News AMD gibt neue Aktien aus

Onkel_Dithmeyer

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
12.923
Renomée
3.914
Standort
Zlavti
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
AMD nutzt sein derzeitiges Kurshoch, um neue Aktien auszugeben. Der Konzern will mit dem dadurch eingenommenen Geld Schulden tilgen, die Bargeldreserven aufbessern und andere allgemeine Unternehmenszwecke finanzieren. Darunter könnte beispielsweise der Umzug ins neue Hauptquartier fallen.
(…)

» Artikel lesen
 
Zuletzt bearbeitet:

Shinzon

Vice Admiral Special
Mitglied seit
08.01.2004
Beiträge
577
Renomée
3
Standort
Österreich, PITMON
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017

OBrian

Moderation MBDB, ,
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
17.036
Renomée
267
Standort
NRW
sind dann -6,8% geworden. Kapitalerhöhung verwässert den Kurs eben immer. Ärgerlich, hätte doch evtl. bei 7,50 $ verkloppen sollen. Aber naja, nu isses so. Solange es nicht wieder auf 2 $ runtergeht... :]
 

Oi!Olli

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
16.065
Renomée
605
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Wieso hab ich nicht damals 40 € in Aktien gesteckt? 2 $. Hach da hätte ich mal spekulieren sollen.
 

Oromis

Lt. Commander
Mitglied seit
06.06.2016
Beiträge
104
Renomée
49
Weil die Transaktionskosten dir bei solchen Summen den Spaß versauen ;)
 

Complicated

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.10.2010
Beiträge
4.618
Renomée
344
Die Wandelanleihen sind keine Aktien, sondern fest verzinliche Wertpapiere mit Aktienkaufoption zu einem festen Preis bis zu einem festen Termin. Es werden lediglich für $ 600 Mio. Aktien aufgelegt.
 

Onkel_Dithmeyer

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
12.923
Renomée
3.914
Standort
Zlavti
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Danke, ich habe den Text angepasst. Das Finanzwesen ist mir nicht sonderlich geläufig.
 

OBrian

Moderation MBDB, ,
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
17.036
Renomée
267
Standort
NRW
müßte es denn nicht Bezugsrechte geben? Ich finde keine bei mir im Depot *noahnung* Oder soll das noch kommen? Oder vielleicht gibt es die gar nicht, weil es nur so eine kleine Menge ist und es so abgestimmt wurde?

Weil die Transaktionskosten dir bei solchen Summen den Spaß versauen
ooch, mit den Discount-Brokern ist das relativ günstig, und die Börsengebühren halten sich auch in Grenzen. Klar, 40 € sind dann doch etwas knapp, aber von 2 $ auf 7,50 $ hätte man auch die diversen Gebühren wohl rausgekriegt. Die Zeiten sind jedenfalls glücklicherweise vorbei, wo man erst ab Zigtausenden überhaupt dran denken konnte, was mit Aktien zu machen.
 

Holt

Admiral Special
Mitglied seit
16.02.2011
Beiträge
1.842
Renomée
24
Bei kleinen Kapitalerhöhungen werden die Bezugsrecht meist ausgeschlossen, vor allem wenn sie über Wandelanleihen erfolgen. In der Regel lassen sich die Vorstände bei der Hauptversammlung auf Vorrat eine KE um bis zu 10% unter Ausschluss des Bezugsrechts für Altaktionäre genehmigen.

Auch wenn es heute günstigere Broker gibt, sollte man schon gerne einen vierstelligen Betrag in einen einzelnen Titel investieren, damit es sich lohnt und die Kosten nicht zu viel von der Rendite auffressen.
 
Oben Unten