Allgemeiner Plauderchat über das Thema DC Part IV

erde-m

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
23.03.2002
Beiträge
3.265
Renomée
437
Standort
TF
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
48°C ??? Cool! Welchen Kühler/Lüfter hast du da drauf?
Siehe System ;)

be quiet Silent Loop 280 mm
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

2. Welchen kernel verwendest Du. Ich habe gelesen, dass Zen3 erst ab 5.10 gut funktioniert. Ich habe nur 5.4
Mint 20.3 mit optionalen Kernel: 5.13.0-51-generic x86_64

Kannst Du bei der Aktualisierungsverwaltung unter Ansicht/Kernel auswählen. Gibt sogar schon 5.15.33
Bildschirmfoto vom 2022-06-16 14-41-34.png
 
Zuletzt bearbeitet:

enigmation

Vice Admiral Special
Mitglied seit
15.12.2016
Beiträge
983
Renomée
665
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022

tomturbo

Technische Administration, Dinosaurier
Mitglied seit
30.11.2005
Beiträge
9.386
Renomée
628
Standort
Österreich
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2021
Mein 5950X läuft sowohl auf Mint 20.1 als auch 20.3 im ECO-Modus allcore nur auf 2,8 - 2,9 GHz. Die beiden 3950X schaffen auf Mint 20.1 3,6 - 3,7 GHz (auch ECO, mit gleich viel RAM und beim gleichen Projekt (universe)). Wenn ich den selben 5950X auf Windows boote, dann schafft er dort auch 3,5 - 3,7 GHz; und das bei härteren Projekten wie Numberfields


Das sollte heute eigentlich die tatsächliche Frequenz anzeigen:
Code:
# cat /proc/cpuinfo|grep MHz
cpu MHz         : 1400.000
cpu MHz         : 1400.000
cpu MHz         : 1416.426
cpu MHz         : 1400.000
cpu MHz         : 1400.000
cpu MHz         : 1400.000
cpu MHz         : 1422.599
cpu MHz         : 1400.000
cpu MHz         : 1400.000
cpu MHz         : 1400.000
cpu MHz         : 1400.000
cpu MHz         : 4272.572

oder mehr Statistik mit:
Code:
sudo turbostat
turbostat version 21.05.04 - Len Brown <lenb@kernel.org>
CPUID(0): AuthenticAMD 0x10 CPUID levels
CPUID(1): family:model:stepping 0x17:60:1 (23:96:1) microcode 0x0
CPUID(0x80000000): max_extended_levels: 0x80000020
CPUID(1): SSE3 MONITOR - - - TSC MSR - HT -
CPUID(6): APERF, No-TURBO, No-DTS, No-PTM, No-HWP, No-HWPnotify, No-HWPwindow, No-HWPepp, No-HWPpkg, No-EPB
CPUID(7): No-SGX
RAPL: 234 sec. Joule Counter Range, at 280 Watts
/dev/cpu_dma_latency: 2000000000 usec (default)
current_driver: acpi_idle
current_governor: menu
current_governor_ro: menu
cpu3: POLL: CPUIDLE CORE POLL IDLE
cpu3: C1: ACPI HLT
cpu3: cpufreq driver: acpi-cpufreq
cpu3: cpufreq governor: ondemand
cpufreq boost: 1
cpu0: MSR_RAPL_PWR_UNIT: 0x000a1003 (0.125000 Watts, 0.000015 Joules, 0.000977 sec.)
Core    CPU     Avg_MHz Busy%   Bzy_MHz TSC_MHz IPC     IRQ     POLL    C1      POLL%   C1%     CorWatt PkgWatt
-       -       361     9.17    3942    3700    1.88    9103    0       4940    0.00    90.88   9.22    13.67
0       0       664     16.17   4106    3700    1.88    707     0       269     0.00    83.89   2.09    13.67
0       6       365     9.03    4042    3700    1.97    542     0       243     0.00    91.02
1       1       374     9.50    3934    3700    1.93    469     0       203     0.00    90.53   1.00
1       7       69      2.04    3386    3700    1.86    796     0       547     0.00    98.03
2       2       341     8.55    3982    3700    1.91    763     0       473     0.00    91.50   1.52
2       8       372     9.29    3998    3700    1.94    713     0       360     0.00    90.76
4       3       968     23.65   4093    3700    1.86    1209    0       528     0.00    76.43   2.34
4       9       198     5.18    3830    3700    1.87    608     0       356     0.00    94.86
5       4       28      1.57    1788    3700    1.25    614     0       421     0.00    98.48   1.20
5       10      498     12.47   3991    3700    1.75    980     0       495     0.00    87.60
6       5       139     3.99    3478    3700    1.81    790     0       508     0.00    96.07   1.07
6       11      322     8.55    3764    3700    1.92    912     0       537     0.00    91.52
vorher eventuell das msr Modul laden "sudo modprobe msr"
und für den jeweiligen Kernel die linux Tools installieren z.B.:
"sudo apt install linux-tools-5.13.0-48-generic"
 

eiernacken1983

Admiral Special
Mitglied seit
18.06.2020
Beiträge
1.544
Renomée
978
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Mein 5950X läuft sowohl auf Mint 20.1 als auch 20.3 im ECO-Modus allcore nur auf 2,8 - 2,9 GHz. Die beiden 3950X schaffen auf Mint 20.1 3,6 - 3,7 GHz (auch ECO, mit gleich viel RAM und beim gleichen Projekt (universe)). Wenn ich den selben 5950X auf Windows boote, dann schafft er dort auch 3,5 - 3,7 GHz; und das bei härteren Projekten wie Numberfields


Das sollte heute eigentlich die tatsächliche Frequenz anzeigen:
Code:
# cat /proc/cpuinfo|grep MHz
cpu MHz         : 1400.000
cpu MHz         : 1400.000
cpu MHz         : 1416.426
cpu MHz         : 1400.000
cpu MHz         : 1400.000
cpu MHz         : 1400.000
cpu MHz         : 1422.599
cpu MHz         : 1400.000
cpu MHz         : 1400.000
cpu MHz         : 1400.000
cpu MHz         : 1400.000
cpu MHz         : 4272.572

oder mehr Statistik mit:
Code:
sudo turbostat
turbostat version 21.05.04 - Len Brown <lenb@kernel.org>
CPUID(0): AuthenticAMD 0x10 CPUID levels
CPUID(1): family:model:stepping 0x17:60:1 (23:96:1) microcode 0x0
CPUID(0x80000000): max_extended_levels: 0x80000020
CPUID(1): SSE3 MONITOR - - - TSC MSR - HT -
CPUID(6): APERF, No-TURBO, No-DTS, No-PTM, No-HWP, No-HWPnotify, No-HWPwindow, No-HWPepp, No-HWPpkg, No-EPB
CPUID(7): No-SGX
RAPL: 234 sec. Joule Counter Range, at 280 Watts
/dev/cpu_dma_latency: 2000000000 usec (default)
current_driver: acpi_idle
current_governor: menu
current_governor_ro: menu
cpu3: POLL: CPUIDLE CORE POLL IDLE
cpu3: C1: ACPI HLT
cpu3: cpufreq driver: acpi-cpufreq
cpu3: cpufreq governor: ondemand
cpufreq boost: 1
cpu0: MSR_RAPL_PWR_UNIT: 0x000a1003 (0.125000 Watts, 0.000015 Joules, 0.000977 sec.)
Core    CPU     Avg_MHz Busy%   Bzy_MHz TSC_MHz IPC     IRQ     POLL    C1      POLL%   C1%     CorWatt PkgWatt
-       -       361     9.17    3942    3700    1.88    9103    0       4940    0.00    90.88   9.22    13.67
0       0       664     16.17   4106    3700    1.88    707     0       269     0.00    83.89   2.09    13.67
0       6       365     9.03    4042    3700    1.97    542     0       243     0.00    91.02
1       1       374     9.50    3934    3700    1.93    469     0       203     0.00    90.53   1.00
1       7       69      2.04    3386    3700    1.86    796     0       547     0.00    98.03
2       2       341     8.55    3982    3700    1.91    763     0       473     0.00    91.50   1.52
2       8       372     9.29    3998    3700    1.94    713     0       360     0.00    90.76
4       3       968     23.65   4093    3700    1.86    1209    0       528     0.00    76.43   2.34
4       9       198     5.18    3830    3700    1.87    608     0       356     0.00    94.86
5       4       28      1.57    1788    3700    1.25    614     0       421     0.00    98.48   1.20
5       10      498     12.47   3991    3700    1.75    980     0       495     0.00    87.60
6       5       139     3.99    3478    3700    1.81    790     0       508     0.00    96.07   1.07
6       11      322     8.55    3764    3700    1.92    912     0       537     0.00    91.52
vorher eventuell das msr Modul laden "sudo modprobe msr"
und für den jeweiligen Kernel die linux Tools installieren z.B.:
"sudo apt install linux-tools-5.13.0-48-generic"
Wo nehmt ihr diese Befehle immer her;D.
Funktioniert auf jeden Fall, danke!
 

