News AMD Quartalszahlen Q3/2017: Umsatzsprung von 26 Prozent

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
10.635
Renomée
748
Das erste Quartal des Jahres ist idR. das Schwächste, die Flaute nach dem Weihnachtsgeschäft eben. Das muss nicht zwangsläufig Q1 sein. ;)
 

cruger

Senior Moderator
☆☆☆☆☆☆
Teammitglied
Mitglied seit
25.05.2002
Beiträge
28.589
Renomée
1.361
  • QMC Race
  • BOINC Pentathlon 2014
Das erste Quartal des Jahres ist idR. das Schwächste, die Flaute nach dem Weihnachtsgeschäft eben. Das muss nicht zwangsläufig Q1 sein. ;)
beziehst du dich auf mein posting? ich rede natürlich vom kalendarischen q4.
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
10.635
Renomée
748
Das war allgemein gesprochen.
Von Firma zu Firma kann sich die Zählweise erheblich unterscheiden.
 

Iscaran

Commodore Special
Mitglied seit
23.09.2007
Beiträge
372
Renomée
14
beziehst du dich auf mein posting? ich rede natürlich vom kalendarischen q4.

Sieh dir mal die Anfangs und Enddaten der Quartale von nVidia an und von AMD...nVidias Jahr Endet am 31.01.

Ich denke nVidia hat deswegen im "Q4" auch das volle X-Mas Geschäft mit drin (da die Händler ja oft erst zahlen wenn die Hardware schon beim Endkunden ist => Ergo "Dezember" ist für Produzenten in der Regel ein eher schwaches Quartal.

AMDs Quartal 4 hingegen endet am 30.12. => die größten Teile des X-Mas Geschäfts finden sich in Q1 wieder. Das sieht man ja auch an den Zahlen das AMD in der Regel ein eher starkes Q1 hat.
 

cruger

Senior Moderator
☆☆☆☆☆☆
Teammitglied
Mitglied seit
25.05.2002
Beiträge
28.589
Renomée
1.361
  • QMC Race
  • BOINC Pentathlon 2014
Das sieht man ja auch an den Zahlen das AMD in der Regel ein eher starkes Q1 hat.
seit wann? bereinigt um äußere einflüsse (z.b. finanzkrise 2008) oder wenn amd wieder mal in irgendeiner krise war, so war auch bei amd traditionell das q4 das umsatzstärkste quartal vor der back-to-school saison.
 

sompe

Grand Admiral Special
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
10.635
Renomée
748
Wie gesagt, das vierte, geschäftliche Quartal läuft nicht zwangsläufig am Ende des Jahres ab. Es gibt auch Firmen bei denen es z.B. im neuen Jahr läuft und dann rutscht das Weihnachtsgeschäft zwangsläufig in Q3.

ich nehme einfach mal Nintendo als Beispiel:
http://www.finanzen.net/termine/Nintendo
 
Oben Unten