Radeon 6950 ersetzen

G

Gast11062015

Guest
seltsame ansichten haben manche,
ich konnte testweise mit einer 7990 mit dem a4 zocken.

und läuft einwandfrei 45fps schafft der a4 meist in aaa titel, und der rest gpu leistung steckt dann eben in mehr graifk.

wieso sollte man eine neue cpu kaufen, wenn die alte für z.b. 60fps reicht.
 

Landjunge

Admiral Special
Mitglied seit
29.10.2008
Beiträge
1.263
Renomée
468
Standort
bei Uelzen, NDS
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Ich würde auch nur die Grafikkarte tauschen. AMD natürlich :)

Sollte dein jetziges NT dies nicht schaffen (sollte es aber) kann man immer noch nen neues kaufen.

Gerade weil die alte CPU noch außreicht würde ich es gut finden diese weiter zu verwenden. Kann man immer noch aufrüsten wenn der erhoffte Erfolg ausbleibt.

Ein Kumpel bei dem ich immer den PC mache zockt auch mit einem alten Phemon 9xx X4 DDR2 8GB und HD7950. Er ist sehr zufrieden.
 

OBrian

Moderation MBDB, ,
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
17.036
Renomée
267
Standort
NRW
Kommt immer auf die Spiele an. Es gibt Spiele, die sind schon Jahre alt und die sind mit einer höchstübertakteten Top-CPU nicht ins GPU-Limit einer mittelmäßigen Karte zu treiben. Bei solchen Spielen würde sich natürlich eher eine CPU-Aufrüstung lohnen. Aber es gibt auch genug Spiele, die kaum CPU-Last erzeugen und die GPU sehr belasten, für die wäre eine schnellere Karte immer gut. Um für alles gerüstet zu sein, müßte eben alles aufgerüstet werden. Ich würde ja erstmal überlegen, was für Spiele Dir wichtig sind, und bei denen mal genau austesten, was eher limitiert.
 

Cappuandy

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2013
Beiträge
3.065
Renomée
36
Standort
Lübeck
Ich würde ja erstmal überlegen, was für Spiele Dir wichtig sind, und bei denen mal genau austesten, was eher limitiert.
*great*

Und wenn, wie die eigenen Ansprüche bezüglich Grafikdetails sind.
Dem einen reichen 2-4xMSAA u. dem anderen kanns garnicht genug Multi-supi-dupi sampling sein.
Wie bei meinem Umstieg von HD7950 (R9 280) auf R9 290X am Beispiel Farcry 3, mit HD7950 musste ich bei Full HD Auflösung schon einiges an Details auf Mittel bzw. Niedrig stellen damit es flüssig und hübsch läuft. Mit 290X geht alles rein ohne murren, was dem Spielspaß dann auch zu gute kommt wenn es einfach Wunderprächtig aussieht. ;)

Gruß
 

Tomato

Admiral Special
Mitglied seit
10.05.2005
Beiträge
1.252
Renomée
16
Standort
Peru
Na ja, bei Downsampling braucht man halt Graka Power ohne Ende.
Ist die Frage, ob da AMD die erste Wahl ist. Muss man doch einen Monitor mit entsprechender Auflösung und Wiederholrate sein eigen nennen, um überhaupt erst via CCC in den Genuß von DS zu kommen.
Dann stünden auch nur max. 2 DS Modi zur Wahl.
Bei der GTX 970 z.B. sieht das doch deutlich besser aus.
http://www.3dcenter.org/news/amd-stellt-omega-treiber-mit-virtual-super-resolution-vor

Zur CPU Roadmap bei AMD gibt es eigentlich ab 2016 nur Hoffnungen, jedoch nichts konkretes.
Bei Intel werden Broadwell, später Skylake für den Desktop noch in 2015 erwartet.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-H...map-CPUs-Prozessoren-Liste-AMD-Intel-1130335/
Ob du eine bessere CPU brauchst, hängt halt nur vom Spiel ab. Multiplayer online u. Strategie benötigt meißt viel CPU Power, Ego Shooter weniger.
Ich würd' da erst mal ein Kärtchen kaufen und weitersehen.
 

Mente

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.05.2009
Beiträge
3.607
Renomée
119
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
hm also Tomato
ich denke die 970 geht bei über 2 DS aber die Puste auch aus ...
daher ist es nicht ganz so wie du sagst.
ärgerlich ist eigentlich für die 290 derzeit nur das kein 4k möglich ist.

bei mir funktioniert es derzeit ganz gut das DS mit ner 290 und einem 1920x1200 @ 60 Hz Monitor.

lg
 

stoepsel

Vice Admiral Special
Mitglied seit
05.11.2009
Beiträge
785
Renomée
11
Ich habe mich nach langem hin und her, für eine HD7950 Boost entschieden. Ich wechsel von einer HD6970. Ich werde keine 200 Tacken ausgeben für eine Graka daher denke ich das die HD7950 Boost die beste Wahl ist. Man muss natürlich wissen was man damit machen möchte, aber BF4 in Ultra und Full HD reicht mir und das packt die Karte dicke.
 

Tomato

Admiral Special
Mitglied seit
10.05.2005
Beiträge
1.252
Renomée
16
Standort
Peru
hm also Tomato
ich denke die 970 geht bei über 2 DS aber die Puste auch aus ...
daher ist es nicht ganz so wie du sagst.
ärgerlich ist eigentlich für die 290 derzeit nur das kein 4k möglich ist.
bei mir funktioniert es derzeit ganz gut das DS mit ner 290 und einem 1920x1200 @ 60 Hz Monitor.lg
Bei 2.00 DSR sind wir, ausgehend von 1920x1080 bei ca. 2560x1620. Du "denkst" da geht der GTX 970 die Puste aus, aber findest es ärgerlich das die R9 290 keine 4k Auflösung (4.00 DSR) kann? Verstehe ich nicht.

Bei PCLab.pl hat man gerade aktuelle CPUs mit der R9 290X sowie GTX 970 gepaart. Leider kein DS bzw. hohe Auflösungen.
https://translate.googleusercontent...3.html&usg=ALkJrhjlCcE60kVOHtgD8sLAQ3tWfs8Adg
 

Alex84

Vice Admiral Special
Mitglied seit
11.03.2008
Beiträge
838
Renomée
29
Standort
Bielefeld (ursprünglich Oberfranken)
Hallo Leute und vielen Dank für die Antworten.
Ich dachte einfach, dass mein Phenom II limitieren wird und die R9 290 ausbremsen würde. Aber gut, wenn ihr der Meinung seid, dass dem nicht so ist... Ihr seid die Experten. Dann wird mein Aufrüstungsplan so aussehen:
1. Neue Grafikkarte, damit ich Crysis 3 etc mit Downsampling oder zumindest hohem AA spielen kann.
2. Umstieg auf SSD, richtig groß und fett.
3. Umstieg auf DDR3/4 im Jahr 2016, dann gleich eine neue AMD-CPU.

Danke für die Beratung!
-Alex
 
Oben Unten