Themen-Nachmittag #2 : Alfanet (DFI & ITOX)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Redcliff

Grand Admiral Special
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
8.333
Renomée
4
Standort
Mainhatten
servus,

eine tolle einmalige aktion..............
ein kompetenter gesprächspartner seitens dfi.........

sachlich gut gestellte fragen u. informative antworten, danke an beide seiten ;) ;)
 

Tom24

Grand Admiral Special
Mitglied seit
14.01.2001
Beiträge
5.389
Renomée
7
Original geschrieben von Friedrich II
Das war eine sehr gelungene Aktion eurerseits, da es wirklich informativ war. Das lag auch am wie ich fand, sehr sympatischen und auch offenen Auftreten von Herr Tulumoglu. Insbesondere seinen Beitrag zum Sinn von schnelleren Prozessoren fand ich sehr interessant, da man momentan nur von 3DMarks und fps redet. Intelligentere Bots, die sinnvoll reagieren und sich gezielt anpassen wären eine geniale Weiterentwicklung der 3D-Shooter. Oder Wälder wo die Blätter sich im Wind bewegen ;).


Wie gesagt. Dickes Lob an DFI und P3D.

RAYTRACING ;D ;D
 

Tom24

Grand Admiral Special
Mitglied seit
14.01.2001
Beiträge
5.389
Renomée
7
Original geschrieben von Friedrich II


Rauhfasertapete wo jede Erhöhung in Echtzeit berechnete Schatten wirft ;D

oh yes, bump shadows... können nur brazil 1.0 und finalrender stage 1

oder hier einer der 128bit rendering will :

eine umgebung gespiegelt auf einem kleinen spiegel der die umgebung wiederum auf einen grösseren spiegel wirft :D bei vollem umgebungsdetail *lol*
 

jensibensi

Admiral Special
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
1.132
Renomée
8
Standort
Lübeck
Hi,

super Sache. Freu mich jetzt schon auf den Themennachmittag mit Asus. So lang wie da die Liste ist, wirds mit einem Nachmittag aber knapp.

Grosses Lob.

Der Hammer wäre natürlich mal ein Themennachmittag mit AMD.

Ciao Jensibensi

 
Zuletzt bearbeitet:

anschobi

Vice Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
865
Renomée
1
ja
jemand von AMD sollte mal kommen und über den hammer reden!
 

Trodat

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
4.296
Renomée
30
Standort
Kaiserslautern
Habe mir den Thread jetzt auch mal durchgelesen, auch wenn ich keine DFI-Produkte besitze.
Ich muss sagen, diese neue Rubrik ist wirklich gelungen!
Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass die Gesprächspartner der anderen Hersteller genauso kompetent sind wie Herr Tulumoglu :D

cu
Trodat
 

SKYNET

Grand Admiral Special
Mitglied seit
07.06.2002
Beiträge
4.179
Renomée
7
Standort
Zürich
hmm, will das AD77 infinity glaube ich haben ;) bitte schnell testen :)
 

Marnem

Fleet Captain Special
Mitglied seit
09.12.2001
Beiträge
263
Renomée
0
Standort
München
Ich muß sagen, daß der Thread für mich nicht viel neues gebracht hat (Keine Kritik an Herrn Tulumoglu). Aber meiner Meinung nach war das auch garnicht wichtig!
Entscheidend ists doch, daß die Hersteller so auf Planet3DNow! aufmerksam werden und zeigen, daß sie an der Meinung der User Interesse haben. Denn nicht nur die Ingineure von VIA, SIS, ASUS, DFI,etc wissen, was wir User wollen. Vielmehr können die Hersteller ja unsere Fragen als Stimmungsbarometer nehmen, nach dem sie in Zukunft ihre Produkte produzieren. Denn kaum einer von uns ist auf einen Hersteller festgelegt (mit Ausnahme auf den mit dem A und den 3 Bustaben) und wir kaufen das, was uns die Beste Leistung fürs Geld bietet (wobei wohl jeder seine eigene Definition von "Leistung" hat).
Weiter so!!
Vielleicht wird ja auch unsere gut gepflegte Zuverlässigkeitsdatenbank nicht nur von Hilfe suchenden Usern Wahrgenommen?
 

Ugur Tulumoglu

DFI Marketing
Mitglied seit
11.10.2002
Beiträge
21
Renomée
0
Original geschrieben von Friedrich II
Wieviele der 6INT Leitungen der VT8235 nutzen die beiden AD77 Boards?

Das AD77 benutzt alle 4 INT und 6 INT Request Leitungen des VT8235.

....jetzt darf bloss keiner fragen, was das bedeutet....
 

Campari

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.10.2000
Beiträge
17.203
Renomée
156
Original geschrieben von Ugur Tulumoglu


Das AD77 benutzt alle 4 INT und 6 INT Request Leitungen des VT8235.

....jetzt darf bloss keiner fragen, was das bedeutet....

;D. Ich frage schon nicht ;)

Danke für die nachgereichte Info :)
 

Patmaniac

Grand Admiral Special
Mitglied seit
21.05.2001
Beiträge
14.789
Renomée
266
Original geschrieben von Ugur Tulumoglu


Das AD77 benutzt alle 4 INT und 6 INT Request Leitungen des VT8235.


hmm.. 4 UND 6??? also wie jetz? 4 werden ja normalerweise nur genutzt, 6 sind gut und MSI hat imho schon 8 in verwendung... bitte um aufklärung!! help!!! :-/ :-*

EDIT: wieder wegeditiert... :-X
 
Zuletzt bearbeitet:

Campari

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.10.2000
Beiträge
17.203
Renomée
156
die 8 hast du beim SiS745 Board von MSI. Das mit den nunmehr 6 INTs war ja das Gute an der VT8235. Das Thema sollte dann im Mobo-Forum weiterbehandelt werden.
 

Nero24

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
22.935
Renomée
8.760
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
Hi,

ich glaube Das AD77 benutzt alle 4 INTs für die PCI-Slots und insgesamt 6 INT Request Leitungen des VT8235. wäre die korrekte Aussage gewesen ;) Aber er will sich noch einmal vergewissern... :)
 

CoolerMaster

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
4.275
Renomée
0
Das ist ja dann standart wie bei allen VIA Motherboards (ausser die ganz neuen von z.b MSI). Die 2INT könen für Interne zwecke USB usw. verwendet werden, aber keiner PCI Karte zugeordnet werden.
 

Tom24

Grand Admiral Special
Mitglied seit
14.01.2001
Beiträge
5.389
Renomée
7
ich dachte die VT8325 hätte 8 int. 2 für interne sachen und 4 für pci... nanu?
 

Patmaniac

Grand Admiral Special
Mitglied seit
21.05.2001
Beiträge
14.789
Renomée
266
HA, ich bin doch net blöde... :P hier zitat:

Update 25. Juli 2002

Heute morgen erhielten wir seitens VIA die Whitepapers zur neuen VT8235 Southbridge. Wie daraus hervorgeht, wurde unsere Einschätzung bezüglich der INT-Schienen noch übertroffen, denn der VT8235 Chip verfügt über insgesamt 8 INT-Leitungen.


int2.gif



also doch 8 leitungen, wobei 2 nur für interne geräte wie USB genutzt werden können... stehen also noch ganze satte 6 für für PCI-slots zur verfügung! ;) das is natürlich extrem cool, denn MSI nutzt nur 5 PCI-slots und somit hat jeder slot seine eigene INT-leitung und herrumprobieren welche karte in welchen slot stabil läuft gehört der vergangenheit an... 8)
aber wie auch immer: wenn DFI dies berücksichtigt is für mich erst dann ein stabiler betrieb möglich.. aber scheint ja so! 4 für die PCI-slots sollte eigentlich genügen... :-* also mal schauen! bin schon sehr gespannt, was das review ergibt, is nur die frage wann AMD es päckt mal nen T-Bird B zu produzieren.. *g* :P
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten