News AMD nennt Veröffentlichungsdatum für Catalyst-Treiber, der Mikroruckler bekämpft [2. Update]

Dr@

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.05.2009
Beiträge
12.791
Renomée
4.065
Standort
Baden-Württemberg
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
<div class="newsfloatleft"><a href=""><img src="http://www.planet3dnow.de/photoplog/images/54308/1_AMD-Radeon-Logo-2013.png" border="0" alt="AMD Radeon - Logo"></a></div>AMD hat via Twitter verbreitet, dass nach den derzeitigen Planungen am 31. Juli ein neuer Catalyst-Treiber veröffentlicht werden soll, der erstmals gezielt Mikroruckler bekämpft. Einen solchen Treiber hatte der Konzern im Rahmen des Launches der <a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?id=1366798570">Multi-GPU-Grafikkarte Radeon HD 7990</a> für den Sommer angekündigt. Zugleich konnten sich damals einige Redaktionen bereits von der Wirksamkeit des Ansatzes an Hand eines <a href="http://www.pcper.com/reviews/Graphics-Cards/Frame-Rating-AMD-Improves-CrossFire-Prototype-Driver" target="b">Prototyp-Treibers</a> in eigenen Tests überzeugen. Unter Mikrorucklern leiden sowohl CrossFire-Gespanne als auch Dual-Graphics-Systeme. Hauptproblem dabei ist bisher, dass die zusammengeschalteten GPUs die fertig berechneten Bilder zu ungleichmäßig ausgeben. Wie die Messungen von <a href="http://www.pcper.com/reviews/Graphics-Cards/Frame-Rating-Dissected-Full-Details-Capture-based-Graphics-Performance-Test-3" target="b">PC Perspective erstmals aufzeigten</a>, bekommt dadurch der Nutzer häufig von einzelnen Bildern nur wenige Bildzeilen auf dem Monitor zu Gesicht. Effektiv trägt so ein Bild somit nicht zu einem flüssigen Spielgefühl bei. Dem will AMD jetzt mit einem Mechanismus entgegenwirken, der die Bildausgabe glättet, was durch eine gezielte Verzögerung einzelner Bilder erreicht werden soll. Wer dies nicht möchte, wird den Mechanismus wohl deaktivieren können. Zumindest wurde dies damals so angekündigt.<p style="clear:left;">
<center><a href="http://www.planet3dnow.de/photoplog/index.php?n=24945"><img src="http://www.planet3dnow.de/photoplog/images/54308/1_Twitter-AMD-Radeon.PNG" border="1" alt="Catalyst-Treiber bekämpft Mikroruckler ab 31. Juli"></a></center>

<b>Quelle:</b> <a href="https://twitter.com/AMDRadeon/status/347803712930070529" target="b">Twitter: @AMDRadeon</a>


<a name="Update"><b>Update 31.07.2013:</b></a>

AMD hat den Erscheinungstermin für den Treiber verschoben. In einer kurzen Antwort auf eine entsprechende Frage eines Facebook-Nutzers antwortete ein Sprecher von AMD:
<div style="margin: 5px 20px 20px;"><div class="smallfont" style="margin-bottom: 2px;">Zitat:</div><table border="0" cellpadding="6" cellspacing="0" width="100%"><tbody><tr><td class="alt2" style="border: 1px inset;"><i>"We decided to make some last minute tweaks to the driver, look for it later this week. ^HJL"</i></td></tr></tbody></table></div>
Demnach wird heute nichts mehr passieren. Offenbar hat sich das Treiber-Team in letzter Minute dazu entschlossen, noch einige Änderungen am "Wundertreiber" vorzunehmen. Als neuer Termin wird lediglich diese Woche genannt.

<b>Quelle:</b> <a href="https://www.facebook.com/AMDGaming/posts/506186919453800" target="b">AMD via Facebook</a>


<a name="Update2"><b>Update 01.08.2013:</b></a>

Der Konzern hat sich jetzt auch über einen seiner Twitter-Accounts zu Wort gemeldet. Die dortige Version klingt etwas anders: AMD entschuldigt sich für die Verzögerung. Die Veröffentlichung des Catalyst 13.8 Beta sei zwecks zusätzlicher Tests verschoben worden. Abschließend wird noch der heutige erste August als Termin für die Veröffentlichung genannt.
<div style="margin: 5px 20px 20px;"><div class="smallfont" style="margin-bottom: 2px;">Zitat:</div><table border="0" cellpadding="6" cellspacing="0" width="100%"><tbody><tr><td class="alt2" style="border: 1px inset;"><i>"We are sorry for the delay in Catalyst 13.8 Beta! We postponed it for additional testing. It will be released on 8/1."</i></td></tr></tbody></table></div>

