Der Laberthread zum Thema Auto und Technik - Teil II

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
3.791
Renomée
1.558
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Folgendes wäre eine gute Lösung für Eigentümer und Mieter: der Eigentümer lässt eine Starkstrom-Dose (400V dreiphasig) oder eine Camping-Dose (230V einphasig) installieren. Der Mieter betreibt daran seinen eigenen GoE-Charger.
Gegenfrage: warum sollte das der Eigentümer machen und die Kosten selbst tragen?
Oder wäre es für dich okay wenn der Stellplatz - wegen der Aufwertung - dann eben 80 Euro pro Monat statt 60 Euro kostet (in München vermutlich noch eine 1 vorneweg und 50 statt 20 Euro "Aufschlag")?

Ein Zwischenzähler, welchen der Mieter dann nicht anfechtet, muss geeicht sein -> weitere Kosten für den Eigentümer die er umlegen will/wird.

Grüße, Martin
 

ONH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
31.08.2009
Beiträge
4.072
Renomée
75
Standort
🇨🇭
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
Wieso nicht einfach Anzeige gegen Unbekannt wegen Stromdiebstahl bzw. und/oder gegen die Hausverwaltung wegen falscher Abrechnungen?
Klar, könnte man nur ohne Beweise und selbst als Hilfspolizist angefeindet zu werden ...
Zudem mahlen die Mühlen langsam.
Dh. Ohne das die Verwaltung/Hauswartung das Problem einsieht geht da nix.

Zudem ist sie eh auf dem Weg zur Türe raus, Kündigung des Dienstleistungsvertrages auf Ende 2022, wenn ihre Einnahmen nicht verdoppelt werden.

Eigentümer sind in so einer Konstellation bevormundet.
 

ghostadmin

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
24.848
Renomée
140
Standort
Dahoam Studios
Man könnte absperrbare Steckdosen anbringen, aber das muss natürlich erst bei einer Versammlung genehmigt werden wenn das Haus nicht nur 1 Partei gehört.
 

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
3.791
Renomée
1.558
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Zur Auflockerung:

arMNRd6_460swp.webp


Grüße, Martin
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
21.429
Renomée
1.183
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Wenn ich den Bugatti sehe - da muss ja mindestens die Haltbarkeit der Reifen noch mit aufgeführt werden.
Soweit ich weiß sind die ebenfalls zu wechseln, wenn man mit Vollgas den Tank leer gefahren hat.
Hat das Tesla besser gelöst?
 

Sagi T

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.02.2005
Beiträge
7.547
Renomée
156
Standort
Leipzig
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
Muss man eigentlich nicht, da die Belastung für 15 Minuten ausgelegt ist, der Tank aber nach 11 Minuten leer bei Volllast.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
21.429
Renomée
1.183
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Ja eben - Tank vollmachen und noch mal 11 Minuten fahren, ginge ja nicht. Und niemand will riskieren, dass die Reifen bei 400km den Geist aufgeben.
Andererseits ist so ein Auto viel zu teuer und zu selten, um damit über ne Rennstrecke zu heizen.
 

gruenmuckel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
29.487
Renomée
1.492
Standort
Gerry-Weber - Stadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Also 620 Meilen mag ja sein, aber dann nicht bei 250+ mph.
 

dFeNsE

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
9.983
Renomée
623
Standort
E-NRW
  • SETI@Home Intel-Race II
Auto steht jetzt zur ausführlichen Diagnose in der Werkstatt. Das Klopfen ist immer noch nicht lokalisiert, kommt aber aus dem Motorraum.
Hab jetzt einen Peugeot 108 VTi 72 als Leihwagen....was für eine Nussschale. -.-
 

gruenmuckel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
29.487
Renomée
1.492
Standort
Gerry-Weber - Stadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Ebenfalls Auto heute in der Werkstatt abgegeben.
Lief heute morgen zum 2. Mal nur auf 3 Zylindern. Etwas später in der Werkstatt gings dann wieder.
Die vermuten einerseits was an der Zündung (weil Zündaussetzer), was von einer defekten Zündspulen-Brücke kommen könnte (bekanntes Problem). Andererseits fehlte aber auch etwa ein halber Liter Wasser. Es könnte also sein, dass über Nacht etwas Wasser in einen Brennraum sickert der dann das Zünden dort verhindert. Das würde aber heißen Kopfdichtung oder Haarriß irgendwo. hmpf.
Also Auto eben warm gefahren und die gucken morgen früh in die Brennräume.
Hab auch das Gefühl, dass er etwas rauher läuft. Also meiner Meinung nach ist irgendwas mit der Verbrennung auf einem der Zylinder nicht ganz koscher.

Aber: Sie fanden auch unten drunter nen Wassertropfen, da gibt's so ein nerviges kurzes Schlauchstück an das man mies rankommt. Das könnte sich auch gelockert haben. Würde den Wasserverlust, aber nicht die Zündprobleme erklären.

Können also 2 Probleme sein oder ein größeres. Mist.
 

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
3.791
Renomée
1.558
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Mein Astra J hat sich heute nachmittag gemeldet: Kühlwasserstand gering.

