Ich könnte kotzen... PART VI

Morkhero

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
03.02.2002
Beiträge
8.476
Renomée
555
Standort
Bill Gates' Klo
ok werd nochmal wechseln. wie lange hattest du es denn ?
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
12.790
Renomée
1.467
Bei mir ging die Corona Geschichte vermutlich noch in eine andere Halsentzündung über die dann nochmal länger anhielt.
Als der erste Teil, welcher sich eher in der Nase/Rachen Region abspielte, abklang machte ich erst den ersten Test (war ja eh zu hause) und da stellte sich heraus das es Corona war. Da waren so ca. 1,5 Wochen vergangen.
Der zweite Teil hielt dann nochmal gute 2 Wochen an und war wegen der Husterei mit Abstand am lästigsten weil die Entzündung auf eine bekannte Reizstelle im Hals stieß. Als der Husten weit genug abgeklungen war ließ ich mich nochmal testen und der war dann negativ. ich bin mir aber nicht siche rob das 1 oder 2 Wochen nach dem ersten Test war.

Meine Schwester hatte sich im Urlaub vermutlich ebenfalls Corona eingefangen. Die geht vermutlich morgen wieder zur Arbeit und bei der hielten die Beschwerden Wochen an. Die war über Wochen am Husten und heiser.
 

Morkhero

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
03.02.2002
Beiträge
8.476
Renomée
555
Standort
Bill Gates' Klo
ok danke für die info .... heisst also mit pech kann sich sowas länger hinziehen..... :(.

wahrscheinlich müsste man sich ein einem klimatisierten reinstraum aufhalten und alles was man berührt muss sofort desinfiziert werden. ist so halt einfach nicht möglich. ich weis nicht wie lange die viren sich irgendwo halten, aber es reicht dann wahrscheinlich aus um z.b. beim bett dennoch immer wieder damit in kontakt zu kommen. da reicht sicher neue bettwäsche alleine nicht aus.

die starken halsschmerzen sind weg, zur zeit hab ich halt immer mal wieder das gehuste, etwas kopfschmerzen, abgeschlagenheit und mir ist "schwummrig" .
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
12.790
Renomée
1.467
In der Husten und Schnupfen Phase würe ich vor allem das Bett öfter neu beziehen, schon allein weil man da eh länger drin rumliegt. Außerdem schläft es sich in frisch gewaschender Bettwäsche eh besser.
Die Klamotten wechselt man eh jeden Tag, am besten dann auch welche anziehen die man heißer waschen kann damit die Viren dabei abgetötet werden. Falls immer nur mit 30-40 °C gewaschen wurde auch mal die Waschmaschine mit einem Waschmaschinenreiniger bei 95 °C durchpusten damit auch ev. darin festgesetzte Bakterien gekillt werden die durch die längeren Bettliegezeiten zu einer Sekundärinfektion führen könnten weil man sich einfach mehr in die Bettdecke einrollt.
 

Krümel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.08.2003
Beiträge
5.136
Renomée
421
Standort
Schleswig-Holstein
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022

dFeNsE

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
10.041
Renomée
709
Standort
E-NRW
  • SETI@Home Intel-Race II
Im 2D Betrieb unter Windows läuft der Speicher meiner Vega56 mit bummeligen 160mhz….
Kann auch weniger sein. Gesamtverbrauch ist lt. AMD dann ein paar Watt

Alle anderen Radeons die ich bis jetzt hatte und habe, ballern den Speicher mit 3D Takt, wenn zwei Monitore dran hängen.
Und dann geht der Verbrauch deutlich hoch und die Lüfter auch.
 

gruenmuckel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
29.541
Renomée
1.572
Standort
Gerry-Weber - Stadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Ich hab zur RX480 den 2. Monitor an der iGPU es i7 6700k. Da bleibt der RAM-Takt auch unten.
 

dFeNsE

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
10.041
Renomée
709
Standort
E-NRW
  • SETI@Home Intel-Race II

Riddler82

Leitung Moderation
Teammitglied
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
9.505
Renomée
293
Standort
Bayern, am Rande des Wahnsinns
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
Ich huste mir immer noch eins. :]
Wenigstens ist das Fieber fast weg, nur noch leicht erhöhte Temperatur.
 

hoschi_tux

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.03.2007
Beiträge
4.699
Renomée
249
Standort
Ilmenau
Bei mir zog sich der Husten 3 Wochen hin, nachdem ich negativ war. Ein lästiger Reizhusten, aber er ging wieder weg..
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
22.014
Renomée
1.338
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
kann man sich an eigenen sachen immer wieder erneut anstecken bzw es dadurch verlängern ? ich huste jedes mal im bett los wie blöd.
Das ist bei Corona kaum möglich.
Das Virus überlebt nur in den Tröpfchen, mit denen es ausgeatmet wird. Auf Stoff nur so lange, wie es halt feucht ist. Auf glatten Flächen nur kurz.
Die Viren vermehren sich im Körper und das machen sie so lange, bis das Immunsystem sich 100% drauf eingestellt hat. Dann haben sie keine Chance mehr. Und dann infiziert man sich auch nicht mehr für die nächsten Wochen bis Monaten. Erst mit der nächsten größeren Mutation hat man wieder Chancen, sich rasch erneut anzustecken.
Die 10 Tage Isolation Emfpfehlung bisher waren nicht aus der Luft gegriffen, bei mir hat es auch so lange einen positiven Test ergeben. Ich hab ich mich gar nicht erst freitesten lassen, der Selbsttest hat mir gereicht bzw. nach 10 Tagen war die Isolation dann ohnehin von allein beendet.
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Nachdem die Miete 15 Jahre lang stabil war, kam vor 3 Jahren die erste Erhöhung und nun gehts wieder 10% rauf.
Da muss ich wohl mal den Mietspiegel wälzen, denn irgendwelche Wohnwertverbesserungen gab es nie.
Hm, sowas wie "kein Fußbodenbelag und untapezierte Wände beim Einzug" gibt der Mietspiegel gar nicht erst her. Offenbar geht man heute wohl davon aus, dass Wohnungen generell bezugsfertig sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

Woerns

Grand Admiral Special
Mitglied seit
05.02.2003
Beiträge
2.925
Renomée
187
Vorher 15 Jahre Miete stabil ist auch ganz fair.

@Corona
Jetzt sind Frau und Tochter infiziert. Alles Maske-Tragen meinerseits hat wohl nicht gereicht.
Na immerhin hatten wir es dann alle, der Sohn war schon früher fällig.
MfG
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
22.014
Renomée
1.338
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Vorher 15 Jahre Miete stabil ist auch ganz fair.
Weil hier der Leerstand lange Zeit hoch war, es wurden ganze Plattenbausiedlungen abgerissen, um den Leerstand runter und die die Mieten nach oben zu bringen. Der Mietspiegel wird ja nicht unerheblich durch Neubauten und deren explodierende Kosten nach oben getrieben.
 

Zwergi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.01.2006
Beiträge
2.369
Renomée
660
Standort
Leipzig
"Um Aufgabe 2 der Wochenaufgabe zu lösen, mach dir einen kostenlosen Account bei Azure!"

Das kostenlose Azure-Konto will eine Kreditkartennummer zur Identitätsverifizierung. Die Wenigsten in der Klasse haben eine Kreditkarte. Die die eine haben, können die Aufgabe dennoch nicht machen, weil sie die Rechte dazu nicht haben laut MS.

Keine Pointe.
 

Krümel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.08.2003
Beiträge
5.136
Renomée
421
Standort
Schleswig-Holstein
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
@Zwergi Da scheinen bei Deiner Qualifizierungsmaßnahme ja echte Profis am Werk zu sein...
Mein Mitleid ist Dir gewiss.
 

Zwergi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.01.2006
Beiträge
2.369
Renomée
660
Standort
Leipzig
Es ist ein Trauerspiel.
Es wurden uns noch 250 (!) Testprüfungsfragen in Moodl gegeben, damit wir für die Zertifizierung am Mittwoch lernen können. Du kannst diese Testprüfung aber nur einmal machen, obwohl man die mehrfach wiederholen können soll. Sieht dann so aus: Screenshot 2022-12-02 141043.jpg
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Im ersten Knowledge-Test stand drin, dass 6 Bits 1 Byte wären und auf Hinweis unsererseits, dass das nicht stimmt, wurde behauptet, es gab ein Formatierungsproblem bei Moodle. *chatt*

In der 1. Aufgabe der Wochenaufgabe gings wieder zurück zu PowerShell (wo wir vorletzte Woche mal 2 Tage reingeschnuppert hatten) und wir sollten 4 x das Datum und die aktuelle Version abfragen.

Die Klasse ist desillusioniert as fuck. Ich frage mich eh, ob es überhaupt möglich ist, sich alles was man mit Azure machen kann in 5 Tagen in den Kopf zu schaufeln. Ich habe nämlich eher den Eindruck, dass man dafür wesentlich mehr Zeit bräuchte und vllt. auch einen Dozenten der sich damit auskennt.
 

