Pentathlon Fragen über Fragen

unterstudienrat

Moderator (DC)
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
14.07.2003
Beiträge
10.005
Renomée
1.280
Standort
Anne Elbe
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2014
Dieser Thread richtet sich an alle Empfindungen und Vorstellungen beteiligter Cruncher; Teilzeitcruncher; Neucruncher, etc .

Ich lese in allen Threads immer über den Unmut wie etwas bei einem Projekt oder gar beim ganzen Pentathlon nicht gut sein soll.

Zum Verständnis:
Der Pentathlon wird von Seti Germany ausgerichtet.
Hierzu gibt es seit geraumer Zeit ein Orga Team bei SG. In diesem Team gibt es auch Member anderer Foren (mich z.B.)
Die anfängliche Planung beginnt durchaus auch schon mal im Januar.
Bis einschließlich letztes Jahr gab es was die Projekte angeht die Möglichkeit das angemeldete Teams für die einzelnen Disziplinen unter mehreren Projekten für sich abstimmen konnten welche die Teams gerne rechnen würden.

Das hatte den Vorteil das jedes Team die Möglichkeit besaß über alle Vorschlagsmöglichkeiten Informationen einzuholen.

Zum Beispiel: Projektspezifische Eigenschaften, Laufzeiten, Punktvergaben, etc

So war es möglich Taktiken im Vorwege zu entwickeln.

Es müssen Projekte angeschrieben werden und vorgefühlt werden ob die Projekte pentathlontauglich sind, das passiert auch immer noch!

Es wird über neue Disziplinen z.B. Speerwurf und dessen Umsetzung beratschlagt, Aussetzen der Projektwahl, taugliche Projekte, Regeländerungen, etc. gesprochen.

Wir werden aber keinem Projekt in irgendeiner Form Vorschriften oder Vorgaben machen, das bleibt alles so wie es vom Projekt vorhanden ist!

Der Pentathlon ist und bleibt eine nicht ganz bierernste Veranstaltung.
Jedem der dieses Chaos der unterschiedlichen Projekte und der damit verbundenen Flexibilität nicht liegt sollte sich beim Pentathlon auf den Marathon festlegen.
Auch da muß man seine verfügbaren PCs nicht an der maximalen Lastgrenze betreiben.

Wer Maximum will der muß aber auch selber aktiv werden.
Ich genieße diese Entwicklung und den Ehrgeiz einiger P3Dler sehr.
Das macht den Charm des Pentathlon bei und mit dem GRÜNEN PLANETEN aus!

Wer dieses will dem wird nichts anderes übrig bleiben als sich mit seiner Hardware und dem ausgewähltem Projekt zu beschäftigen.
Der Penathlon geht von der Ankündigung bis zum Ende 20 Tage, jeder einzelne Tag, sogar jede einzelne Stunde wird seine Eigenarten haben.

Quorum2 WUs,
Pending,
belastete/überlastete Server,
Teams die stark sind,
Teams die überraschend "Zuwachs" an rechenstarken Neumembern bekommen. (auch unser Team hat User die nur während des Pentathlon direkt an unserer Seite rechnen!!!)

Alles das ist in meinen Augen das Salz in der Suppe, egal ob wir so ein Glück haben oder vielleicht ein anderes Team.

Auch wir habe in vergangenen Wettbewerben teilgenommen un bekamen/bekommen Unterstützung von Personen die über einige CPU/GPUs verfügen.
Also ist das bei anderen Teams auch in Ordnung, egal ob sie dann stärker als unser Team sind oder nicht.

Denkt immer dran, fordern kann man als Außenstehender immer viel, beschweren ist einfach.
Andere die Vorgaben machen, ohne selber beteiligt zu sein und dann seine Hände in Unschuld waschen ist auch gerne genommen.

Bitte denke immer daran, das hier Personen ihre Freizeit (in einem nicht unerheblichem Maße) für den Spaß anderer einsetzen.
Ich finde das es mehr Wertschätzung als Nörgeleien verdient.

In diesem Sinne:
HAPPY VOLLGAS CRUNCHING!

WIR BRAUCHEN MEHR POWER!!!!!!!!


Gruß

D.U.
 

