app_config.xml

Pollux

Commodore Special
Mitglied seit
12.09.2005
Beiträge
465
Renomée
48
@orpheus2k

Bitte bei Einstein die Binary Radio Pulsar Search (Arecibo) / BRP4 streichen/entfernen. Die sind jetzt reine CPU-Work.

Thanks
 
Zuletzt bearbeitet:

Emploi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
5.791
Renomée
709
Standort
Elbflorenz
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Bei Bitcoin wäre der Appname V5_20, wenn es denn mal Arbeit gäbe..
<app_config>
<app>
<name>V5_20</name>
<max_concurrent>4</max_concurrent>
<gpu_versions>
<gpu_usage>0.25</gpu_usage>
<cpu_usage>0.25</cpu_usage>
</gpu_versions>
</app>
</app_config>
 

Pollux

Commodore Special
Mitglied seit
12.09.2005
Beiträge
465
Renomée
48
Huhu orpheus2k


Bei Einstein gab es am 12. August bei den Arecibos (Binary Radio Pulsar Search (Arecibo, GPU)) eine Änderung. Sie laufen jetzt auch wieder auf der GPU.
Bitte ergänzen:

app_config.xml (Arecibo default: 0.5 CPU + 1 Ati GPU)
Spoiler



merci
 
Zuletzt bearbeitet:

orpheus2k

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
1.581
Renomée
126
Standort
Altkreis Lübbecke
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Erledigt, zudem habe ich die Genefer App von PrimeGrid hinzugefügt.
 

olsen_gg

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
2.440
Renomée
86
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Hier hat sich ein kleiner Syntaxfehler eingeschlichen, aber sonst danke....:


</app_config>

<app>
<name>einsteinbinary_BRP4G</name>
<max_concurrent></max_concurrent>
<gpu_versions>
<gpu_usage>0.5</gpu_usage>
<cpu_usage>0.5</cpu_usage>
</gpu_versions>
</app>

</app_config>
 

orpheus2k

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
1.581
Renomée
126
Standort
Altkreis Lübbecke
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
gut, dass ich nicht alles abschreibe :)
 

Pollux

Commodore Special
Mitglied seit
12.09.2005
Beiträge
465
Renomée
48
Nur gut, daß die app_config bereits vorhanden war und die app nur eingefügt werden brauchte.

So paßt der Schuh schon besser orpheus :P
 
Zuletzt bearbeitet:

orpheus2k

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
1.581
Renomée
126
Standort
Altkreis Lübbecke
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Auch wenn die Laufzeiten der Genefer WUs bei PrimeGrid schon extrem sind, lag es nicht an unzureichender CPU Power.
Die CPU auf 1.0 zu erhöhen bringt bei mir gar nichts, der Default Wert von 0.084 scheint also schon so OK
 

olsen_gg

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
2.440
Renomée
86
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Was habt ihr aktuell in die Einstein- app_config.xml eingetragen? Die auf der ersten Siete angegebenen Werte (<gpu_usage>1.0</gpu_usage> und <cpu_usage>1.0</cpu_usage> scheinen mir Standard / default zu sein...

Geht 0.5 für beide Werte nicht auch oder braucht die App tatsächlich ne ganze CPU, also 1.0CPU und 0.5GPU?
Irgendwie fehlt mir auch der Wert für MaxConcurrent.

Bitte postet doch mal ne aktuelle Version, sagen wir mal für einen FX mit 2x HD7750 (4 Einsteins möglich?)...

<app>
<name>einsteinbinary_BRP5</name>
<gpu_versions>
<gpu_usage>1.0</gpu_usage>
<cpu_usage>0.5</cpu_usage>
</gpu_versions>
</app>
<app>
<name>einsteinbinary_BRP4G</name>
<gpu_versions>
<gpu_usage>1.0</gpu_usage>
<cpu_usage>0.5</cpu_usage>
</gpu_versions>
</app>
</app_config>
 

Pollux

Commodore Special
Mitglied seit
12.09.2005
Beiträge
465
Renomée
48
Einstein app_config.xml (2 Ati 7750) mit je 2 Wus pro Karte. Perseus (BRP5) und/oder Arecibo GPU (BRP4G).
Spoiler


Die MaxConcurrent ist hier nicht nötig, ergibt sich aus dem Wert gpu_usage. Die Zeile kann auch ganz entfallen. Es sei denn, Du rechnest beide, aber nicht hälftig. 1 und 3 wären dann angebracht..
Sollte 0.25 cpu_usage zu knapp sein, auf 0.5 erhöhen. Die Summe der cpu_usage sollte immer einen vollen Core (oder auch mehrere) ergeben.

