Der "Boxen" Thread

Denyo!dP!

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.01.2002
Beiträge
4.501
Renomée
27
Standort
OB in NRW
Wir kaufen den Kampf mit 4 Leuten für 20€. Treffen uns ca. um 4:00 Uhr, schmeißen Beamer und Grill an und hoffen auf 12 Runden. Ich bin kein wahnsinnig verrückter Boxfan. Aber damals der Kampf von Schulz vs. Foreman, oder ein zwei Kämpfe von Del la Hoye, oder durchaus auch einige Kämpfe von Felix Sturm konnten mich begeistern. Und hey, für nen 5er kann man mal ein Frühstücksgrillen inkl. Boxkampf veranstalten :)

Sky beginnt um 3:30 Uhr mit der Übertragung. Was meint ihr wann der Kampf beginnt? Vor 5 Uhr doch whrscheinlich nicht, oder?

Sky FAQ zur Kampfübertragung:

9. Wann wird der Hauptkampf Mayweather vs. Pacquiao stattfinden?
Die Vorberichterstattung bei Sky beginnt um 3.30 Uhr mit der Pre-Show. Die genaue Startzeit des Hauptkampfes ist momentan noch nicht bekannt.
 

godless.prayer

Grand Admiral Special
Mitglied seit
15.10.2002
Beiträge
2.497
Renomée
29
Standort
Nürnberg
Dass sich die Leute immer noch wundern, dass ein Klitschko Kampf langweilig ist, ist mir absolut unverständlich.

Der kämpft halt erfolgsorientiert und nutzt seine körperlichen Vorteile eiskalt aus. Den Gegner immer schön auf Abstand halten und sobald er ihm zu nahe kommt, wird sofort geklammert. Stinklangweilig aber erfolgreich.

Der Kampf würde mich auch total interessieren, Aber die Zeit is halt schon nicht so prall.
 
Zuletzt bearbeitet:

M

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.03.2005
Beiträge
11.079
Renomée
487
Standort
P3d VIP Lounge
Bin irgendwie auch froh, wenn die Klitschko-Ära zu Ende geht. Ich kann mir das nicht mehr ansehen.

Sauerland sieht das wahrscheinlich ähnlich.

"Pay per View ist für besondere Attraktionen reserviert. Eine solche ist der Klitschko-Kampf nicht", erklärt Boxmanager Wilfried Sauerland vom Berliner Konkurrenzstall. Für Mayweather will der 75-Jährige in seiner südafrikanischen Wahlheimat noch vor dem Morgengrauen aufstehen. "Für Klitschko mach ich das nicht. Den Kampf werde ich aufzeichnen", sagt Sauerland senior.

http://www.sueddeutsche.de/news/spo...a.urn-newsml-dpa-com-20090101-150423-99-09098
 

MrBad

Grand Admiral Special
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
2.686
Renomée
263
Standort
Rheinbach
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Moin,

auf Sat1 haut gerade Felix Sturm gegen einen andern! *suspect* Der Kampf sollte eigentlich ein "Interimskampf" sein, aber gilt jetzt aber doch als offizieller Titelkampf.

Vieleicht wird das mal wieder etwas spannender als die letzten Schwergewichtskämpfe. ;)
 

MrBad

Grand Admiral Special
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
2.686
Renomée
263
Standort
Rheinbach
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
--->

Arthur Abraham tritt im Box-WM-Kampf gegen einen ganz besonderen Gegner an. Der Brite Martin Murray ist brandgefährlich. Aber Abraham wollte es beim Jubiläum seines Trainers ja nicht anders.

21.11.15 ab 22:15 Uhr: "King" Arthur Abraham vs. Martin Murray live in SAT.1 und auf ran.de:
 

Devastators

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.06.2001
Beiträge
17.250
Renomée
149
Standort
Bochum
hmpf... wie kommen eigentlich die Schlagzahlen zustande?
Gefühlt war das 5:1 für Murray.

Die letzten Jahre fand ich Arthur irgendwie nicht mehr so richtig doll, der Boxt mir zu Defensiv mit homöopathischer Dosis an richtigen Rechten.
 

Devastators

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.06.2001
Beiträge
17.250
Renomée
149
Standort
Bochum
sagt eigentlich niemand was zur verdienten Niederlage von Wladimir?

Der Rückkampf könnte wieder spannender werden :)
 

Ajax

Vice Admiral Special
Mitglied seit
15.11.2010
Beiträge
839
Renomée
10
Standort
weit südlich von Hof
sagt eigentlich niemand was zur verdienten Niederlage von Wladimir?

Der Rückkampf könnte wieder spannender werden :)

Rückkampf? Weiß nicht. War langweilig. Fury ist ja auch limitiert und hat mir zuviele Mätzchen gemacht. Außerdem hat der Wladimier so hilflos ausgesehen. Der hatte gefühlt gar keinen Plan B in der Tasche. Vielleicht kann er ainfach nicht mehr. Dem fehlt auch die Explosivität. Nachdem er so langsam ist, kann er ja kaum noch überraschen. Gut, den Rückkampf noch machen und danach endgültig aufhören. Allerdings müsste er dann ein letztes mal richtig volle Pulle gehen. Und das traue ich ihm einfach nicht mehr zu. Der ist imho zu satt. Und mit 39 kann man ruhig mit dem Profi-Boxen aufhören.
 

Devastators

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.06.2001
Beiträge
17.250
Renomée
149
Standort
Bochum
ich denke schon, dass er im Rückkampf mehr riskieren wird sofern seine defensive Taktik wieder nicht funktioniert.
Mit 2 Niederlagen als Abgang ist m.E. die ganze Bilanz etwas versaut :-/
 

M

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.03.2005
Beiträge
11.079
Renomée
487
Standort
P3d VIP Lounge
sagt eigentlich niemand was zur verdienten Niederlage von Wladimir?

Der Rückkampf könnte wieder spannender werden :)
Irgendwie empfinde ich es als Erlösung, dass der Klammeraffe vom Thron gestoßen wurde.

Früher war Boxen mal ein echter Sport. Klitschkos stehen für alles, was in diesem Sport den Bach runter gegangen ist.
 

Devastators

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.06.2001
Beiträge
17.250
Renomée
149
Standort
Bochum
Naja, auch wenn ich die Kritik an die Klitschkos nachvollziehen kann und die Kämpfe i.d.R. selber nicht als das Maß aller Dinge betrachte, die beiden Jungs haben die letzten 10 Jahre einfach alles richtig gemacht.
Durch schönes Boxen bekommst Du keine Titel.

Und was unschönes Boxen angeht, empfinde ich Arthur als noch langweiliger, Walujew war eine Katastrophe und meine persönliche Favoriten Povetkin und Tschagajew haben beide keine Chance gegen die Klitschkos gehabt.

Momentan geschieht jedenfalls einiges im Boxsport.

Alle gut eingesessenen (Deutschen oder deutsch sprechenden) sind oder wurden vom Tron gestoßen.
 

M

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.03.2005
Beiträge
11.079
Renomée
487
Standort
P3d VIP Lounge
Jack Johnson, Joe Lewis, Mike Tyson, Ali

Alles Boxer, die schönes Boxen liefern konnten und trotzdem Titel hatten - dieser zu Ihren Bestzeiten gar dominierten, Joe Lewis z.B. über 11 Jahre!

Den Gegner auf Distanz halten und dort mittels Reichweite die Fresse polieren, sobald er auch mal will, breche ich den Schlag im Versuchsstadium durch Klammern ab. Das ist garnichts.

Selbst Abraham konnte in seinen ersten Kämpfen wirklich ansehnliche Leistungen abliefern. Heute ist er halt nicht mehr so hungrig, wie früher. In jedem Fall guck ich mir das aber lieber an, als das Kuscheln eines Klitschkos.
 

Ajax

Vice Admiral Special
Mitglied seit
15.11.2010
Beiträge
839
Renomée
10
Standort
weit südlich von Hof
ich denke schon, dass er im Rückkampf mehr riskieren wird sofern seine defensive Taktik wieder nicht funktioniert.
Mit 2 Niederlagen als Abgang ist m.E. die ganze Bilanz etwas versaut :-/

Als Herausforderer darf man nicht defensiv agieren. Es geht schließlich um den Champions-Titel. Das würde von den Kampfrichtern zurecht abgestraft werden. Folglich muss er offensiver werden. Fraglich ist, ob er die Kondition dafür aufbauen kann. Seine Explosivität wird er aber nicht mehr bekommen. Das heisst, er müsste auf alle Fälle etwas riskieren und auch in den brutalen Infight gehen. Ob er sich das aber noch antuen will. Ich bin noch skeptisch.
 

Devastators

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.06.2001
Beiträge
17.250
Renomée
149
Standort
Bochum
Jack Johnson, Joe Lewis, Mike Tyson, Ali

Alles Boxer, die schönes Boxen liefern konnten und trotzdem Titel hatten - dieser zu Ihren Bestzeiten gar dominierten, Joe Lewis z.B. über 11 Jahre!

Den Gegner auf Distanz halten und dort mittels Reichweite die Fresse polieren, sobald er auch mal will, breche ich den Schlag im Versuchsstadium durch Klammern ab. Das ist garnichts.

Selbst Abraham konnte in seinen ersten Kämpfen wirklich ansehnliche Leistungen abliefern. Heute ist er halt nicht mehr so hungrig, wie früher. In jedem Fall guck ich mir das aber lieber an, als das Kuscheln eines Klitschkos.

Ich denke nicht, dass einer dieser Boxer heute noch eine Chance gehabt hätte, das waren z.T. doch auch "nur" Prügeleien, so wird heute halt nicht mehr geboxt.
Es hat sich halt die Technik durchgesetzt, die noch mit > 40 Jahren ausreicht um junge wilde Hüpfer (a la Haye, den ich eigentlich gerne sehe) in die Schranken zu weisen.
Marco Huck ist für mich noch einer dieser Schläger, der auch mal einsteckt um austeilen zu können und hat "ganz oben" letztendlich auch noch nichts erreicht.

Auch ein Mike Tyson hat mit >30 nicht mehr die Leistung gebracht wie zu Beginn seiner Karriere.
Von den letzten 12 Kämpfen hat er nur noch 5 gewonnen.

Ich denke ein wenig spielt da die Zeit ein Streich... in 20 Jahren wird man auch nur noch die "Best of" von den Klitschkos sehen und sie dementsprechend in Erinnerung behalten.

--- Update ---

Ich bin noch skeptisch.

und ich bin gespannt.
Er muss halt mehr Riskieren, alternativ kann er direkt in den Ruhestand gehen.

Ärgerlicher empfand ich da Arthur im Super Six Turnier.
Eigentlich ging es um alles oder nichts und so demotiviert habe ich noch nie einen Boxer gesehen.
Da hätte Raab wohl noch mehr rausholen können *buck*
 

M

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.03.2005
Beiträge
11.079
Renomée
487
Standort
P3d VIP Lounge
Ich denke nicht, dass einer dieser Boxer heute noch eine Chance gehabt hätte, das waren z.T. doch auch "nur" Prügeleien, so wird heute halt nicht mehr geboxt.
Es hat sich halt die Technik durchgesetzt, die noch mit > 40 Jahren ausreicht um junge wilde Hüpfer (a la Haye, den ich eigentlich gerne sehe) in die Schranken zu weisen.
Der Vergleich zwischen früheren Boxern und heutigen wird ja immer wieder angestrebt. Keine Frage, der Kampf und die Technik haben sich verändert - ob sie sich entwickelt oder degeneriert haben, liegt wahrscheinlich im Auge des Betrachters.

Ich kann da auch nur für mich sprechen, wenn ich solchen Stilen nichts abgewinnen kann. Wenn Klammern zur Taktik gehört, das zwischen Sieg und Niederlage entscheidet, hat das imho wenig mit dem ursprünglichen Gedanken des Boxens, nämlichen Kämpfen, zu tun. Dann sind das keine Kämpfer mehr. Wahre Kämpfer gibts demnach nur noch in der UFC.
 

BigRick

Admiral Special
Mitglied seit
24.02.2009
Beiträge
1.511
Renomée
10
Standort
Dresden
Naja, auch wenn Fury gewonnen hat war es reichlich knapp. Gezühlt wurde auch nur ein Schlag auf den Hinterkopf für einen Punkt abzug, da waren aber weit mehr als nur einer dabei.
Auch die Frage wer schlimmer ist muss man sich stellen. Der der Klammert oder der der in das Klammern perpanent hineinrennt.
Offensichtlich hat man auch die ersten Szenen vor dem Kampf vergessen. Man hat Klitschko schon angesehen wie es um seine Motivation steht bevor er im Ring stand. Im Rückkamp ist mehr drin, viel mehr!

VG
 

Devastators

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.06.2001
Beiträge
17.250
Renomée
149
Standort
Bochum
Naja, sobald es knapp wird klammert man lieber, anstatt sich eine zu fangen.
Mindestens genauso schlimm empfinde ich auch das Abducken auf Kniescheibenniveau.

Aber ein guter Boxer muss jeden Gegner Boxen können.


Was aber heute auffällt, im Gegensatz zu "früher"...
Man hat deutlich mehr Angst vor einem Volltreffer (oder Lucky Punsh), denn danach fällt mir kein Kampf mehr ein wo das Blatt noch gewendet werden konnte.
 

gruenmuckel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
29.288
Renomée
1.223
Standort
Gerry-Weber - Stadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021

funkflix

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.06.2002
Beiträge
7.497
Renomée
71
Standort
Heilbronx
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
Für alle die es nicht mitbekommen haben, heute Nacht 6:00 Uhr auf dazn.com läuft ein richtig sicker Kampf! Noch kann man sich kostenlos registrieren.

Maywether vs. McGregor
 

M

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.03.2005
Beiträge
11.079
Renomée
487
Standort
P3d VIP Lounge
wer gewinnt?

hoffe auf den Iren, tippe auf den Ami
 
Oben Unten