AMD Zen - 14nm, 8 Kerne, 95W TDP & DDR4?

MIWA

Admiral Special
Mitglied seit
27.10.2015
Beiträge
1.395
Renomée
41
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
Die 3200 wurden auch von Anfang gennant nur bei den Apu auf Bulli Basis ist 2400

--- Update ---

Und bei 8 Channel kann ich mir vorstellen das bei voller Bestückung (16) es aus 2600/2400 runter geht
 

Dresdenboy

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
28.10.2003
Beiträge
3.024
Renomée
203
Standort
Berlin
Und bei 8 Channel kann ich mir vorstellen das bei voller Bestückung (16) es aus 2600/2400 runter geht
Was im Umkehrschluss auch heißt, das bei nicht so riesigem Speicherbedarf (eher so, was heute üblich ist) noch recht hohe Bandbreiten drin sind.
 

WindHund

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2008
Beiträge
9.141
Renomée
230
Standort
Im wilden Süden (0711)
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
AMD will probably use the DDR4 PHY of RAMBUS in Zen

Hört sich jedenfalls so an als würde das Sinn ergeben.
Hab mich mal durch geklickt, bin dann auf das hier gestoßen: https://www.rambus.com/memory-and-interfaces/r-ddrn-phys/r-ddr4-phy/



Wie so sind da 3 RAM Bänke, sind nun pro Channel 3 Module a 4 (Quad?) Ranks möglich? ???
 

Opteron

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
13.08.2002
Beiträge
21.630
Renomée
2.240
  • SIMAP Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
Wie so sind da 3 RAM Bänke, sind nun pro Channel 3 Module a 4 (Quad?) Ranks möglich? ???
Jupp, hier ist z.B ein Test mit Intel:
This week I had the opportunity to run the STREAM memory benchmark on a Microway 2U NumberSmasher server which supports up to 3 DIMMs per channel. In practice, this system is typically configured with 768GB or 1.5TB of DDR4 memory. A key goal of this benchmarking was to examine how RAM quantity and clock frequency affect bandwidth performance. When fully loading all three DIMMs per channel, the memory frequency defaults to 1600MHz. At two DIMMs per channel, the default memory frequency increases to 1866MHz. With one DIMM per channel, the frequency maxes out at 2133MHz.
https://www.microway.com/hpc-tech-tips/3-dimms-per-channel-on-xeon-e5-2600v3/

3 Dimms kosten aber schon ganz schön Bandbreite und die Bestückung mit einem DIMM lief nur mit 2133. Im Endeffekt wirds dann bei Zen vermutlich so sein, dass man um DDR4-2800 herum und aufwärts nur mit einem Dimm bestücken kann und mit jedem weiteren DIMM dann Taktrate verliert.
 

Crashtest

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2008
Beiträge
5.807
Renomée
793
Standort
Leipzig
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
CPUz hat ein Zen erwischt .... SIV auch!

AMD 1D2801A2M88E4_32/28_N


ps hat viele PCI-Geräte dabei, auch einige deren Sinn mir sich noch nicht erklärte ...
Spoiler
 

BoMbY

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.11.2001
Beiträge
5.020
Renomée
253
Standort
Aachen
Hast Du einen Link oder Screenshot?
 

WindHund

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2008
Beiträge
9.141
Renomée
230
Standort
Im wilden Süden (0711)
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
Jupp, hier ist z.B ein Test mit Intel:

https://www.microway.com/hpc-tech-tips/3-dimms-per-channel-on-xeon-e5-2600v3/

3 Dimms kosten aber schon ganz schön Bandbreite und die Bestückung mit einem DIMM lief nur mit 2133. Im Endeffekt wirds dann bei Zen vermutlich so sein, dass man um DDR4-2800 herum und aufwärts nur mit einem Dimm bestücken kann und mit jedem weiteren DIMM dann Taktrate verliert.
:o
Schau mehr mal: http://abload.de/img/pi_history_2016ysuma.png
A0-3 + B0-3 Dual Rank 4 Dimm(s)
 

MIWA

Admiral Special
Mitglied seit
27.10.2015
Beiträge
1.395
Renomée
41
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II

BoMbY

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.11.2001
Beiträge
5.020
Renomée
253
Standort
Aachen
Mit einem Hintergrundbild von 2015 und seltsamen "AMD Pro" Logos, und anderen Merkwürdigkeiten. Da waren die Folien von unserem "Insider" überzeugender.
 

OBrian

Moderation MBDB, ,
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
15.225
Renomée
266
Standort
NRW
die "AMD-Pro"-Logos könnten da drin sein, weil es um Business-Geräte geht, also diese CPU/APUs mit diesen komischen B-xxxx Namen, mit garantierter und auf Jahre verlängerter Verfügbarkeit usw. Weiß man ja alles nicht, wenn solche Leakfolien komplett in der Luft hängen, ohne Erklärung, ohne weitere Folien usw. *noahnung*
 

Fab8

Commander
Mitglied seit
15.07.2012
Beiträge
186
Renomée
2
CPUz hat ein Zen erwischt .... SIV auch!
ps hat viele PCI-Geräte dabei, auch einige deren Sinn mir sich noch nicht erklärte ...

Wir sehen dort die Geräte die ZEN zugordnet sind, dann dem Promotory-Chipsatz, dann mehrwürdigerweise Grafik und Netzwerk, scheint wohl von einem kompletten Board zu sein.
Welche sind noch diskussionswürdig?

--- Update ---

Mit einem Hintergrundbild von 2015 und seltsamen "AMD Pro" Logos, und anderen Merkwürdigkeiten. Da waren die Folien von unserem "Insider" überzeugender.
Steht eigentlich auch nicht viel auf den Folien drauf, wo ist eigentlich Embedded ?

--- Update ---

AMD will probably use the DDR4 PHY of RAMBUS in Zen

Hört sich jedenfalls so an als würde das Sinn ergeben.

Hatte AMD keinen eigenen Memory PHY im Portfolio den man hätte erweitern können?
 

BoMbY

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.11.2001
Beiträge
5.020
Renomée
253
Standort
Aachen

BoMbY

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.11.2001
Beiträge
5.020
Renomée
253
Standort
Aachen
Achso, zum Thema Rambus PHY und überhaupt:

18.09.2014 - AMD and Synopsys Expand IP Partnership

Synopsys, Inc. (Nasdaq:SNPS), a global leader providing software, IP and services used to accelerate innovation in chips and electronic systems and AMD (NYSE: AMD) today announced they have signed a multi-year agreement that gives AMD access to a range of Synopsys DesignWare® interface, memory compiler, logic library and analog IP on advanced 16/14-nanometer (nm) and 10-nm FinFET process technologies. Synopsys is also hiring approximately 150 AMD IP R&D engineers and gains access to AMD’s leading interface and foundation IP.

...
 

Opteron

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
13.08.2002
Beiträge
21.630
Renomée
2.240
  • SIMAP Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
Wir sehen dort die Geräte die ZEN zugordnet sind, dann dem Promotory-Chipsatz, dann mehrwürdigerweise Grafik und Netzwerk, scheint wohl von einem kompletten Board zu sein.
Welche sind noch diskussionswürdig?
Ich frag mich mal, wieso CPU-Z da 2x x16 hinschreibt. Erkannt sollten doch nur die Leitungen werden, nicht die Slotlänge. Aber wieso steht bei einem 0-8 und beim anderen 0-9, was ist das?
[0 - 07 - 1] 1022-1454-00000000-00 PCI Bridge (0-8 ) x16 (x16) AMD
[0 - 08 - 0] 1022-1452-00000000-00 Host Bridge AMD
[0 - 08 - 1] 1022-1454-00000000-00 PCI Bridge (0-9) x16 (x16) AMD

"Embedded" sind integrierte OEM-Systeme. z.B. für Automaten aller Art, Geldautomaten, Fahrkartenautomaten, Navisysteme, etc. pp.
 

Crashtest

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2008
Beiträge
5.807
Renomée
793
Standort
Leipzig
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
1. ist nicht CPUz sondern SIV

2. PCI(e) etwas erklärt für die dies nicht ganz verstehen:

[0 - 01 - 2] 1022-1453-00000000-00 PCI Bridge (0-1) x4 (x4) AMD
ist ein 4 Lanes PCIe Brückengerät am Bus 0 zu Bus 1

PCIe Bus 1 - Promotory Chipsatz:
[1 - 00 - 0] 1022-43B9-11421B21-02 XHCI Controller x4 (x4) AMD Promotory USB 3.1 XHCI Host Controller
[1 - 00 - 1] 1022-43B5-10621B21-02 SATA (AHCI 1.0) x4 (x4) AMD
[1 - 00 - 2] 1022-43B0-00000000-02 PCI Bridge (1-2) x4 (x4) AMD

darin PCIe-Brückenkomplex von Bus 1 auf Bus 2 mit
[2 - 00 - 0] 1022-43B4-00000000-02 PCI Bridge (2-3) x1 (x1) AMD
[2 - 01 - 0] 1022-43B4-00000000-02 PCI Bridge (2-4) x1 (x1) AMD
[2 - 02 - 0] 1022-43B4-00000000-02 PCI Bridge (2-5) x1 (x1) AMD
[2 - 03 - 0] 1022-43B4-00000000-02 PCI Bridge (2-6) x1 (x1) AMD
[2 - 04 - 0] 1022-43B4-00000000-02 PCI Bridge (2-7) x0 (x4) AMD

an der Brücke 2 zu 3 hängt ein GBit-Lan
[3 - 00 - 0] 14E4-1687-168714E4-10 Ethernet Controller x1 (x1)Broadcom NetXtreme BCM5762 Gigabit Ethernet PCIe
[3 - 00 - 1] 14E4-1640-164014E4-10 SD Host DMA Controller x1 (x1)Broadcom

an der Brücke 2 zu 5 hängt ein GPUchen
[5 - 00 - 0] 1002-68F9-010E1002-00 VGA Controller x1 (x16) AMD Cedar Pro [Radeon HD 5450/Radeon HD 6350] [GPU-0]
[5 - 00 - 1] 1002-AA68-AA681002-00 High Def Audio x1 (x16) AMD Cedar/Park HDMI Audio

...

Board ist AMD Myrtle


x1 (x16)
bedeutet ein x16 Gerät wird nur mit x1 bedient ...

der Promotory Brückenkomplex kann entweder:
x1, x1, x1, x1 oder
x2, x1, x1 oder
x4
geschalet werden


der noch etwas chaotische Teil ist dieser:

[0 - 07 - 0] 1022-1452-00000000-00 Host Bridge AMD
[0 - 07 - 1] 1022-1454-00000000-00 PCI Bridge (0-8) x16 (x16) AMD
[0 - 08 - 0] 1022-1452-00000000-00 Host Bridge AMD
[0 - 08 - 1] 1022-1454-00000000-00 PCI Bridge (0-9) x16 (x16) AMD

also 2x PCIe Brücken (0 auf 8) und (0 auf 9) jeweils mit vollen x16 möglich und x16 geschaltet und daran hängen dann
[8 - 00 - 0] 1022-145A-145A1022-00 Other (0x130000) x16 (x16) AMD
[8 - 00 - 2] 1022-1456-14561022-00 Other Encryption x16 (x16) AMD
[8 - 00 - 3] 1022-145C-145C1022-00 XHCI Controller x16 (x16) AMD

und

[9 - 00 - 0] 1022-1455-14551022-00 Other (0x130000) x16 (x16) AMD
[9 - 00 - 2] 1022-7901-79011022-51 SATA (AHCI 1.0) x16 (x16) AMD
[9 - 00 - 3] 1022-1457-14571022-00 High Def Audio x16 (x16) AMD

Ich habe keinen Plan was unter der PCI-Class 0x130000 sein soll, laut http://pci-ids.ucw.cz/read/PD/13 wäre es "Non-Essential Instrumentation"


Fazit: dieses Summit Ridge System aufm AMD Myrtle hat wenigsten 36 PCIe Lanes zur Verfügung

Die Schaltung ist jedoch etwas "Konfus"
 
Zuletzt bearbeitet:

Fab8

Commander
Mitglied seit
15.07.2012
Beiträge
186
Renomée
2
Aber wieso steht bei einem 0-8 und beim anderen 0-9, was ist das?
Ich würde darin die Durchnummerrierung der PCIe Slots bzw PCIe Verbindungen zum PCIe-Root-Complex sehen.

"Embedded" sind integrierte OEM-Systeme. z.B. für Automaten aller Art, Geldautomaten, Fahrkartenautomaten, Navisysteme, etc. pp.
Richtig, da Mullins dort nicht richtig ankam, waere es interessant was AMD dort als nächsten plant und vor allem wann. Selbst langzeitverfügare eKabinis sind demnächst auch schon an der Liefergrenze.

--- Update ---

der noch etwas chaotische Teil ist dieser:

[0 - 07 - 0] 1022-1452-00000000-00 Host Bridge AMD
[0 - 07 - 1] 1022-1454-00000000-00 PCI Bridge (0-8) x16 (x16) AMD
[0 - 08 - 0] 1022-1452-00000000-00 Host Bridge AMD
[0 - 08 - 1] 1022-1454-00000000-00 PCI Bridge (0-9) x16 (x16) AMD

also 2x PCIe Brücken (0 auf 8) und (0 auf 9) jeweils mit vollen x16 möglich und x16 geschaltet und daran hängen dann
[8 - 00 - 0] 1022-145A-145A1022-00 Other (0x130000) x16 (x16) AMD
[8 - 00 - 2] 1022-1456-14561022-00 Other Encryption x16 (x16) AMD
[8 - 00 - 3] 1022-145C-145C1022-00 XHCI Controller x16 (x16) AMD

und

[9 - 00 - 0] 1022-1455-14551022-00 Other (0x130000) x16 (x16) AMD
[9 - 00 - 2] 1022-7901-79011022-51 SATA (AHCI 1.0) x16 (x16) AMD
[9 - 00 - 3] 1022-1457-14571022-00 High Def Audio x16 (x16) AMD

Ich habe keinen Plan was unter der PCI-Class 0x130000 sein soll, laut http://pci-ids.ucw.cz/read/PD/13 wäre es "Non-Essential Instrumentation"

Other kann auch irgendwie eine falsche Class sein, oder ein dummy Eintrag. Geräte an den Brücken 8&9 sollten dann sowas wie der Mini-Chipsatz im Zen sein, so wie das bei Carizzo und Bristopl Ridge auch der Fall ist, bei diesen wurde dieser Funktionsblock bei den Desktop-Modellen jedoch immer deaktiviert. Dieses "Other Encryption" Gerät ist dann der PSP?
 

BoMbY

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.11.2001
Beiträge
5.020
Renomée
253
Standort
Aachen

scfscf

Cadet
Mitglied seit
05.09.2015
Beiträge
31
Renomée
0
Erste Benchmarks! Interessant wäre natürlich wenn wir wissen würden wie der Prozessor getaktet hat...
 

bschicht86

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
14.12.2006
Beiträge
2.962
Renomée
126
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
Wenn die allgemeine Beschreibung stimmt und die Zahlen im Code das ausweisen: 2,8GHz Base und 3,2GHz Turbo.

Wenn man jetzt Benchmarks mit anderen CPU's und gleicher Grafikkarte findet, könnte man zumindest grob die IPC bzw Leistung ableiten.
 

BoMbY

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.11.2001
Beiträge
5.020
Renomée
253
Standort
Aachen

MR2

Vice Admiral Special
Mitglied seit
21.08.2002
Beiträge
855
Renomée
24
Standort
Sachsen - Erzgebirge -
bzw. was ein 8 Kerner i7 da bringt. Mit 3,05Ghz Takt und ein FX8350.
Vielleicht bremsen da die 16 Kerne ;-)
 

Anhänge

  • dx12_cpu_ashes_of_the_singularity_beta_2_average_cpu_frame_rate_high_quality_19x10-100647718-ori.png
    dx12_cpu_ashes_of_the_singularity_beta_2_average_cpu_frame_rate_high_quality_19x10-100647718-ori.png
    12,8 KB · Aufrufe: 592
Zuletzt bearbeitet:

WindHund

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2008
Beiträge
9.141
Renomée
230
Standort
Im wilden Süden (0711)
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
der noch etwas chaotische Teil ist dieser:

[0 - 07 - 0] 1022-1452-00000000-00 Host Bridge AMD
[0 - 07 - 1] 1022-1454-00000000-00 PCI Bridge (0- x16 (x16) AMD
[0 - 08 - 0] 1022-1452-00000000-00 Host Bridge AMD
[0 - 08 - 1] 1022-1454-00000000-00 PCI Bridge (0-9) x16 (x16) AMD
Auf die Buttons [x - xx - x] kann man im SIV64 GUI klicken, dann werden weitere Infos angezeigt: http://abload.de/img/siv64x_pcieuvkvi.jpg
[0 - xx - x] müsste alles Sockel intern sein, geraten!
 
Zuletzt bearbeitet:

BoMbY

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.11.2001
Beiträge
5.020
Renomée
253
Standort
Aachen
Könnte es sein, dass der 2D-Zen hier auf 65W hart limitiert ist, und der 1D-Zen auf 95W? Könnte also sein, dass effektiv 2.8 Ghz oder weniger erreicht wurden bei dem Benchmark?
 

Dresdenboy

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
28.10.2003
Beiträge
3.024
Renomée
203
Standort
Berlin
Oben Unten