erde-m

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
23.03.2002
Beiträge
3.265
Renomée
437
Standort
TF
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
5950x-20.04._Mark.png
Das Problem hängt definitiv mit der cpu-x-Version zusammen.

@eiernacken1983
Was sagen denn die Berechnungszeiten der 3950X und 5950X?
Wenn der 5950X 25% schneller ist, ist mir egal, welche Frequenz anliegt - wäre nur einZeichen einer höheren, sprich effektiveren Auslastung. Höhere Frequenz kann auch ein Zeichen von "mehr Däumchendrehen" sein ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

tomturbo

Technische Administration, Dinosaurier
Mitglied seit
30.11.2005
Beiträge
9.386
Renomée
628
Standort
Österreich
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2021
Wo nehmt ihr diese Befehle immer her;D.
einen hab ich noch:
Du installierst atop: "apt install atop"

Danach in einem Konsolenfenster, dass groß genug ist "atop" eingeben.
atop ist ein Monitor wie htop nur zeigt er mehr an also Festplatten, CPU, Netzwerk etc.
Dort steht auch in der Spalte wo "curf" steht die aktuelle Frequenz des jeweiligen Cores.
 
Zuletzt bearbeitet:

eiernacken1983

Admiral Special
Mitglied seit
18.06.2020
Beiträge
1.544
Renomée
978
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
@eiernacken1983
Was sagen denn die Berechnungszeiten der 3950X und 5950X?
Wenn der 5950X 25% schneller ist, ist mir egal, welche Frequenz anliegt - wäre nur einZeichen einer höheren, sprich effektiveren Auslastung. Höhere Frequenz kann auch ein Zeichen von "mehr Däumchendrehen" sein ;)
Die Berechnungszeiten sagen leider, dass der 5950X langsamer ist. 3950X haben 0,5 - 1,0.. h pro WU. Der 5950X braucht 0,45 - 1,25 h. Insofern scheint die niedrigere Frequenz (2,8 vs. 3,65 GHz) auch richtig ausgelesen zu sein und sich nachteilig auszuwirken.

Mich hätte auch der zugrunde liegende Verbrauch bei der niedrigen Frequenz interessiert, aber den richtigen "Befehlsmix" dafür kenn ich erst seit heute Vormittag dank unserer Linux-Streber (ausdrücklich nicht böse gemeint).

Ich hoffe daher, dass der 5.4 Kernel noch nicht das volle Zen3 Potential entfaltet und würde mich erneut an einem Kernel-Update versuchen. (Beim letzten Versuch eines Kernel Updates ging nach dem Reboot der Netzwerkadapter nicht mehr.)
 

Outlaw9876

Admiral Special
Mitglied seit
20.08.2003
Beiträge
1.558
Renomée
548
Standort
Ruhrpott
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Ich hoffe daher, dass der 5.4 Kernel noch nicht das volle Zen3 Potential entfaltet und würde mich erneut an einem Kernel-Update versuchen. (Beim letzten Versuch eines Kernel Updates ging nach dem Reboot der Netzwerkadapter nicht mehr.)
Wie erde-m gestern geschrieben hat, ist es ja unter Mint recht einfach einen neuen Kernel zu installieren.

1655476328381.png

Installier am besten gleich mehrere - also zusätzlich zu 5.4 noch 5.13 und 5.15 (evtl. noch die letzten 5.8 und 5.11).

Ich benutze Grub Customizer als Bootmenü um zwischen Win 10 und Mint zu wechseln.


Da kannst du dann im Bootmenü unter "weitere Optionen für Ubuntu" die installierten Kernel auswählen und dann schauen, welche keine Probleme mit dem Netzwerkadapter machen.
 

eiernacken1983

Admiral Special
Mitglied seit
18.06.2020
Beiträge
1.544
Renomée
978
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Kernel 5.13.51 auf Mint 20.3 aufgewertet. Netzwerk geht noch.

