COVID19 Impfung in Deutschland

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

ONH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
31.08.2009
Beiträge
4.072
Renomée
75
Standort
🇨🇭
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
@sompe

So wie du kommuniziert wirkst du ziemlich deprimiert und resigniert.

Ausnahmen vom Hausverbot​

Das aus Artikel 13 des Grundgesetztes abgeleitete Hausrecht wird in einigen Fällen eingeschränkt und zwar dann, wenn es sich um einen Geschäftsraum/Lokal handelt, welches für den allgemeinen Publikumsverkehr geöffnet ist. Hierbei kann es sich um einen Supermarkt oder um einen Freizeitpark handeln. In diesen Fällen ist es aufgrund des Gleichheitsgrundsatz und des allgemeinen Persönlichkeitsrechts nicht möglich, Personen willkürlich und ohne triftigen Grund auszuschließen. Grundsätzlich hat erst einmal jede Person Zutritt. Für einen möglichen Ausschluss muss ein sachlicher Grund (Straftaten, Belästigung anderer Kunden etc.) gegeben sein
Dh. Man muss wenn es überhaupt möglich ist aktiv gegen was verstossen um mit dem Hausrecht abgewiesen zu werden. Rein nicht geimpft sein ist nicht aktiv, sich nicht an die Hygienemassnahmen halten schon.

Klar, Isolation und Quarantäne hätten grundlegend eine Ausbreitung verhindert. Nur wird sowas unpassend kommuniziert nicht befolgt. Und ja die meisten wissen nicht wie es geht, dh. erziehen sie ihre Kinder auch primär mit Gewalt. Genauso wie lügen anerzogen ist, ist es auch das ignorieren was der Staat für Regeln aufstellt.

Nein, das Infektinsgesetz in der Form aber generalisiert müsste eigentlich nach sars verabschiedet worden sein.
Lies mal das Gesetzt durch, alles nach dem ersten CONVID19 ist nach dieser Pandemie ungültig.
So macht sich der Gesetzgeber sich unglaubwürdiger und dh. sieht man auch soviel Convidioten und andere welche die Vorgaben ignorieren.
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Wenn Politiker das nicht können, wer dann?
Nun, am ehestens Menschen wie sie in Vereinsvorständen anzutreffen sind, da wird weniger fokussiert was richtiger/falscher ist sondern eher was den verein vorwärts bringt und die mitglieder im verein hält neue mitglieder in den verein bringt.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
21.817
Renomée
1.277
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
"Personen willkürlich und ohne triftigen Grund auszuschließen." - das trifft ja nicht zu, da das Seuchenschutzgesetz ein verdammt trifftiger Grund ist.
Es wurden ja schon Behinderte und Leute, die aus medizinischen Gründen keine Maske tragen können, per Hausrecht abgewiesen. Da hat weder die eingeschaltete Presse noch die gerufene Polizei was ändern können. Die Geschäftsführer sehen das Wohl der übrigen Kunden beeinträchtigt. Ohne den Klageweg hätten die Kunden keine Chance, in die Läden zu kommen.

Ja schön, in einem Verein mag das im Kleinen Rahmen funktionieren. Der Verein Deutschland ist aber zu groß.
 
Zuletzt bearbeitet:

sompe

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
12.533
Renomée
1.410
So wie du kommuniziert wirkst du ziemlich deprimiert und resigniert.
Warum sollte ich?
Ich begrüße es einfach Leute draußen zu halten die sich auf kosten anderer etwas erschleichen wollen.
Vielleicht eher Wunschdenken deinerseits?