Hm... Also entweder es lag daran wie er gestanden ist (nach vorne links geneigt - Parkplätze sind so angelegt, sonst stehe ich da nicht) oder irgendwo geht Wasser hin.

Größeres Problem: welches Kühlmittel muss ich nachfüllen damit die Meldung weg ist und ich es weiter beobachten kann? G12+, AF12+, AF13++... Farben von violett über rot und gelb und auch rosa sind mit bei den "kompatiblen Flüssigkeiten" gelistet... Und der Opel-Händler im Ort hat erfolgreich vor 2 Jahren nach über 75 Jahren die Grätsche gemacht und ging in die Unterhaltungsbranche... Tja... Das ist wie 5 Bitcoins für eine Pizza gezahlt zu haben und jetzt den Kurs anzuschauen...

Grüße, Martin
 

Onkel_Dithmeyer

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
12.923
Renomée
3.914
Standort
Zlavti
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Ebenfalls Auto heute in der Werkstatt abgegeben.
Lief heute morgen zum 2. Mal nur auf 3 Zylindern. Etwas später in der Werkstatt gings dann wieder.
Die vermuten einerseits was an der Zündung (weil Zündaussetzer), was von einer defekten Zündspulen-Brücke kommen könnte (bekanntes Problem). Andererseits fehlte aber auch etwa ein halber Liter Wasser. Es könnte also sein, dass über Nacht etwas Wasser in einen Brennraum sickert der dann das Zünden dort verhindert. Das würde aber heißen Kopfdichtung oder Haarriß irgendwo. hmpf.
Also Auto eben warm gefahren und die gucken morgen früh in die Brennräume.
Hab auch das Gefühl, dass er etwas rauher läuft. Also meiner Meinung nach ist irgendwas mit der Verbrennung auf einem der Zylinder nicht ganz koscher.

Aber: Sie fanden auch unten drunter nen Wassertropfen, da gibt's so ein nerviges kurzes Schlauchstück an das man mies rankommt. Das könnte sich auch gelockert haben. Würde den Wasserverlust, aber nicht die Zündprobleme erklären.

Können also 2 Probleme sein oder ein größeres. Mist.
Haarriss oder Dichtung kannste versuchen mit Kühlerdichter dicht zu bekommen. Hab damit die C-Klasse von meinem Onkel behandelt. Lief danach noch über 100tkm und da kam richtig weißer Dampf aus dem Auspuff. Ist zumindest immer einen Versuch wert.
 

gruenmuckel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
29.487
Renomée
1.492
Standort
Gerry-Weber - Stadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Ebenfalls Auto heute in der Werkstatt abgegeben.
Lief heute morgen zum 2. Mal nur auf 3 Zylindern. Etwas später in der Werkstatt gings dann wieder.
Die vermuten einerseits was an der Zündung (weil Zündaussetzer), was von einer defekten Zündspulen-Brücke kommen könnte (bekanntes Problem). Andererseits fehlte aber auch etwa ein halber Liter Wasser. Es könnte also sein, dass über Nacht etwas Wasser in einen Brennraum sickert der dann das Zünden dort verhindert. Das würde aber heißen Kopfdichtung oder Haarriß irgendwo. hmpf.
Also Auto eben warm gefahren und die gucken morgen früh in die Brennräume.
Hab auch das Gefühl, dass er etwas rauher läuft. Also meiner Meinung nach ist irgendwas mit der Verbrennung auf einem der Zylinder nicht ganz koscher.

Aber: Sie fanden auch unten drunter nen Wassertropfen, da gibt's so ein nerviges kurzes Schlauchstück an das man mies rankommt. Das könnte sich auch gelockert haben. Würde den Wasserverlust, aber nicht die Zündprobleme erklären.

Können also 2 Probleme sein oder ein größeres. Mist.
Haarriss oder Dichtung kannste versuchen mit Kühlerdichter dicht zu bekommen. Hab damit die C-Klasse von meinem Onkel behandelt. Lief danach noch über 100tkm und da kam richtig weißer Dampf aus dem Auspuff. Ist zumindest immer einen Versuch wert.
Dampft nicht, bläut nicht, kein Druck aufm Kühlsystem, kein Schmand etc.
Nur man muss das jetzt mal abklären, nicht das man sich beim morgendlichen Starten per Wasserschlag ein Pleuel verbiegt.
 