Nicht vergessen, ab 2 Grafikkarten benötigt Boinc zusätzlich die
cc_config.xml, wenn auf allen Karten gerechnet werden soll.
Spoiler
 
Zuletzt bearbeitet:

olsen_gg

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
2.440
Renomée
86
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Ok, danke erstmal. Ich werde es erstmal mit 0,25 versuchen. Die cc_config ist auch klar.
Gab es bei den beiden Apps noch wichtige Unterschiede? Oder ist eine vorzuziehen?
 

Pollux

Commodore Special
Mitglied seit
12.09.2005
Beiträge
465
Renomée
48
Perseus 3333 Credits
Arecibo 1000 Credits

Die Gesamtcreditausbeute sollte ähnlich sein, die Perseus sind nur um einiges länger (Ati 7750/2 Wus etwa 21.000 sec pro Wu auf x6). Der Mischbetrieb schien mir ab und an etwas hakelig zu sein, darum rechne ich zur Zeit nur Perseus.



@orpheus2k
Bitte ergänzen
Einstein: Die Arecibo Cpu-Work kann auch auf der integrierten Intel-Gpu ausgeführt werden
Andere Arbeiten sind mit dieser Gpu bei Einstein nicht möglich. Einstein Anwendungen
Spoiler
 
Zuletzt bearbeitet:

orpheus2k

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
1.581
Renomée
126
Standort
Altkreis Lübbecke
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Änderungswünsche wurden übernommen.
Lokal hatte ich das schon vor längerem gemacht, keine Ahnung warum das hier noch gefehlt hat
 

Pollux

Commodore Special
Mitglied seit
12.09.2005
Beiträge
465
Renomée
48
orpheus2k schrieb:
Binary Radio Pulsar Search (Arecibo) / BRP4: (Default: 0.5 CPUs + 0.5 ATI GPUs)
Hallo orpheus2k
Bei Einstein bitte korrigieren:
Binary Radio Pulsar Search (Arecibo) / BRP4: (Default: 0.5 CPUs + 0.5 ATI integrierte Intel GPUs).
Die GPU-app mit einsteinbinary_BRP4 ist nur auf der Intel GPU möglich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Raspo

Admiral Special
Mitglied seit
12.02.2008
Beiträge
1.179
Renomée
36
Standort
Hamburg
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Apropo Einstein
Bei mir rechnet er nur immer 1 WU, obwohl in der App_config was Anderes hinterlegt ist.
Den Factorisation-Factor (?) im Account hab ich auf 0.5 gestellt.
Woran kann es liegen?
Problem ist bei einer 7970 und 2x 7750 vorhanden.
 

Pollux

Commodore Special
Mitglied seit
12.09.2005
Beiträge
465
Renomée
48
Den GPU utilization factor of BRP apps im Einsteinaccount auf Standard=1 lassen.
Projekt aktualisieren.
Die app_config einfügen und im Boincmanager einlesen.
Neue Gpu-Wus herunterladen.

Ein Problem beim Accountsetting war, eine Änderung war erst für die neuen Wus gültig. Die noch vorhandenen alten Wus wurden weiter nach dem alten Setting berechnet.
Sollte ein Cpu-Projekt im "Panikmodus=hohe Priorität" laufen, wird für eine optimale Gpu-Nutzung ein Boinccoreentzug über den Manager nötig.


http://www.dskag.at/images/Research/EinsteinGPUperformancelist.pdf





einsteinbinary_BRP4G = Arecibo (Gpu)
einsteinbinary_BRP5 = Perseus Arm Survey
 
Zuletzt bearbeitet:

orpheus2k

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
1.581
Renomée
126
Standort
Altkreis Lübbecke
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Hallo orpheus2k
Bei Einstein bitte korrigieren:
Binary Radio Pulsar Search (Arecibo) / BRP4: (Default: 0.5 CPUs + 0.5 ATI integrierte Intel GPUs).
Die GPU-app mit einsteinbinary_BRP4 ist nur auf der Intel GPU möglich.

Du hast ja Recht, ich habs mal angepasst.
 

Pollux

Commodore Special
Mitglied seit
12.09.2005
Beiträge
465
Renomée
48
@orpheus2k
Bitte bei Einstein ergänzen:

Fermi LAT Gamma-ray pulsar search #3 "FGRP3" auf GPU
Spoiler
 
Zuletzt bearbeitet:

Majohandro

Admiral Special
Mitglied seit
08.06.2013
Beiträge
1.602
Renomée
22
Standort
RED ROG
  • BOINC Pentathlon 2014
Hey Leute,

könnte mir jemand erklären wie ich das mit der app config mache.

