Godavari FM2+ APU - Kaveri Refresh 2015

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.942
Renomée
153
Es kommt halt drauf an wie du alles auslastest und mit welchen Programmen.
Hybrid Crossfire ist interessant,ABER wenn es mir nicht überall etwas bringt,dann ist Mir der höhere Verbrauch schon zu viel,besonders wenn ich nicht mal die volle Leistung habe.
Dann lieber ne Optimierte APU,ODER nem 860K mit ner 250er Graka + MSI After Burner.

Das ist die frage was mehr bringt,die gedrosselte iGPU ODER ein paar Watt mehr,dafür aber schneller.
Lässt sich alles mit nem Strommesser sehr gut kontrollieren.;)

Vom A10 7850K hab ich jetzt auch keine Daten im Kopf.........
Würdes es besser finden wenn das Mainboard so blöd ist und die viel zu hohe Turbospannung weiter drauf knallt?!
Wenn du alles von Hand einstellen willst,dann musst z.b. zu diesem greifen: https://geizhals.de/asus-a88xm-plus-90mb0h50-m0eay0-a1001677.html?hloc=de

--- Update ---

Was ich aber nicht so recht verstehe,warum 120Watt Netzteile,warum kein 200Watt mit der 250er Graka die ja bis 75Watt ziehen kann?
Ich hab zwar NUR Rechner verglichen Athlon 5350 mit 60Watt Netzteil + Optimierung vs A4 6300 mit 200Watt Bronze Netzteil ohne Optimierung https://geizhals.de/fsp-fortron-source-fsp200-50gsv-200w-sfx12v-a695977.html?hloc=de

Im Idle so gut wie kein Unterschied......
 
Zuletzt bearbeitet:

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.942
Renomée
153
Dann kann ich dir nur grob noch sagen das die R7 250 mit GDDR5 noch mal schneller ist als die iGPU von dem A10 7850K und auch noch vom 7870K,wobei ich das auch nur grob messen kann mit nem A10 7850K @ iGPU 835/2472MHz und ner R7 250x @ grob R7 250........

ABER EINZELN passen beide gut in die 120er Marke mit Optimierung/CPU Drossel,zusammen wirst es nicht schaffen,da brauchst ein 200-250Watt Netzteil.
 

ceVoIX

Vice Admiral Special
Mitglied seit
01.06.2008
Beiträge
712
Renomée
33
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
Hatte Langeweile und habe mal ein wenig getestet :)


Mehr wollte ich der APU nicht zumuten unter Luft, die 4,7GHz waren auch mit 1,5V nicht stabil.
 

amdfanuwe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.06.2010
Beiträge
2.372
Renomée
34
Danke.
Solche Diagramme wünschte ich mir auch von anderen Prozessoren.
 

Unbekannter Krieger

Grand Admiral Special
Mitglied seit
04.10.2013
Beiträge
4.433
Renomée
60
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015

cyrusNGC_224

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2014
Beiträge
5.924
Renomée
117
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
Sehr schön.

Werte unter Last sind dann mit prime?
 

ceVoIX

Vice Admiral Special
Mitglied seit
01.06.2008
Beiträge
712
Renomée
33
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
Jup, last ist mit Prime95 In-place large FFTs, unter Boinc wurde weniger verbraucht. Beim 20er Multi muss ein bug im Bios sein, sprang immer wieder auf 19 zurück, daher fehlen für 2GHz die Werte.
Die Spannungen sind jetzt nicht endgültig auf 24/7 Stabilität geprüft, nur dass das System bei Prime keine Fehler verursacht oder abstürzt. Die Verbrauchswerte beziehen sich auf das gesamte System:
A10-7850K
Gigabyte F2A88XN-WIFI
Crucial Ballistix Sport VLP 2x 8GB DDR3-1600
Samsung SSD 830
WDC WD5003ABYZ
Enermax Modu87+ 500W
Creative Reacon3D Fatality mit Riser Card
Noctua NH-D15S
1x Enermax T.B.Silence 120mm

Sonstige Spannungen:
RAM: 1,54V
NB: 1,2125V
 
Zuletzt bearbeitet:

Unbekannter Krieger

Grand Admiral Special
Mitglied seit
04.10.2013
Beiträge
4.433
Renomée
60
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
Die RAM-Spannung finde ich sehr hoch, vor allem für DDR3-1600. Meiner läuft (nativ) auf DDR3-1866 bei 1,3xx V.
Die Northbridge-Spannung lässt sich bestimmt auch noch ein wenig nach unten korrigieren.
 

ceVoIX

Vice Admiral Special
Mitglied seit
01.06.2008
Beiträge
712
Renomée
33
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
Die NB Spannung habe ich noch nicht weiter getestet und der RAM ist zwar für 1,35V ausgelegt, hat aber in den letzten Tagen mit weniger als 1,5V für spontane abstürze gesorgt. Jetzt wo ich mit dem CPU testen fertig bin, kommt die NB und der RAM dran.
 

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.942
Renomée
153
Dann würd ich die Riegel direkt mal einzeln schnell Testen über die Spannung.
Wenn der eine bei 1600MHz und 1,2V noch Startet,der andere dafür aber schon 1,4V braucht,dann brauchst diesen wenigstens nur zu Testen ob er die Herstellerangaben überhaupt noch schafft.....
 

Unbekannter Krieger

Grand Admiral Special
Mitglied seit
04.10.2013
Beiträge
4.433
Renomée
60
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
der RAM ist zwar für 1,35V ausgelegt, hat aber in den letzten Tagen mit weniger als 1,5V für spontane abstürze gesorgt.
Im echten Betrieb oder bei Prime95 und Co?
Wie Casi030 schrieb, könnte es mit den Timings zusammenhängen.
 

ceVoIX

Vice Admiral Special
Mitglied seit
01.06.2008
Beiträge
712
Renomée
33
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
Die abstürze kamen vor allem beim Prime95 Benchmark, der Tortur Test läuft länger ohne Fehler. Und im Alltag hatte ich wenig bis keine Probleme, seit gestern Abend lief Boinc mit dem Projekt WCG ohne Probleme, aber der Prime Benchmark bringt ein System freeze.
 

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.942
Renomée
153
Dann lass den Prime Krampf doch weg.
Seitdem ich die Rechner bei mir anständig Teste,hab ich auch keine Probleme mehr.

Fürs grobe CineBench ein paar mal im Multi für die CPU.
MemTest unter Windows,pro Kern 1x min 800% für Ram und NB.Dabei sehen das der Ram min zu 95% voll läuft.

Fürs Feine den x 264 Benchmark durchlaufen lassen für die CPU und Finale x 264 + MemTest für einige Stunden so wie hier.



--- Update ---

Ach und beim Testen nicht vergessen den Reftakt um 1-3MHz mit an zu heben.
 

Mente

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.05.2009
Beiträge
3.607
Renomée
119
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
hm oder
ihr ladet eich boinc runter zb. projekt aseroid und nehmt die fma versionen und lasst die laufen zum test, was länger wie ein parr stunden durchläuft hält auch sonst allem stand ;)
 

ceVoIX

Vice Admiral Special
Mitglied seit
01.06.2008
Beiträge
712
Renomée
33
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
MemTest läuft durch mit 1,340V, auch Boinc und League of Legends laufen ohne abstürze, dann lag es wohl nur an Prime95.
 

Mente

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.05.2009
Beiträge
3.607
Renomée
119
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
ja das kann solange arbeit da ist von alleine laufen, achte aber nach parr minuten ob nicht dein system überhitzt.
das boinc ist zum teil anspruchsvoller wie prime auf dauer, hab mein fx und i7 im pentalon (einmal im jahr) erst stabil bekommen obwohl sonst alles lief ( früher gabs noch das Projekt QMC da gabs sogar aufkleber rockstabile für ;)
 

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.942
Renomée
153
Werde ich mir morgen mal genauer ansehen.Brauch ich für aseroid die Virtual Box?
 

Unbekannter Krieger

Grand Admiral Special
Mitglied seit
04.10.2013
Beiträge
4.433
Renomée
60
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015

Casi030

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
8.942
Renomée
153
Hab ich jetzt auch mal an geschmissen,schon mal 20Watt mehr als der x 264Bench beim FX @ 4,2GHz......
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.741
Renomée
1.950
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Und nicht vergessen dem Team beizutreten ;)
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.741
Renomée
1.950
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Jede WU zählt! Das eine Sache von Sekunden *elch*

Aber Frage zum Thema, da waren doch mehre CPU Updates für de FM2+ angekündigt wo bleiben die?
 

Unbekannter Krieger

Grand Admiral Special
Mitglied seit
04.10.2013
Beiträge
4.433
Renomée
60
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
The Stilt behauptete, ein paar (insgesamt ca. 5, glaube ich) wären bereits möglich, nur werden die Produkte noch nicht in den Handel entlassen.
 
Oben Unten