Onkel_Dithmeyer

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
12.923
Renomée
3.914
Standort
Zlavti
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Mein Dicker hat bei 300tkm auch angefangen etwas Kühlwasser zu ziehen. Nicht viel. Aber so alle 1tkm musste ich schon mal einen halben Liter nachfüllen. Habe ich damit auch behandelt bekommen. Ich glaube aber eigentlich nicht, dass dir Wasser in den Zylinder sickert. Ist doch Drucklos wenn er kalt ist. *noahnung*
 

gruenmuckel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
29.487
Renomée
1.492
Standort
Gerry-Weber - Stadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Mein Dicker hat bei 300tkm auch angefangen etwas Kühlwasser zu ziehen. Nicht viel. Aber so alle 1tkm musste ich schon mal einen halben Liter nachfüllen. Habe ich damit auch behandelt bekommen. Ich glaube aber eigentlich nicht, dass dir Wasser in den Zylinder sickert. Ist doch Drucklos wenn er kalt ist. *noahnung*
Ja, aber nach dem Fahren ist er warm und eventuell etwas Druck auf dem System. Duch das Warmfahren wird ja auch ein eventueller Riss größer.
Und wenn dann nur etwas Wasser drin wäre würde es dazu passen das morgens auf einem Zylinder das Gemisch nicht zündet bis man das warm und rausgefahren hat.
 

bschicht86

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
4.197
Renomée
203
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
Größeres Problem: welches Kühlmittel muss ich nachfüllen
Für den Anfang sollte normales Leitungswasser ausreichen. Das Kühlwasser besteht immer nur aus einem Gemisch von einer Fostschutzsorte + Wasser.
 

dFeNsE

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
9.983
Renomée
623
Standort
E-NRW
  • SETI@Home Intel-Race II
Bobbycar gefällig?
 

Anhänge

  • 150592882_3506121679485148_783635530879660899_o.jpg
    150592882_3506121679485148_783635530879660899_o.jpg
    401,2 KB · Aufrufe: 15

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
3.791
Renomée
1.558
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
@bschicht86

Ich würde gleich die richtige Mischung kaufen bzw. anfertigen - wenn ich wissen würde was reingehört. Viel fehlt nicht, zumindest nicht im Ausgleichsbehälter. Allerdings scheint auch der Sensor gerne mal zu zicken.
_____

@dFeNsE

Ist doch ein schöner Opel Corsa den du da hast. Oder ist das eher ein Adam? Gar ein Karl? Egal - ist sowieso bald alles Stellaris - äh - Stellantis. :D

Grüße, Martin
 

dFeNsE

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
9.983
Renomée
623
Standort
E-NRW
  • SETI@Home Intel-Race II
Ein Corsa ist doppelt so groß -.-

Naja, für den Weg zur Arbeit wird es wohl reichen.
 

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
3.791
Renomée
1.558
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Ein Corsa ist doppelt so groß -.-

Naja, für den Weg zur Arbeit wird es wohl reichen.
Guck mal, habe eine coole Seite zum Vergleich der »Kombilimousinen« gefunden:


Also weit vom Corsa A, Sondermodell »Steffi Spezial« ist er nicht entfernt. Und morgen steigst du dann wie eine Siegerin ein:

Opel-Corsa-A-Steffi-Spezial-1200x800-2cadca669117943e.jpg


Viel Spaß mit den Bildern in deinem Kopf. :D

Grüße, Martin
 

Onkel_Dithmeyer

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
12.923
Renomée
3.914
Standort
Zlavti
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Corsa A hatte mein Vater als Zweitwagen. Das Fahrwerk war weicher als bei ner Kinderschaukel. So ne geile Möhre. Knautschzonen gab es damals noch nicht *oink*
 

hoschi_tux

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.03.2007
Beiträge
4.618
Renomée
226
Standort
Ilmenau
Dafür war der Innenraum deutlich geräumiger und die Umsicht war im Vergleich zur heutigen Schießschartenverglasung auch gegeben.
 

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
3.791
Renomée
1.558
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Wenn man keine Plastikverkleidung auf das Blech packt hat man innen eben mehr Platz. :D

Grüße, Martin
 

bschicht86

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
4.197
Renomée
203
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
Corsa A hatte mein Vater als Zweitwagen. Das Fahrwerk war weicher als bei ner Kinderschaukel. So ne geile Möhre. Knautschzonen gab es damals noch nicht *oink*

Mein Corsa B war dagegen Hart wie Stein (absichtlich *chatt* ) und weil ich den als Unfaller bekommen hatte, hatte der Werkstattmensch seine liebe Mühe mit der Richtbank - Die hat geächzt, bis sie den Corsa wieder hingebogen bekam. Zumindestens war der sehr stabil gebaut.
 

Com. Tubbie

Grand Admiral Special
Mitglied seit
06.08.2005
Beiträge
3.326
Renomée
29
Standort
bei Bonn
@bschicht86

Ich würde gleich die richtige Mischung kaufen bzw. anfertigen - wenn ich wissen würde was reingehört. Viel fehlt nicht, zumindest nicht im Ausgleichsbehälter. Allerdings scheint auch der Sensor gerne mal zu zicken.
_____

@dFeNsE

Ist doch ein schöner Opel Corsa den du da hast. Oder ist das eher ein Adam? Gar ein Karl? Egal - ist sowieso bald alles Stellaris - äh - Stellantis. :D

Grüße, Martin
https://www.glysantin.de/produktfinder

Einfach hier mal durchklicken. Demnach wäre es für alle Opel ab 2001 Glysantin G30. Ansonsten im Handbuch mal nachsehen, welche Spezifikation gefordert ist. Meistens sind die Bezeichnungen aber veraltet.
Viel Erfolg!
 
Oben Unten