Fahrradbremse einstellen / justieren - WIE ???

King_Rollo

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.682
Renomée
9
Standort
Leipzig
Hallo.

Seit frühester Kindheit beschäftigt mich folgendes Geheimnis: wie justiere ich meine Fahrradbremse (z.B. wenn die Bremse nicht mehr richtig zieht, weil der Belag abgenutzt ist)? Egal, welche Schrauben ich drehe, lockere oder festziehe - ich erkenne keinen Effekt oder Veränderung! Ich bin also für jeden Tipp dankbar. Zur Unterstützung habe ich ein Foto mit Beschriftung angehängt. Welche Schraube ist wofür und warum?

bremse.jpg
 

ghostadmin

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
24.556
Renomée
123
Standort
Dahoam Studios
Sowas kann man auch nicht einstellen, da helfen nur neue Beläge weil diese wahrscheinlich steinhart sind. Alternativ einfach die Beläge abschleifen an der Bremsfläche.

1) Bestimmt wie weit du am Hebel ziehen musst, sollte aber nicht großartig verstellt sein
2) Ausrichtung der Beläge zur Felge
3) Da ist die Bremse einfach festgeschraubt
4) Einstellung der Federstärke, wie fest man am Hebel ziehen muss
 

MrBad

Grand Admiral Special
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
2.609
Renomée
150
Standort
Rheinbach
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
Öhm..die Rändelschrauben oben am Bremshebell sind dir aber bekannt?

MB
 

migmicha

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.06.2005
Beiträge
5.721
Renomée
60
Ergänzung zu ghostadmin
1) nur aufschrauben wenn man die Bremse wechselt oder den Bowdenzug
nur Grobeinstellung möglich und deshalb braucht man da nichts schrauben
Feineinstellung passiert am Bremshebel, geht auch ohne Werkzeug (sollte)

2)...und beim Belagwechsel wichtig

MfG Micha
 

0Ahnung

Grand Admiral Special
Mitglied seit
13.03.2002
Beiträge
2.811
Renomée
58
Standort
NRW
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL

Txxxxs

Grand Admiral Special
Mitglied seit
26.07.2004
Beiträge
2.420
Renomée
31
Und dann als weitere Ergänzung - jedenfalls habe ich davon mehrfach im Internet gelesen:
Den Bremsschuh/die Bremsbeläge so einstellen, dass er vorne etwas näher zur Felge steht - soll Quietschen vermeiden.
Zum Einstellen der Bremsbeläge gibt es übrigens ein paar Hilfen:
http://roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=4087
http://roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=10&detail2=770

Ansonsten - wie 0Ahnung schon geschrieben hat - es gibt viele recht gute Anleitungen dazu im Internet.
 
Zuletzt bearbeitet:

King_Rollo

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.682
Renomée
9
Standort
Leipzig
Danke an alle! :)
 

Muehi

Admiral Special
Mitglied seit
02.11.2002
Beiträge
1.834
Renomée
6
Standort
Regensburg, Bayern
Hi,

und nicht vergessen, von Zeit zu Zeit auch mal die Felgenflanke säubern ;).
 
Oben Unten