Intel Themenabend: Nachbereitung

Nero24

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
23.622
Renomée
9.724
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
Mal wieder neigt sich auf Planet 3DNow! ein außergewöhnlicher Abend dem Ende entgegen. Die Intel Deutschland GmbH gab sich die Ehre und stand unseren Lesern im Rahmen eines <a href="http://www.planet3dnow.de/vbulletin/forumdisplay.php3?s=&forumid=81">Themenabends</a> im Forum Rede und Antwort. Zwei Stunden waren veranschlagt, sechs überaus unterhaltsame, kurzweilige und informative sind es nun wieder geworden. Doch der Reihe nach. Hier ein paar der wichtigsten Aussagen von Intel Pressereferent Christian Anderka:

<b>Prozessoren</b><ul><a href="http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php3?s=&threadid=123592">Centrino Technik für Desktops</a>
<I>"ja, ich kann mir den Pentium M auch sehr gut als CPU in einem Desktop vorstellen.
Es gibt inzwischen ja schon Server mit diesen CPUs, da wird es beim Desktop wohl nicht mehr lange dauern."</i>

<a href="http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php3?s=&threadid=123609">Prescott mit 4 logischen CPUs?</a>
<i>"Nein, auch Prescott wird zwei logische CPUs haben - nicht mehr, nicht weniger."</i>

<a href="http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php3?s=&threadid=123620">In welcher auflage planen Sie den P4EE zu verkaufen</a>
<i>"Der Pentium 4 Extreme Edition ist für Spieler und PC-Begeisterte gedacht. Das ist kein Massenmarkt und entsprechnd planen wir auch keine Massenstückzahlen, wie etwa beim normalen Pentium 4. Zahlen habe ich leider keine, die ich in das Forum posten kann."</i>

<a href="http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php3?s=&threadid=123645">Nimmt Intel seinen Gegner AMD ernst?</a>
<i>"na klar nehmen wir unseren Wettbewerb sehr ernst. Wenn wir das nicht täten, wären wir schnellstens weg vom Fenster. Sowas geht in diesem Geschäft viel schneller als man vielleicht glaubt. In manchen Bereichen ist AMD ein sehr harter Konkurrent und auch sehr erfolgreich in anderen Bereichen ist Intel deutlich erfolgreicher, in wieder anderen Bereichen ist AMD überhaupt nicht unser Konkurrent, sondern ganz andere Firmen."</i></ul><b>Chipsätze</b><ul><a href="http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php3?s=&threadid=123644">PAT bei Intel 865PE aktivieren ... geht das weiterhin? </a>
<i>"Zunächst mal ist es wichtig zu Unterscheiden, dass die zahlreichen Boards, die beim 865 einen "Turbo"-Modus anbieten nicht exakt das gleiche machen, wie PAT beim 875.
[..]
Da dieser Betrieb nicht Bestandteil der Spezifikation des Chipsatzes ist, kann es sein, dass Intel in einem zukünftigen Produkt-Update Änderungen vornimmt, die solche Übertaktungen nicht mehr möglich macht (evtl. Produktänderungen, die das gar nicht als primäres Ziel haben). Aber es kann auch gut sein, dass solche Änderungen nicht notwendig sind."</i>

<a href="http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php3?s=&threadid=123596">Intel und RAMBUS </a>
<i>"Chipsätze mit Unterstützung für RDRAM sind nicht auf unserer öffentlichen Roadmap.
Der Markt hat uns deutlich seine Meinung zu Rambus gezeigt und wir sind auf DDR umgeschwenkt."</i></ul>Dies ist natürlich nur ein Bruchteil dessen, was im Laufe des Abends besprochen wurde. Zu allen weiteren Beiträgen des Intel-Themenabends geht's <a href="http://www.planet3dnow.de/vbulletin/forumdisplay.php3?s=&forumid=81">hier lang</a>. Viel Spaß beim Stöbern...
 

Sir Ulli

Grand Admiral Special
Mitglied seit
06.02.2002
Beiträge
14.445
Renomée
203
Standort
Bad Oeynhausen
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
tja war ganz gut, und wenn man bedenkt das Christian Anderka ganz alleine war.

Manche Fragen blieben zwar unbeantwortet, aber das ist ja nix Neues, wenn ein
Chipsatz ausserhalb seinen Spezifikationen betrieben wird.

wenn ich an den letzten Themen Abend mit NVIDIA zurückdenke, wo uns ein Treiber versprochen wurde, der bis heute nicht eingetroffen ist.

Naja, ich habe meine konsequenzen gezogen.......

