Open Pandemics

koschi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
5.238
Renomée
475
Standort
0511
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Ja das ist ja der Teil über den ich sehr erfreut bin, endlich WCG für Linux on ARM, inkl 32bit.
Ich konnte mich nie dazu durchringen ein ARM Board längerfristig mit Android zu betreiben. Ich mag die Shell, KVM oder remote Desktop sind mir ein Graus.
 

JagDoc

Grand Admiral Special
Mitglied seit
18.08.2002
Beiträge
2.667
Renomée
238
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Glaube die 16.04er Ubuntu der C2 hatten ein BOINC mit absurd hohem Benchmark, ob die höher claimen? Ich hab die bei mir alle ersetzt mit neueren selbst kompilierten Versionen. Müsste man mal gucken ob das hilft... Bereite aktuell den WCG Breiteneinsatz schon mal vor und fülle je Board 1-2 Threads die Rosetta aufgrund von Speichermangel freilässt.
Die 18er Version hat die hohen Benchmarkwerte.
Hat auch nicht mehr das Problem mit der erkennung in Boinc.
https://wiki.odroid.com/odroid-c2/os_images/ubuntu/v3.1
 

koschi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
5.238
Renomée
475
Standort
0511
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020

Rekrut

Admiral Special
Mitglied seit
26.06.2006
Beiträge
1.932
Renomée
24
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
Ich rechne nach meinem längeren FAH Ausflug auch wieder mit 64 Threads in WCG mit. Das ist ja cool, wusste gar nicht das es eine Übersichtsseite gibt zum Badge Nachschauen. :D
https://www.seti-germany.de/wcg/badge_scorpionrekrut_0.png
Gerade in WCG bin ich schon lange dabei. Ich weiß nur nicht mehr ob ich damals mal einen anderen Benutzernamen verwendet habe. Egal, Hauptsache es läuft und fährt uns Punkte ein und für die Wissenschaft.

P.S: Ach ja stimmt, ich hatte damals auch im P3D-Cluster Account rechnen lassen, jetzt erinnere ich mich wieder.
 
Zuletzt bearbeitet:

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
19.656
Renomée
559
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Huch, im Bronze-Bereich ist es aber voll.
Bin nur mit 8 Kernen dabei, da dauert es etwas länger nach oben.
 

Crashtest

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2008
Beiträge
8.820
Renomée
1.123
Standort
Leipzig
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Ich kann erst nächste Woche die Flotte von den Iberdingsdas zu WCG wechseln dann geht's Richtung 10J oder mehr....
 

JagDoc

Grand Admiral Special
Mitglied seit
18.08.2002
Beiträge
2.667
Renomée
238
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Ja das ist ja der Teil über den ich sehr erfreut bin, endlich WCG für Linux on ARM, inkl 32bit.
Ich konnte mich nie dazu durchringen ein ARM Board längerfristig mit Android zu betreiben. Ich mag die Shell, KVM oder remote Desktop sind mir ein Graus.
Ich mag Android seit NativeBoinc nicht mehr läuft auch nicht mehr. Hab es aber auf einem Odroid-N2 zum Testen drauf.
Hab gerade gesehen die Android-App ist schneller.*suspect*
Code:
android_n211 (6 threads)
            Project: #WUs: ~Runtime: ~Credits: C/d/Core: C/d/Host:
                MCM1    54  27195.55     89.24    282.89   1697.34
                OPN1    67  28949.48    146.27    435.88   2615.28

n201 (6 threads)
            Project: #WUs: ~Runtime: ~Credits: C/d/Core: C/d/Host:
                OPN1    67  39227.51    152.93    336.44   2018.64
 

koschi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
5.238
Renomée
475
Standort
0511
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
So ein ganz bissl hab ich ja die Höffnung dass die Linux Odroiden mit dem Upgrade auf Ubuntu 20.04 nochmal schneller werden, belegen kann ich das aber noch nicht.
 

