Kaveri - der Trinity Nachfolger

Shadowtrooper

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.02.2009
Beiträge
2.476
Renomée
35
Standort
Krefeld
Intel Fertigt die 8x Chipsätze in 32nm also gar nicht mal so ein alter Prozess. Die Z87 und H87 haben eine TDP von 4,1 Watt. Bei den VRMs kommt es übrigens mehr auf die Qualität und Steuerung an als nur auf die Anzahl. Es gibt durchaus Boards die viele VRM Phasen besitzen aber im Idle alle bis auf zwei deaktivieren können. Das Board was Heise damals genutzt hat war ein MSi mit H87 Chipsatz und da so ziemlich das kleinste modell mit µATX Formfaktor. AMD ist aber was den Idle Verbrauch angeht mit FM2+ und Kaveri offenbar sehr Konkurrenzfähig.
 

BoMbY

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.11.2001
Beiträge
7.455
Renomée
278
Standort
Aachen
Nochmal was die Übertaktbarkeit angeht: Bisher haben wir gelesen/gesehen, dass man die GPU alleine, mehr oder weniger, problemlos auf 1.000 MHz bekommt (bringt dann ca. 1 TFLOPS SP), und die CPU alleine scheinbar auf bis zu 5.000 Mhz. Die Frage wäre, ob man das mit vernünftiger, handelsüblicher, Kühlung auch in Kombination hin bekommen würde? Wäre schön, wenn das mal jemand ordentlich testen würde ...
 

Shadowtrooper

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.02.2009
Beiträge
2.476
Renomée
35
Standort
Krefeld
Vor allem ist die Frage ob der Verbrauch dann wieder auf 200+ Watt ansteigt ;) was man von den Tests bisher sieht ist Kaveri am interessantesten in den Kleinen Modellen. Die 95 Watt Versionen sind im vergleich zum Vorgänger und auch zur Konkurrenz vergleichsweise schwach. Der A8 7600 sieht aber richtig gut aus.
 

BBigTree

Grand Admiral Special
Mitglied seit
12.10.2001
Beiträge
2.155
Renomée
20
Vor allem ist die Frage ob der Verbrauch dann wieder auf 200+ Watt ansteigt ;) was man von den Tests bisher sieht ist Kaveri am interessantesten in den Kleinen Modellen. Die 95 Watt Versionen sind im vergleich zum Vorgänger und auch zur Konkurrenz vergleichsweise schwach. Der A8 7600 sieht aber richtig gut aus.

Finger weg, das wird meiner ;D

Leider noch bis ~März warten; hoffentlich verzögert sich das nicht.
Hat schon jemand was offizielles zu cTDP gehört und an Bildern gesehen?
 

Starcraftfreak

Vice Admiral Special
Mitglied seit
02.04.2004
Beiträge
851
Renomée
7
Die APP-Benches werden außerdem durch die Ausreißer der beiden Packprogramme nach unten gezogen. Das mag zutreffen, aber wie relevant die beiden Teile sind, wenn es auch einen Packer mit OpenCL-Beschleunigung gibt darf man sicherlich fragen ...
Und wer bitte verwendet freiwillig WinZip? WinRAR und 7-zip dürften in der Windowswelt verbreiteter sein wegen freundlicherer Lizenzmodelle und besserer Kompression. Um da einen großen Wurf zu machen müsste AMD schon OpenSource Kompression wie gzip mit OpenCL deutlich beschleunigen.
 

Opteron

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
13.08.2002
Beiträge
23.643
Renomée
2.249
  • SIMAP Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
Und wer bitte verwendet freiwillig WinZip? WinRAR und 7-zip dürften in der Windowswelt verbreiteter sein wegen freundlicherer Lizenzmodelle und besserer Kompression. Um da einen großen Wurf zu machen müsste AMD schon OpenSource Kompression wie gzip mit OpenCL deutlich beschleunigen.
Naja ich meinte relevant für den Mittelwert.
Entweder man arragiert sich mit der schlechteren Leistung, oder wenn wer Packweltmeiter sein sollte, kann er auch die Dollars für Winzip löhnen.
 

nazgul99

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2005
Beiträge
3.592
Renomée
224
Standort
Irgendwo in der Nähe
Hab gerade einen bestellt.
Betrieblich notwendig, kann ohne nicht arbeiten.

Verstehe nicht, wie irgendwer irgendwo irgendwann ohne Kaveri arbeiten konnte ;D
Wäre hübsch, wenn Du mal schauen könntest, ob sich auch da die cTDP setzen lässt und wie sie sich in der Parxis auswirkt (Taktraten, Verbauch) :)
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
10.294
Renomée
624
Du meinst dein Niveau. 45 nm vs 28 nm. Klatsch dir in die Hände für die tolle Leistung.
Und bringt eine halbwegs brauchbare GPU, sowie einen Audioprozessor mit und kann im Gegensatz zum Phenom durch die neuen Befehlssätze und Features nochmal zusätzlich deutlich an Leistung zulegen.
Viel spass beim Klatschen für diene tolle Leistung der Ignoranz.


Etwas off Topic: Wenn der MC der gleiche wie bei Xbone ist, nutzt diese dann 4-Channel???

Ob es der gleiche Speichercontroller ist kann man nicht sagen aber er sieht bei der xbox sehr ähnlich aus und es gibt in dem Bild gleich 2 Blöcke davon.
Beide Blöcke zusammen dürften dann das 256 Bit Speicherinterface bilden.
 

mariahellwig

Grand Admiral Special
Mitglied seit
28.08.2008
Beiträge
2.084
Renomée
27
Standort
Bielefeld
Verstehe nicht, wie irgendwer irgendwo irgendwann ohne Kaveri arbeiten konnte ;D
Wäre hübsch, wenn Du mal schauen könntest, ob sich auch da die cTDP setzen lässt und wie sie sich in der Parxis auswirkt (Taktraten, Verbauch) :)

Bin auch gespannt. Hab einen A10-7850 bestellt, für den flachen Kühler ist der schon grenzwertig.
Mal sehen in wie weit der vom Bios suaber unterstützt wird.
 

unl34shed

Commodore Special
Mitglied seit
16.02.2011
Beiträge
458
Renomée
6
Verstehe nicht, wie irgendwer irgendwo irgendwann ohne Kaveri arbeiten konnte ;D
Wäre hübsch, wenn Du mal schauen könntest, ob sich auch da die cTDP setzen lässt und wie sie sich in der Parxis auswirkt (Taktraten, Verbauch) :)

cTDP lässt sich laut Computerbase bei allen auf 45W und 64W einstellen oder halt disabled, auch beim 7850k. Frage ist nur, können es alle boards?
 

Andy06

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.05.2006
Beiträge
2.318
Renomée
9
Standort
Berlin
Bin auch gespannt. Hab einen A10-7850 bestellt, für den flachen Kühler ist der schon grenzwertig.
Mal sehen in wie weit der vom Bios suaber unterstützt wird.

Was hast du jetzt für ein System? Hast du den passenden Unterbau schon?
 

unl34shed

Commodore Special
Mitglied seit
16.02.2011
Beiträge
458
Renomée
6
Ob es der gleiche Speichercontroller ist kann man nicht sagen aber er sieht bei der xbox sehr ähnlich aus und es gibt in dem Bild gleich 2 Blöcke davon.
Beide Blöcke zusammen dürften dann das 256 Bit Speicherinterface bilden.

Evtl gibt es ja eine Steambox mit vollausbau oder OEM AIO, bei denen gleich RAM mit verlötet wird. Oder gibt es einen Serversockel mit quadchannel?
 

WindHund

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2008
Beiträge
11.191
Renomée
298
Standort
Im wilden Süden (0711)
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2021
Der Post darunter ist auch lustig:
Zitat von fondness Beitrag anzeigen

Der 7850K ist immerhin mehr als doppelt so schnell wie eine ähnlich teure Intel-CPU in BF4.
-
Schön aber irrelevant. Keiner der BF zocken will kauft sich wegen der IGP diese CPU.
Wird BF4 nicht bei ein paar Kaveris beigelegt?

Der Bulldozer (Zambezi) ist jetzt schon weg evt. geht es mit Piledriver weiter, vielleicht mit Steamroller ich glaube eher mit Excavator.
 

BoMbY

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.11.2001
Beiträge
7.455
Renomée
278
Standort
Aachen
Zu den Kaveri-Boards hätte ich mal ne spezielle Frage: Weiß jemand den Grund, warum das Asus A88X-Pro, trotz Vorstellung und erster Test im November 2013, immer noch nicht ein Europa verfügbar ist? Ist noch nicht mal gelistet bei den ganzen Versendern: http://www.heise.de/preisvergleich/eu/asus-a88x-pro-a1001720.html
 

Opteron

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
13.08.2002
Beiträge
23.643
Renomée
2.249
  • SIMAP Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012

derDruide

Admiral Special
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
1.825
Renomée
61
Zu den Kaveri-Boards hätte ich mal ne spezielle Frage: Weiß jemand den Grund, warum das Asus A88X-Pro, trotz Vorstellung und erster Test im November 2013, immer noch nicht ein Europa verfügbar ist? Ist noch nicht mal gelistet bei den ganzen Versendern: http://www.heise.de/preisvergleich/eu/asus-a88x-pro-a1001720.html