Die Kiste schafft trotzdem nur 2,85 GHz allcore. Aufflällig finde ich, dass Package Power von 89 W ausgenutzt wird, auf den Kernen aber nur 55 W gezogen werden --> 32 W auf SoC. Der raubt mir die Energie für höheren Boost. Muss ich das Verhältnis nochmal mit Windows abgleichen!


Core CPU Avg_MHz Busy% Bzy_MHz TSC_MHz IPC IRQ POLL C1 C2 POLL% C1% C2% CorWatt PkgWatt

- - 2863 99.99 2864 3400 1.35 70999 0 0 5 0.00 0.00 0.01 55.74 89.14

0 0 2860 100.00 2860 3400 1.31 1962 0 0 0 0.00 0.00 0.00 3.77 89.13

0 16 2860 100.00 2860 3400 1.37 1936 0 0 0 0.00 0.00 0.00

1 1 2860 100.00 2860 3400 1.36 1902 0 0 0 0.00 0.00 0.00 3.75

1 17 2860 100.00 2860 3400 1.39 1900 0 0 0 0.00 0.00 0.00

2 2 2860 100.00 2860 3400 1.32 1922 0 0 0 0.00 0.00 0.00 3.83

2 18 2860 100.00 2860 3400 1.32 2008 0 0 0 0.00 0.00 0.00

3 3 2860 100.00 2860 3400 1.40 1965 0 0 0 0.00 0.00 0.00 3.81

3 19 2859 99.98 2860 3400 1.31 4738 0 0 1 0.00 0.00 0.02

4 4 2860 100.00 2860 3400 1.36 1920 0 0 0 0.00 0.00 0.00 3.78

4 20 2860 100.00 2860 3400 1.36 1890 0 0 0 0.00 0.00 0.00

5 5 2860 100.00 2860 3400 1.32 3509 0 0 0 0.00 0.00 0.00 3.85

5 21 2860 100.00 2860 3400 1.36 1891 0 0 0 0.00 0.00 0.00

6 6 2860 99.99 2860 3400 1.33 3351 0 0 0 0.00 0.00 0.00 3.75

6 22 2860 100.00 2860 3400 1.37 1950 0 0 0 0.00 0.00 0.00

7 7 2855 99.84 2860 3400 1.34 1932 0 0 2 0.00 0.00 0.16 3.82

7 23 2860 100.00 2860 3400 1.35 4828 0 0 1 0.00 0.00 0.00

8 8 2867 100.00 2867 3400 1.38 1880 0 0 0 0.00 0.00 0.00 3.18

8 24 2867 100.00 2867 3400 1.31 1852 0 0 0 0.00 0.00 0.00

9 9 2867 100.00 2867 3400 1.31 2218 0 0 0 0.00 0.00 0.00 3.21

9 25 2867 100.00 2867 3400 1.33 1860 0 0 0 0.00 0.00 0.00

10 10 2867 100.00 2867 3400 1.34 2751 0 0 0 0.00 0.00 0.00 3.17

10 26 2867 100.00 2867 3400 1.40 2037 0 0 0 0.00 0.00 0.00

11 11 2867 100.00 2867 3400 1.38 1892 0 0 0 0.00 0.00 0.00 3.19

11 27 2867 100.00 2867 3400 1.28 1862 0 0 0 0.00 0.00 0.00

12 12 2867 100.00 2867 3400 1.35 1865 0 0 0 0.00 0.00 0.00 3.14

12 28 2867 100.00 2867 3400 1.39 1878 0 0 0 0.00 0.00 0.00

13 13 2867 100.00 2867 3400 1.36 1878 0 0 0 0.00 0.00 0.00 3.18

13 29 2867 100.00 2867 3400 1.32 1935 0 0 0 0.00 0.00 0.00

14 14 2865 99.94 2867 3400 1.33 1870 0 0 1 0.00 0.00 0.06 3.18

14 30 2867 100.00 2867 3400 1.39 1869 0 0 0 0.00 0.00 0.00

15 15 2867 100.00 2867 3400 1.39 1889 0 0 0 0.00 0.00 0.00 3.15

15 31 2867 100.00 2867 3400 1.38 1859 0 0 0 0.00 0.00 0.00

Positiver Effekt vom Kernel-Update: CPU-X zeigt nun auch die Temperatur der CPU an.