JagDoc

Grand Admiral Special
Mitglied seit
18.08.2002
Beiträge
2.667
Renomée
238
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
So ein ganz bissl hab ich ja die Höffnung dass die Linux Odroiden mit dem Upgrade auf Ubuntu 20.04 nochmal schneller werden, belegen kann ich das aber noch nicht.
Auf den HC1 (XU4) hab ich gestern mal Ubuntu 20.04 LTS [5.4.0-odroid-armmp|libc 2.31 (Ubuntu GLIBC 2.31-0ubuntu9)] probiert.
Einziger Vorteil die Benchmarkwerte sind höher.
Nachteil die Auslastung der Kerne ist nur ca 95%, Laufzeit z.B. 13h02min und CPU-Zeit 12h27min. Und CPU taktet bei 75 Grad zwischen 1,8 und 1,9GHz.

Bei der 18.04er Version ist es noch schlechter, da ist die CPU-Last bei ca 85%.

Bei der 16.04er Version ist die Last bei 99,5% und CPU-Takt bei 75 Grad konstant 2 GHz. Die bleibt bei mir drauf.

Die höheren Benchmarkwerte bringen auch nichts, die claimed Credits sinken nach einigen WUs.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rekrut

Admiral Special
Mitglied seit
26.06.2006
Beiträge
1.932
Renomée
24
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
Von 18 auf 20. Hatten wir nur bei universe einen höheren Speed, bei wcg bemerke ich leider keinen größeren Vorteil, vielleicht sind ja hier auch paar Minuten Ersparnis da. Aber hab das nicht so auf dem Schirm,scheint auf dem ersten Blick normal zu laufen.
 

thorsam

Grand Admiral Special
Mitglied seit
05.04.2003
Beiträge
2.513
Renomée
622
Code:
So 24 Mai 2020 11:10:59 CEST | World Community Grid | Nachricht vom Server: Dieses Projekt unterstützt keine Computer vom Typ aarch64-unknown-linux-gnu

Odroid-N2 4GB mit Unbuntu 19.10.

Hängt wohl mit meinem Gefummel mit Multiarch zusammen.
Mal sehen wie ich das wieder runter bekomme, oder Ubuntu 20.04 neu aufspiele.
Tja, wer keine Arbeit hat, macht sich welche. :)
 

JagDoc

Grand Admiral Special
Mitglied seit
18.08.2002
Beiträge
2.667
Renomée
238
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Code:
So 24 Mai 2020 11:10:59 CEST | World Community Grid | Nachricht vom Server: Dieses Projekt unterstützt keine Computer vom Typ aarch64-unknown-linux-gnu

Odroid-N2 4GB mit Unbuntu 19.10.

Hängt wohl mit meinem Gefummel mit Multiarch zusammen.
Mal sehen wie ich das wieder runter bekomme, oder Ubuntu 20.04 neu aufspiele.
Tja, wer keine Arbeit hat, macht sich welche. :)

In die cc_config.xml:
Code:
<options>
<alt_platform>arm-unknown-linux-gnueabihf</alt_platform>
</options>
dann sollte es klappen.

Evtl. brauchst du das auch noch:
Code:
sudo dpkg --add-architecture armhf
sudo apt update
sudo apt install libsfstdc++6
sudo apt install libstdc++6:arm64
sudo apt install libstdc++6:armhf
 
Zuletzt bearbeitet:

koschi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
5.238
Renomée
475
Standort
0511
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
http://kerbodyne.com/boinc/wcgrid_opn1_testwu.tar.gz

Ich mache aktuell Tests mit dieser Test-WU. Darin sind die Anwendungen für Linux x86 und ARM enthalten.
Code:
# reset log und Checkpoint auf 0
rm wcg_checkpoint.dat stderr.txt

#Linux@ARM
time ./wcgrid_opn1_autodock_7.17_arm-unknown-linux-gnueabihf -jobs OPN1_0000293_07918.job -input OPN1_0000293_07918.zip -seed 1819441243 -wcgruns 38 -wcgdpf 2

# Linux@x86_64
time ./wcgrid_opn1_autodock_7.17_x86_64-pc-linux-gnu -jobs OPN1_0000293_07918.job -input OPN1_0000293_07918.zip -seed 1819441243 -wcgruns 38 -wcgdpf 2

Falls ihr die mal selbst gegeneinander vergleichen wollt.
Bei mir laufen aktuell Tests Ubuntu 18.04 vs 20.04 auf Odroid N2 und je einer 4 Kern VM auf dem 3900X.

