und jetzt auch auf Intel setzt. :(

Egal, bis ich mein OS X 10.3 habe, werd ich jetzt mal ein bisschen unser RC5-72 Team pushen äh flushen ;)
 

Ole

Grand Admiral Special
Mitglied seit
25.01.2003
Beiträge
7.160
Renomée
218
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
Irgendwie bin ich mir sicher, dass Du auch nur ne Waschmaschine mit Display hast, damit Du die Konsole zum installieren der Clients auch sehen kannst...

;)
 

indiana_74

Moderator
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
24.02.2006
Beiträge
6.044
Renomée
481
Standort
in der Hauptstadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
Mein Kühlschrank bei der Arbeit ;)

 

indiana_74

Moderator
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
24.02.2006
Beiträge
6.044
Renomée
481
Standort
in der Hauptstadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
Dank des MS-DOS Clients, habe ich auch dieses Schätzchen zur Mitarbeit überreden können *rofl*

 

Surfer76

Vice Admiral Special
Mitglied seit
22.11.2006
Beiträge
551
Renomée
1
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
Dank des MS-DOS Clients, habe ich auch dieses Schätzchen zur Mitarbeit überreden können *rofl*

Du wirst lachen, aber ich habe so ein Gerät wirklich noch, wollte das Ding schon ewig verkaufen, bzw. verschenken, aber irgendwie erinnert es mich an die gute alte Zeit. Es war der erste tragbare Taschenkomputer mit normalen DOS. Früher habe ich noch Programme dafür geschrieben. Aber schnell ging die Zeit vorwärts. Wenn ich bedenke, dass mein Handy schon 300 MHz hat. Gut ist ja schon ca. 15 Jahre her.

Mal schauen, ob ich irgenwann meine Receiver assimilieren kann?
 

indiana_74

Moderator
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
24.02.2006
Beiträge
6.044
Renomée
481
Standort
in der Hauptstadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
Du wirst lachen, aber ich habe so ein Gerät wirklich noch, wollte das Ding schon ewig verkaufen, bzw. verschenken, aber irgendwie erinnert es mich an die gute alte Zeit. Es war der erste tragbare Taschenkomputer mit normalen DOS. Früher habe ich noch Programme dafür geschrieben. Aber schnell ging die Zeit vorwärts. Wenn ich bedenke, dass mein Handy schon 300 MHz hat. Gut ist ja schon ca. 15 Jahre her.

Mal schauen, ob ich irgenwann meine Receiver assimilieren kann?

Ich hatte den auch mal ...... is auch lang her.

Versuch doch mal ob´s wirklich klappt, hier ist der Link zur DOS-Version
 

esquisse

Captain Special
Mitglied seit
10.02.2003
Beiträge
218
Renomée
17
Standort
Cyberlin
  • SIMAP Race
  • QMC Race
Das wird hier zwar langsam OFFTOPIC, aber mal sehen:

Sach mal INDY, mit welchem Projekt rockt denn der G4 am besten?
Habe derzeit SIMAP und Rosetta da drauf, aber was ist denn das effizienteste mit Altivec?
Wo nach geht es da und wo kann ich was zum Weiterbilden finden?

esquisse
 

indiana_74

Moderator
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
24.02.2006
Beiträge
6.044
Renomée
481
Standort
in der Hauptstadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
Das wird hier zwar langsam OFFTOPIC, aber mal sehen:

Sach mal INDY, mit welchem Projekt rockt denn der G4 am besten?
Habe derzeit SIMAP und Rosetta da drauf, aber was ist denn das effizienteste mit Altivec?
Wo nach geht es da und wo kann ich was zum Weiterbilden finden?

esquisse

OFFTOPIC? Wieso :] ;D

Also ich kann es dir "jetzt" noch nicht sagen, hab erst seit heute einen "Panther" und werde mich aber sofort an die Installation machen.
Mit OS X 10.2 lief Boinc leider nicht und daher *noahnung*

Was ich schon sagen kann ist aber das es die besten, optiemierten applikations mit Sicherheit für SETI gibt.
Hab seit letzter Woche hier auch einen G5 am Rennen und ich muss sagen, der rockt richtig was weg ;D
Der Optimierungsgrad der SETI-Applikation für den G5 ist so hoch, das ich eine WU in 7000sec wegrechnen (mit 2GHz), für die ein G5 mit 2,5GHz über 18.000sec braucht :o
 

Rekrut

Admiral Special
Mitglied seit
26.06.2006
Beiträge
1.519
Renomée
24
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
Der Optimierungsgrad der SETI-Applikation für den G5 ist so hoch, das ich eine WU in 7000sec wegrechnen (mit 2GHz), für die ein G5 mit 2,5GHz über 18.000sec braucht
Das verstehe ich jetzt nicht.

Du schreibst das ein G5 mit 2 GHz eine WU in 7000 sec. schafft. Aber ein G5 mit 2,5 GHz soll über 18.000 Sec. dafür benötigen. Oder meinst du ein G4 mit 2,5 GHz?
 

indiana_74

Moderator
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
24.02.2006
Beiträge
6.044
Renomée
481
Standort
in der Hauptstadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
Das verstehe ich jetzt nicht.

Du schreibst das ein G5 mit 2 GHz eine WU in 7000 sec. schafft. Aber ein G5 mit 2,5 GHz soll über 18.000 Sec. dafür benötigen. Oder meinst du ein G4 mit 2,5 GHz?

Ne ne, das andere war auch ein G5, nur das der eben nicht die optimierte Version von alexkan drauf hatte sondern die original Applikation aus Berkeley.
 
Oben Unten