Thyler Durden

Admiral Special
Mitglied seit
27.06.2002
Beiträge
1.605
Renomée
244
Standort
Tyrol
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
ich bin mit Dir dacor.
Und genau weil die Betreiber der Projekte angeschrieben, informiert und gefragt werden vom Orga Team (@thx schon einmal vorab an die Adresse)ist das was bei Universe mit den ULX WU läuft nicht zu verstehen (von meiner Seite).
Universe war in der Vergangenheit immer stabil, über Nacht die Bunker geleert und ein paar vergessene WU noch händisch abgeliefert.
Die Orga von Universe hat gewusst was auf die zukommt und gibt die ULX WU trotz der Größe des uploads frei.
Aber was die Universe Orga im eigenem Forum abliefert, kann ich keinster Weise nachvollziehen. Mit der Aussage:"die User mit den vorgerechneten Bunker sind selber schuld!" hat er bei mir seine Reputation verloren. Universe habe ich gerne rechnen lassen (100Mio) aber so nicht mehr.
Was von den Schotten gemacht wurde kann man als clever betrachten ich für mich nicht, das betrachte ich wie die Steuervermeidung von AMAZON, EBAY etc.
Es ist auch gesetzlich erlaubt.

Kritik trifft meiner Meinung nur die Universe Admins und nicht die Orga des Penta, der läuft gut wie eh und jeh.
Aber ich sehe das positiv, so hat der Penta 2020 seine Story, ein bischen Popcornstory muss ja auch rein.
 

Raspo

Admiral Special
Mitglied seit
12.02.2008
Beiträge
1.981
Renomée
36
Standort
Hamburg
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Bin auch komplett bei die Unterstudienrat.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
22.009
Renomée
1.337
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Nachdem mir klar war, wie das vorzeitige Abliefern der WUs technisch ablief, sehe ich das nun nicht mehr ganz so streng.
Keine Mogelei und vor allem kann es ja nun jeder ebenfalls so machen.
Ein wenig wie in der Formel1. Ein Team legt die Regeln kreativ aus und baut irgendwas dran. Die anderen Teams kopieren das und für die nächste Saison hat es dann jeder oder es wird reguliert.

Universe hat nun schon mindestens zum 2. oder 3. Mal gezeigt, dass das Projekt kein Interesse an Wettbewerben hat und dort auch nicht aktiv unterstützt. Das finde ich nicht OK. Dann sollen sie doch klar kommunizieren: Wir haben nur wenig Ressourcen - bitte nehmt ein anderes Projekt oder macht die Vorlaufzeit möglichst kurz, damit keine Massen gebunkert werden.
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
12.783
Renomée
1.463
Du siehst es ernsthaft als normal an vor dem Startschuss loszufahren und die Abfahrtszeit nachträglich abstempeln zu lassen?
Wenn die Nummer als normal erklärt wird war das mein letzter Penta.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
22.009
Renomée
1.337
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Nein, normal nicht. Nur als technisch möglich.
Laut üblicher Definition ist normal das, was die Mehrheit macht.
Wobei bei WGC das Bunkern ja NUR so funktioniert. Da habe ich schon immer alles vorher hochgeladen, es ging einfach nicht zu unterbinden.
Letztendlich kann man dann auch fragen, ob es normal ist, vorher schon zu bunkern. Inzwischen schon, am Anfang machte da auch CHEAT!! die Runde.

Das hat ja nun auch nichts speziell mit dem Pentathlon zu tun. Es kann bei jedem Race vorkommen.
 

Andoen

Commander
Mitglied seit
05.05.2015
Beiträge
191
Renomée
54
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Ich finde da jetzt nicht den großen Unterschied zum bunkern an sich. Wenn der Server keine Probleme gemacht hätte wäre auch nichts passiert und niemand würde sich beschweren.
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
12.783
Renomée
1.463
Was technisch möglich ist ist eine Sache aber ein Rennen geht erst beim Startschuss los, Punkt.
Das ist nichts anderes als eine Aufweichung grundlegender Wettbewerbsregeln die normalerweise zur Disqualifizierung führen würde.