--- Update ---

Habe die WCG Test-WU sowie einige Phoronixbenches nun durch, folgend die Ergebnisse:

Code:
N21 (Ubuntu 18.04):
    	wcgrid_opn1		real	267m18.303s	user	266m42.128s	sys	0m13.472s
	pts/mafft-1.5.0		15.34 Seconds
	pts/himeno-1.3.0	884.19 MFLOPS
	pts/gromacs-1.3.0	0.065 Ns Per Day
	pts/lammps-1.1.0	0.460 ns/day

N22 (Ubuntu 20.04):	
	wcgrid_opn1		real	267m6.500s 	user	266m28.896s	sys	0m12.728s
	pts/mafft-1.5.0		13.857 Seconds
	pts/himeno-1.3.0	899.457783 MFLOPS
	pts/gromacs-1.3.0	0.067 Ns Per Day
	pts/lammps-1.1.0	0.462 ns/day

    
x86_18.04   
	wcgrid_opn1		real	48m50.880s	user	48m46.132s	sys	0m1.136s
	pts/mafft-1.5.0		4.574 Seconds
	pts/himeno-1.3.0	4238.232802 MFLOPS
	pts/gromacs-1.3.0	0.404 Ns Per Day
	pts/cp2k-1.0.0		692.4 Seconds
	pts/namd-1.1.0		5.35856 days/ns
	pts/lammps-1.1.0	3.223 ns/day

x86_20.04
	wcgrid_opn1 		real	48m9.088s	user	48m3.884s	sys	0m1.140s
	pts/mafft-1.5.0		4.423 Seconds
	pts/himeno-1.3.0	4831.237774 MFLOPS
	pts/gromacs-1.3.0   	0.430 Ns Per Day
	pts/cp2k-1.0.0		645.467 Seconds
	pts/namd-1.1.0		5.37448 days/ns
	pts/lammps-1.1.0	3.268 ns/day

WCG profitiert vom neuen Ubuntu auf ARM und x86 nur minimal. An anderen Stellen sind jedoch Verbesserungen zu sehen.
Für WCG allein lohnt sich das Update aber nicht.

--- Update ---

Im Hintergrund liefen keine weiteren BOINC Jobs, daher jeweils die kurzen Zeiten.

--- Update ---

himeno, cp2k und gromacs (u.a. Folding@home CPU core) profitieren recht deutlich.

--- Update ---

Die höheren Benchmarkwerte bringen auch nichts, die claimed Credits sinken nach einigen WUs.


Insgesamt scheint mir das Creditlevel durch die Bank zu fallen, egal auf welches System ich schaue...
 
Zuletzt bearbeitet:

Mente

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.05.2009
Beiträge
3.426
Renomée
82
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
Hi,
eine gute Nachricht ist das Quorum wird nach einiger zeit auf 1 gesetzt ;)
lg
 

koschi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
5.238
Renomée
475
Standort
0511
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Hmm, das ist ja dann für niedrigclaimer eher ein Problem als ein Vorteil und könnte den Creditabfall erklären...
 

Mente

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.05.2009
Beiträge
3.426
Renomée
82
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
naja das so ne Sache mir scheint auch das SMTP/HT ehr hinderlich ist zumindest bei mir ist ohne HT leicht schneller wie mit (sprich ohne so um 1.05h mit um 2.20h)
lg
 

koschi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
5.238
Renomée
475
Standort
0511
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Ja das kann gut sein, die Test-WU oben war ja auch in 48 Minuten durch. Mittel laut Boinc Manager ist 1:48h wenn alle Threads unter Volldampf sind.
 

JagDoc

Grand Admiral Special
Mitglied seit
18.08.2002
Beiträge
2.667
Renomée
238
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Hmm, das ist ja dann für niedrigclaimer eher ein Problem als ein Vorteil und könnte den Creditabfall erklären...
Wenn ich mir den Odroid-C4 anschaue der seit gestern läuft kann das nicht sein.
Die Credits ändern sich nach einigen WUs.
Laufzeit ca 17 Stunden +/- 0,5 Stunden. Die ersten 8 WUs claimed 180 -195 Credits.
Und danach nur noch claimed 82 - 90 Credits.

Die HC1 (linux 32bit) mit viel niedrigeren Benchmarkwerten bekommen für 12,5 Stunden 84 Credit.
 

koschi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
5.238
Renomée
475
Standort
0511
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Ja das kann gut sein, die Test-WU oben war ja auch in 48 Minuten durch. Mittel laut Boinc Manager ist 1:48h wenn alle Threads unter Volldampf sind.

Hmm, hier waren tagsüber jetzt die WUs in 55-58 Minuten durchgelaufen (BOINC @ 50%), wäre noch ein ganz leichter Vorteil für SMT bei 1:48h @ 100% Cores.

--- Update ---

@JagDoc,

gegen die wcgresult.db kannst du folgendes Skript laufen lassen:
Code:
#!/bin/bash
HOST=$1
for DAY in 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25; do
        printf "${DAY}.05.2020 ";
        printf "claimed: $(awk '/'"$HOST"'/ { if($14 ~ /2020-05-'"$DAY"'T*./) print $6}' wcgresults.db | sort -u | awk '{ total += $1; count++ } END { print total/count }') "
        printf "granted: $(awk '/'"$HOST"'/ { if($14 ~ /2020-05-'"$DAY"'T*./) print $2}' wcgresults.db | sort -u | awk '{ total += $1; count++ } END { print total/count }') "
        echo;
done

Sieht bei mir dann über alle Systeme hinweg dann so aus:
Code:
10.05.2020 claimed: -nan granted: -nan 
11.05.2020 claimed: -nan granted: -nan 
12.05.2020 claimed: 181.243 granted: 175.52 
13.05.2020 claimed: -nan granted: -nan 
14.05.2020 claimed: -nan granted: -nan 
15.05.2020 claimed: 148.662 granted: 117.404 
16.05.2020 claimed: 139.613 granted: 121.044 
17.05.2020 claimed: 144.467 granted: 130.51 
18.05.2020 claimed: 138.072 granted: 126.549 
19.05.2020 claimed: 126.444 granted: 119.128 
20.05.2020 claimed: 114.437 granted: 114.182 
21.05.2020 claimed: 128.925 granted: 124.219 
22.05.2020 claimed: 62.1586 granted: 56.6704 
23.05.2020 claimed: 90.0235 granted: 85.4231 
24.05.2020 claimed: 92.0783 granted: 84.0132 
25.05.2020 claimed: 79.4418 granted: 77.0606

Für die einzelnen Systeme dann sehr ähnlich, hier ein XU4:

Code:
10.05.2020 claimed: -nan granted: -nan 
11.05.2020 claimed: -nan granted: -nan 
12.05.2020 claimed: -nan granted: -nan 
13.05.2020 claimed: -nan granted: -nan 
14.05.2020 claimed: -nan granted: -nan 
15.05.2020 claimed: -nan granted: -nan 
16.05.2020 claimed: 140.506 granted: 120.988 
17.05.2020 claimed: 146.677 granted: 121.587 
18.05.2020 claimed: 154.317 granted: 128.64 
19.05.2020 claimed: 154.494 granted: 124.848 
20.05.2020 claimed: 132.956 granted: 114.624 
21.05.2020 claimed: 94.9694 granted: 106.724 
22.05.2020 claimed: 98.3941 granted: 88.4654 
23.05.2020 claimed: 90.4001 granted: 89.9182 
24.05.2020 claimed: 93.1932 granted: 85.1178 
25.05.2020 claimed: 85.7462 granted: 85.8313

Wieso die aber freiwillig weniger claimen? Ist mir ein Rätsel...
 

JagDoc

Grand Admiral Special
Mitglied seit
18.08.2002
Beiträge
2.667
Renomée
238
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Wieso die aber freiwillig weniger claimen? Ist mir ein Rätsel...
Für mich schaut das so aus:
Am Anfang (Quorum 2) werden die claimed Credits an Hand der Benchmarkwerte und Laufzeit berechnet.
Nach einigen abgelieferten WUs werden die claimed Credits vom Projekt korrigiert.
Und dann kommt Quorum 1.
So werden manipulationen am Benchmarkwert unwirksam.

Bei dem Odroid-C4 habe ich zum Testen Bunker auf 0/0 stehen.
Die ersten beiden Sätze WUs hatten hohe claimed Werte.
Beim 3. Satz waren die claimed Werte nur noch halb so hoch.
Der 4. Satz hat Quorum 1.
 

koschi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
5.238
Renomée
475
Standort
0511
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Ok dank dir für die Analyse, scheint wir werden uns mit den niedrigeren Werten anfreunden müssen.
 

JagDoc

Grand Admiral Special
Mitglied seit
18.08.2002
Beiträge
2.667
Renomée
238
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Ich hab die wcgresult.db umbenannt damit eine neue ohne die hohen claimed Credits erstellt wird.
Das sieht dann so aus:
Code:
android_n211 (6 threads)
            Project: #WUs: ~Runtime: ~Credits: C/d/Core: C/d/Host:
                OPN1    36  30123.46    100.49    287.40   1724.40

n202 (6 threads)
            Project: #WUs: ~Runtime: ~Credits: C/d/Core: C/d/Host:
                OPN1    43  38848.72     86.83    192.76   1156.56

odroidc206 (4 threads)
            Project: #WUs: ~Runtime: ~Credits: C/d/Core: C/d/Host:
                OPN1    16  66930.41     90.60    116.87    467.48

uhc101 (8 threads)
            Project: #WUs: ~Runtime: ~Credits: C/d/Core: C/d/Host:
                OPN1    50  47407.33     86.99    158.32   1266.56

c401 (4 threads)
            Project: #WUs: ~Runtime: ~Credits: C/d/Core: C/d/Host:
                OPN1    16  61084.68    111.40    157.07    628.28
Beim Android-N2 und beim C4 sind noch ein paar WUs mit hohen Werten dabei.
Die liegen jetzt alle um die 86 Credits.
Am meisten überrascht bin ich von der Laufzeit der HC1 (Linux 32bit) mit den 4 kleinen Kernen.
 

Crashtest

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2008
Beiträge
8.820
Renomée
1.123
Standort
Leipzig
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Juhu bin endlich Grün...

Am Wochenende wird die Flotte vollständig auf wcg umgestellt, dann sind es über 200 Freds...
 

Mente

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.05.2009
Beiträge
3.426
Renomée
82
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
Hi,
also vom generieren der Punkte ist WCG mal abseits von Uni doch eigentlich im Rahmen vor Rosetta oder Numbers weniger wie bei Yoyo und Astroids aber nicht viel.
Daher könnte schlimmer sein, hab meinen Umbau nun endlich fertig und teste grade etwas mit WCG.
es scheinen aber wirklich viele mitzumachen auf der Welt OpenPandemics Run Time (y:d:h:m:s)
3457:231:06:36:07 das schon mal ne Ansage bei CPU Only.
lg
 

Sightus

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.12.2006
Beiträge
2.869
Renomée
161
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Ich packe die nächsten Tage nochmal 300 Kerne dazu; gerade läuft ein Projekt aus. Läuft bisher sehr problemlos und geschmeidig!
 
Oben Unten