Im übrigen ist Quarantäne das einzige wirksame Mittel zur Eindämmung und Bekämpfung einer Erkrankung für die es keine Erfahrungen und/oder keine Behandlung gibt. Sie läuft sich dann ganz einfach tot weil entweder das Immunsystem des Patienten sie besiegt oder der Patient selbst stirbt bevor der Erreger weiter gegeben werden konnte.
Es wurde auch von Anfang an kommuniziert wozu die Quarantäne dient und selbst die Inkubationszeit, Ausbreitungsgeschwindigkeit und die Auswirkungen sind schon lange durch die Erfahrungen aus China bekannt. Das einzige was fehlt ist der Wille zur Umsetzung von Gegenmaßnahmen, also auch die präventiven zur Minimierung der Ausbreitung. Auch hier wurde von Anfang an kommuniziert das dies erforderlich ist damit das Gesundheitssystem nicht in absehbarer Zeit von Covid Patienten überrannt wird und kollabiert. Dafür gab es sogar diverse Beispiele in anderen Ländern die bereits bei der ersten Welle ständig durch die Presse gingen.
Wer das nicht mitbekommen hat wollte ganz einfach nichts davon wissen.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
21.817
Renomée
1.277
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
In solchen Zeiten ist es leicht, Jemanden als dumm zu bezeichnen, nur weil er bei den Verordnungen und Gesetzen nicht mehr durchblickt.
Ich persönlich würde als Ladeninhaber auch darauf bestehen, aber für Attestierte einzelne Stunden einrichten, wo diese ohne Maske vorbeikommen dürfen. Oder bei winzigen Läden einfach außerhalb der regulären Öffnungszeiten Termine vergeben. Auch für Risikogruppen finde ich separate Öffnungszeiten sinnvoll.
 

ONH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
31.08.2009
Beiträge
4.072
Renomée
75
Standort
🇨🇭
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
Wer das nicht mitbekommen hat wollte ganz einfach nichts davon wissen
Nun, jeder hat das mitbekommen und es unte wer einmal lügt dem glaubt man nicht abgehakt. Das ist die Ursache vom Problem.
Willts du das Problem erledigen gehst du die Ursache an und nicht mit einer oberflächlichen Symptombehandlung ohne die Ursache anzugehen.

Solange die Ursache nichtangegangen wird bin ich gegen jegliche dümmliche Symtombehandlung.

Und ja die Quarantäne ist der weg nur wenn man nicht in der Lage ist den Weg umzusetzen ... um dahinzukommen muss die Politik angemessen kommunizieren, was sie nicht tut nachgewiesenermassen auch anhand von den ländern in welchen die Massnahmen funktionieren und auch in denen welche sie in 20% dümmlich verhaltenden sie nicht funktionieren, wie in israel. Du unterhältst dich mit einem 5 jährigen auch anderst als hier um forum oder gegenüber fachpersonen auf der Arbeit
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
21.817
Renomée
1.277
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022

ONH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
31.08.2009
Beiträge
4.072
Renomée
75
Standort
🇨🇭
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
@MagicEye04

Nun, mag sein. Es ist jedoch so, dass sich kein kleineres Geschäft es vermag Kunden ganz zu verlieren, ist er weg bleib er weg.
Das was du denkst schränkt den Kunden ein und schützt alle, wieso wird es nicht so umgesetzt.
Hier haben nun einige Läden am morgen 1h früher auf, da wäre es problemlos möglich die Zeiten nur für Risikopersonen oder attestierte zu öffnen.
Macht nur keiner, wäre zuviel Denken und Kommunikation erforderlich.

dümmlich: kanst dir auch ein anderes Wort aussuchen für verhalten, welches gegen jegliche logik unter nicht Nutzen der vollen intelligenz der Person geschieht
Und ja ein Geschäftführer, welcher seine Kunden absichtlich vergrault handelt dumm da er längerfristig, wenn sich die Auswahl wieder erhöht sein eigenes Geschäftsmodell zerstört.

dumm sein und dumm handeln ist nicht das selbe
Ja, ich kenne Personen mit validiertem iq von über 125
Welche durch soziale äussere Umstände sehr dumm gehandelt haben.
Dh. Die Bedeutung von Wörter ist wesentlich abhängig wie sie verwendet werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

sompe

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
12.533
Renomée
1.410
@MagicEye04
Es ist auch nicht für alle Bereiche sinnvolll aber gerade bei Sachen wie der Unterhaltungsindustrie, Messen usw., also genau dort wo die Regeln schlicht nicht sinnvoll umsetzbar sind, ist es in meinen Augen das beste Mittel den Betrieb überhaupt wieder aufnehmen zu können und der anstehenden Pleitewelle zu entgehen.

@ONH
Was für eine Lüge?
China hatte erst versucht das Thema tot zu schweigen bis die Lage so weit eskaliert war das es ganz einfach nicht mehr möglich war.
Das einzige was man danach auf Basis dessen noch vermuten kann ist das die offiziellen Zahlen deutlich geschönt waren und die Realität nochmal erheblich schlimmer aussahen.
Die Krankheit aufgrund dessen zu ignorieren ist ganz einfach kolossale Dummheit gegen die man nicht anargumentieren kann.

Und zum Rest....
Mit anderen Worten du willst die Krankheit sich ungehindert ausbreiten lassen weil man bereits infektiös ist/sein kann bevor Symptome auftreten wegen denen man zum Arzt geht und dann in Quarantäne geschickt werden kann, sowie selbst die Behandlung der Patienten aussetzen bis es eine Behandlung für die Krankheit gibt die sich nicht nur um die Linderung der Symptome dreht und die Leute in der Zwischenzeit (dazu zählt man natürlich auch selbst und die eigene Familie) ganz einfach verrecken lassen um kurzfristig keine Einschränkungen zu haben denn mittelfristig ist es egal ob es eine Behandlung gibt oder nicht denn bis dahin wird die kritische Masse für den Zusammenbruch der Krankenversorgung bzw. die Überlastung der Bestattungskapazitäten erreicht und anschließen geht die Wirtschaft wegen des Krankenstands und der Ausfälle den Bach runter.

Na, ist die Formulierung deutlich genug? In deutlich entschärfter Form wurde das bereits in der ersten Welle kommuniziert und offensichtlich ignoriert.

Nur zur Erinneriung, die bisher einzige effektive Behandlung bestand im Anschöpfen von Antikörpern von Patienten die bereits einen Verlauf überstanden hatten und selbst dann waren dafür nicht alle geeignet. Sowas wie das bejubelte "Remdesivir" konnte lediglich die Vermehrung des Virus behindern und bestenfalls für einen weniger schweren Verlauf sorgen.
Für das zu erwartende Patientenaufkommen bei steigenden Infektionszahlen ist die einzige wirkliche Behandlungsform per Antikörper also vollkommen ungeeignet und erst ein gutes Jahr nach Ausbruch kam mit der Impfung eine präventive Behandlungsmöglichkeit hinzu. Für das was du forderst also Monate zu spät weil der Kollaps schon viel früher erfolgt wäre.

Dein Beispiel mit dem 5 Jährigen finde ich übrigens durchaus passend denn die machen auch nicht immer das was man ihnen sagt und versuchen durch beugen oder gar brechen der Regeln so viel für sich raus zu holen wie geht und damit die Grenzen auszuloten.
Muss man Erwachsene jetzt ernsthaft wie 5 Jährige behandeln?
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
21.817
Renomée
1.277
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Macht nur keiner, wäre zuviel Denken und Kommunikation erforderlich.
Ziemlich pauschales Vorurteil.
Ich fand es gut, als der sog. keiner das angeboten hat. An diesen Zeiten bin ich dann bewusst nicht hingegangen, um den betroffenen Personen ihre Ruhe zu lassen. Leider musste keiner dann trotzdem zusammen mit allen anderen der Branche schließen.
 

ghostadmin

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
24.869
Renomée
140
Standort
Dahoam Studios
In einem Interview kam die interessante Frage auf ob die Impfung denn auch andere vor Ausbreitung schutzen würde und Streeck konnte das gar nicht beantworten.
Da sind die geimpften dann der Meinung sie können wieder ohne Maske überall rumlaufen und stecken dann alle an...
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
21.817
Renomée
1.277
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Da sind die geimpften dann der Meinung sie können wieder ohne Maske überall rumlaufen und stecken dann alle an...
Bisher kassieren sie bestenfalls ein Bußgeld. Erst wenn alle geimpft sind, die das wollen, wird man die Maskenpflicht abschaffen. Und da stellt sich dann die Frage, ob man andere infizieren kann, nicht mehr wirklich. Dann sind ja alle geimpft, die das wollen. Die sich nicht impfen lassen können, werden es dann wohl verdammt schwer haben. Die werden wohl noch lange mit FFP2 herumlaufen müssen.
 

sompe

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
12.533
Renomée
1.410
Ich denke nicht dass das was mit der Impfrate sondern vielmehr mit den Infektionszahlen zu tuen hat. Sind die Zahlen im Keller weil sich die Krankheit nicht mehr so stark ausbreiten kann können auch die Vorschriften und Gegenmaßnahmen zur Eindämmung zurückgefahren werden und das betrifft nicht nur Covid 19.
Die Impferei hätte also nur indirekt Einfluss darauf.
 

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
4.030
Renomée
1.735
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
8 Monate später. Oder wie es in den Zombie Filmen auf dem Plakat in blutroten Lettern stehen würde:

8 months later...

Ich belebe den Thread mal wieder weil unsere Nicht-EU-Nachbarn im Südwesten eine neue Diskussion haben:


[...] In keinem Land Westeuropas lassen sich weniger Menschen eine Spritze gegen das Virus geben – die Quote der vollständig geimpften Menschen in der Schweiz liegt bei nur 51 Prozent. In Deutschland, wo die Impfkampagne aktuell stockt, sind es 62 Prozent. In dem Land mit seinen rund 8,5 Millionen Einwohnern ist nun eine heftige Debatte entbrannt, ob bei etwaigen Triage-Verfahren der Impfstatus ein Kriterium sein soll.

[...]

„Und man kann sich fragen: Ist es korrekt, wenn wir jemandem einen Eingriff verweigern, nur weil wir Platz für einen ungeimpften Covid-Patienten brauchen?“ Schnegg weiter: „Die Leute müssen verstehen, dass die Lage ernst ist. Kein Verständnis habe ich bei jenen, die sich nicht impfen lassen, in die Ferien fliegen, feiern gehen und dann überrascht sind, wenn sie auf der Intensivstation landen. Es gäbe ein einfaches Rezept dagegen: die Impfung!“ [...]

In Deutschland würde man vermutlich jetzt wieder titeln "Impfzwang durch die Hintertür...".

Grüße, Martin
 

burki_pdm

Commander
Mitglied seit
18.07.2008
Beiträge
180
Renomée
6
Standort
Potsdam
  • BOINC Pentathlon 2016
Ich weiss nicht so recht. Ich verhaltte mich seit Anfang der Coronapandemie immer den Regeln konform.
Wasche meine Hände und mich vor jedem ausser-Haus gehen und auch danach, trage Maske, meide Menschenmengen.

Ich habe beide Impfungen im Impfcentrum meiner Stadt geholt. Am 07.07.2021 und am 18.08.2021.
Leider habe ich meinem Impfpass so um 1986 rum verlegt. Also habe keinen, der aktuell gültig ist.

Bei beiden Impfungen bekam ich so ein Blatt, das ich eben geimpft bin. Mit Strichcode als Zertifikat vom RKI?
Na, das ist o,k so.

CovPass App geladen, meine Strichcodes gescannt. Nun sind dort auch beide Impfungen bestätigt, mein Impfschutz ist komplett. Name, Geb. Datum, Impfstoff und sowas, alles korrekt gelistet.

Alles gut, solange ich Internet / Datenvolumen habe. Habe ich aber nicht, wozu auch?

Aber man sieht in der App bei mir nur so einen Strichcode. Den kann aber kein Restauarant, Kino oder so lesen und auswerten?

Schalte ich da nähere Infos an, geht das nicht, wegen fehlendem Internet. Dabei steht extra da, geht auch offline.
Sowas ist doch wertlos, für alle Stellen.
 

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
4.030
Renomée
1.735
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Ich habe beide Impfungen im Impfcentrum meiner Stadt geholt. Am 07.07.2021 und am 18.08.2021.
Leider habe ich meinem Impfpass so um 1986 rum verlegt. Also habe keinen, der aktuell gültig ist.
Du hättest einen neuen erhalten. Ein Impfpass kann nicht ungültig werden da er ja nur als Nachweis für Impfungen dient.

Bei mir wurde mein alter Impfpass im Krankenhaus vor ein paar Jahren verbummelt. Ich habe mir bei den Ärzten bei denen ich war die Impfungen in den neuen Impfpass nachtragen lassen. Viele sind ohnehin abgelaufen (Grippe, MMR, etc.) und müssen erneuert werden.
Bei beiden Impfungen bekam ich so ein Blatt, das ich eben geimpft bin. Mit Strichcode als Zertifikat vom RKI?
Das ist der digitale Impfausweis. Die habe ich eingescannt, ausgedruckt und laminiert. Liegt einmal im Auto und einmal im Tankrucksack vom Motorrad. Für den Fall "das man es mal braucht".
CovPass App geladen, meine Strichcodes gescannt. Nun sind dort auch beide Impfungen bestätigt, mein Impfschutz ist komplett. Name, Geb. Datum, Impfstoff und sowas, alles korrekt gelistet.

Alles gut, solange ich Internet / Datenvolumen habe. Habe ich aber nicht, wozu auch?
Ist bei mir in der Corona-Warn-App und der luca-App drin. Funktioniert auch ohne Verbindung.
Aber man sieht in der App bei mir nur so einen Strichcode. Den kann aber kein Restauarant, Kino oder so lesen und auswerten?
Der QR-Code kann auch dort gescannt werden. Soll man aber nicht machen. Warum? Weil dann ja jemand in seine App deine Daten übernehmen könnte... Es wurde auch bei der Einführung explizit darauf hingewiesen das das wohl nicht so ganz durchdacht war.
Schalte ich da nähere Infos an, geht das nicht, wegen fehlendem Internet. Dabei steht extra da, geht auch offline.
Sowas ist doch wertlos, für alle Stellen.
In der luca-App stehet mein Name, mein Geburtsdatum und der Impfstatus (seit April vollständig geimpft). DIe Daten lassen sich also mit dem Personalausweis abgleichen. Nimm die luca-App wenn die CovPass App das nicht bietet.

Grüße, Martin
 

TiKu

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.11.2001
Beiträge
21.636
Renomée
1.226
Standort
Unterföhring
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2021
In Deutschland hat interessanterweise noch nie irgendjemand meinen QR-Code gescannt. Vorzeigen sollte ich ihn vereinzelt aber. In Griechenland wurde er hingegen des öfteren gescannt. Dafür haben die Behörden bei der Einreise den Code des Einreiseformulars nur sehen wollen, aber nicht gescannt. Nachdem das wirklich nur der QR-Code ohne drumherum war, hätte ich denen alles mögliche zeigen können. 😄
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
21.817
Renomée
1.277
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Das einzige mal, wo ich die Impfung nachweisen sollte, hatte ich nur das Smartphone dabei. Der Kontrolleur hingegen kein Lesegerät. Also hat der den QR-Code eben mit den Augen gescannt - das Datum der Impfung steht ja dabei.
 
Zuletzt bearbeitet:

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
4.030
Renomée
1.735
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Komme gerade von den Abschiedsessen eines Arbeitskollegen, bei mir wollte meinen impfstatus sehen. Es hat genügt, dass ich die Luca-App gezeigt habe. Den Personalausweis wollte allerdings niemand sehen.

Grüße, Martin
 

Damocles

Captain Special
Mitglied seit
01.07.2002
Beiträge
204
Renomée
16
Ihr macht euch alle verrückt... :]:]:] Wieviele von den Krankenhauspatienten (wegen corona) sind denn geimpft oder nicht?? Theoretisch müssten die Zahlen ja goldig sein, weil ja über 60% der Bevölkerung geimpft sind... Warum sind die Zahlen nicht gut zu letztem Jahr ???*kopfkratz*kopfkratz*kopfkratz Impfapp und Luca-App kannste doch vergessen! Hat kaum Anwendung und wenn man es benutzen will, funktioniert sie nicht! Unsere angebliche "EU-Impfapp" interesiert keine Sau im Ausland!
 