Der 3950X @ Mint 20.1 mit 30 Threads Universe und 2 Threads MW: Cores 71 W; Package: 83 W, Frequenz: 3,65 GHz

Aus meiner Sicht ist der hohe Anteil des SoC-Verbrauchs der Schuldige. Mal gucken wie es mit RAM und IF @1600 aussieht. Zur zeit habe ich 1800 MHz.

Mit IF auf 1600 MHz: Cores 55 W; Package: 84 W Freuquenz: 3,0 GHz; besser; aber meilenwert entfernt vom 3950X @ IF 1600 MHz
 
Zuletzt bearbeitet:

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
12.158
Renomée
1.326
Wie hoch ist die Chance das die Intel OpenCL WUs einiger Projekte auch auf den kommenden Grafikkarten mit Intel GPU laufen? Das könnte für Projekte wie bei Einstein Interessant sein. Unterprojekte wie dessen "Binary Radio Pulsar Search" scheinen ja nur für Intel GPUs eine OpenCL App zu besitzen.
 

X_FISH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
3.791
Renomée
1.558
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
@EselTreiber
SRBase:
EselTreiber, a member of the team Planet 3DNow! found a megaprime for base R2 2nd conjecture.
The prime 519397*2^4908893-1 has 1.477.730 digits and entered the TOP5000 in Chris Caldwell's The Largest Known Primes Database.
Fr 24 Jun 2022 09:02:25 CEST · weiterlesen...

Gratulation! :)

Grüße, Martin
 

LordNord

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
07.09.2005
Beiträge
5.637
Renomée
489
Standort
54° 30m26s N, 9° 45m24s O - 9m ü.NN
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
Vorübergehende DC Pause bei mir, brauche eine neue Kühlung für mein Hauptsystem.
 

FritzB

Grand Admiral Special
Mitglied seit
25.12.2002
Beiträge
2.017
Renomée
756
Standort
Märkisch Kongo
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2012
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Ab Morgen (also gleich) gibt's 3,72 ct/kWh "Rabatt" auf den Strom. Da freut sich die Tahiti :D
 

Maverick-F1

Admiral Special
Mitglied seit
09.09.2002
Beiträge
1.818
Renomée
378
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2015
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Nur wie wird das denn verrechnet, wenn ich heute den Zählerstand nicht melden kann??
Doch auch nur irgendwie anteilig im Nachhinein... :]
Mein Anbieter weiß ja nicht wirklich wann ich welche KWh verbraucht habe...
 

eiernacken1983

Admiral Special
Mitglied seit
18.06.2020
Beiträge
1.544
Renomée
978
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Nennt sich Verbrauchsabgrenzung. Über sogenannte Standardlastprofile, mit denen auch der Stromverbrauch für den Folgetag prognostiziert wird, kann man ex post den Verbrauch in einer Periode auf Teilperioden aufteilen. Ist für jeden einzelnen natürlich nicht 100 % richtig, stimmt aber im Durchschnitt über alle ganz gut.
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
12.158
Renomée
1.326
Dann sollte ich heute vielleicht mal meinen aktuellen Zählerstand online melden. Die Klimaanlage frißt ja auch ordentlich Strom.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
21.429
Renomée
1.183
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Mein Zähler hier merkt sich ja die Zählerstände jedes Monats. Ich hoffe dann einfach mal, dass das berücksichtigt wird.
 

olsen_gg

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
9.778
Renomée
570
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Ich sage mal, das endet wie mit dem Tankrabatt. Die Konzerne fressen es zusätzlich auf und grinsen. *buck*
 

FritzB

Grand Admiral Special
Mitglied seit
25.12.2002
Beiträge
2.017
Renomée
756
Standort
Märkisch Kongo
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2012
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022

JagDoc

Grand Admiral Special
Mitglied seit
18.08.2002
Beiträge
2.960
Renomée
459
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Ich sage mal, das endet wie mit dem Tankrabatt. Die Konzerne fressen es zusätzlich auf und grinsen. *buck*
Klar. Hab vor ein paar Tagen ein Schreiben bekommen.
Ab 1.7. fällt die EEG-Umlage (~6Ct) weg und ab 1.8. ist es um 3 Ct teurer als vorher. *suspect*
 
Oben Unten