Frage zum: ASUS P5VD2-MX ( gibt keine Chipsatztreiber )

kleinwelka07

Lieutnant
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
08.11.2020
Beiträge
83
Renomée
2
Hallo

Für das Board, gibt es keine Chipsatztreiber, egal auf welcher Seite, gibts keine.


Weiss vielleicht jemand warum ?


Danke
 

Oi!Olli

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
16.234
Renomée
660
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Es sind keine nötig bzw die Standardtreiber reichen?
 

kleinwelka07

Lieutnant
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
08.11.2020
Beiträge
83
Renomée
2
Ich hab noch nie ein Board gehabt. für das es keine Chipsatztreiber gibt.

Bei google findet man dazu nichts.

Verkäufer nimmt es nicht zurück, schlechte Bewertung gegeben.

Neulich schon zwei Asus Boards gehabt die Kaputt waren.


Für mich auch nie wieder Asus, aber den gesammten Asus Konzern dafür, hunderte an Wütenden Reaktionen gegeben.
 
Zuletzt bearbeitet:

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
22.041
Renomée
1.344
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Weiss vielleicht jemand warum ?
Weil das Ding uralt ist?!
Als es noch aktuell war, hatte Asus die Treiber sicherlich auf CD und auf der Homepage bereitgestellt.

Ich hoffe mal, das war das defekte Board, wo die Festplatten nicht liefen.
Eine schlechte Bewertung, weil man für ein uralt-Betriebssystem keine Treiber findet, finde ich fies.
Da solltest Du beim Kauf drauf achten, dass die CD/Diskette dabei ist.
 

Tanzmusikus

Commodore Special
Mitglied seit
07.12.2009
Beiträge
495
Renomée
4
Standort
Waldstadt
Welche Geräte haben denn laut Gerätemanager keinen Treiber?

Bitte am Besten mit VEN_xxx_DEV_xxx posten.
 
Zuletzt bearbeitet:

kleinwelka07

Lieutnant
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
08.11.2020
Beiträge
83
Renomée
2
Nein es ist nicht das von neulich, hatte es aber in dem anderen Thread gepoostet.


Hab mir ein anderes, mit mehr Leistung bestellt.


Dieses erwähnte hier im Thread, sieht optisch nicht wirklich anders aus wie die anderen zwei kaputten.
 

Tanzmusikus

Commodore Special
Mitglied seit
07.12.2009
Beiträge
495
Renomée
4
Standort
Waldstadt
Benötigst Du noch Unterstützung ... oder nicht?
Wenn nicht, dann markiere bitte das Thema als "erldigt".
 

kleinwelka07

Lieutnant
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
08.11.2020
Beiträge
83
Renomée
2
eiderdaus is ne maus

kann ich das Bundle mit CPU, Board, Ram und Kühler, vielleicht hier im Marktplatz verkaufen ?

Ich hab es aber noch nicht, kommt die Tage.


Es wird funktionieren, da bin ich mir sicher, nur halt, das es keine Chipsatztreiber gibt, oder so gewollt ?
 

Tanzmusikus

Commodore Special
Mitglied seit
07.12.2009
Beiträge
495
Renomée
4
Standort
Waldstadt

kleinwelka07

Lieutnant
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
08.11.2020
Beiträge
83
Renomée
2
Normal bin ich in keinem PC Forum,

so Sätze wie " darüber hätten wir dann ja noch reden können " existieren in so Forums nicht.

Im Gegenteil, die "anderen" Forums, dessen Namen ich nicht nennen brauch, da sollte man sich nicht anmelden.


Überfüllt mit unseriösen wirschen verkehrten Tauge nichts Arsch Gesindel, unseriösester Art.



Von daher,


Kenne auch keine Spiele Test Communitys, hab auch keine Digitalen Plattformen.


Infos über Forums sind falsch, auch deswegen, kein Forum.



Bin hier auch raus
 

pipin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
23.723
Renomée
9.292
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
ormal bin ich in keinem PC Forum,

so Sätze wie " darüber hätten wir dann ja noch reden können " existieren in so Forums nicht.

Im Gegenteil, die "anderen" Forums, dessen Namen ich nicht nennen brauch, da sollte man sich nicht anmelden.

Es wäre aber schön, wenn dir schon jemand helfen will, dass man auch die nötigen Antworten bekommt.

Wenn es keine Produktseite mehr gibt, dann nach dem Chipsatz schauen und vielleicht mal auf Intel.com gehen.
 

Tanzmusikus

Commodore Special
Mitglied seit
07.12.2009
Beiträge
495
Renomée
4
Standort
Waldstadt
@kleinwelka07
Hm, Du scheinst ja einige Erfahrungen in anderen Foren zu haben.
Ich wollte Dir nicht zu nahe treten, also Sorry, wenn das so geklungen haben mag.

Ich möchte nur wissen, ob Du noch Unterstützung wünscht.

---

Ich habe übrigens ein ASUS P5G41T-M LE hier mit 4-Kern Intel-Prozessor & DDR3-1333 in Betrieb mit Windows 7.
Läuft super, selbst die interne Grafik des Boards ist nutzbar.

---

Hier ist z.B. der Via-Chipsatz (Northbridge + Southbridge) beschrieben:

Hier gibt's einen Treiber für Win2000/XP/Vista und auch Linux/Debian: https://driverscollection.com/?H=P4M890&By=VIA

Welches Betriebssystem möchtest Du denn auf dem Gerät installieren?
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
22.041
Renomée
1.344
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022

Tanzmusikus

Commodore Special
Mitglied seit
07.12.2009
Beiträge
495
Renomée
4
Standort
Waldstadt

joe carnivore

Admiral Special
Mitglied seit
04.01.2008
Beiträge
1.549
Renomée
58
Standort
Goslar
Er hat doch laut seiner Aussage den Elektroschrott noch gar nicht.
Da braucht man auch nicht mehr rum doktern.
 

pipin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
23.723
Renomée
9.292
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021

BlackOak

Grand Admiral Special
Mitglied seit
23.06.2006
Beiträge
2.369
Renomée
342
Standort
Regensburg

Oi!Olli

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
16.234
Renomée
660
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
ormal bin ich in keinem PC Forum,

so Sätze wie " darüber hätten wir dann ja noch reden können " existieren in so Forums nicht.

Im Gegenteil, die "anderen" Forums, dessen Namen ich nicht nennen brauch, da sollte man sich nicht anmelden.

Es wäre aber schön, wenn dir schon jemand helfen will, dass man auch die nötigen Antworten bekommt.

Wenn es keine Produktseite mehr gibt, dann nach dem Chipsatz schauen und vielleicht mal auf Intel.com gehen.


Ist VIA, kein Intel. Ganz exotische Mischung.
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Es gibt doch alles für den Troll.


Aber keine Treiber für den Chipsatz selbst.

Gut, wofür man den unbedingt will, wenn es die Standardtreiber tun.
 

Tanzmusikus

Commodore Special
Mitglied seit
07.12.2009
Beiträge
495
Renomée
4
Standort
Waldstadt
Es gibt doch alles
Dachte ich mir gerade auch, LAN, Sound, IGP alles vorhanden, auch für XP32
Ab Windows Vista sieht's schon mager aus.
Das Betriebssystem gab es halt damals noch nicht, also verständlich.

Treiber für Vista+7 gibt's dafür siehe #12 und 14# auch ein paar Alternativen, wenn man weiß, wo. ;)
Und Win8.1/10 bringt selbst viele Treiber mit und kann sich b.B. weitere über WU holen.

Auch lassen sich einige Legacy-Treiber manchmal noch per Kompatibilitätsmodus installieren.

---

Direkter Treibersupport von VIA ist schwierig. habe nur eine HTTP-Webseite gefunden, die Linux-, FreeBSD, MacOS, DOS, Solaris und XP-Treiber anbietet. Ob das die passenden sind, weiß ich nicht, aber geben tut es Chipsatz-Treiber generell im Netz:

Und weitere Treiber hier: https://treiber.de/VIA/

Edit:
Windows10-Treiber braucht man lt. dieser Aussage nicht: https://www.viatech.com/en/support/driver-support-faq/#win10
Fazit: Für Windows 7/8/10 sind die meisten VIA-Treiber bereits im Bestriebssystem enthalten.
 
Zuletzt bearbeitet:

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
22.041
Renomée
1.344
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Aber keine Treiber für den Chipsatz selbst.
Gibt es sowas überhaupt? Chipsatztreiber ist doch im Grunde nur ein Sammelbegriff für die einzelnen Funktionen, die der Chipsatz bereitstellt.

Jetzt bin ich sprachlos. Es gibt also die Treiber, muss man also alles überprüfen, was Jemand behauptet ???
 

Oi!Olli

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
16.234
Renomée
660
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Aber keine Treiber für den Chipsatz selbst.
Gibt es sowas überhaupt? Chipsatztreiber ist doch im Grunde nur ein Sammelbegriff für die einzelnen Funktionen, die der Chipsatz bereitstellt.

Jetzt bin ich sprachlos. Es gibt also die Treiber, muss man also alles überprüfen, was Jemand behauptet ???


Ich vermute, dass es halt sein Problem ist. Früher enthielten ja die Chipsatztreiber ein Gesamtpaket für USB, Lan, IDE und SATA-Treiber und beim Nforce auch IGP.
 
Oben Unten