Darauf warte ich auch! Es ist das einzige Board mit eSATA + Displayport, wenn man mal vom ASRock FM2A88X Extreme6+ absieht, das einen hohen Stromverbrauch haben soll. Ich habe bei Asus angefragt und werde hier berichten. Einen Orden erwarte ich dafür zwar nicht, aber ich finde, ein Bundesverdienstkeks 3. Klasse (mit Marmelade!) sollte schon drin sein, wenn man bedenkt, wie viele Nerven die Asus-Webseite kostet (siehe diesen Thread). Die Seite ist immer noch mit Laden beschäftigt (das wird sie morgen auch noch sein) und ich hoffe, dass meine Anfrage wirklich übermittelt wurde.

Edit: oh, zu langsam, leider kein Keks! Mal gucken, ob ich die gleiche Antwort kriege. Falls jemand nach Indien fährt, kann er's von da mitbringen, aber die eigene Frau besser zu Hause lassen, es gab schon wieder Vergewaltigungen von Touristen, auch eine 51-jährige Frau *nein*
 
Zuletzt bearbeitet:

Pirx

Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.233
Renomée
7
Standort
Mädels auf Bäumen wachsen
Naja Displayport - Dual-Link-DVI reicht doch auch für alles (außer Freesync)


Ich denke, das relativiert sich mit 2600er RAM. Der 2133er Speicher limitiert bereits bei Richland.

Wenn man überhaupt wesentlich über 2133 kommt, da wird die Luft schon ziemlich dünn, evtl haut auch der Speichercontroller eine zusätzliche Bremse rein - DDR3 ist halt ausgelutscht.

edit: die Northbridge soll wohl auch limitieren
 
Zuletzt bearbeitet:

nazgul99

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2005
Beiträge
3.592
Renomée
224
Standort
Irgendwo in der Nähe

derDruide

Admiral Special
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
1.825
Renomée
61
Naja Displayport - Dual-Link-DVI reicht doch auch für alles (außer Freesync)

eSATA ist bei mir Pflicht, ist 1. schneller (in der Praxis, selbst gemessen mit Acronis) und hat 2. alle Features, auch SMART-Daten, die viele USB-Controller nicht durchreichen bzw. die von der Software über USB nicht auslesbar sind. Und während Deine Platte leise "ich will nicht mehr" sagt, hört das niemand außerhalb des Gehäuses. Du merkst es erst wenn's zu spät ist. *admin*

Wenn du eSATA willst, bleiben aktuell NUR Asrock-Boards übrig!

Von den TOP-Boards erwarte ich auch Displayport, das war bei FM2 auch kein Problem. Man will ja nicht nur ein Gerät am Monitor betreiben. Lieber soll VGA (vor allem am Desktop) endlich mal sterben. Soll ich Zyankali besorgen?

Insgesamt merkt man schon dass FM2+ Boards von den Herstellern mehr auf "billig" getrimmt werden als die FM2-Vorgänger. Hoffentlich kommt da im Lauf der Zeit noch mehr als das A88X-Pro.
 
Zuletzt bearbeitet:

nazgul99

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2005
Beiträge
3.592
Renomée
224
Standort
Irgendwo in der Nähe
Ich hab für den Zweck (rahmenlose) Wechselrahmen im Storage-Rechner - einmal 2 Einschübe 2,5" und einmal 3,5".
 

Shadowtrooper

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.02.2009
Beiträge
2.476
Renomée
35
Standort
Krefeld
Naja Kaveri ist halt ein Produkt welches ehr auf die Günstigeren Marktsegmente Zielt da kann man teure Boards wahrscheinlich ehr schlecht verkaufen. Zumal einige Boards ja schon <100 Euro ziemlich gute Ausstattung haben. Bis auf Displayport sehe ich da eigentlich auch wenig Spielraum für Verbesserungen.

Gigabyte G1.Sniper A88X
MSI A88X-G45 Gaming
ASRock FM2A88X Extreme6+
 

nazgul99

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2005
Beiträge
3.592
Renomée
224
Standort
Irgendwo in der Nähe
Naja Displayport - Dual-Link-DVI reicht doch auch für alles (außer Freesync)
HDMI 1.4 und erst recht 2.0 reicht auch für 4k-Auflösungen, aber IIRC mit nicht so hohen Frameraten wie DisplayPort. Schöner finde ich aber DockPort (basiert wiederum auf DisplayPort) :)
 
Oben Unten