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
4.030
Renomée
1.735
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Warum die Zahlen nicht so gut sind wie im letzten Jahr? Vielleicht weil er jetzt wieder alle Gruppenkuscheln machen? Siehe Discobesuch mit 2G-Regel in Eigenverantwortlichkeit. Hat total gut geklappt. Wurde sofort ein Corona Hotspot...

Grüße, Martin
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
21.817
Renomée
1.277
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Wieviele von den Krankenhauspatienten (wegen corona) sind denn geimpft oder nicht??
Nur sehr wenige der Corona-Patienten in den Krankenhäusern waren geimpft.
Goldig wären 80% Quote wie in Portugal.

Am meisten beeindruckt hat mich neulich eine bisher unbeachtete Zahl: Die Fälle, die wegen Corona längerfristig arbeitsunfähig sind, haben die 100.000 überschritten.
 
Zuletzt bearbeitet:

gruenmuckel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
29.528
Renomée
1.540
Standort
Gerry-Weber - Stadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Ihr macht euch alle verrückt... :]:]:] Wieviele von den Krankenhauspatienten (wegen corona) sind denn geimpft oder nicht?? Theoretisch müssten die Zahlen ja goldig sein, weil ja über 60% der Bevölkerung geimpft sind... Warum sind die Zahlen nicht gut zu letztem Jahr ???*kopfkratz*kopfkratz*kopfkratz Impfapp und Luca-App kannste doch vergessen! Hat kaum Anwendung und wenn man es benutzen will, funktioniert sie nicht! Unsere angebliche "EU-Impfapp" interesiert keine Sau im Ausland!
War im Sommer in Norwegen. 80 Leute Reisegruppe. Die Norweger haben sich schön brav den QR-Code des Impfnachweises zeigen lassen und diesen abgescannt.
 

derDruide

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
2.088
Renomée
130
CovPass App geladen, meine Strichcodes gescannt.
Nimm doch die offizielle Corona Warnapp. Da sind die Zertifikate offline drin, und datensparsamer als mit der offiziellen App geht es nicht.
Für Orte, wo man nur mit der Luca App einchecken kann, hab ich die auch drauf.

Hat total gut geklappt. Wurde sofort ein Corona Hotspot...
Bisher wurde zu 59 von 83 Menschen eine Impfbestätigung eingereicht, und diese 59 waren okay, sprich: tatsächlich geimpft. "Impfdurchbruch" heißt auch bei intensiver Berieselung mit dem Virus (Disko): Infektion ganz ohne Symptome oder mit minimalem Schnupfen. Also nichts, wovor irgendjemand Angst haben müsste. Nur die älteren müssen ihren Schutz langsam updaten, weil ihr Immunsystem nicht mehr so reagiert und der Schutz nach 6 Monaten bei ihnen langsam nachlässt.

Theoretisch müssten die Zahlen ja goldig sein, weil ja über 60% der Bevölkerung geimpft sind...
Wie kommst du auf das schmale Brett? 60 % sind bei der Delta-Variante DEUTLICH zu wenig, das war auch schon immer klar.

Da du scheinbar (so hört es sich an) die Impfungen schlecht machen willst: das ist völliger Bullshit!

Wieviele von den Krankenhauspatienten (wegen corona) sind denn geimpft oder nicht??
Wahnsinnig viele waren ungeimpft, sonst wären sie jetzt nicht im Krankenhaus. Die Zahlen sind alle veröffentlicht. Zur Abwechselung vielleicht mal nicht Telegramm, Whatsapp und Youtube studieren, sondern seriöse Quellen?

wenn man es benutzen will, funktioniert sie nicht!
Auch das ist Quatsch. Beim Blick in deine Signatur wird aber auch klar, was du für 'ne Type bist. "Genieße das Krankfeiern" .....
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten