News AMD Ryzen 9 3900 - 12 Kerner mit 3,1 GHz Basistakt und 65 Watt bestätigt?

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
23.712
Renomée
9.292
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Nachdem sich der AMD Ryzen 9 3900 erstmals im Juni zeigte und später zusammen mit dem Ryzen 5 3500 und einigen PRO-Modellen auf der Seite der Eurasischen Wirtschaftsunion auftauchte, ist dieses Modell nun auch bei Biostar-Mainboards im Bereich der CPU-Support-Listen aufgetaucht und diese Einträge haben die bislang bekannten Daten bestätigt.
(…)

» Artikel lesen
 

Ritschie

Moderator (DC)
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
30.12.2010
Beiträge
4.490
Renomée
1.218
Standort
/home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Könnte meiner werden. 12 Kerne bei 65W TDP wären für's verteilte Rechnen schon top!

Gruß,
Ritschie
 
Zuletzt bearbeitet:

Menace

Vice Admiral Special
Mitglied seit
04.10.2007
Beiträge
961
Renomée
26
Ja, der würde mich auch sehr interessieren. Ich warte immer noch auf ein Effizienzvergleich aller 65 W - Ryzens (inkl. 1700er).
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
22.033
Renomée
1.340
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Im Zweifel immer bei Boinc-Vollast. ;)

Bei Leerlauf ist die Effizienz gleich Null.
 

Berniyh

Grand Admiral Special
Mitglied seit
29.11.2005
Beiträge
5.100
Renomée
177
Ok, Volllast also. Ja, kann man machen. Auch heute schon, kann ja dem 3900X ein 65W Power Target vorgeben.

Ich dachte eher an Effizienzauswertung bei Teillast oder punktueller Last wie im normalen Desktopbetrieb üblich.
Da dürfte ein 3900X einen 3600X vermutlich ziemlich abziehen.
 

Sightus

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.12.2006
Beiträge
3.029
Renomée
258
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Das Problem bei Bios-seitigem Powertarget ist aber die fehlende Endkontrolle bei den Biosentwicklern. Ich habe zig Rechner in den Fingern gehabt, die genau immer dort Probleme hatten.
 

Menace

Vice Admiral Special
Mitglied seit
04.10.2007
Beiträge
961
Renomée
26
Effizienz in Bezug auf was für ein Szenario?

Boinc wäre mir am wichtigsten. Aber muss nicht Volllast sein, da ich das selten am Laufen habe. Z.B. könnte man 50% der Kerne 50% der Zeit; dann 6 Kerne 50% der Prozessorzeit.

Teillastbetrieb, rendern eines vorgegebenen Films, eine AI-Aufgabe, RAW-Konvertierung und ein Spiel dürfen auch gerne sein.
 

Peet007

Admiral Special
Mitglied seit
30.09.2006
Beiträge
1.835
Renomée
28
Powertarget funktioniert nur wenn die Spannungsregler das auch können. Bei Asock geht das nicht, die Regler sind zu dumm.
 

hoschi_tux

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.03.2007
Beiträge
4.699
Renomée
249
Standort
Ilmenau
Der 3900 ist natürlich mal reinster Porno für meine Gentoo Kiste. Eigentlich hatte ich demnächst mit dem 3600 geliebäugelt, aber jetzt setzt so ein gewisses Haben-will-Gefühl ein..

Schon scheiße wenn man sich zwischen Werkstatteinrichtung und CPU entscheiden muss *buck*
 
Oben Unten