News Erste Tests des AMD Athlon X4 845 mit Excavator-Kernen sind online

Nero24

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
24.057
Renomée
10.399
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
Inzwischen sind die ersten redaktionell aufbereiteten Reviews des neuen AMD Athlon X4 845 online. Den Anfang machte ein englischsprachiger Blog namens Looncraz, gefolgt von dem Test des deutschen Hardware-Magazins golem. Die Erkenntnisse daraus lesen sich für das neue Modell ziemlich vielversprechend.
(…)

» Artikel lesen
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
21.596
Renomée
1.207
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Schade, ich hatte mich schon gefreut, dass Looncraz den 845 mit einem PhenomII X4 vergleicht. Aber außer ein paar wenigen Benchmarks auf der ersten Seite kam dann doch nix weiter. Die Performance ist ja mehr oder weniger gleich, der Verbrauch käme also maximal als Kaufgrund noch in Frage (TDP 95 vs. 65W läßt ja schon die Richtung erahnen).
 

Atombossler

Admiral Special
Mitglied seit
28.04.2013
Beiträge
1.425
Renomée
65
Standort
Andere Sphären
Schade, ich hatte mich schon gefreut, dass Looncraz den 845 mit einem PhenomII X4 vergleicht. Aber außer ein paar wenigen Benchmarks auf der ersten Seite kam dann doch nix weiter. Die Performance ist ja mehr oder weniger gleich, der Verbrauch käme also maximal als Kaufgrund noch in Frage (TDP 95 vs. 65W läßt ja schon die Richtung erahnen).

Nicht vergessen. Looncraz hat den 845er mit 1600er Speicher im DC(?) betrieben.
Mit entsprechendem Speicher (2133er) ist dann auch mehr Performance bei weniger Verbrauch gegeben.
 

y33H@

Admiral Special
Mitglied seit
16.05.2011
Beiträge
1.768
Renomée
10
Warum sollte 2133 sparsamer sein? Vll effizienter (race to sleep) ...
 

OBrian

Moderation MBDB, ,
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
17.036
Renomée
267
Standort
NRW
sparsamer als 1600er nicht, aber insgesamt ist der 845 mit 2133er immer noch sparsamer als ein alter PII.

Ich glaube allerdings nicht, daß schnellerer RAM die Performance so sehr steigern könnte, daß man das Urteil "ungefähr gleich schnell" ändern kann.
 

skibice

Commander
Mitglied seit
24.02.2009
Beiträge
158
Renomée
7
Standort
Thüringen, Floh-Seligenthal
Nach Ostern kauf ich mir mal einen.;D
 
G

Gast29012019_2

Guest
Wird die Temparatur richtig angezeigt, beim Richland und Kaveri nicht. Falls das überhaupt getestet wird. Könnte ja vermuten das er gedrosselt wird, wenn im Bios entsprechende Option aktiviert ist und er tatsächlich deutlich kälter ist.
 

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.942
Renomée
153
Keine Sorge,auch hier werden die Temps richtig angezeigt.;)




--- Update ---

Auch bei nahe zu gleicher Leistung bleibt der 845 noch deutlich Kühler und verbraucht zu dem deutlich weniger.

860K 169Watt


845 120Watt
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast29012019_2

Guest
Gut dann hat das Asrock Board wohl ne Macke, vor Jahren hatten alle geschimpft das der Brisbane falsch anzeigt, mir dagegen auf einem Asrock Board die korrekten Temps angezeigt hat, während ein 5000er Brisbane auf einem Asus Brett die Temp von nur einem Core anzeigte und dann viel zu niedrig.
 

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.942
Renomée
153
Zu dieser Zeit hatte ich aber auch nur GB Mainboard und da wurden die Tempe auch recht genau ausgelesen auch wenn man ab und an mal genauer hin sehen muss welche Temp denn jetzt die richtige ist.
 

Alessandro

Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.941
Renomée
1

SPINA

Grand Admiral Special
Mitglied seit
07.12.2003
Beiträge
18.102
Renomée
978
...mich würde mal interessieren wie sich der 845 zu meinem 955 schlägt...
Ein direkter Vergleich wird schwierig, denn dem Deneb fehlen viele Instruktionen/Erweiterungen, wie SSE4.1, SSE4.2, FMA3, FMA4, AVX1, AVX2 und AES-NI. :-/ In Programmen älteren Datums wird der Deneb noch gut mithalten können, aber bei brandneuer Software sieht er kein Land mehr.
 

WindHund

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2008
Beiträge
11.528
Renomée
365
Standort
Im wilden Süden (0711)
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2021
Ein direkter Vergleich wird schwierig, denn dem Deneb fehlen viele Instruktionen/Erweiterungen, wie SSE4.1, SSE4.2, FMA3, FMA4, AVX1, AVX2 und AES-NI. :-/ In Programmen älteren Datums wird der Deneb noch gut mithalten können, aber bei brandneuer Software sieht er kein Land mehr.
Da gibt es noch mehr "Extended" Sätze:

hwinfo64_einstructionpybmj.jpg

Blau: all ; Grün: AMD

Schade hab diesen Monitor nicht mehr: http://www.abload.de/img/hwinfo64_2xkr9j.jpg
 
G

Gast29012019_2

Guest
Kann das ein Grund sein, warum der Thuban X6 gegen den A10 im CPU-Z Benchmark den kürzeren zieht, obwohl er 2 Kerne weniger hat aber höher getaktet ist ?
 

Alessandro

Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.941
Renomée
1
Ein direkter Vergleich wird schwierig, denn dem Deneb fehlen viele Instruktionen/Erweiterungen, wie SSE4.1, SSE4.2, FMA3, FMA4, AVX1, AVX2 und AES-NI. :-/ In Programmen älteren Datums wird der Deneb noch gut mithalten können, aber bei brandneuer Software sieht er kein Land mehr.


Ich werde mal heute oder morgen Nacht ordern:

ASRock FM2A88X Pro+ AMD A88X So.FM2+ Dual Channel DDR3 ATX Retail
AMD Athlon II X4 845 4x 3.50GHz So.FM2+ BOX

Besteht interesse an Benches bzw. ich könnte vor dem Wechesel ein Vergleich machen.

Momentan verbaut:

Gigabyte GA-MA770T-UD3P (AMD 770/SB710)
Phenom II X4 955

Crucial Ballistix Sport DC Kit 16GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24
Crucial BX100 (250GB)
PowerColor Radeon HD 5850 PCS+ (1GB)
Win 7 Pro

Sonst lasse ich halt nur mal CPU-Z und Cinebench (neueste Vers. laufen)

Phenom II X4 955.PNG
 

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.942
Renomée
153

Alessandro

Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.941
Renomée
1
Okeh,

Super PI 32M, Super PI 1M, CB R15 Single, CB R15 Multi, HWBOT Prime, Wprime 32M, Wprime 1024M, PiFast, CPUmark sowie HEVC Bench, HWBOT x265 Bench, Handbrake und Monster Hunter Online Bench

auf dem bestehenden System (wenn du mir deine Mail addy per pn zuschickst, kann ich dir später die Screens mailen, also falls du eine Tabelle bzw. die Auswertung machst)...

Auf dem neuen System wird es etwas dauern (wollte es neu aufsetzen)...
 

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.942
Renomée
153
Testsystem:
CPU : Athlon x4 860K und Athlon x4 845
Mainboard : ASUS A88XM-Plus mit neustem Bios
Ram : Kingston HyperX Predator T2 DIMM Kit 8GB, DDR3-2400 @ 2133MHz
SSD : Crucial MX100 256GB
Grafikkarte : MSI R9 270 Gaming 2G @1050/1500MHz
Netzteil : LC-Power LC420-12 300W ATX 2.31
Gehäuse : Fractal Design Arc Mini
Kühlung : Wasser mit einem 240er und einem 120er Radiator.
2 120er Lüfter in der Front

Der Verbrauch wird mit einem handelsüblichen Energiekostenmessgerät gemessen.
http://www.pearl.de/a-NC5548-1430.shtml

Daten 860K


Daten 845


Der MAX Verbrauch bezieht sich auf EINE Stelle im Spielebenchmark wo mir der höchste Verbrauch angezeigt wurde.
Der Durchschnitt lag gut und gerne 20 Watt drunter und min bis zu 50Watt.



Ein paar Weitere Benchmarks als Bilder:

HEVC Bench 860K


HEVC Bench 845



Nuclearus 860K



Nuclearus 845




RealBench 2.1 860K



Real Bench 2.1 845
 
Zuletzt bearbeitet:

Alessandro

Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.941
Renomée
1

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.942
Renomée
153
Wenn es mit deinem PC Netzteil zu recht kommt,dann nimm das.
Wenn du komische Angaben hast wie z.b. im Idle 20Watt/Last 60Watt.........oder im Idle bei wirklicher 0 Last Schwankungen von 20+Watt hast,unter konstanter Last Schwankungen von 20.....30.... Watt hast........dann ist es weniger zu gebrauchen.
 

cyrusNGC_224

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2014
Beiträge
5.924
Renomée
117
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
Es gibt nur wenige, die wirklich genau bis in den einstelligen Wattbereich hinunter messen und den Kosinus Phi korrekt ermitteln. Mit den Conrad Voltcraft Energy Logger 3500 und 4000 ist das der Fall. Die weniger genauen haben sicher keine Probleme mit ohmschen (Glühbirne, Heizstrahler) Lasten, verlieren aber Genauigkeit bei nicht ohmschen.
 

Alessandro

Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.941
Renomée
1
€dit: erledigt...

Falls einer auch mal eine Session starten möchte :)))

http://hwbot.org/benchmarks/processor

PS: Der 845 samt Brett ist da... schaffe aber dieses we bestenfalls alle benches auf meinem Daneb laufen zu lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Atombossler

Admiral Special
Mitglied seit
28.04.2013
Beiträge
1.425
Renomée
65
Standort
Andere Sphären

Atombossler

Admiral Special
Mitglied seit
28.04.2013
Beiträge
1.425
Renomée
65
Standort
Andere Sphären
WCCFTech hat sich FM2+ CPU/APU vorgenommen.
Der 845 kommt dabei sehr gut weg (bis auf encoding, das ist aber klar).
 
Oben Unten