MFG
Sir Ulli
 

SKYNET

Grand Admiral Special
Mitglied seit
07.06.2002
Beiträge
4.179
Renomée
7
Standort
Zürich
ich habe später ganz SKYNET untypisch sogar ihm noch nen bissl arbeit abgenommen weil ich nen paar fragen beantwortet habe :o

konnte die auchnur beantworten weil man den ärgsten "feind" genausogut kennen muss wie sich selber um zubestehn ;)
 

Campari

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.10.2000
Beiträge
17.203
Renomée
156
Kompliment an Herrn Anderka. Danke für die Überstunden :)
 

DEFENDER

Commodore Special
Mitglied seit
02.10.2003
Beiträge
393
Renomée
1
Standort
Harzmounten
ja war ein netter abend, mit dem Intelzossen,

am besten fand ich den Satz:
Da sind mir keine Pläne bekannt, was nicht heißt, das es diese nicht geben könnte...

das ist so typisch für Intel
 

586IFM

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.12.2002
Beiträge
4.707
Renomée
6
Ich war zwar nicht dabei, aber schon der erste Punkt der zusammenfassenden Auswertung ist für mich sehr wichtig und hochinteressant. Wie es aussieht sind unsere (Arbeitsplatz) und meine privaten Kunden also wirklich nicht die einzigen, die nicht bloß superleise und kalte Systeme haben wollen - sondern auch gleich noch ihre Stromrechnung senken wollen.
*
Wir haben ja im Laufe der letzten 8 Monate bei vielen unserer Kunden die PC mit iP166 und Co durch solche mit iPIV 1,8 GHz oder besser ersetzt. Und jetzt darf ich deren Haushaltsleute zum Stromverbrauch von PC aufklären ... ;-).

Um die Zukunft von intel mache ich mir aber keinen Kopf. Die haben mehr als genug finanzielle Reserven in der Kriegskasse und könnten sich sogar sehr heftige Fehler erlauben. Und ich bin mir ziemlich sicher, das intel zur CeBIT 2004 eine dicke Überraschung vorstellt.
 

Tom24

Grand Admiral Special
Mitglied seit
14.01.2001
Beiträge
5.389
Renomée
7
hat jemand danach gefragt, ob Intel die technische Daten für die Centrino Wireless Chips rausgibt, damit es endlich unter Linux möglich ist den WLAN Adapter zu nutzen,, oder stellen die sich weiterhin quer?
 

AMD_Feuerspucker

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
6.661
Renomée
1
Standort
Österreich/Steiermark
Original geschrieben von 586IFM
Ich war zwar nicht dabei, aber schon der erste Punkt der zusammenfassenden Auswertung ist für mich sehr wichtig und hochinteressant. Wie es aussieht sind unsere (Arbeitsplatz) und meine privaten Kunden also wirklich nicht die einzigen, die nicht bloß superleise und kalte Systeme haben wollen - sondern auch gleich noch ihre Stromrechnung senken wollen.
*
Wir haben ja im Laufe der letzten 8 Monate bei vielen unserer Kunden die PC mit iP166 und Co durch solche mit iPIV 1,8 GHz oder besser ersetzt. Und jetzt darf ich deren Haushaltsleute zum Stromverbrauch von PC aufklären ... ;-).

Um die Zukunft von intel mache ich mir aber keinen Kopf. Die haben mehr als genug finanzielle Reserven in der Kriegskasse und könnten sich sogar sehr heftige Fehler erlauben. Und ich bin mir ziemlich sicher, das intel zur CeBIT 2004 eine dicke Überraschung vorstellt.
Ömm, es gibt die neuen AMD Prozessoren ;)
Das Centrino Notebook von VoodooPC hat eine kürzere Akkulaufzeit bei Normalbetrieb als das Mobile Athlon 64 Notebook, der Opteron meines cousins wird gerade mal ohne aktivierten Cool'n Quiet 28°C warm, der Kühlkörper ist kalt - kein bisschen warm. Also bitte wozu einen Centrino???
 

James Ryan

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
11.148
Renomée
17
Standort
Lünen
Original geschrieben von AMD_Feuerspucker
der Opteron meines cousins wird gerade mal ohne aktivierten Cool'n Quiet 28°C warm, der Kühlkörper ist kalt

Der Opteron unterstützt kein Cool'n'Quiet!

Aber zum Thema:
Erstmal danke an Nero24 dass er diesen Themenabend möglich gemacht hat und danke an Christian Anderka für die Beantwortung der Fragen!
Mir hat der Themenabend sehr gut gefallen! :)

MfG 8)
 
Oben Unten