News MIPS wird Open Source und ARM bekommt SMT

Onkel_Dithmeyer

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
12.923
Renomée
3.914
Standort
Zlavti
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Abseits der x86-Welt passiert dieser Tage einiges Interessantes im Prozessorgefüge. Zum einen kündigt der Lizenzgeber von MIPS Wave Computing an, die Prozessorarchitektur MIPS unter eine Open-Source-Lizenz zu stellen und zum anderen bringt ARM mit dem Cortex-A65AE erstmals einen Prozessor mit SMT.
(…)

» Artikel lesen
 
Zuletzt bearbeitet:

mmoses

Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2006
Beiträge
1.894
Renomée
43
Standort
Bembeltown
Beim A65AE springt mir doch gleich die Frage ins Gemüt, wie es sich da mit Spectre und Meltdown verhält *lova*
 

Cmdr_Zod

Commander
Mitglied seit
20.01.2018
Beiträge
153
Renomée
17
Wieso sollte SMT in Smartphones an der Betriebsystem-Unterstützung scheitern? Die Unterstützung von SMT ist schon lange im Linux-Kernel drin (darauf läuft Android), big.LITTLE ist in der Umsetzung sicher einiges komplexer als SMT und wird von Android auch unterstützt.
Problematisch ist höchstens die Sicherheit, OpenBSD hat SMT aus Sicherheitsgründen komplett deaktiviert, da würde ich mir persönlich eher Gedanken machen (Die Implementation in ARM wird sich von Intel aber bestimmt etwas unterscheiden).
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
21.351
Renomée
1.151
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Im Smartphone dürfte das wohl eher unkritisch sein im Vergleich zum Rechenzentrum, wo auf der gleichen CPU mehrere Kundensysteme laufen können.
 

Onkel_Dithmeyer

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
12.923
Renomée
3.914
Standort
Zlavti
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Googles Androidkernel ist stark modifiziert, sicher könnte man die Unterstützung einpflegen, aber der Nutzen von SMT auf Smartphones ist IMHO sehr gering. Mir fällt zumindest kein Workload ein, der sich hier spürbar durch SMT beschleunigen ließe. Außerdem will Google ja von Linux weg.
 

cyrusNGC_224

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2014
Beiträge
5.924
Renomée
117
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
Beschleunigen vielleicht nicht unbedingt, aber etwas energieeffizienter vielleicht?
Echt, die wollen was anderes als den Linuxkernel?
Was eigenes entwickeln?

Manchmal merke ich, dass ich gar nichts mehr mitbekommen. :)
 

Onkel_Dithmeyer

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
12.923
Renomée
3.914
Standort
Zlavti
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Oben Unten