Und nein, das normale Bunkern ist eben nicht das gleiche weil es dort erst nach dem Startschus losgeht. Hier wird einfach vorher schon losgefahren und nachträglich die Startzeit abgestempelt um das Gedrenge beim Start zu vermeiden.
 

unterstudienrat

Moderator (DC)
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
14.07.2003
Beiträge
10.005
Renomée
1.280
Standort
Anne Elbe
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2014
Du siehst es ernsthaft als normal an vor dem Startschuss loszufahren und die Abfahrtszeit nachträglich abstempeln zu lassen?
Wenn die Nummer als normal erklärt wird war das mein letzter Penta.
Jeder Pentathlon ist von Ideen einzelner Cruncher und Teams gezeichnet.
Ja, das ist schon seit 11 Jahren so.
Ob und wie lange man das mag entscheidet jeder einzelne für sich mit seiner eigenen Teilnahme jedes Jahr selber für sich.
Zwei ganze Teams (alt eingesessen) haben sich dieses Jahr gar nicht erst angemeldet.
Alles in allem glaube ich trotzdem an einen spannenden Pentathlon.


Gruß

D.U.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
22.009
Renomée
1.337
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Und nein, das normale Bunkern ist eben nicht das gleiche weil es dort erst nach dem Startschus losgeht. Hier wird einfach vorher schon losgefahren und nachträglich die Startzeit abgestempelt um das Gedrenge beim Start zu vermeiden.
Also ich fahre durch den Bunker auch schon eher los. ???
Das Ergebnis macht aber keinen Unterscheid. 3 Tage vor dem Start können alle losfahren. Nicht eher. Es bringt auch punktemäßig keinerlei Vorteil, die WUs schon ein paar Stunden vor den Anderen hochzuladen. Nur in diesem Fall erfolgt die Gutschrift halt etwas eher, aber immer noch nach dem Start und alle haben danach die Chance, ihre WUs auch abzuliefern. Wäre das Projekt nicht mit einer Bambusleitung ausgstattet, würde man es nicht mal mitbekommen.

Wenn ich hingegen die Anzahl meiner vorhandenen CPU-Kerne virtuell verzehnfache, um auch den 10fachen Bunker zu bekommen, dann hat das viel mehr Auswirkungen. Denn dann hat man es überhaupt nicht nötig, gleich am ersten Tag hochzuladen. Man kann sich enspannt zurücklehnen, weil der Bunker bis zum Ende reicht. Und ob das Hochladen dann 3 oder 4 Tage dauert. Egal.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nero24

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
24.065
Renomée
10.411
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
Und nein, das normale Bunkern ist eben nicht das gleiche weil es dort erst nach dem Startschus losgeht. Hier wird einfach vorher schon losgefahren und nachträglich die Startzeit abgestempelt um das Gedrenge beim Start zu vermeiden.
Das ist beim normalen Bunkern doch auch nicht anders. Der Pentathlon beginnt am 05.05. 0:00 Uhr UTC. Trotzdem hat jeder schon am 30.04., als das erste Projekt bekannt gegeben wurde, sich maximal viel WUs heruntergeladen und losgerechnet. Das könnte man auch als Frühstart bezeichnen. Ok, wir haben erst am 05.05. 0:01 Uhr angefangen hochzuladen, aber losgerannt sind wir bereits am 30.04. Daher müsste man eigentlich das Bunkern und die Vorankündigungen verbieten wenn man das nicht haben will. Wir haben diese spezielle Art des Bunkerns und hochladens nur einfach nicht gerafft. Anscheinend ist es bei anderen Projekten ja gängige Praxis, aber ich muss zugeben, ich wusste einfach nicht, dass es überhaupt einen Unterschied gibt zwischen hochladen und melden. :-[ Anderen ist das anscheinend schon bekannt, unter anderem ja pschoefer von SG, der das in der Shoutbox sofort gepostet hatte als Zweifeil aufkamen, wie TSBT es schafft, 1 Mio Punkte zu ergattern wenn niemand was hochladen kann. Daher sind wir vielleicht einfach nicht auf dem neuesten Wissenstand gewesen. :(

