shuttle und oc

k4cknub

Cadet
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
17.12.2004
Beiträge
15
Renomée
0
hallo,

warum undervolten shuttle barebone immer so stark? oder warum gibt es nicht die möglichkeit dem cpu mehr vcore zu geben?

nehme wir mal den 83g5.. dort kann man zwar 1.60vcore einstellen. unterlast geht der vocre aber auf 1.240vcore zurück! warum?!
 

saUerkraut

Lt. Commander
Mitglied seit
25.01.2005
Beiträge
149
Renomée
0
Selbiges Phänomen ist mir auch beim SB77G5 aufgefallen.

liegt das evtl. nur an einer falschen Auslesung der Werte?

mfG saUerkraut
 

k4cknub

Cadet
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
17.12.2004
Beiträge
15
Renomée
0
das sing mit dem 61g2 v3 und dem sb75g2 v2 an.

der 65er war in dem bereich perfekt. bei intel!
 

Shuttle Support

Shuttle Computer Handels GmbH
Mitglied seit
16.07.2004
Beiträge
59
Renomée
0
Hi,

Also das mit der vCore wird je nach Bedarf geregelt. Wir haben alle unsere Geräte auf Stabilität getrimmt, so dass dir beim Spielen o.Ä. nicht plötzlich kurz vor dem Gewinnen der Rechner neu startet.

Anders bei OC Systemen wie das SB65G2. Dies is extra darauf ausgelegt, und reagiert dementsprechend wenn etwas nicht funktioniert. Wenn alle Komponenten aber darauf ausgelegt sind, geht wunderbar.

Werte auslesen ist auch so eine Sache. Man muss immer drauf achten, dass das verwendetet Tool (sofern unter OS ausgelesen wird) auch den Chipsatz unterstützt.
 
Oben Unten