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
4.112
Renomée
1.796
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Spielt ihr inzwischen noch Bullshit-Bingo oder habt ihr schon alle Felder voll und könnt nicht mehr weiterspielen?

Grüße, Martin
 

Zwergi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.01.2006
Beiträge
2.369
Renomée
660
Standort
Leipzig
Wir spielen Bullshit-Bingo. *chatt*
 

Anhänge

  • Screenshot 2022-12-02 174534.jpg
    Screenshot 2022-12-02 174534.jpg
    45,5 KB · Aufrufe: 38
  • Screenshot 2022-12-02 174648.jpg
    Screenshot 2022-12-02 174648.jpg
    58,7 KB · Aufrufe: 37
  • Screenshot 2022-12-02 174813.jpg
    Screenshot 2022-12-02 174813.jpg
    117,7 KB · Aufrufe: 37

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
12.790
Renomée
1.467
Wow beim zweiten muss ja ein echter spezialist am werke gewesen sein wenn die Antworten einzeln ausgewählt falsch aber bei der Auswahl das alle richtig wären wieder richtig sind. *chatt*

Von meinem unbedarften Verständnis her ist Auswahl 3 einfach dämlich formuliert.
Das GUI wird halt standardmäßig gestartet und man erledigt deshalb damit die Alltagsaufgaben, per CMD eben spezielle. So würde ich es verstehen.
Vermutlich würde ich auch noch den letzten Punkt dazu nehmen weil man die Befehle kennen müßte um sie einzugeben auszuführen während man sie sich im GUI aus der Auswahl raussuchen kann allerdings nutze ich die Kommandozeilen nur ungern. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
22.014
Renomée
1.338
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Vermutlich würde ich auch noch den letzten Punkt dazu nehmen weil man die Befehle kennen müßte um sie einzugeben auszuführen
Genau das fiel mir auch sofort ein. Was will ich mit ner CMD*, wenn ich nicht weiß, was ich wie eingeben muss?

*(mein erster Treffer im Gehirn bei dieser Abkürzung sind meine Kiefergelenksbeschwerden...)

Um zum ersten Bild: CMD.exe kenne ich ehrlich gesagt nur von Windows, bei Linux heißt das Ding Terminal.

PS: Deutsch ist vermutlich auch nicht die Lieblingssprache des Test-Erstellers. ;)
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
12.790
Renomée
1.467
Da waren se wohl einfach so glatt CMD mit der Kommandozeile gleich zu setzen und die heißt bei Linux eben anders. von ".exe" war in den Antworten ja nicht die Rede. ;)

Die Fragen sind halt einfach schlecht formuliert.
Man sieht ja auch das bei den Fragen fröhlich zwischen den unterschiedlichen Begriffen (CMD, Eingabeaufforderung, Kommandozeile/Powershell) rumgewechselt wird. Da haben wohl mehrere daran rumgeschrieben und niemand hats vereinheitlicht.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
22.014
Renomée
1.338
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Ja klar ist nicht von .exe die Rede gewesen. Aber CMD steht bei mir nur auf dem Windows-Fenster. Oder auf dem Physio-Rezept.
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
12.790
Renomée
1.467
Du kennst doch sicherlich selbst die Abkürzungswut einiger Leute welche diese dann auch schnell mal frei Schnauze einsetzen weil sie es so einfach gewöhnt sind. Siehe der Begriff "GUI" der meines Wissens nach so als Befehl nicht vorhanden ist aber für dessen Deutung entsprechende Vorkenntnisse vorausgesetzt werden. ;)
Das ind wir dann auch ganz schnell beim "erprobten GUI", wer läßt freiwillig ein unerprobtes automatisch starten?

Wozu einfach ausdrücken wenn es auch kompliziert geht? ;)
 

WindHund

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2008
Beiträge
11.609
Renomée
384
Standort
Im wilden Süden (0711)
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2021
Du kennst doch sicherlich selbst die Abkürzungswut einiger Leute welche diese dann auch schnell mal frei Schnauze einsetzen weil sie es so einfach gewöhnt sind. Siehe der Begriff "GUI" der meines Wissens nach so als Befehl nicht vorhanden ist aber für dessen Deutung entsprechende Vorkenntnisse vorausgesetzt werden. ;)
Also bei GUI fällt mir spontan nur "Graphics User Interface" ein.
Es gibt aber bestimmt noch andere Bedeutungen dafür, z.B. Global User Interferenzen.
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
12.790
Renomée
1.467
Und jemand der CMD als Abkürzung für die Kommandozeile gewohnt ist würde in seiner Abkürzungswut was wählen?
Geh nicht davon aus was du schreiben würdest sondern von anderen.
 
Oben Unten