Andererseits stelle ich mir einen Penathlon ziemlich langweilig vor, bei dem ich am 05.05. den BOINC-Manager starte und am 19.05. schließe *noahnung*
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
12.783
Renomée
1.463
Natürlich ist das anders, sieht man ja derzeit wunderschön bei Universe.
Wo sich die fertigen WUs bei anderen stauen und sie deshalb keine neuen bekommen mogeln sich andere mit der Nummer durch und verschlimmern damit womöglich noch die Lage denn so wie ich das sehe scheint die Rückmeldung eines der größten Probleme zu sein.
Wie gesagt, wenn das keine Konsequenzen hat und fröhlich abgenickt wird ist die Nummer für mich durch denn es hat mit dem Wettbewerb an sich für mich nichts mehr zu tuen da es nur noch darum geht wer die Regeln am effektivsten beugt ohne sie allso offensichtlich zu brechen.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
22.009
Renomée
1.337
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Das eigentliche Problem ist Universe.
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
12.783
Renomée
1.463
Das eigentliche Problem ist die Brechung des fairen Wettbewerbs und da ist meine Tollaranz gleich 0.
Und nein, das wird nicht egalisiert wenn alle bescheißen.
 

Nero24

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
24.065
Renomée
10.411
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
Das eigentliche Problem ist, dass wir zwar wussten, dass wir WUs schon vorab herunterladen und berechnen können, aber nicht wussten, dass wir sie jederzeit schon vorab wieder hätten hochladen können sofern wir sie nicht melden. Ich wusste das nicht, obwohl es offenbar gängige Praxis ist. Einen Vorteil bringt es ja auch nur bei einem Projekt, das sich nicht ordentlich auf die Anforderungen eines Pentas vorbereitet hat. Bei Rosetta z.B. wäre es vollkommen wurscht. Wir müssen das vielleicht einfach unter "wieder was gelernt" abheften, so wie ein Newbie-Team: "wenn ich gewusst hätte, dass wir schon vor dem 05.05. hätten runterladen und rechnen dürfen, hätten wir das auch gemacht." :P
 
Zuletzt bearbeitet:

Mente

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.05.2009
Beiträge
3.628
Renomée
127
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Hi
die Frage ist ja warum macht den das Projekt einfach keine ULX rausgeben mehr, dann könnte man das ja überbrücken.
so als bsp, in den Corona Zeiten muss ich aber sagen dheutzutage ist das was da abläuft ehrlich gesagt sehr auffällig, den es gibt so viele Möglichkeiten so ein Volumen zu verarbeiten auch in Polen.
wir haben Kunden deren VPN und Security wurde mal innerhalb von stunden um das 10-50fache erhöht, da habe ich leider bei den Kollegen da keine wirklich gutes Gefühl das sie wissen was sie tun, sonst wäre das heute mit dem problem deutlich besser ist es aber nicht wir haben heute das gleiche problem wie gestern es liegt also nicht an den Bunkern sondern am Projekt selber das kann einfach nicht sauber laufen so.

@ich weiß noch vor Jahren kam hier mal yoyo rein und hat bissl was gesagt was er bei so Ansturm macht wie DB klein halten usw. so etwas sehe ich bei den Kollegen da nicht, mir geht es auch nicht auf warum zur Hölle er 30min wus hat in dieser menge das versteht auch meine 6jährige Nichte …
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
22.009
Renomée
1.337
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Naja, wir reden über ein vermutlich mit öffentlichen Geldern finanziertes Forschungsprojekt in einem Land, was nicht gerade vor Reichtum strotzt.
Da kann ich verstehen, dass man das Geld lieber in was Nützliches steckt als in eine schnelle Internetleitung - die nicht das Projekt braucht, sondern die Leute, die das Projekt für einen Wettbewerb nutzen.
So klein wie die BH2 WUs sind, hätte es gereicht, den ULX-Nachschub temporär auszusetzen.
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
12.783
Renomée
1.463
Ich bin dann mal übers Wochenende weg....
 

_semmel

Admiral Special
Mitglied seit
12.12.2001
Beiträge
1.063
Renomée
415
Standort
near bremen
jo.
ich finde das alles unfair. nicht clever.
und der typ macht sich in der shoutbox auch noch lustig...
 

Nero24

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
24.065
Renomée
10.411
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
und der typ macht sich in der shoutbox auch noch lustig...

Ja, das ist unsportlich. Ansonsten sehe ich das so, dass sie uns übertölpelt haben, das muss man fairerweise anerkennen. Anscheinend haben sie die Trennung zwischen hochladen und melden ja nicht erfunden, bei anderen Projekten geht's anscheinend gar nicht anders wenn man bunkern will. Wir wussten das nicht, andere anscheinend schon, daher haben sie einen Vorteil daraus gezogen und wir stehen dumm da. Nächstes Mal wissen wir, dass es dieses Feature gibt und die Turnierleitung offenbar kein Problem darin sieht es zu verwenden und werden es zu nutzen wissen.

Andererseits: wenn ich sehe, was die in den letzten Stunden rausgehauen haben, wird es am Ende wahrscheinlich sowieso egal gewesen sein. Vermutlich ist das der Admin eines RZ, der hunderte von Rechnern mit einer Hand steuert. Da hat ein loses Geflecht aus Privatusern und engagierten Enthusiasten wie wir so oder so verloren. *noahnung*
 

_semmel

Admiral Special
Mitglied seit
12.12.2001
Beiträge
1.063
Renomée
415
Standort
near bremen
nicht nur wir haben verloren, sondern auch alle anderen. aber der rennleitung ist das wohl egal...
ich weiss halt nicht ob ich mir das nächstes jahr, so nochmal antue.
 

Mente

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.05.2009
Beiträge
3.628
Renomée
127
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Hi Nero genau das ist falsch, wenn wir uns aufraffen ist das was ich bisher sehe von denen nichts was uns angst machen muss,
wir haben schon andere Teams gezeigt das der planet bei CPU Projekten gegen jeden antreten kann.
Das haben wir sogar bei WCG mal sehr eindrucksvoll gezeigt oder wie haben wir so oft in yoyo gewonnen?

Fakt ist *graben wir den Klappstuhl endlich aus*
:D
 

Nero24

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
24.065
Renomée
10.411
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
Also nur um das mal klarzustellen: mir ist nicht jedes Mittel zum Zweck recht, nur weil es machbar ist.

Ein riesen Dorn im Auge ist mir, was irgendein Team schon seit Jahren praktiziert: nämlich zum Penta-Start bei einem Quorum-2-Projekt Tonnen an WUs herunterzuladen mit nur einem Ziel: sie niemals hochzuladen! :o So bringt man den Wingman um seine sauer verdienten Punkte, denn das Projekt verschickt die WU erst dann wieder neu, wenn die Deadline abgelaufen ist und das ist idR. erst nach dem Penta. Ich beobachte das schon seit Jahren, aber da die User immer "anonymous" sind, lässt sich auch nicht herausfinden, wer das ist.

Das ist für mich ein absolutes No-Go, weil es nicht clever ist oder besonders geschickt, sondern ein Foulspiel, gegen das sich der Wingman nicht wehren kann. )(( Es wundert mich, dass das nicht höhere Wellen schlägt obwohl es seit Jahren immer wieder für Ärger sorgt.

Das vorab hochladen (aber nicht melden) von fertigen WUs dagegen ist in meinen Augen kein Foulspiel, sondern ein cleverer Schachzug, einen zu erwartenden Serverengpass zu umgehen. Man könnte auch sagen: wenn es alle machen würden, würde es den Serverengpass gar nicht erst geben, weil dann nicht alle gleichzeitig versuchen würden, WUs hochzuladen, sondern das schon verteilt über Tage hätten tun können. Wissen hätten wir's halt müssen, aber das können wir anderen nicht vorwerfen, dass wir es nicht wussten.
 
Zuletzt bearbeitet:

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
12.783
Renomée
1.463
Warum wundert dich das wenn man nicht rausfinden kann wer das ist und ob es überhaupt was mit dem Penta zu tuen hat?
Bei der Nummer pralt derjenige ja noch damit und spätestens da ist der Ofen für mich aus und wenn ich mri das hier so durchlese ist das vermutlich meine letzte Penta Teilnahme da die Nummer mit Sicherheit Schule machen wird.
 

_semmel

Admiral Special
Mitglied seit
12.12.2001
Beiträge
1.063
Renomée
415
Standort
near bremen
das mit dem vorab hochladen, aber nicht melden finde ich auch unfair. wann fängt dann der pentadings eigentlich an? 2-3 tage vorher oder schon ne woche vorher?
nen bischen bunkern ist doch ok. aber was da jetzt stattfindet... und sich dann noch nen opfer ganz bewusst in polen suchen.
aja, und ich rege mich hier echt nicht grossartig auf. also so mit puls 180 und hochrotem kopf. das alles hier mit universe nervt nur halt.

hey, ich wollte doch nur nen bischen rechnen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten