Review HP 17-f042ng 17" Full HD(entspiegelt) AMD Beema A8-6410, Radeon R5 mit FreeDOS für 349€

Robeck

Cadet
Mitglied seit
05.10.2014
Beiträge
7
Renomée
0
Servus an Alle,

da ich mir jetzt den Laptop gekauft habe, bin mal hier angetreten ;D

Meine erste Frage ist zu dem SSD-Einschubadapter. Kann ich hier eine SSD ohne Geschwindigkeitsverlust einbauen
und es als Startlaufwerk nutzen?

Danke für die Info und auf gute Diskussionen.

Robeck
 

john.veil

Cadet
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
29
Renomée
0
Die Frage habe ich selbst hier schon gestellt und sie wurde noch nicht beantwortet.

Gegeben ist, der HP scheint nur einen Satacontroller mit zwei Ports zu haben, die Sata3 unterstützen. Der zweite Port, an dem das DVD Laufwerk hängt, läuft laut HWinfo nur mit Sata 1, was bedeuten kann, das das DVD Laufwerk nicht mehr kann (sehr wahrscheinlich) oder das das Bios ihn beschneidet (weniger wahrscheinlich, kam aber schon vor). Egal ob Sata 1, 2 oder 3, du bekommst die knackigen Zugriffszeiten und IOPS in jedem Fall, nur die maximale Transferrate wäre begrenzt (150/300/600MB/s).

In einem Monat kann ich dir mehr sagen, ich werde dann auf einem Schlag WLan nach AC, Ram, HDD und eine SSD mit dem verlinkten Caddy aufrüsten.
 

stolperstein

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
2.933
Renomée
190
Standort
Europa/Ostfriesland
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
Servus an Alle,

da ich mir jetzt den Laptop gekauft habe, bin mal hier angetreten ;D

Meine erste Frage ist zu dem SSD-Einschubadapter. Kann ich hier eine SSD ohne Geschwindigkeitsverlust einbauen
und es als Startlaufwerk nutzen?

Danke für die Info und auf gute Diskussionen.

Robeck

Moin und Willkommen auf den Planeten:),

es wird wohl eher Sinn machen, die HDD gegen die SSD zu tauschen und die HDD anschließend mit einen Caddy an den DVD Port zu betreiben...nicht wegen der Geschwindigkeit unbedingt, sondern weil es bei HP möglich ist, nicht mit einer SSD am DVD Bus zu booten.
Kann natürlich sein, daß es hier möglich ist, aber ich betreibe interne SSD nur noch als Ersatz für die HDD und diese wird gegen das DVD Laufwerk getauscht.


Viele Grüße,
stolpi


PS:
OC oder UV ist noch nicht möglich, man arbeitet an einer Lösung auf Basis des Brazos/Fusionstweaker...
 

Robeck

Cadet
Mitglied seit
05.10.2014
Beiträge
7
Renomée
0
Servus,

dann werde ich wohl die Festplatte mit der SSD tauschen und die Festplatte wenn nötig per USB 3.0 anstöpseln.
 

stolperstein

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
2.933
Renomée
190
Standort
Europa/Ostfriesland
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
Servus,

dann werde ich wohl die Festplatte mit der SSD tauschen und die Festplatte wenn nötig per USB 3.0 anstöpseln.

...wenn du nicht auf das DVD Laufwerk verzichten möchtes, ok. Aber ich würde statt des ODD die HDD mit einen Caddy einsetzen. Das macht Laune, flottes System und Platz satt! ;)


Viele Grüße,
stolpi
 

Marty6

Cadet
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
7
Renomée
0
Womit ist allerdings Schwierigkeiten habe ich der Rechtsklick auf dem Touchpad. Wo ist das Geheimnis? Klicke ich rechts passiert einfach nichts, klicke ich links macht er einen Linksklick. :-)

Hatte das gleiche Problem nach Installation der Synaptics Treiber. Hab dann rausgefunden, dass man einen Zwei-Finger-Rechtsclick zum öffnen des Kontextmenüs machen muss. Ein-Finger-Rechtsclick scrollt nach rechts (laut der Einstellungen) ;). Leider kann man das Öffnen des Kontextmenüs nicht bei den Einstellungen für den Ein-Finger-Rechtsclick auswählen.
 

Robeck

Cadet
Mitglied seit
05.10.2014
Beiträge
7
Renomée
0
Servus,

ich schreibe gerade von meinem neuen Notebook mit WIN7.

Danke für die Tipps hier.

Ein Problem habe ich noch. Der SM-Bus-Controller (was auch immer das ist?) ist nicht richtig installiert.
Ich habe da ein gelbes Warndreieck im Gerätemanager.

Hat jemand einen Tipp, wie ich das geregelt bekomme?
 

stolperstein

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
2.933
Renomée
190
Standort
Europa/Ostfriesland
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
Servus,

ich schreibe gerade von meinem neuen Notebook mit WIN7.

Danke für die Tipps hier.

Ein Problem habe ich noch. Der SM-Bus-Controller (was auch immer das ist?) ist nicht richtig installiert.
Ich habe da ein gelbes Warndreieck im Gerätemanager.

Hat jemand einen Tipp, wie ich das geregelt bekomme?

Du mußt noch den SB Treiber installieren...entweder den aus den Treiberpackage (14,7RC) oder den aktuellen WHQL Treiber von AMD (14,9):
http://support.amd.com/de-de/download/chipset?os=Windows 8.1 - 64

;)


Viel Spaß,
stolpi

--- Update ---

Hatte das gleiche Problem nach Installation der Synaptics Treiber. Hab dann rausgefunden, dass man einen Zwei-Finger-Rechtsclick zum öffnen des Kontextmenüs machen muss. Ein-Finger-Rechtsclick scrollt nach rechts (laut der Einstellungen) ;). Leider kann man das Öffnen des Kontextmenüs nicht bei den Einstellungen für den Ein-Finger-Rechtsclick auswählen.

Man kann es fixen wenn man den Windows 8 Treiber öfters installiert oder wenn man gleich den HP355 Treiber nimmt...siehe Startpost. ;)


Viele Grüße,
stolpi
 

Robeck

Cadet
Mitglied seit
05.10.2014
Beiträge
7
Renomée
0
Servus Stolperstein,

danke für die Info. Aber wie mache ich das? Ich habe den neuesten Catalysten schon komplett drauf.
Einen SB-Treiber finde ich nicht zum auswählen.

Irgentwie ist der PC am Anfang auch quälend langsam am Anfang. Er braucht so ca. 3 Minuten bis er läuft.....
 

Robeck

Cadet
Mitglied seit
05.10.2014
Beiträge
7
Renomée
0
Da ich die letzten Jahre nur Intel-Rechner hatte, muss ich leider nochmal Nerven.

Dieser Chipsatztreiber ist der Extra oder ist der im Catalysten mit enthalten?

Irgendwie finde ich den nicht.

Danke nochmals für die Hilfe
 

stolperstein

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
2.933
Renomée
190
Standort
Europa/Ostfriesland
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
Da ich die letzten Jahre nur Intel-Rechner hatte, muss ich leider nochmal Nerven.

Dieser Chipsatztreiber ist der Extra oder ist der im Catalysten mit enthalten?

Irgendwie finde ich den nicht.

Danke nochmals für die Hilfe

Du bist meinen Link gefolgt und hast den Treiber installiert? *kopfkratz

Was funktioniert denn nicht? *noahnung*


Viele Grüße,
stolpi
 

dampflokfreund

Vice Admiral Special
Mitglied seit
19.08.2008
Beiträge
746
Renomée
9
Da ich die letzten Jahre nur Intel-Rechner hatte, muss ich leider nochmal Nerven.

Dieser Chipsatztreiber ist der Extra oder ist der im Catalysten mit enthalten?

Irgendwie finde ich den nicht.

Danke nochmals für die Hilfe

Kannst dir ja mein Treiberpaket für das V5-552G installieren, jedoch ohne OEMAppprofiles auszuwählen(das ist nur für das 552G) Darin sind auch alle AMD Treiber, inklusive Chipsatz. https://mega.co.nz/#!6NwmGQhQ!Z1Sk7V6lHMpMUiAQDJ_GnfkdIKc7m7M0tEzyzYY_rpU
 

stolperstein

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
2.933
Renomée
190
Standort
Europa/Ostfriesland
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013

stolperstein

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
2.933
Renomée
190
Standort
Europa/Ostfriesland
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
@Robeck,
...still alive? *kopfkratz *suspect*


Viele Grüße,
stolpi
 

Robeck

Cadet
Mitglied seit
05.10.2014
Beiträge
7
Renomée
0
@Stolperstein,

ja ich lebe noch.....sorry für die späte Meldung und DANKE für Deine Unterstützung.

Ich habe mit WIN 7 echt alles probiert. Insgesamt 3x installiert mit allen Treibern. IMMER war der Systemstart zum einschlafen langsam.
Zusätzlich waren immer 2 Geräte im Gerätemanager nicht richtig installiert.

Ich bin inzwischen echt zu alt für sowas......Deswegen habe ich die für mich endgültige Lösung gefunden.

Ich habe mir auf Ebay eine Windows 8.1 Lizenz für €35,00 geschossen und alles ist gut.

