Der AMD FX Overclocking und Undervolting-Thread

heikosch

Grand Admiral Special
Mitglied seit
06.02.2008
Beiträge
4.700
Renomée
2.095
Standort
Hagenow
  • BOINC Pentathlon 2011
Welcher Noctua interessiert dich denn?

Im Moment steht noch ein Artikel zu den aktuellen Modellen NH-U12S und NH-U14S ins Haus. Der NH-U14S ist für einen FX-8150 @ 4,4 GHz und 1,3 V geeignet und hat noch Luft bei mir im Test. Beim kleineren NH-U12S sieht es nicht mehr so gut aus. Vielleicht bin ich die Tage schon fertig mit dem Text und dann würde die Frage weitreichend beantwortet werden können. Nur die Kompakt-Wakü (Corsair H60) ist noch nicht im Vergleich mit drin... die hatte ich zum Testzeitpunkt nicht zur Hand. :(
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
21.817
Renomée
1.277
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022

Cappuandy

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2013
Beiträge
3.177
Renomée
58
Standort
Lübeck
Welcher Noctua interessiert dich denn?
Eigentlich so ziemlich jeder, ich hatte noch garkein dieser Marke.
Von daher, wer ein Link zu deinem test via Pn ganz cool. Thx.

Gruß..

@Magic, ja bei so Kompakt WaKü´s ist das echt ein Kritikpunkt der schwerwiegend ist, da kann der Radi+Lüfter noch so potent/leise sein.

Mir gefiel ja die NZXT Kraken...aber naja.
 

Bond.007

Admiral Special
Mitglied seit
13.02.2003
Beiträge
1.097
Renomée
7
Standort
Berlin
Nun ja, ich kann nur für meinen Corsair H110 sprechen, und dieser ist eben nicht laut. Im Idle ist der Rechner praktisch lautlos und die Pumpe arbeitet mit etwa 900U/min. Unter Last läuft die Pumpe mit etwa 1250U/min und zu hören wäre da vielleicht was, aber dann sind die Lüfter eh schon lauter. Die originalen Corsair-Lüfter aber waren tatsächlich nicht sehr schön, bei max. Drehzahl waren sie sehr laut und haben sehr unangenehm vibriert. Die Noctuas dagegen sind selbst bei max. Drehzahl recht ruhig und vibrieren gar nicht!
Insgesamt betrachtet ist der Rechner aber immer noch deutlich leiser als vorher mit der Luftkühlung bei 4,2Ghz(Temp: 69° bei Last und jetzt 58° bei Last).
 
Zuletzt bearbeitet:

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
21.817
Renomée
1.277
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Die Coolermaster-Pumpe ist wohl recht groß, weil man dieses System auch erweitern kann.
Nicht umsonst werden die großen Pumpen von modularen WaKüs ja meistens sehr gut entkoppelt auf dicken Schwämmen o.ä. gebettet. Da ist fest aufs Mainboard gepackt halt suboptimal.

Wartungsfrei heißt ja vermutlich auch, Austausch im Defektfall nicht möglich. Und Pumpen sehe ich als Verschleißteil an.

Vielleicht bekomme ich den Macho ja auch noch etwas mehr Anpressdruck verpasst. Original sind die Schrauben auf einen maximalen Druck ausgelegt und den finde ich recht niedrig,.
 

WindHund

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2008
Beiträge
11.562
Renomée
376
Standort
Im wilden Süden (0711)
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2021
So habs geschaft die Teamgroups sind doch net so schlecht :) mit neuem Bios 1708 da hat sich das Update gelohnt.
CPU:4415Mhz
CPU-NB:2600Mhz
HT-Link:2600Mhz
Ram:2400Mhz@9-11-11-30 1T bei 160ns
einzig eins stört mich die Vdimm mit 1,69V aber da ja Hynix Chips drauf sind vertragen die bis 1,95V.

und das memtest86+ stable ;D

Anhang anzeigen 27559
Nagut, das schaut doch recht gut aus. Es gibt schon Anwendungen die von niedrigen Timings profitieren, das will ich nicht bezweifeln. ;)

WaKü: Lautstärke der Pumpe
@Magic, ja bei so Kompakt WaKü´s ist das echt ein Kritikpunkt der schwerwiegend ist, da kann der Radi+Lüfter noch so potent/leise sein.

Mir gefiel ja die NZXT Kraken...aber naja.
Hi, also die NZXT Kraken@Caseking kostet mir persönlich Zuviel. Da gibt es bessere Sets, z.B. das hier: http://www.aquatuning.de/product_in...-Plexi-S--754-939-940-FX-Opteron-AM2-AM3.html
Vorteil, die Pumpe ist unter Wasser, dadurch wird die Pumpe Muksmäuschen still.
Die Pumpe macht 600 Liter/h Durchsatz und ist auch für BigTower geeignet, trotzdem bleibt sie kompakt da Pumpe und Ausgleichsbehälter kombiniert werden.
Die Teile sind auch einzeln bei Aquatuning erhältlich, so das man schonglieren kann mit CPU Kühler, Radiator und Schlauchquerschnitt.

MfG
 

NoMercy77

Captain Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
18.08.2007
Beiträge
212
Renomée
9
Standort
Heilbronn
Jungs last den schrott mit den fertigen Waküs des is nichts ganzes und nichts halbes.
Wer Platz hat im Gehäuse hat lieber nen tripple Radi 120er oder 140er dann nen anstänigen Cpukühler und ne Pumpe wie diese XSPC X2O 750 Dual 5.25 Bay Reservoir Pump war meine einstiegspumpe braucht keinen AGB.
Wer natürlich mehr Platz hat würde ich zu dieser raten http://www.aquatuning.de/product_in...-400---EK-Reservoir-Combo-DCP-4-0-Bundle.html

hab 2 von denen in reihe gehabt brutale Power trotz Mora3 CPU und Graka im Kreislauf.
Für den normal User reicht da eine.
Für ne halbwegs anständige Wakü muß man schon mit 300€ rechnen so oder so.

das war damals mit meinem intelsystem :)

SYSTEM:HK LT3.0>GPU Fullcover Kühler>Aquaero Wasserkühler>Flow Meter von AC>Mora 3 mit 4x180Lufis>19/13mm Schlauch>AGB




[url=http://www.abload.de/image.php?img=aquasuitef2j57.jpg] [/URL]
 
Zuletzt bearbeitet:

Cappuandy

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2013
Beiträge
3.177
Renomée
58
Standort
Lübeck
Jungs last den schrott mit den fertigen Waküs des is nichts ganzes und nichts halbes.
Für ne halbwegs anständige Wakü muß man schon mit 300€ rechnen so oder so.

Ja,genau - ne Kompakt-WaKü ist was dazwischen - Kompromiss aus Einstiegs-WaKü u. Enthusiasten-WaKü. Und für manche einfach eine gute Wahl wenn man keine 300+ € ausgeben will/kann. Das ding ist einfach mit der integrierten Pumpe u.der Lautstärke dessen u.dazu kommt dann noch ob u.wielange die Kompakte dann auch "WartungsFrei" arbeitet.

Gibt es dazu schon Langzeit Tests, so über ein Jahr oä.?
Abgesehen davon ist´s ja immer geschmacks-sache mit WaKü und co.

@NM fals es bei mir "wohl nächstes Jahr" dazu kommt das ich mir ne WaKü holen möcht dann möcht ich ne Beratung bei der Zusammenstellung dessen. ;) Bin nämlich Freund von Phobya u. EK.
 

NoMercy77

Captain Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
18.08.2007
Beiträge
212
Renomée
9
Standort
Heilbronn
@Cappuandy: kein Thema wenns soweit ist sag Bescheid.Also die meisten wo so ne kompakt-wakü hatten aus meinem Kreis haben Sie nach nem Monat raus,für Silent taugen Sie nichts weil die Pumpe wo auf dem Kühlkörper ist mit der Zeit doch recht laut wird,der Radi ziemlich dünn ist und die Lüfter wo dabei sind einfach nur billig .Da ist meines achtens jeder € zuviel.Lieber etwas sparen 3-4 Monate und sich dann gleich was richtiges zusammstellen wo man auch upgraden kann,wenn man Systemwechsel bzw. Sockelwechsel vornimmt.
 

Cappuandy

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2013
Beiträge
3.177
Renomée
58
Standort
Lübeck
@Cappuandy: kein Thema wenns soweit ist sag Bescheid.
Jopp wird gemacht.

Vorsommerliches Temp.Update von mir:
Zimmertemp. 26°
(Idle)
MB: 38°
CPU: 36°
GPU:37°/40°
HDD: 31°

Grüße u. ein schönes WE noch.
 

Cappuandy

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2013
Beiträge
3.177
Renomée
58
Standort
Lübeck
ich will das die 9 steht :)
Getreu dem Motto.. :)

hab ich heute mal folgendes gecheckt. (siehe Bild)
2133 bei 1,61v mit 9.11.11.31

Das komische ist das bei der Taktung meine NB von 2400 automatisch auf 2200 gestellt war, obwohl im UEFI 2400 eingestellt ist. Kann es sein das dort eine Absicherung vom MB schaltet ?

PS: NoMercy´s 2400 Ram krieg ick vielleicht mit Ref.Takt auch hin evtl. bei 1.65v.
Aber so hoch will ich ja nicht hinaus.. ;) (mit meinem 970er MB)

Achja, demnächst (im August kommt das Case) ist Gehäuse Wechsel angesagt, ich mach dann Aktuelle Bilder.
Grüße an die OC-Family

PSs: mit Blick auf die Computex-OC-Events hät ich ma auch Trident-X Ram´s nehmen sollen.
 
Zuletzt bearbeitet:

WindHund

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2008
Beiträge
11.562
Renomée
376
Standort
Im wilden Süden (0711)
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2021
@Cappuandy
Das sind sehr gute Werte die du da erreicht hast! *great*

Jetzt aber mal Hand auf Herz, wird es nicht langsam Zeit für eine "Softwarerevolution" ?

aida64_cm-benchsiujf.jpg
 

Cappuandy

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2013
Beiträge
3.177
Renomée
58
Standort
Lübeck

Andr3j

Admiral Special
Mitglied seit
29.02.2008
Beiträge
1.034
Renomée
3
meine gurke :-D
 
Zuletzt bearbeitet:

zrainer

Vice Admiral Special
Mitglied seit
08.04.2012
Beiträge
583
Renomée
15
Getreu dem Motto.. :)

hab ich heute mal folgendes gecheckt. (siehe Bild)
2133 bei 1,61v mit 9.11.11.31

Das komische ist das bei der Taktung meine NB von 2400 automatisch auf 2200 gestellt war, obwohl im UEFI 2400 eingestellt ist. Kann es sein das dort eine Absicherung vom MB schaltet ?

Kann auch am UEFI liegen, L1.21, P1.20, P1.50 stellt entweder die Spannung/Taktung zu hoch oder zeigen nur mist an beim 970 Extreme 3.
Vielleicht ist das Extreme 4 auch so?


Ich fand es zwar schön mit höheren Speicherlatenzen aufeinmal noch deutlich mehr Performance zu erhalten, aber ein + von ~40 Watt [Peak] bei den eigentlichen Ziel die Speichersapnnung zu senken ist schon sehr bedenklich.
 

Cappuandy

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2013
Beiträge
3.177
Renomée
58
Standort
Lübeck
da geht doch aber noch was beim Speicher, wenn der noch auf 1333 läuft, 1600 cl9 bringt auf jedenfall noch was.

Kann auch am UEFI liegen, L1.21, P1.20, P1.50 stellt entweder die Spannung/Taktung zu hoch oder zeigen nur mist an beim 970 Extreme 3.
Vielleicht ist das Extreme 4 auch so?

.. bei den eigentlichen Ziel die Speichersapnnung zu senken

Joa, das ist gut möglich oder generell am 970er.

bzgl.des Ram´s bin ich ganz deiner Meinung. *great*
 

NoMercy77

Captain Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
18.08.2007
Beiträge
212
Renomée
9
Standort
Heilbronn
so da möchte ich auch mitspielen,nur Aida zeigt CR2 an pbwohl ich im >Bios< 1T eingestellt hab komisch

Anhang anzeigen 27617
 

zrainer

Vice Admiral Special
Mitglied seit
08.04.2012
Beiträge
583
Renomée
15
Mit aktuellen Einstellungen..

.
EDIT :
.

Vorsommerliches Temp.Update von mir:
Zimmertemp. 26°
(Idle)
MB: 38°
CPU: 36°
GPU:37°/40°
HDD: 31°

Bei mir-->
Zimmertemp. 26°C

Idle
MB: 36°C
CPU: 32°C
RAM HS: 31°C
GPU:38°C
HDD System: 29°
HDD 2: 35°C

Dabei muss ich aber sagen, dass ich momentan nur ein Lüfter habe der rausbläst...
EDIT: Im bereich der CPU wird dies bei mir zum Problem mit nur einen Lüfter(oben), da die H80 reinbläst.
 
Zuletzt bearbeitet:

WindHund

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2008
Beiträge
11.562
Renomée
376
Standort
Im wilden Süden (0711)
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2021
Welche Spannung hast bei den CL11?
Und zu meiner Frage hast nen Tip?
Spannung ist Standard wie im SPD hinterlegt: 1.5V
Wegen deiner CPU-NB, kann schon sein, dass es eine Schutzfunktion vom Mainboard ist.
Kannst ja mal probieren ob die 2.4GHz nochmal einstellen kannst. z.B. auf 2.2GHz stellen, speichern und neustarten, dann nochmal auf 2.4GHz einstellen, speichern und neustarten.
Manche UEFI Einstellungen werden auch erst übernommen, wenn Windows 1 mal Heruntergefahren wird.


Ich fand es zwar schön mit höheren Speicherlatenzen aufeinmal noch deutlich mehr Performance zu erhalten, aber ein + von ~40 Watt [Peak] bei den eigentlichen Ziel die Speichersapnnung zu senken ist schon sehr bedenklich.
Wie meinst du das, beim Cache und Speicher Benchmark von AIDA64 oder allgemein 40W mehr?
 

Cappuandy

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2013
Beiträge
3.177
Renomée
58
Standort
Lübeck
Kannst ja mal probieren ob die 2.4GHz nochmal einstellen kannst. z.B. auf 2.2GHz stellen, speichern und neustarten, dann nochmal auf 2.4GHz einstellen, speichern und neustarten. Manche UEFI Einstellungen werden auch erst übernommen, wenn Windows 1 mal Heruntergefahren wird.

Jau, das hat ich auch im verdacht, hab ich an dem Tag auch schon probiert gehabt,keinerlei Änderung. Dann liegts wohl wie schon zRainer schrieb am MoBo. Ist halt nur minimaler unterschied vom 970 Xtreme3 zu 4. (Design,PCIe)

@NM, jau das ist in der Tat seltsam.. meine Ripjaws sind garnich gut auf CR1 zu sprechen, egal bei welchen Timings. Hast das auch mal mit nem anderen Tool als Aida gecheckt?

@zR .. jo,hab auch nur ein 120er der absaugt.. :D
 

zrainer

Vice Admiral Special
Mitglied seit
08.04.2012
Beiträge
583
Renomée
15
Spannung ist Standard wie im SPD hinterlegt: 1.5V
Wegen deiner CPU-NB, kann schon sein, dass es eine Schutzfunktion vom Mainboard ist.
Kannst ja mal probieren ob die 2.4GHz nochmal einstellen kannst. z.B. auf 2.2GHz stellen, speichern und neustarten, dann nochmal auf 2.4GHz einstellen, speichern und neustarten.
Manche UEFI Einstellungen werden auch erst übernommen, wenn Windows 1 mal Heruntergefahren wird.



Wie meinst du das, beim Cache und Speicher Benchmark von AIDA64 oder allgemein 40W mehr?

Allgemein...Gesamtes System mit Monitor usw. hatte auf den Desktop ~170Watt Peak, nur wusste ich noch dass hier eigentlich ~130Watt Peak normal waren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Knuddelbearli

Lt. Commander
Mitglied seit
28.01.2009
Beiträge
104
Renomée
0
Moin Leute, ich such einen test der zeigt was genau L3 OC bringt / kostet
weiss da zufällig jemand etwas? wichtig wären halt auch verbrauchswerte
 

NoMercy77

Captain Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
18.08.2007
Beiträge
212
Renomée
9
Standort
Heilbronn
@NM, jau das ist in der Tat seltsam.. meine Ripjaws sind garnich gut auf CR1 zu sprechen, egal bei welchen Timings. Hast das auch mal mit nem anderen Tool als Aida gecheckt?


Ja hab ich mit cpu-z und hardwareinfo war nochmal im Bios drin geschaut steht auf 1T seltsam
 

Andr3j

Admiral Special
Mitglied seit
29.02.2008
Beiträge
1.034
Renomée
3
da geht doch aber noch was beim Speicher, wenn der noch auf 1333 läuft, 1600 cl9 bringt auf jedenfall noch was.



Joa, das ist gut möglich oder generell am 970er.

bzgl.des Ram´s bin ich ganz deiner Meinung. *great*

bin mir nicht sicher ob das die speicher mitmachen sind nur 1333.
es kommt sowieso ne ssd neue gpu und speicher ins system.

http://geizhals.de/crucial-ballisti...dr3-1866-blt2cp4g3d1869dt1tx0ceu-a703271.html ram
http://geizhals.de/samsung-ssd-840-pro-series-128gb-mz-7pd128bw-a841473.html ssd

ich warte noch auf neue gpu generation.
 

Cappuandy

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2013
Beiträge
3.177
Renomée
58
Standort
Lübeck
bin mir nicht sicher ob das die speicher mitmachen sind nur 1333.
es kommt sowieso ne ssd neue gpu und speicher ins system.

Einfach mal einstellen und gucken ob´s läuft mit 1600. ;)
Die Crucial sind nich so mein fall.. aber wenn sie Dir gefallen.
Schau Dir die hier mal an,scheinst ja auf Gelb zu stehen. :)

@NM, hast Dir mal die 3.0 Aida geladen vielleicht haben se da irgendwas gefixt.
Grüße..
 
Oben Unten