<b>Quelle:</b> <a href="https://twitter.com/AMDRadeon/status/362770987873345536" target="b">AMD via Twitter</a>

<b>Links zum Thema:</b>
<ul><li><a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?id=1366798570">Angriff auf die Leistungskrone: AMD stellt Radeon HD 7990 vor</a></li><li><a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?id=1370626781">AMD Catalyst 13.6 Beta 2 für Windows</a></li><li><a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?id=1366827672">AMD Catalyst 13.4 WHQL Desktop- und Notebook-Grafiktreiber</a></li></ul></p>
 

Cr@zed^

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.03.2003
Beiträge
3.050
Renomée
153
Standort
Nußloch
Da freue ich mich, obwohl ich zum Glück MR kaum wahrnehme.
 

T1000

Captain Special
Mitglied seit
09.12.2007
Beiträge
218
Renomée
0
Ich sach nur Abwarten was kommt.
Dann kann auch keiner enttäuscht werden.
 

Emploi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
10.511
Renomée
836
Standort
Elbflorenz
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Na wenn die das wirklich hinbekommen, wird wohl eine zweite 7970 Ghz fällig. *buck*:D Die Leistung sollte natürlich danach auch noch stimmen.
.
EDIT :
.

Da freue ich mich, obwohl ich zum Glück MR kaum wahrnehme.
Ist schon so seit meinem ersten und letzten Crossfire (2x1900XT) Gespann... 5 Jahre später haben es dann auch mal Magazine festgestellt.
 

WindHund

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2008
Beiträge
11.072
Renomée
279
Standort
Im wilden Süden (0711)
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2021
Na wenn die das wirklich hinbekommen, wird wohl eine zweite 7970 Ghz fällig. *buck*:D Die Leistung sollte natürlich danach auch noch stimmen.
Ich bin auch gespannt wie sich das entwickelt bzw auf dem Schirm aussieht.
Es gibt Spiele die kaum mit CfX skalieren, allerdings sind es schon relativ hohe FPS (60+ Minimum).
Dafür bleibt das System leiser und Kühler mit 2 Karten, da beide Karten nur zu 50% ausgelastet werden anstatt zu 100% mit einer.

Die letzten Treiber haben das subjektive empfinden schon gut verbessert, so das man mit gutem Gewissen sagen kann, ab 30FPS Minimum mit CrossfireX läuft es flüssig.
Nichts desto trotz mehr ist immer gut. ;D
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
9.886
Renomée
469
Ist schon so seit meinem ersten und letzten Crossfire (2x1900XT) Gespann... 5 Jahre später haben es dann auch mal Magazine festgestellt.
Das empfindet ebend jeder anders. Bei meiner HD3870 X2 hatte es mich nicht gestört und ich empfand sie als schneller als die vorherige HD2900XT.
 

Hephaistos

Admiral Special
Mitglied seit
18.01.2010
Beiträge
1.100
Renomée
44
Standort
Deutschland
Also. Crossfire kam 2005/2006 raus. Jetzt ist 2013. Also hat man ganze 8 Jahre gebraucht. ACHT JAHRE. Das geht genauso an NVidia.

Also ich bin AMD. Ich weiß das in jedem Test meiner Produkte mit CF Microruckler angesprochen und kritisiert werden. Das ERSTE, wegen mir nach einem halben Jahr, was ich machen würde: Techniker und Programmierer an das Problem setzen. Ne gute Gruppe von 10-20 Mann wegen mir. Das sind Experten. Die werden nach 6 Monaten 8-10 Stunden am Tag 5 Tage/Woche schon die grundlegenden Probleme und Gründe herausfinden und eine Strategie entwickeln. Sind sie sicher, dass sie es wenigstens reduzieren können: Ankündigung und Fokus auf dieses Problem. Nach 2 Jahren spätestens sollte dann was bei rauskommen.

Korrigiert mich wenn ich mich irre, aber hat AMD damit nicht erst wirklich angefangen seid dieses Tool eines Users rauskam, dass die Probleme wenigstens grob gelöst hat?


Ich möchte wirklich mal wissen was in solchen "Entscheider"-Etagen vor sich geht. Was machen die den ganzen Tag? Was macht überhaupt das Management bei denen?

Werbung? -> AMD? Mehr brauche ich nicht sagen. Gibt es praktisch nicht. Außer den Einblendungen bei manchen Games: NULL

Neue Vertriebswege? -> Seid Jahren die gleichen

Neue Märkte? -> Gibt nur 2 (3) Hersteller weltweit: Das löst sich von alleine.

Neue Technologie? -> Machen die Entwickler und Ingenieure



Ich glaube langsam die grübeln nur den ganzen Tag wie sie alte Grafikkarten unter möglichst verwirrenden Zahlenkombinationen ohne Aussagekraft verkaufen können und drücken fest die Daumen, dass TSMC ihnen möglichst gute Konditionen und Chargen erlässt.

Langfristiges strategisches Denken? Sehe ich nicht
Kundenorientierte Problemlösung? Sehe ich nicht (Also vom Management)


8 Jahre um einen Treiber ANZUKÜNDIGEN der die Microruckler beseitigen soll. *noahnung*

Wie viele unendlich langen Jahre hat es gebraucht bis die Hersteller bei ihren Referenzdesigns endlich mal angefangen haben auf die Lautstärke zu achten und es nicht nur an Boardpartner abgeschoben haben?!?!? WIE LANGE?
 
Zuletzt bearbeitet:

LordAndrax

Gesperrt
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
4.618
Renomée
40
Tja, da muss man sich halt fragen.
Wieso konnte das Damals 3DFX ohne Probleme.
OK, auch wenn ich mit meinen Vooddo2 Gespann ziemliche Probleme hatte, aber das hatte nix mit Microrucklern zu tun.
Allerdings frage ich mich.
Wenns, sozusagen, nur eine andere Art von "Vsync" wird, was wird das dann wieder für Konsequenzen bei den FPS haben, obs dann nicht auch wieder Geschrei geben wird wenn es Frameeinbrüche geben solte?
 

Emploi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
10.511
Renomée
836
Standort
Elbflorenz
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
zwischendurch wurde ATi durch AMD übernommen,
dann kam die glorreiche 2000er Serie... Bis 2008 hatten die glaub ich ganz andere Probleme, als auf die weniger frametoleranten User einzugehen.
.
EDIT :
.

LordAndrax

Das Problem tritt nur bei AFR http://de.wikipedia.org/wiki/Alternate_Frame_Rendering_(Modus) auf.
220px-Multi_gpu_alternate_frame_rendering.png

Die Voodo nutzte SLI http://de.wikipedia.org/wiki/Scanline_Interleaving,
220px-Multi_gpu_scan_line_interleave.png


funktioniert anders als "SLI" http://de.wikipedia.org/wiki/Scalable_Link_Interface.

Microruckler gibt es auch nicht beim Scherenmodus
220px-Multi_gpu_split_frame_rendering.png

oder im Schachbrettmodus..
220px-Multi_gpu_supertiling.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Dr@

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.05.2009
Beiträge
12.791
Renomée
4.065
Standort
Baden-Württemberg
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
8 Jahre um einen Treiber ANZUKÜNDIGEN der die Microruckler beseitigen soll. *noahnung*
Wenn Du erwartest, dass der neue Treiber das Problem Mikroruckler vollständig beseitigt, dann wirst du garantiert von dem Treiber enttäuscht werden. Das kann der Treiber nicht leisten. Er wird hoffentlich die Symptome auf ein erträgliches Maß reduzieren.
 

Dr@

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.05.2009
Beiträge
12.791
Renomée
4.065
Standort
Baden-Württemberg
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
AMD hat den Veröffentlichungstermin für den Treiber verschoben. Er soll aber noch diese Woche erscheinen.

We decided to make some last minute tweaks to the driver, look for it later this week. ^HJL
Quelle
 

Emploi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
10.511
Renomée
836
Standort
Elbflorenz
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Na dann geht meine zweite XFX Ghz morgen erstmal zurück, ich wolle heute oder morgen testen..
.
EDIT :
.

999391_10201138753745185_1888753602_n.jpg


Das Jahr von Juni oder Juli hatten sie nämlich nicht dazu geschrieben. 12 Minuten haben sie noch.
 

RIPchen

Cadet
Mitglied seit
17.07.2002
Beiträge
46
Renomée
0
Standort
Zürich, Schweiz
Hallo zusammen,

seit Jahren halte ich AMD die Stange. Habe mittlerweile drei 5870er (!) im Rechner und kämpfe seit einigen Wochen mit mir, die zugunsten einer GTX780 rauszuschmeissen, weil die Mikroruckler in Battlefield 3 jedes Spielerlebnis vernichten; im infight habe ich Diashow, bei 150-200fps, unterirdisch ! Es kommt ein Gegner, bis ich mich bei einer Drehung neu orientiert habe bin ich im Eimer.

Jetzt kündigen die vor WOCHEN an, am 31.07. den Treiber zu bringen. Ich schaue schon dauernd nach obs News gibt. Zwischen dem Zocken heute Abend - endlich mal wieder - suche ich einen link zum download, und jetzt das. Es reicht!

AMD ist ein imkompetenter Sch***laden ! Die Treiberpflege war schon immer bescheiden, es war noch nie gut. Jedesmal gilt es Wochen zu warten, nachdem ein neues Spiel rauskam. Bei Battlefield 3 habe ich vom 22.10.2011 bis zum 27.10.2012 gewartet, bis endlich ein einigermaßen brauchbarer (Crossfire) Treiber rauskam. Bis dahin war es bei mir unspielbar (ich habe empfindliche Augen, ist halt so).

Von Nvidia hatte ich die 7950GX2 (liegt noch hinter mir im Regal) und eine 9800GX2. Es gab nie (!) Probleme mit Mikrorucklern und auch keine mit neuen Spielen. Nie ! Nicht ein einziges Mal !
Auch wenn es jetzt übertrieben klingt, aber es ist so: das Maß ist voll ! AMD ES REICHT MIR JETZT ! Ich werde mir jetzt eine GTX780 bestellen und meine 5870er bei Ebay verscheuern.

Und egal was da angeblich bis Oktober - das wird sowieso April 2014 - rauskommen soll, ich kaufe es nicht ! Einen komfortablen Fertigungsvorsprung ggü Nvidia herausgearbeitet, bei der HD5000 viele Monate vor Nvidia ein komplettes Angebot, meine erste 5870er war da, da gabs noch nicht mal eine Kochplatten-GTX480. Alles verspielt in wenigen Jahren. Da gibt man im Frühjahr bekannt, dass man dieses Jahr nichts mehr rausbringt (wo gibt's denn sowas ?!) und kaum bringt Nvidia was, gibt's angeblich zu Battlefield 4 im Oktober doch was, ich glaubs nicht.

Junge bin ich froh, dieses Treibergemurkse nicht mehr mitmachen zu müssen. Und natürlich wird der Framepacing-Treiber was bringen, das wurde ja schon mit einer Alpha davon getestet. Das Problem soll aber im Speichercontroller der 7000er-Serie liegen, der wurde wohl mit heißer Nadel gestrickt, das wird auch kein Treiber endgültig beseitigen. Die kann man sowieso nicht mehr kaufen.

Als 3dfx bankrott ging/übernommen wurde, hieß es: AMD, Du hast die lausigste Treiberabteilung des Planeten, kaufe die 3dfx-Freaks, die machen die besten Treiber die es gibt; erfinden mal eben HSR (Hidden Surface Removal) usw, was hat AMD gemacht: nichts. Dann kommen monatlich - Jahre später - mal neue Treiber raus, schön isses. Daran, dass es Jahre geht bis ein guter Treiber rauskommt hat es - zumindest bei mir - trotzdem nichts geändert. Ich spiele halt nur Battlefield, ich habe nicht Zeit für mehrere Spiele.

Und jetzt das: 31. Juli, 31. Juli, 31. Juli, dann noch twittern, und dann: NICHTS !

Es reicht mir. Ich habe jahrelang eine Eselsgeduld gehabt, sicher 20 AMD-Karten vermittelt durch Empfehlung. Jetzt ists aus. Ich empfehle AMD nicht mehr, ich kaufe AMD nicht mehr, ich rate jedem davon ab. Und meine 180 Aktien (auf 2,88€ gefallen wegen der ganzen Misere) verscheuere ich auch bei der nächsten Gelegenheit. Nicht dass das für irgendjemand wichtig wäre, nicht dass das irgendjemanden kratzt. Aber MICH kratzt es. Ich ärgere mich nicht mehr mit AMD herum. Nicht mit mistigen Treibern, versautem Spielgefühl für 12 Monate und dann: 2 Jahre zu spät und haben den Schuss wieder mal nicht gehört: soll endlich auch AMD mal das Problem angehen, wo Nvidia es schon in Hardware angegangen ist. Und nichts. Tut uns leid, müssen noch was testen. Ja, dann kündigt nicht Wochen vorher ein genaues Datum an. Da bin ich empfindlich. Ich hasse Unzuverlässigkeit. Und jetzt reichts. Adios AMD !!!
 

OBrian

Moderation MBDB, ,
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
17.036
Renomée
266
Standort
NRW
naja gut, ein paar Tage würde ich jetzt noch warten, die machen den Kohl auch nicht mehr fett. Wobei nicht gesagt ist, daß so alte Karten noch Unterstützung erfahren, ich würde das mal eher als unwahrscheinlich einstufen.

Aber drei 5870 sind so oder so nachteilig ggü. einer aktuellen High-End-Karte, CF skaliert ja nie gut, gerade die dritte Karte bringt üblicherweise kaum noch was. Eine einzelne 7970 GHz (oder entsprechende Nvidia) wäre wohl schneller.

Die Aktien würde ich übrigens behalten statt die aus Hass mit Verlust zu verkloppen, gehen bestimmt irgendwann wieder rauf. Aber das ist ein anderes Thema.
 

Locuza

Commodore Special
Mitglied seit
03.03.2011
Beiträge
351
Renomée
3
Da sollte man die Soft-Devs fragen.
Ich glaube das ist mit heutigen Engines prinzipiell nicht mehr möglich und erfordert im Falle noch genügend Anpassung.
Die Skalierung ist auch deutlich anders, als die von AFR.
 

Emploi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
10.511
Renomée
836
Standort
Elbflorenz
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
AMD hat das seltene Talent regelmäßig seine Nutzer vor den Kopf zu stoßen. Man muss schon eine schwere devote Ader haben, das auf Dauer zu ertragen. "Bulldozer rette uns" sag ich da nur. Ich hau doch nicht 2 Monate vorher ein Datum raus wann Bescherung ist, um dann am letzten Tag zu heilig Abend und nur auf Nachfrage festzustellen, dass der Sack leer ist.. Da schlafen nicht nur den Kindern die Gesichter ein.
.
EDIT :
.

Und beides wird doch durch Crossfire unterstützt- warum wird es nicht einfach aktiviert?
Für den Schwanzvergleich kann man dann ja wieder auf AFR umschalten...
Sicher wird das unterstützt, aber in Grafik-Engine muss es auch unterstützen. Ich kenns noch von meinen 1900 System, besonders lustig wenn im Schachbrettmodus wider mal eine Grafikkarte aussteigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

WindHund

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2008
Beiträge
11.072
Renomée
279
Standort
Im wilden Süden (0711)
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2021
AMD hat den Veröffentlichungstermin für den Treiber verschoben. Er soll aber noch diese Woche erscheinen.


Quelle
Danke für die Info, naja im Moment ist es eh viel zu warm um zu zocken, da kommt es auf ein paar Tage nicht an.

@Emploi
Hast du dein CrossfireX Eigentlich mal mit der AMD (X6) Platform getestet?
Die Intel neigen einfach eher zum µ-ruckeln wenn sie mit standard Takt laufen. *noahnung*
 

Emploi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
10.511
Renomée
836
Standort
Elbflorenz
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Ich habe es mit beidem getestet, entweder das alte AMD System war schon so vermurkst oder ich habe genau das Gegenteil festgestellt.

Gestern Abend schnell nochmal Hitman und BF3 runtergeladen und gezockt. Die Frames waren mit dem 4770K@4300 um einiges höher auf dem X6@3600 *buck*, so das man evtl. Ruckler gar nicht bemerken kann. BF3 Metro lief mit 120-200 FPS statt mit 80-150 FPS(allerdings schreien die beiden 7970 ohne Framelimiter sich die Luft aus Lüftern bei 80-99 % Auslastung), mit Framelimiter (20-30% Auslastung auf beiden Karten) auf 60 Bilder allerdings die selbe Katastrophe wie auf dem X6 = unspielbar und Gehirnkrebsgefahr.

Hitman hat etwas geruckelt (Szene Schießstand), aber lange nicht so schlimm wie auf dem X6, hier lagen die FPS auch wesentlich höher, um die 40-60 FPS, anstatt 20-50....

Wie gesagt, ob das Crossfire auf dem X6 überhaupt ordentlich lief, bezweifele ich.

Die Ladezeiten waren auf dem Intel übel, das liegt aber daran das da nur eine 7200er HD zum testen drin ist und die SSD und die Raptoren noch im X6 stecken. *buck*
 
Zuletzt bearbeitet:

dampflokfreund

Vice Admiral Special
Mitglied seit
19.08.2008
Beiträge
745
Renomée
9
Wird der Treiber auch für mein Dual Graphics APU Notebook interessant? (Basiert auf Crossfire)
 

WindHund

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2008
Beiträge
11.072
Renomée
279
Standort
Im wilden Süden (0711)
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2021
Ich habe es mit beidem getestet, entweder das alte AMD System war schon so vermurkst oder ich habe genau das Gegenteil festgestellt.

Gestern Abend schnell nochmal Hitman und BF3 runtergeladen und gezockt. Die Frames waren mit dem 4770K@4300 um einiges höher auf dem X6@3600 *buck*, so das man evtl. Ruckler gar nicht bemerken kann. BF3 Metro lief mit 120-200 FPS statt mit 80-150 FPS(allerdings schreien die beiden 7970 ohne Framelimiter sich die Luft aus Lüftern bei 80-99 % Auslastung), mit Framelimiter (20-30% Auslastung auf beiden Karten) auf 60 Bilder allerdings die selbe Katastrophe wie auf dem X6 = unspielbar und Gehirnkrebsgefahr.

Hitman hat etwas geruckelt (Szene Schießstand), aber lange nicht so schlimm wie auf dem X6, hier lagen die FPS auch wesentlich höher, um die 40-60 FPS, anstatt 20-50....

Wie gesagt, ob das Crossfire auf dem X6 überhaupt ordentlich lief, bezweifele ich.

Die Ladezeiten waren auf dem Intel übel, das liegt aber daran das da nur eine 7200er HD zum testen drin ist und die SSD und die Raptoren noch im X6 stecken. *buck*
Das ist ja das Problem, die FPS alleine sagen leider wenig aus, wobei bei höheren FPS die µ-ruckler nicht mehr so stark auffallen.
(Siehe Post oben von RIPchen mit 150FPS Dia-show)

Frappo ist da ein ganz gutes Hiflsmittel, nutze ich auch immer wieder. ;)

Mein X6 damals mit dem GTX580 SLI lief selbst mit unter 20FPS sauber.
Das schaut heute anders aus mit dem HD7970 CrossfireX, da werden schon 30FPS min. benötigt.

Das mit dem Framelimiter klingt strange, welchen nutzt du denn?
Wird es besser wenn du Hyperthreading (SMT) aus machst?
 

Emploi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
10.511
Renomée
836
Standort
Elbflorenz
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Den eingebauten von BF3, der läuft mit einer Karte perfekt. Mehr als 60 Bilder pro Sekunde geben meine Monitore eh nicht wieder. ;)

Wie gesagt, auf dem X6 lief es ähnlich mieß und da kann ich SMT auch nicht ausmachen. Ist also ein Treiber/Spielproblem.

pest Frappo nutze ich auch, seit ich meinen Augen nicht mehr traue.
 

Dr@

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.05.2009
Beiträge
12.791
Renomée
4.065
Standort
Baden-Württemberg
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
Google hatte mir gerade einen Artikel zum neuen Treiber bei unseren Kollegen von Hardwareluxx gemeldet. Der ist aber wieder verschwunden. Wahrscheinlich hat man zu spät mitbekommen, dass der Treiber doch nicht online gegangen ist.

Der Treiber muss also bereits seit einigen Tagen existieren, damit die entsprechend ausgerüsteten Redaktionen ihre Tests fahren können. Vielleicht hat die Verzögerung ja mit einem Problem zu tun, welches erst bei den Redaktionen aufgetreten ist.

Wird der Treiber auch für mein Dual Graphics APU Notebook interessant? (Basiert auf Crossfire)
Dazu ist mir nichts bekannt. Ich würde vorschlagen, Ihr testet das und gebt dann im entsprechenden News-Thread Euer Feedback.
 

BoMbY

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.11.2001
Beiträge
7.445
Renomée
272
Standort
Aachen
Oben Unten