Systemstart flott, alles flott und ich zufrieden.

Zwar habe ich im Gerätemanager noch ein unbekanntes Gerät, aber alles läuft....

Robert
 

stolperstein

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
2.933
Renomée
190
Standort
Europa/Ostfriesland
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
...

Zwar habe ich im Gerätemanager noch ein unbekanntes Gerät, aber alles läuft....

Robert

Halt Stop....so nicht;D

Du bist hier im Forum der Bekloppten gelandet, will meinen, erst wenn wir alles zerrupft (und auch kaputt gemacht *lol* ) haben sind wir wirklich zufrieden...*oink*

Hast du wirklich den SB Treiber vor dem GPU Catalyst aufgespielt wie im Startpost beschrieben?

Welches Gerät wird denn jetzt noch bei Dir als unbekannt angezeigt (womöglich nur der DriveGuard Treiber)?


Viele Grüße,
stolpi
 

Robeck

Cadet
Mitglied seit
05.10.2014
Beiträge
7
Renomée
0
Guten Morgen,

Forum der Bekloppten.....hat mir gerade noch gefehlt ;D

Und übrigens, du hattest Recht. Es war der DriveGuard Treiber. Jetzt ist auch im Gerätemanager alles o.k.

Übrigends gefällt mir das Windows 8.1 immer besser. Nicht so schlecht wie immer gesagt wird.
 

Manuca

Redshirt
Mitglied seit
17.10.2014
Beiträge
2
Renomée
0
Hallo

Habe mir jetzt auch diesen Lapi zugelegt und bräuchte Eure hilfe bei der Installation von Win7 Ultimate 64bit.

Als allererstes habe ich Windows aufgespielt. Danach habe ich den AMD Chipsetdriver und dann das aktuelle Catalyst 14.9 WHQL pakage installiert.

Das *NEU Driverpakage aus post 1 hab ich jetzt auf den lapi gespielt und mit Winrar auf mein Desktop extrahiert. In diesem Ordner befinden sich jetzt AMD PSP7x64 und realtek BT unterordner. Wenn ich den AMDPSP-ordneröffne und die Datei amdpsp ausführe will er immer den Catalyst installManager öffnen. Wenn ich auf ok klicke öffnet sich das catalyst installationsmanager und es kommt die fehlermeldung:
Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten. Bitte beenden sie den Catalyst Manager und starten sie ihn erneut.

Kann mir jemand den genauen ablauf der installation mitteilen sodass ich alles schritt für schritt abarbeiten kann?

Momentan hab ich im Gerätemanager folgende Fehler mit ausrufezeichen:
Netzwerkcontroller
PCI Ver/entschlüsselungscontroller
SM Bus controller
Unbekanntes Gerät (zweimal)

Oder hätte ich zuerst das Driverpakage installieren sollen und dann erst die AMD Chipset und catalyst treiber? Oder hab ich einfach vorher was vergessen?

Sitz jetzt schon seit 3 Stunden vor der Kiste und langsam rauch mein Kopf.

Gruß
Manuca
 

stolperstein

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
2.933
Renomée
190
Standort
Europa/Ostfriesland
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
Hallo

Habe mir jetzt auch diesen Lapi zugelegt und bräuchte Eure hilfe bei der Installation von Win7 Ultimate 64bit.

Als allererstes habe ich Windows aufgespielt. Danach habe ich den AMD Chipsetdriver und dann das aktuelle Catalyst 14.9 WHQL pakage installiert.

Das *NEU Driverpakage aus post 1 hab ich jetzt auf den lapi gespielt und mit Winrar auf mein Desktop extrahiert. In diesem Ordner befinden sich jetzt AMD PSP7x64 und realtek BT unterordner. Wenn ich den AMDPSP-ordneröffne und die Datei amdpsp ausführe will er immer den Catalyst installManager öffnen. Wenn ich auf ok klicke öffnet sich das catalyst installationsmanager und es kommt die fehlermeldung:
Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten. Bitte beenden sie den Catalyst Manager und starten sie ihn erneut.

Kann mir jemand den genauen ablauf der installation mitteilen sodass ich alles schritt für schritt abarbeiten kann?

Momentan hab ich im Gerätemanager folgende Fehler mit ausrufezeichen:
Netzwerkcontroller
PCI Ver/entschlüsselungscontroller
SM Bus controller
Unbekanntes Gerät (zweimal)

Oder hätte ich zuerst das Driverpakage installieren sollen und dann erst die AMD Chipset und catalyst treiber? Oder hab ich einfach vorher was vergessen?

Sitz jetzt schon seit 3 Stunden vor der Kiste und langsam rauch mein Kopf.

Gruß
Manuca

Moin und Willkommen,
du bist schon der zweite der Probleme mit dem SB Treibern hat, vielleicht muß da noch etwas geforscht werden warum es zu Problemen kommt...

Normalerweise geht der RC Treiber aus dem DriverPackage einwandfrei..aber man kann natürlich auch den oben verlinkten nehmen und dann mit dem 14,9 weitermachen.

1.Hast du nach den Installieren des SB Treibers einen Neustart durchgeführt?
2. Wurde Manuelle oder Expressinstallation gewählt und welche Treiberkomponenten wurden angezeigt?
3. In dem AMD PSP Ordner ist der Treiber für das PCI Verschlüsselungmodul zu finden der nicht über den Catalyst installiert wird, sondern über "Treiber aktualisieren" im Geräte Manager.
Der 14,9 sollte, wenn vorher der SB Treiber korrekt installiert wurde, von sich aus einen Treiber für den PSP-Cortex anbieten.
4. Netzwerk wird wohl der WLAN Treiber sein, sollte im Driverpackage enthalten sein.


Wenn noch was unklar ist, einfach Fragen. ;D


Viele Grüße,
stolpi
 

Manuca

Redshirt
Mitglied seit
17.10.2014
Beiträge
2
Renomée
0
Hab jetzt alles nochmal neu gemacht. Beim zweiten mal hats dann endlich gefunzt.
Wusste nicht, daß man den AMD PSP treiber über den Gerätemanager installieren muß.

Jetzt passt alles und funktioniert (bis jetzt) einwandfrei.
Der rechtsklick beim Touchpad ging nicht. Hab aber den Synapsis treiber einfach wieder deinstalliert und jetzt funzts wieder ganz normal.

Danke für die Hilfe.
Gruß aus Österreich
 
Zuletzt bearbeitet:

stolperstein

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
2.933
Renomée
190
Standort
Europa/Ostfriesland
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
Hab jetzt alles nochmal neu gemacht. Beim zweiten mal hats dann endlich gefunzt.
Wusste nicht, daß man den AMD PSP treiber über den Gerätemanager installieren muß.

Jetzt passt alles und funktioniert (bis jetzt) einwandfrei.
Der rechtsklick beim Touchpad ging nicht. Hab aber den Synapsis treiber einfach wieder deinstalliert und jetzt funzts wieder ganz normal.

Danke für die Hilfe.
Gruß aus Österreich

Moinsen,

super das es jetzt läuft! *great*

Vielleicht kannst du noch beschreiben was du genau gemacht hast, wäre hilfreich für die weitere Fehlersuche und einer Installationsanleitung, die ich noch verfassen wollte.


Viele Grüße,
stolpi
 

FireandIce

Vice Admiral Special
Mitglied seit
24.01.2006
Beiträge
509
Renomée
10
Ich habe hier eine Intel 7260HMW WLAN Karte mit IEEE 802.11ac support. Würde die in dem Notebook laufen?
 

john.veil

Cadet
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
29
Renomée
0
Braucht man AMDs PSP überhaupt für irgendwas? Ich finde irgendwie keinerlei Infos über Anwendungsgebiete...
 

stolperstein

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
2.933
Renomée
190
Standort
Europa/Ostfriesland
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
Ich habe hier eine Intel 7260HMW WLAN Karte mit IEEE 802.11ac support. Würde die in dem Notebook laufen?

Unwahrscheinlich...nach meinen Wissens arbeitet HP mit einer Whitelist von Modulen welche genutzt werden können.
Dazu am besten mal in den ServiceManual nachsehen, welche Module mit welcher Seriennummer genutzt werden können.

Braucht man AMDs PSP überhaupt für irgendwas? Ich finde irgendwie keinerlei Infos über Anwendungsgebiete...

Das ist ein Cortex ARM Chip, der dafür sorgen kann, daß nur "Certifizierte" bzw. freigegebene Software auf den Rechner installiert werden kann...gilt natürlich nur Sicherheitsaspekten und kommt von Intel/NSA usw. (?)

Letztendlich kann der Hersteller "vorschreiben" welche Software installiert werden kann...:[

Ich suche mal die Links dazu raus...


Viele Grüße,
stolpi


Edit:
http://www.planet3dnow.de/vbulletin...icherheitsstandard?highlight=intel+sicherheit

http://www.planet3dnow.de/vbulletin...en-Designs-ab-2014?highlight=intel+sicherheit

http://ipt.intel.com/Home
 
Zuletzt bearbeitet:

stolperstein

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
31.05.2004
Beiträge
2.933
Renomée
190
Standort
Europa/Ostfriesland
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
Oben Unten