Der "Boxen" Thread

aalerich

Vice Admiral Special
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
642
Renomée
18
  • BOINC Pentathlon 2012
Den Sender krieg' ich nicht, aber Botha ist einer der mich am meisten beeindruckt habenden Boxer. Absolut ohne jede Ausbildung, mit nichts als reinem Talent, hat er es seinerzeit bis in die Weltspitze geschafft, auch wenn es nie für einen großen Titel gereicht hat.
Insofern antworte ich klar mit ja.
 

Matzinger

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.01.2004
Beiträge
5.888
Renomée
76
Standort
Wolfsburg
Ich habe mir das mal angetan und bin dabei kurz eingenickt, die Spannung hielt sich also in Grenzen *buck*
Morgen bzw. heute ist ja Vitali wieder dran, da habe ich auch keine grossen Erwartungen...
 

aalerich

Vice Admiral Special
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
642
Renomée
18
  • BOINC Pentathlon 2012
Nee, ich hab' da auch keine Hoffnung auf einen interessanten Kampf.

Interessant und lustig fand ich das Gespräch der beiden nach Vitalis letztem Kampf. Charr war äußerst höflich, respektvoll und voll des Lobes für Vitali, während der hingegen richtig genervt war. Vitali hat Charr vor laufender Kamera erklärt, daß Boxen Showbiz ist und daß man sich vor der Kamera gegenseitig ärgern, provozieren und beschimpfen muß. Das schien dem tatsächlich völlig unbekannt zu sein ...
 
G

Gast31082015

Guest
Naja die ersten paar Runden waren eindeutig und das dann wieder der Assi durchkommt beim Verlierer scheint ja auch normal zu sein ;)

Sich da hinstellen und sagen in der zweiten Hälfte biste dran ist einfach als Gegner der gerade vom Ringrichter rausgenommen wurde, aber bitte warum in alles in der Welt gibt denen keiner einen Anstandskurs bevor sie Profis werden :)
 

Matzinger

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.01.2004
Beiträge
5.888
Renomée
76
Standort
Wolfsburg

MrBad

Grand Admiral Special
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
2.685
Renomée
259
Standort
Rheinbach
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021

aalerich

Vice Admiral Special
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
642
Renomée
18
  • BOINC Pentathlon 2012
Danke für den Hinweis, wäre mir sonst glatt entgangen!

Von Povetkin halte ich nicht (mehr) viel, Rahman ist wohl ausgebrannt. Vor mehr als einem Jahr den letzten Kampf gemacht, "Aufbau"gegner. Offensichtlich soll Povetkin einen weiteren bekannten Namen am Ende seiner Karriere schlagen, um noch ein bißchen im Geschäft bleiben zu können.
Wenn, was ich aber nicht glaube, Rahman nochmal gut trainiert hat und ernsthaft gewillt ist, hat Povetkin allerdings ein Problem.
Na, schau'n mer mal ...
 

skyphab

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
13.832
Renomée
86
Standort
8002 Zürich
Ich hoffe Rahman gibt alles, ansonsten wird der Kampf wohl eher nix.
Huck gegen Povetkin war genial :D
 

Matzinger

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.01.2004
Beiträge
5.888
Renomée
76
Standort
Wolfsburg

Nosyboy

Grand Admiral Special
Mitglied seit
28.11.2001
Beiträge
2.305
Renomée
23
Standort
Switzerland

Ajax

Vice Admiral Special
Mitglied seit
15.11.2010
Beiträge
839
Renomée
10
Standort
weit südlich von Hof
Nicht wirklich eine Herausforderung für Huck... (mal schauen, kann mich auch täuschen, da ich Arslan schon länger nicht mehr boxen sah, aber so wie ich es in Erinnerung habe sind seine technischen Möglichkeiten zu sehr beschränkt um ein Huck zu gefährden .)

Rückwirkend muss man Dir Recht geben. Limitierte Boxer (vor allem Arslan), aber dennoch ein sehenswerter Kampf. Vor allem das Nachgeplänkel war doch sehr amüsant. *lol*

Die haben sich doch echt verschaukelt gefühlt, dabei konnte Arslan ab der zweiten Kampfhälfte kaum mehr Akzente setzen. Sein Kämpferherz in allen Ehren, aber von nem Profiboxer der Güte erwartet man wohl doch etwas mehr als nur die sture Doppeldeckung und das Hineingehen in den Gegner. Wenn er wenigstens genügend Bumms gehabt hätte. Dann hätte er Huck in der ersten Hälfte des Kampfes in wirkliche Bedrängnis bringen können.
 
G

Gast31082015

Guest
Für einen Weltmeister war das aber auch nichts was man unbedingt als gute bezeichnen muss. Für mich wäre ein draw völlig okay gewesen. Der eine konnte nicht mehr an Technik und Methoden und der andere wollte/traute sich nicht.
 

gruenmuckel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
29.276
Renomée
1.188
Standort
Gerry-Weber - Stadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Hab nur die zweite Hälfte gesehen, aber da hat der Huck sich gerne mal ne halbe Runde Pause genommen und danach vor allem auf die Deckung gehauen. Dafür gibts Punkte?
 

[MTB]JackTheRipper

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
7.814
Renomée
49
Standort
Reutlingen
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2012
Hab nur die zweite Hälfte gesehen, aber da hat der Huck sich gerne mal ne halbe Runde Pause genommen und danach vor allem auf die Deckung gehauen. Dafür gibts Punkte?
In der ersten Hälfte hat er sich eher 90% Pause gegönnt ;)
 

Nosyboy

Grand Admiral Special
Mitglied seit
28.11.2001
Beiträge
2.305
Renomée
23
Standort
Switzerland
Rückwirkend muss man Dir Recht geben. Limitierte Boxer (vor allem Arslan), aber dennoch ein sehenswerter Kampf. Vor allem das Nachgeplänkel war doch sehr amüsant. *lol*

Die haben sich doch echt verschaukelt gefühlt, dabei konnte Arslan ab der zweiten Kampfhälfte kaum mehr Akzente setzen. Sein Kämpferherz in allen Ehren, aber von nem Profiboxer der Güte erwartet man wohl doch etwas mehr als nur die sture Doppeldeckung und das Hineingehen in den Gegner. Wenn er wenigstens genügend Bumms gehabt hätte. Dann hätte er Huck in der ersten Hälfte des Kampfes in wirkliche Bedrängnis bringen können.
Naja, für mich war der Kampf sehr entäuschend, von einem Huck (der wieder im Schwergewicht einsteigen will) darf man einfach mehr erwarten.
War wirklich langweiliges boxen, ich freue mich daher auf Carl Froch am 17.Nov, da wird dann deutlich mehr Action geboten.
 

Ajax

Vice Admiral Special
Mitglied seit
15.11.2010
Beiträge
839
Renomée
10
Standort
weit südlich von Hof
Nicht nur von Huck. Auch von Arslan hätte man etwas mehr erwarten können. Eine einzige Methode um an den Mann zu kommen. Und so will man Weltmeister werden? Was erhofft man sich denn? Der nächste Gegner nimmt ihn boxerisch auseinander.

Dennoch der Kampf war auf seine Weise sehenswert. Vor allem das Ende. Ich zähle da die Reaktionen des Umfeldes und die Zuschauer mit dazu. Beide haben sich ja auch nichts geschenkt. Den Willen kann man ihnen ja nicht absprechen. Mir persönlich gefällt zwar diese typische deutsche Doppeldeckung überhaupt nicht, aber das will ich beiden nicht zum Vorwurf machen.
 

Duplex

Admiral Special
Mitglied seit
02.05.2009
Beiträge
1.909
Renomée
57
Ich hab den Kampf gesehen, das war wie öfter ein gekaufter Sieg, nichts anderes!
Typisch Sauerland der alte Vogel...
Die Zuschauer wussten fast alle das Huck schlechter war!
 

Ajax

Vice Admiral Special
Mitglied seit
15.11.2010
Beiträge
839
Renomée
10
Standort
weit südlich von Hof
Ich hab den Kampf gesehen, das war wie öfter ein gekaufter Sieg, nichts anderes!
Typisch Sauerland der alte Vogel...
Die Zuschauer wussten fast alle das Huck schlechter war!

Hast Du auch Beweise für Deine Behauptung oder machst Du einfach nur Unterstellungen.
Das Publikum muss nicht zwingend das Fachwissen gebunkert haben. ;)
 

zwergnase

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.06.2006
Beiträge
2.257
Renomée
69
Was ich nicht richtig verstanden habe:

Imho wird doch jeder Treffer auf die Trefferfläche gezählt; wieso spielt es eine Rolle, wie
stark getroffen wurde (weil das im Nachgang von einigen Kommentatoren immer wieder
besonders betont wurde).

Mein Eindruck (als Laie) war, dass Arslan viel öfter getroffen hat als Huck, der (mMn) sehr
oft nur auf die Deckung geschlagen hat. Insofern hätte der ja gewonnen.

Lustig war auch der Kampf danach. ;)
 

Matzinger

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.01.2004
Beiträge
5.888
Renomée
76
Standort
Wolfsburg
Naja, für mich war der Kampf sehr entäuschend, von einem Huck (der wieder im Schwergewicht einsteigen will) darf man einfach mehr erwarten.

Volle Zustimmung. Nach der schlechten Vorstellung sollte sich Huck den Einstieg ins Schwergewicht und erst recht den Kampf gegen Wladimir erstmal aus dem Kopf schlagen.
Apropo Wladimir, der boxt ja Samstag gegen den Wach, mal schauen was da so abgeht...
 

Nosyboy

Grand Admiral Special
Mitglied seit
28.11.2001
Beiträge
2.305
Renomée
23
Standort
Switzerland
Was ich nicht richtig verstanden habe:

Imho wird doch jeder Treffer auf die Trefferfläche gezählt; wieso spielt es eine Rolle, wie
stark getroffen wurde (weil das im Nachgang von einigen Kommentatoren immer wieder
besonders betont wurde).

Mein Eindruck (als Laie) war, dass Arslan viel öfter getroffen hat als Huck, der (mMn) sehr
oft nur auf die Deckung geschlagen hat. Insofern hätte der ja gewonnen.

Lustig war auch der Kampf danach. ;)
Arslan hat zwar öfter getroffen, aber wenn der Gegner dann ein paar härtere und gut platzierte Treffer anbringen kann wie Huck, dann kann die Runde auch für Huck gewertet werden.
Vorallem gerade als Herausforderer braucht es deutlich mehr als Arslan gezeigt hat, man hätte maximal ein Unentschieden geben können.
Als Herausforderer sollte man auch mal einen Niederschlag schaffen können um sich den Sieg zu sichern. (vorallem gerade wenn man gegen den Champ kämpft, der hat im Boxsport sehr viel Bonus, was eigentlich auch ok ist)

P.S.:wie gesagt, schau am 17.Nov Carl Froch (Ist zwar "nur" Supermittelgewicht) , dann weisst Du wie man boxen muss. :) )
kleines Bsp. gegen Abraham : (http://www.youtube.com/watch?v=_X_LcYHaoQo)

<edit>Denke nicht das Mariusz Wach etwas gegen Wladimir ausrichten kann, hab mir gerade ein paar Videos angesehen. Freue mich eher auf den Helenius Kampf. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Matzinger

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.01.2004
Beiträge
5.888
Renomée
76
Standort
Wolfsburg
<edit>Denke nicht das Mariusz Wach etwas gegen Wladimir ausrichten kann, hab mir gerade ein paar Videos angesehen. Freue mich eher auf den Helenius Kampf. :)

Wach ist zwar grösser als Wladimir aber das war es dann wohl auch schon, wir werden sehen.
Wird denn der Kampf von Helenius irgendwo übertragen???
 

MrBad

Grand Admiral Special
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
2.685
Renomée
259
Standort
Rheinbach
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
.... ab 22.30 Uhr live auf RTL.

Ob das ein harter Kampf wird? *noahnung* Ich schau es mir auf jeden Fall mal an...dann bin ich schlauer. :)
 

M

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.03.2005
Beiträge
11.079
Renomée
487
Standort
P3d VIP Lounge
grad mit meinem dad telefoniert. er hält den riesen für stark, wettet aber auf klitschko.

ich weiss noch garnicht, ob ich lust auf rtl hab. mal gucken was sonst noch läuft. :)
 

gruenmuckel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
29.276
Renomée
1.188
Standort
Gerry-Weber - Stadt
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Der Pole darf seit der 7. Runde nicht mehr mitboxen, steht so im Drehbuch.
 
Oben Unten