Ich bräuchte die für mein 4770K und zwei Asus Matrix R9 280x. Ich habe keine Ahnung wie ich das einstellen muss. Damit die GPUs optimal rechnen.

Danke im vor raus

EDIT: Windhund war so nett mir ne app_config.XML zu erstellen;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Pollux

Commodore Special
Mitglied seit
12.09.2005
Beiträge
465
Renomée
48
@ Majohandro
@Einstein@Home
Am besten ist es, wenn Du unterschiedliche Setting testest, um die optimale Wumenge für Deine Grafik zu ermitteln. Mit <gpu_usage>0.5</gpu_usage> wird die Wumenge eingestellt (hier 2 Wu). 0.33 ergibt 3 pro Karte usw. Nur drauf achten, daß die cpu_usage in Summe einen vollen Core (oder mehrere) ergibt.
Alle anderen Boincanwendungen pausieren und mit Windowstaskmanager und zum Beispiel GPU-Z kontrollieren.

app_config.xml [Arecibo(Gpu)] für 2 Wus pro Karte (optimal für Ati 7750, 7770 und 7790)
Spoiler

orpheus2k schrieb:
Die XML Datei z. B. mit dem Notepad erstellen und in den jeweiligen Projektordner im BOINC data directory (bei Win7 ist dies gewöhnlich "C:\ProgramData\BOINC\projects\...") kopieren. Beachtet, dass die Dateiendung 'xml' lautet und nicht 'xml.txt' oder ähnliches!
 
Zuletzt bearbeitet:

olsen_gg

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
2.440
Renomée
86
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
@Pollux:

Irgendwie hast du vorher deutlich besser ausgesehen.... Aber wenigsten die "fachliche" Unterstützung hat die gewohnte Qualität *great*
 

Pollux

Commodore Special
Mitglied seit
12.09.2005
Beiträge
465
Renomée
48
Bitte ergänzen bei Einstein
2 neue apps für Gpu

1. Gamma-ray pulsar search #3 (Gpu)
app_config.xml
Spoiler







2. Gravitational Wave S6 Directed Search (CasA) Beta (Gpu)
Die Gpu muß double precision tauglich sein !
Mehr dazu in den beiden Zitaten.
app_config.xml
Spoiler

Für die Cpu läuft auch eine Beta.

Bernd Machenschalk schrieb:
Due to the excellent work of our French volunteer Christophe Choquet we finally have a working OpenCL version of the Gravitational Wave search ("S6CasA") application. Thank you Christophe!

This App version is currently considered 'Beta' and being tested on Einstein@Home. To participate in the Beta test, you need to edit your Einstein@Home preferences, and set "Run beta/test application versions?" to "yes".

It is currently available for Windows (32 Bit) and Linux (64 Bit) only, and you should have a card which supports double precision FP in hardware.

BM
Posted 11 Apr 2014 9:12:32 UTC
Bikeman schrieb:
We launched a new round of beta GPU (OpenCL) app versions for the Gravitational Wave search:

Version 1.07
Linux: 64 bit, NVIDIA, AMD/ATI
Windows 32 bit & 64 bit, NVIDIA, AMD/ATI

Hardware requirements are unchanged. You should only get these versions if "beta test" app versions are enabled in your web preferences.

For the moment we will focus on testing the OpenCL app versions, when those are stable we will roll out beta-test updated versions for the CPU app versions as well.


If you are unsure whether your card supports double precision, I recommend checking Wikipedia's list of GPU cards, e.g.


http://en.wikipedia.org/wiki/Radeon_HD_7000_Series

http://en.wikipedia.org/wiki/Radeon_HD_6000_Series

http://en.wikipedia.org/wiki/Radeon_HD_5000_Series


http://en.wikipedia.org/wiki/GeForce_200_Series

GeForce 400 , 500, 600, 700 cards should ALL support double precision (at least with current drivers).

Those are lists for desktop GPUs, mobile GPUs and GPUs integrated into a CPU/APU have similar Wikipedia entries.

Many thanks for testing,
HBE
Posted 14 Apr 2014 13:37:52 UTC




Anwendungen bei Einstein
 

Pollux

Commodore Special
Mitglied seit
12.09.2005
Beiträge
465
Renomée
48
Ab Boincmanager 7.4.9+ gibt es die Möglichkeit mit "project_max_concurrent" das gesamte Projekt (bei mehreren Unterprojekten) in der Corenutzung zu begrenzen.


<app_config>
<project_max_concurrent>3</project_max_concurrent>
</app_config>
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten