Fusion: Brazos (Ontario & Zacate) - Produkte / Linksammlung

BLJ

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.284
Renomée
14
Standort
Rotkreuz, Schweiz
Die AMD Fusion Brazos Plattform
[H1]Plattform und APU[/H1]
Die neue AMD Fusion Plattform mit Namen "Brazos" wurde nun zur CES 2011 vorgestellt. Diese zielt vor Allem auf den Netbook-, Subnotebook- und HTPC-Markt ab. Weiterhin auf preiswerte Notebooks normaler Größe, Nettops und All-in-One-PCs, bei denen der Rechner im selben Gehäuse wie der Bildschirm sitzt. Auch Tablets sollen damit realisiert werden. Bei den Fusion-Chips handelt es sich um Prozessoren mit integrierter Direct-X-11 Grafikeinheit. Die Kombination aus CPU-Kernen, Grafikeinheit und Northbridge inclusive Speichercontroller nennt AMD "Accelerated Processing Unit" (APU). Diese Bezeichnung rührt daher, dass nicht nur die CPU-Kerne, sondern auch die Grafikeinheit für Berechnungen herangezogen werden kann (GPGPU-Computing). Dies allerdings nur, wenn das Programm, oder Teile davon, in OpenCL (ein offener Standard der Chronos Group) oder DirectCompute (Microsoft, zu DirectX 11 gehörend) geschrieben wurde. Die Grafikeinheit verfügt obendrein über die UVD3 Videobeschleunigung und kann somit problemlos Full-HD Filme abspielen, bis zu 2 Streams gleichzeitig, was für BluRay-Wiedergabe wichtig ist.



[H1]Details zur Plattform[/H1]
[H2]Die Fusion-APUs[/H2]
Es gibt (zum Start) folgende Modelle:

<center><a href="http://www.planet3dnow.de/photoplog/index.php?n=16464"><img src="http://www.planet3dnow.de/photoplog/images/54308/1_Brazos-APUs-Refresh.png" border="1" alt="AMD Brazos Refresh"></a></center>

Die in der Tabelle fett markierten APU-Modelle wurden Ende August als Refresh der "Brazos"-Plattform auf den Markt gebracht. Sie bieten gegenüber den alten Modellen zusätzlich Unterstützung für HDMI 1.4a (E-450 und E-300) und DisplayPort ++. Außerdem kann die E-450 APU jetzt auch DIMMs mit einer maximalen Geschwindigkeit von DDR3-1333 ansprechen, was der ursprünglichen Planung von AMD für die "Brazos"-APUs entspricht. Finale interne Tests hatten aber zu einer Absenkung auf maximal DDR3-1066 bei den ersten Modellen geführt, da sonst wohl nicht die zuvor festgelegten Zielwerte für die TDP erreicht hätten werden können. Daher läuft der Single-Channel-Speichercontroller nur mit maximal DDR3-1066 (1,5 V Versorgungsspannung) bzw. DDR3L-1066 (1,35 V). Zudem nutzt AMD für die Modelle E-450 und C-60 erstmals auch einen Turbo, durch den die APU den Grafikkern (E-450) oder die Bobcat-Kerne und den Grafikkern (C-60) vollautomatisch in einen P-state mit höherer Frequenz schalten kann, wenn der notwendige TDP-Spielraum dazu vorhanden ist.

<center><a href="http://www.planet3dnow.de/photoplog/index.php?n=16467"><img src="http://www.planet3dnow.de/photoplog/images/54308/1_Brazos-APUs-Refresh-Features.png" border="1" alt="Brazos APUs Refresh-Features"></a><small>

Übersicht Refresh-Features</small></center>

[H2]Chipsätze[/H2]
Die Plattform (CPU bzw. APU und Chipsatz) besteht aus einer APU, Codename Ontario (9W-Version, "C-xy") bzw Zacate (18W, "E-xyz"), welche zwei Bobcat-CPU-Kerne, DX11-GPU und Northbridge incl. Memory-Controller und 4 PCIe-2.0-Lanes enthält. Sowie einer Southbridge, "Fusion Controller Hub" (FCH) genannt. Als solche wird vorerst meist A50M (Codename Hudson M1) eingesetzt. Diese bietet:
  • 6x SATA 6Gb/s
  • 14x USB 2.0
  • 4 PCIe 2.0 Lanes
  • Angebunden an den Prozessor (UMI) mit 4x PCIe 1.1 Lanes (d.h. 1Gb/s)
  • TDP: 2,7W - 4,7W (konfigurierbar)
LAN wird (sofern auf dem Board vorhanden) per zusätzlichem PCIe Chip realisiert.

Es gibt aber noch andere Varianten, z.B. den Hudson-E1:
  • 6x SATA 6Gb/s, mit RAID 0,1,5,10 Unterstützung
  • SATA FIS based switching (wenn ich das richtig verstehe: für Port Multiplier)
  • Gigabit Ethernet
  • 14x USB2.0
  • 4 PCIe 2.0 Lanes
  • 4 PCI Slots (33MHz)
  • Angebunden an den Prozessor (UMI) mit 4x PCIe 2.0 Lanes (d.h. 2Gb/s)

Übersicht:

<a href="http://www.planet3dnow.de/photoplog/index.php?n=10728"><img src="http://www.planet3dnow.de/photoplog/file.php?n=10728&w=l" border="1" alt="AMD FCH 2011"></a>

Weitere Angaben gibt es auf:
http://www.heise.de/ct/meldung/AMD-Chipsaetze-2011-kommt-USB-3-0-1110292.html

Zusätzlich zum LVDS-Ausgang für das Notebook-Display sind als Displayausgänge VGA, DVI und HDMI möglich, wobei manche Net-/Notebooks den DVI Ausgang sparen (einfach per HDMI -> DVI Adapter zu realisieren).

[H1]Angekündigte Brazos-basierte Produkte[/H1]
PC Watch: Bericht und Bilder vom AMD Asia Pacific Fusion Tech Day
ASCII.jp zum gleichen Event

[H2]Mainboards[/H2]
Die CPUs werden aufgelötet, sind also nicht austauschbar.

Quelle: Computerbase
Preissuche Mini-ITX
Preissuche Sonstige Boards

ASRock
E350-M1, Bilder (Review) (Geizhals)
E350-M1: E-350 2x 1.60GHz • 2x DDR3 • 4x SATA 6Gb/s + 1x eSATA • Gigabit Ethernet • 8x USB 2.0 • VGA/DVI/HDMI • PCIe x16 @x4 • mITX • UEFI BIOS
E350-M1/USB3, Geizhals
E350-M1/USB3: wie E350-M1, zwei der USB-Buchsen aber USB3.0

ASUS (Übersicht)
E35M1-M (Geizhals)
E35M1-M: Passiv gekühlt • AMD E-350 2x 1.60GHz • 2x DDR3 1066 DIMM • Hudson-M1 • 5 SATA 6Gb/s & 1 eSATA 6Gb/s • Realtek® 8111E Gigabit LAN • 14x USB 2.0 • IEEE 1394a • DVI/HDMI/VGA • PCIe 2.0 x16 @x4, PCIe 2.0 x1, 2 x PCI 3.0 • µATX • EFI BIOS
E35M1-M PRO (Review overclock3d) (Geizhals) (Review techspot) (Review Anandtech)
E35M1-M PRO: wie E35M1-M + 2 x USB 3.0 (I/O-Blende)
E35M1-I
E35M1-I: 6xSATA 6GBs, mITX
E35M1-I Deluxe (Preview: Bit-Tech) (Review: Kitguru) (Geizhals)
E35M1-I Deluxe: Passiv gekühlt (großer Heatpipe-Kühler) • E-350 • 5x SATA 6Gbps + 1 eSATA • PCIe 16x @x4 • HDMI 1.3b & dual-link DVI-I • 4x USB 3.0 • 8x USB 2.0 • Bluetooth 3.0 • 802.11n WiFi • Realtek RTL8111E Gigabit Ethernet • Realtek ALC892 7.1 surround • ASUS TurboKey II for automatic overclocking • mITX • UEFI

ECS (Übersicht)
HDC-I, techPowerUp
HDC-I: Passiv gekühlt • E-350 oder E-240 • 4x SATA 6Gbps • PCIe 16x @x4 • 6x USB 2.0 • 2x USB 3.0 (Asmedia Controller) • eSATA • Gb LAN (Atheros AR8151) • Bluetooth • VGA/DVI/HDMI • Mini-PCIe-Slot • 2 DDR3-Slots bis 8GB • mITX • 7.1 Audio • S/PDIF
HDC-I2
HDC-I2: Passiv gekühlt • E-350 oder E-240 • 2x SATA 3Gbps • PCI • 8x USB 2.0 • Gb LAN (Atheros AR8151) • VGA/DVI • 2 DDR3-Slots bis 8GB • mITX • 7.1 Audio

Fujitsu
D3003-S
D3003-S: eOntario T56N (2x 1.6GHz) oder eZacate T44R (1x 1.2GHz) • AMD A55E Chipset • 2x DDR3 1066-1333 SO-DIMM • 2x SATA 6GB & 1x mSATA • Dual Gigabit LAN • 4x extern + 4x intern USB 2.0 • DVI-I/Displayport • 1x PCI, 1x PCIe x1 • mITX • zusätzlich: COM port, LVDS, HDMI+VGA über Adapter • DC-In 19-24V

Gigabyte (Übersicht)
GA-E350N-USB3 (Preview) (Geizhals) (Review) (Tech Report) (Review)
GA-E350N-USB3: AMD E-350 2x 1.60GHz • 2x DDR3 1066 DIMM • 4x SATA 6Gb/s • Realtek® 8111E Gigabit LAN • 2x USB3.0 + 8x USB2.0 • DVI/HDMI/VGA • PCIe 2.0 x16 @x4 • mITX
GA-E350V-USB3
GA-E350V-USB3: AMD E-350 2x 1.60GHz • 2x DDR3 1333 DIMM (overclockable up to 1800 MHz) • 4x SATA 6Gb/s • Gigabit LAN • USB3.0 + USB2.0 • DVI/HDMI/VGA • PCIe 2.0 x16 @x4 • mITX

Jetway
NF81-T56N-LF: eOntario T56n (2x 1.6GHz) • Hudson E-1 Chipset • 2x DDR3 800-1066 SO-DIMM • 5x SATA 6GB & 1x mSATA • Dual Gigabit LAN • 6x extern + 4x intern USB 2.0 • DVI-D/HDMI/VGA • 1x PCI, 1x mini PCIe • mITX • zusätzlich: COM port, LVDS, GPIO header
NC85-E350-LF Zacate E-350 (2x1.60GHz) • Hudson D-1 • 2x DDR3 800-1066 SO-DIMM • 4x SATA 3Gb/s & 1x mSATA • VGA/DVI-D/HDMI • 6x extern + 4x intern USB2.0 • 1x PCI, 1x mPCIe • mITX • Besonderheit: 2x Gb Lan • LVDS • COM • GPIO • CIR

J&W
Brazos MC01
Brazos MC01: C-30 1x1.20 GHz • 2x DDR3 1066 DIMM • 4x SATA *Gb/s • 1x PCIe x1, 1x PCIe 2.0 x16@x4, 1x PCI• Flex-ATX

MSI Übersicht
E350IA-E45 (MS-7698) (Preview) (AKIBA PC Hotline (incl. Benchmarkwerten)) (Hardwareheaven (Review, Benches)) (CB) (Anandtech(Review, Benches)) (Geizhals)
E350IA-E45 (MS-7698): AMD E-350 2x 1.60GHz • 2x DDR3 1066 DIMM (1333 einstellbar) • 4x SATA 6Gb/s • Gigabit LAN • 2x USB 3.0, 10x USB 2.0 • VGA/HDMI • PCIe 16x @x4 • mITX
E350IS-E45, Geizhals
E350IS-E45 AMD E-350 2x 1.60GHz • 2x DDR3 1066 DIMM (1333 einstellbar) • 4x SATA 6Gb/s • Gigabit LAN • USB 2.0 • VGA/HDMI • PCIe 2.0 16x @x4 • mITX

Sapphire
Pure Fusion Mini E350 (Geizhals) (Review: Kitguru)
Pure Fusion Mini E350: AMD E-350 2x 1.60GHz • 2x DDR3 1066 SO-DIMM (max 4GB!) • 5x SATA 6Gb/s & 1 eSATA 6Gb/s • Marvell 88E8057 Gigabit LAN • 2x USB 3.0 & 8x USB 2.0 • DVI/HDMI/VGA • PCIe 2.0 x16 @x4 (oder X2?), Mini PCIe 1x • mITX

Soyo
Soyo (Name unbekannt)
AMD E-350 2x 1.60GHz • 2x DDR3 1066 DIMM • 6x SATA 6Gb/s • Gigabit(?) LAN • 4x USB 2.0 • DVI/HDMI/VGA • PCIe 2.0 x16 @x4, PCIe x1, PCI • Flex-ATX

[H2]Net-/Notebooks[/H2]
Preissuche 13,1" bis 16,4"
Preissuche bis 12,1 Zoll

Acer
Aspire 5253 und 4253 Press Release (News mit Bild) (CB: Vorstellung in D)
Aspire 5253: AMD C-50 2x 1,0 GHz oder E-350 2x 1.6 GHz • 2-8 GB DDR3-1066 • 320-500GB HDD • DVD+/-RW DL • ATI Radeon HD 6310 (iGPU) shared memory • USB 2.0 • LAN • WLAN 802.11bgn • 15.6" WXGA glare LED TFT (1366x768) • Besonderheiten: Nummernblock
Aspire 4253: wie 5253, aber 14"
Aspire One 722
Aspire One 722 • AMD C-50 2x1.00GHz • 11,6" • 1366x768 • weitere Daten noch nicht bekannt
Aspire One 522 Newsmeldung, Golem, Test in c't 5/2011, TR: Review, Test notebookcheck.com, Geizhals
Aspire One 522 AMD C-50 2x 1.00GHz • 1GB DDR3 (1 DIMM-Sot) • 250GB HDD 5400rpm • Radeon HD 6250 • VGA • HDMI • USB 2.0 • LAN • WLAN 802.11b/g/n • Bluetooth 3.0 • 10,1" glare LED-TFT • 1280x720 oder 1280x800 (c't-Angabe) • Webcam 1,3MP • 1,3kg • Akku 6 Zellen 4400mAh • Bis 8h Laufzeit • Windows 7 Starter • ab Februar • ca. €330
eMachines E644 - Newsmeldung
eMachines E644: AMD C-50 2x 1.00GHz • 2048MB • 500GB • DVD+/-RW DL • ATI Radeon HD 6250 (iGPU) shared memory • USB 2.0 • LAN • WLAN 802.11bgn • 15.6" WXGA glare LED TFT (1366x768) • Besonderheiten: Nummernblock

ASUS
Eee PC 1015B, Anand, notebookcheck.com, netbooknews.de, ascii.jp, Hands-On
Eee PC 1015B: C-30 1x1,2 GHz/C-50 2x1.0GHz • 10,1" • 1024x600 • 1-2GB • 250-320-500GB HDD • WLAN 802.11b/g/n @2,4GHz • Bluetooth 3.0? noch unklar • 3x USB 2.0 • 6-Zellen Li-Ionen Akku (56Wh)/ 3-Zellen-Li-Ionen Akku (23Wh) • 1,3kg • Farben: Schwarz, Silber und Rot • Besonderheiten: korrigiert: doch kein E-350, sondern C-50 - schade
Eee PC 1215B, Anand, eeepcnews.de, notebookcheck.com, Hands-On, Review, Geizhals
Eee PC 1215B: E-350 2x1.60GHz • 12,1" • 1366x768 • 2-4GB • 250-320GB HDD • WLAN 802.11a/b/g/n @2,4GHz • 1x USB 2.0 • 2x USB 3.0 (optional oder noch 2x USB 2.0) • Bluetooth 3.0 • 6-Zellen Li-Ionen Akku (56Wh) • 1,45kg • Farben: Schwarz, Silber und Rot
ASUS K42DY
K42DY: offenbar ein 14,1-Zoll-Gerät (wie alle Asus K42*) • keine Daten bekannt

Fujitsu
Lifebook PH50/C 11.6" - 1366x768 (Bilder)
Lifebook PH50/C: E-350 2x1.60 GHz • 2GB Ram • 500GB HDD • 802.11n • HDMI/VGA • 3x USB 2.0 • (GB?) LAN • 5800mAh-Akku • 7,3h Laufzeit • 1,5kg • Windows 7 x64 • zunächst nur in Japan erhältlich

HP
Pavilion dm1z/dm1-3100 (HP AT), dm1-3180eg (HP AT), HP US, FUD'Oh!, Review, Review, Review, Review (DE), Review, Geizhals
Pavilion DM1: E-350 2x1.60 GHz • A50M • 2x SO-DIMM • 3GB DDR3 (bis 8GB) • 500-750GB HDD • 11,6" 1366x768 BrightView (glare) • Radeon HD 6310 • 3x USB 2.0 • VGA • HDMI • SDHC • Webcam • Gb LAN • 802.11 b/g/n • Bluetooth • 1,6 kg • 29x21,4x2,1 cm • 97%-Tastatur • bis zu 9.5h Laufzeit • 6Zellen, 55Wh • Windows 7 Home 32-Bit

Jetway
Jetway NB81 11,6"
Jetway NB81: offenbar ein 11,6-Zoll-Gerät • keine Daten bekannt

Lenovo
ThinkPad X120e (PR) netbooknews.de, ThinkPad-Wiki, Specs [fast korrekt], Hands-On, Engadget - Review, US-Preise, Lenovo Shop (US), Lenovo-Forum (kommt es oder kommt es nicht nach D?)
ThinkPad X120e: E-350 (2x 1.6GHz) oder E-240 (1x 1.5GHz) • 2 - 4 GB DDR3 • 250-320GB 5400-7200rpm • 11.6" LED Display (1366x768) Matt/Non-Glare • VGA • HDMI • Gb LAN • 3x USB 2.0 • WLAN / Bluetooth / 3G (Optional) • Fullsize "Chiclet" Keyboard • Trackpoint (3 Tasten) • 1.32kg (3 Zellen, 40Wh) resp. 1.5kg (6 Zellen, 56Wh) • Windows 7 Home oder Professional, 32- oder 64-Bit • ab ca. 400€, USB-Dockingstation verfügbar
ThinkPad X121e, Geizhals
ThinkPad X121e: E-350 (2x 1.6GHz) • 4 GB DDR3 (1 Slot von 2 belegt) • 320GB 7200rpm • 11.6" LED Display (1366x768) Matt/Non-Glare • VGA • HDMI • Gb LAN • 3x USB 2.0 • WLAN / Bluetooth / 3G (Optional) • Fullsize "Chiclet" Keyboard • Trackpoint (3 Tasten) • 1.5kg (6 Zellen, 56Wh)
IdeaPad S205, News, Spec Notes, Geizhals
IdeaPad S205: E-350 2x1.60GHz • 11,6" LED TFT • 1366x768 glare • 1-4GB DDR3-1066 • 2x SO-DIMM (bis 8GB) • 250 bis 500GB HDD 5400/7200 rpm • 802.11b/g/n • LAN 10/100 MBit/s • Bluetooth 2.1 • UMTS/3G (optional) • VGA/HDMI • USB 2.0 x3 • 6 in 1 Cardreader • 3- oder 6-Zellen Li-Ion Akku 24/31/48/62 Wh • Webcam 0,3/1,3 MP • 290x193x26.3~30.6 mm • 1.31/1.48 kg (3er/6er Akku)
Lenovo Ideapad G475/G575 (Geizhals)
IdeaPad G475: 14,1 Zoll? • keine Daten bekannt
IdeaPad G575: AMD E-350 • 15,6" LED • 1366x768 • glare • 320GB HDD 5400/min • 3GB DDR3 (2x SO-DIMM) • DVD-Brenner • SDHC-Cardreader • 4x USB 2.0 • VGA • HDMI? • LAN • Webcam • 802.11b/g/n • Kensington-Lock • Windows 7 Home Premium 64Bit

MSI
Classic CR650 Newsmeldung, Bilder, PR, Datenblatt, CB, Review, Geizhals
MSI CR650 AMD E-350 2x 1.60GHz • ?GB DDR3 • 320/500/640GB HDD • DVD+/-RW DL • ATI Radeon HD 6310 (IGP) shared memory • 15.6" TFT • 2x USB 3.0 • USB 2.0 • VGA • Besonderheiten: Nummernblock, HDMI
Wind U270 Newsmeldung / hands on Review, Bilder, Pressemeldung, Geizhals
Wind U270 AMD E-350 2x 1.60GHz • 2x SO-DIMM bis 4GB • 250-500GB • Radeon HD 6310 • 1x USB 3.0 • 2x USB 2.0 • Bluetooth v2.1 + EDR • Gb LAN • WLAN 802.11b/g/n • 12,1" WXGA glare LED TFT 1366x768) • HDMI • VGA • 3/6-Zellen-Akku
X-Slim X370 (13.3" 1366x768 LED), Bilder, Hands-On
X-Slim X370: E-350 2x 1,6 GHz • 13.3" 1366x768 LED glare • bis 4GB DD3 • 320/500/640GB HDD • 2x USB2.0 • VGA/HDMI • SD/MMC • 802.11n WLAN, Bluetooth • 1.36kg
Wind U160MX (ganz unten auf der Seite)
Wind U160MX: C-50 2x 1,0 GHz • 10" • "Ultra-slim" • 1 kg • Restliche Daten unbekannt

Samsung
RV515
RV515: ]AMD E-350 2x 1.60GHz • 4096MB (1x 4096MB) • 500GB • DVD+/-RW DL • diskrete AMD Radeon HD 6470M 512MB • 3x USB 2.0/LAN/WLAN 802.11bgn/Bluetooth • HDMI • 3in1 Card Reader • Webcam (0.3 Megapixel) • 15.6" WXGA non-glare TFT (1366x768) • Windows 7 Home Premium (64-bit) • Li-Ionen-Akku (6 Zellen, 4000mAh) • 2.40kg

Sony
VAIO YB (11.6" - 1366x768 LED, Magnesium Gehäuse) (News) (netbooknews.de) (Geizhals) (S|A)
Vaio YB 1S1E/S (Variante 15CKX): E-350 2x 1.60GHz, 320GB HDD, 2-4GB RAM, 802.11b/g/n, Bluetooth 2.1+EDR, Camera, 1.46kg, ab 499Euro, Akkulaufzeit 6h, 7,5h und 11h mit HC Akku, USB-Dockingstation verfügbar

Toshiba
Satellite NB550D (10.1" 1024x600) (Presse-Info & Specs (PDF)) (notebookjournal.de) (Review: notebookcheck.com)
Satellite NB550D • AMD C-50 2x 1.00GHz • 1024MB • 250GB • Radeon HD 6250 • HDMI • USB 2.0/LAN/WLAN 802.11bgn • Bluetooth 3.0 • 10" glare LED TFT • 6 Zellen Li-Ionen-Akku mit 9,5h Laufzeit • 1,32 kg • Besonderheiten: Harmann-Kardon-Speaker, Kann MP3-Player verstärken wenn Netbook aus
Satellite C655D/C660D (Geizhals)
Satellite C660D • AMD E-240 1x 1,5 GHz oder E-350 2x 1,6 GHz • 15,6" 1366x768 (glare) • bis 4GB DDR3 • 250/320GB HDD • VGA • HDMI • DVD+-RW • 802.11bgn • 4in1 Card Reader • Webcam • Windows 7 64Bit oder ohne OS • 2,5kg

[H2]All-in-One[/H2]
Lenovo
Essential C205
Essential C205: E-350 2x 1.60GHz • Radeon HD 6310 • bis 8GB DDR3 • bis 500GB HDD • TFT 18.5" LED • 1366x768 • optional Single-Touch (IR) • DVD-Combo • 2 Lautsprecher • TV-Tuner • optional: dedizierte Radeon HD 5450 mit 1GB

Asus
EeeTop ET2011, Geizhals
EeeTop ET2011: E-350 2x 1,6 GHz • 2x SO-DIMM DDR3 (bis 8GB) • 2GB DDR3-1333 • TFT 20" LED Multi-Touch matt • A50M • 500GB 2,5" SATA HDD • DVD-Combo Tray-In • GB LAN • 2 Lautsprecher à 2W • 802.11b/g/n • 4x USB 2.0 • SDHC • Webcam 1,3 MP • 65W-Netzteil • 497x374x23-50 mm • 4,75 kg • Tastatur • Maus • schwarz oder weiß • Windows 7 HP x64

MSI
Wind Top AE2050, Bilder, Heise News, Geizhals
Wind Top AE2050: E-350 2x 1.60GHz • Radeon HD 6310 • 2x SO-DIMM • 2GB DDR3 (bis 8GB) • A50M • 320GB HDD • 20"-TFT 16:9 • 1600x900 • Touchscreen & Pen • 2x Mini-PCIe • 2x USB 3.0(?) • 4x USB 2.0 • eSATA • DVD+/-RW DL • 802.11b/g/n • SD-Cardreader • Gb LAN • HDMI • Windows 7 Home Premium 64-Bit • Tastatur • Maus • 2x 3W-Lautsprecher

[H2]Nettops & Barebones[/H2]
Preissuche Barebones
Preissuche Komplettsysteme

Asus
EeeBox PC EB1021, Geizhals
EeeBox PC EB1021 • E-350 • 1x SO-DIMM Slot • DDR3 2GB (bis 4GB) • SATA II HDD 250GB 2,5" • AMD Radeon 6310 • HDMI • 4x USB 2.0 • 2x USB 3.0 • Gb LAN • WLAN 802.11 b/g/n • eSATA • Card reader • Netzteil: 40W extern • Besonderheiten: inkl. Tastatur und Maus

Compulab
fit-PC3 (semiaccurate) (tgspot) (Marken-Seite)
fit-PC3: G-T56N (= E-350) 2x 1.60GHz oder G-T40N (= C-50) 2x 1.00GHz • 2x eSATA 6GB/s • 6x USB 2.0 • HDMI • DisplayPort • Gb LAN • 802.11n • 7.1-Audio S/PDIF • line-in, line-out, mic • 2,5"-Festplatten-Platz SATA • 2 SO-DIMM-Slots bis 4GB DDR3-1333 • 2 Mini-PCIe-Slots • 160x160x25 mm • Aluminium-Gehäuse • ab Mai/Juni, Bezugsquellen in D s. Marken-Seite

Foxconn
nT-3500, Review: TechPowerUp, Geizhals
nT-A3500 • E-350 • A45 FCH • 1x DDR3 SO-DIMM • 1x 2.5" SATA II • ATI Radeon HD 6310 • DVI • HDMI • 2x USB 3.0 • 4x USB 2.0 • Gb LAN • Card reader SD/SDHC/MS/MS Pro/MMC • 7.1 Audio • Mikrofon • Kopfhörer • WLAN 802.11bgn • Netzteil: 65W extern • Abmessungen: 190x135x25mm

Giada
A50 Mini PC E-350, Akiba PC-Watch, S|A
A50 Mini-PC • E-240 oder E-350 • Radeon HD 6310 • A50M • 1x SO-DIMM, DDR3-1066 2G (Max. 4G) • 2.5?HDD, (Max 1TB) • 4xUSB2.0 • 1xUSB3.0 • 1xRJ45 Gb LAN • CardReader (SD/MMC/MS/MS PRO) • HDMI • VGA • 802.11n • Bluetooth (optional) • AUDIO-Out/MIC-in/SPDIF-out (Adapter) • 190 x 150 x 25 mm • weiß oder schwarz

MSI
Wind Box DC100
Wind Box DC100: E-350 2x 1,6 GHz • Radeon HD 6310 • 2GB DDR3 • 250GB HDD • 802.11n • 6x USB 2.0 • SDHC • VGA • HDMI • S/PDIF

PowerColor
Mini PC
Mini PC • E-240 • keine weiteren Daten bekannt
Mini PC Combo
Mini PC Combo • E-350 • Optisches Laufwerk • keine weiteren Daten bekannt

Zotac
ZBOX AD02, CB, Akiba PC-Watch (falsches Schild), TechReport, TechPowerUp, Geizhals
ZBOX AD02: E-350 • Radeon HD 6310 • 2x SO-DIMM DDR3-1066 bis 8GB • 2,5" HDD SATA 6Gb/s • 2x USB 3.0 • 4x USB 2.0 • eSATA 6 Gb/s • DVI-I • HDMI
ZBOX AD02 Plus, TechPowerUp, Geizhals
ZBOX AD02 Plus: wie ZBOX AD02 zzgl.: 2GB DDR3 • 250GB HDD 2,5"
ZBOX Blu-ray AD03 dailytech, Review, Review, Geizhals
ZBOX Blu-ray AD03: E-350 2x 1.60GHz • Gigabit LAN • 802.11b/g/n WLAN • eSATA 6Gb/s • BluRay-Laufwerk • DVI-I • HDMI
ZBOX Blu-ray AD03 Plus, Geizhals
ZBOX Blu-ray AD03 Plus: wie ZBOX AD03 zzgl.: 2GB DDR3 • 250GB HDD 2,5"

[H2]Tablets[/H2]
Acer
Iconia Tab W500 (notebookcheck.com) (Geizhals, GH mit Keydock)
Iconia Tab W500: AMD C-50 2x 1GHz • 2GB DDR3 • 32GB SSD • Radeon HD 6250 • 2x USB 2.0 • Gb LAN • 802.11bgn • Bluetooth 3.0 • HDMI • UMTS/HSDPA • 2in1 Card Reader (SD/MMC) • 2x Webcam (1.3 Megapixel) • 10.1" WXGA kapazitives Multi-Touch Touchscreen glare LED TFT (1280x800) • Windows 7 Home Premium (32-bit) • Li-Polymer-Akku (3 Zellen) • 0.97kg • 24 Monate Herstellergarantie • Option: Keydock (Tastatur/USB 3.0/LAN)
Iconia WT1 (letzter Absatz) (Hands-On)
Iconia WT1: C-50 2x 1,0GHz (angeblich eine 5W-Version) • HDMI • 10,1" • 1.280x800 • 2xUSB • Webcam • Micro-SDHC

MSI
WindPad 110W, Daten
WindPad 110W: AMD C-50 2x 1,0 GHz • Radeon HD 6250 • TFT 10,1 Zoll LED IPS • 1280x800 • Kapazitiver Multi-Touchscreen • SSD 32/64GB • SDHC • Mini-HDMI • USB • Mini-USB • Headphone • 802.11b/g/n • BT 3.0 EDR (optional) • 3G/UMTS/W-CDMA (optional) • Kameras: 3MP + 1MP • 2 Lautsprecher • 271x183x16 mm • 800g • Maus-Trackpad • Lichtsensor • Orientierungs-/Bewegungssensor • GPS • Docking-Port • Windows 7 Home Premium • UVP: ab €499

[H1]Benchmarks[/H1]

Benchmarks von Hartware.info:

z.Vgl. aus dem THG Benchmark: (E-350 2x 1.60GHz AMD Radeon HD 6310)
PC Mark Vantage TV and Movies: 1815
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Onkel_Dithmeyer

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
8.723
Renomée
3.195
Standort
Zlavti
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
Mein DC
Aktuelle Projekte
Universe@home
Lieblingsprojekt
Universe@home
BOINC-Statistiken
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 9 3900X
Mainboard
MSI X370 XPOWER GAMING TITANIUM
Kühlung
Custom Wasserkühlung vom So. G34
Speicher
4x8 GB @ 3000 MHz
Grafikprozessor
Radeon R9 Nano
Display
HP ZR30W & HP LP3065
SSD
2 TB ADATA
Optisches Laufwerk
LG
Soundkarte
Im Headset
Gehäuse
Xigmatek
Netzteil
BeQuiet Dark Pro 9
Tastatur
GSkill KM570
Maus
GSkill MX780
Betriebssystem
Ubuntu 20.04
Webbrowser
Firefox Version 94715469
Internetanbindung
▼100 Mbit ▲5 Mbit
Das ASUS E35MI-I Deluxe ist interessant, auf der verlinkten Seite steht was von "ASUS TurboKey II for automatic overclocking"

Wäre die erste Ankündigung dahingehend, dass Übertakten überhaupt unterstützt wird. Ich freue mich auf erste Ergebnisse ^^
 

BLJ

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.284
Renomée
14
Standort
Rotkreuz, Schweiz
Danke für die Erweiterungen!

Das ASUS E35MI-I Deluxe ist interessant, auf der verlinkten Seite steht was von "ASUS TurboKey II for automatic overclocking"

Wäre die erste Ankündigung dahingehend, dass Übertakten überhaupt unterstützt wird. Ich freue mich auf erste Ergebnisse ^^
ich glaub mich zu erinnern, dass ich sonst wo schon was von OC gelesen habe (Support - nicht Ergebnisse).
mal schaun...

Was mich aber am meisten interessiert: der Stromverbrauch der Platformen. Möchte einen möglichst Stromsparenden HTPC (mit c.a. 4TB Storage + 6TB Backup bauen, d.h. min 5xSATA für 2TB Platten.. 3TB sind mir noch zu teuer).
Falls ich bezgl. Stromverbrauch was rausfinde stell ich es sicher rein!
 

Onkel_Dithmeyer

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
8.723
Renomée
3.195
Standort
Zlavti
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
Mein DC
Aktuelle Projekte
Universe@home
Lieblingsprojekt
Universe@home
BOINC-Statistiken
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 9 3900X
Mainboard
MSI X370 XPOWER GAMING TITANIUM
Kühlung
Custom Wasserkühlung vom So. G34
Speicher
4x8 GB @ 3000 MHz
Grafikprozessor
Radeon R9 Nano
Display
HP ZR30W & HP LP3065
SSD
2 TB ADATA
Optisches Laufwerk
LG
Soundkarte
Im Headset
Gehäuse
Xigmatek
Netzteil
BeQuiet Dark Pro 9
Tastatur
GSkill KM570
Maus
GSkill MX780
Betriebssystem
Ubuntu 20.04
Webbrowser
Firefox Version 94715469
Internetanbindung
▼100 Mbit ▲5 Mbit
Auf Anandtech gab es einen Vorabtest. Da wurden auch die Verbrauchswerte kurz angeschnitten. War ja alles noch nicht final. Dort hat man AMD zitiert. Die Aussage war in etwa, dass man mit rund 5,6W im Idle für die Plattform rechnen könne.

During my testing I measured a maximum total system power consumption of around 30W (including the 1366 x 768 LCD panel) while playing games and around 25W while encoding H.264 on the two Bobcat cores. The system idled around 15W however AMD cautioned me that this number was unnaturally high. Final Brazos systems will be far more power optimized and AMD expects numbers to drop down to as low as 5.6W.
Falls das stimmt würde sich ein ausschalten gar nicht mehr lohnen. ^^ Natürlich kommt noch der Verbrauch der ganzen verbauten Zusatzchips dazu.
 

nazgul99

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2005
Beiträge
3.573
Renomée
224
Standort
Irgendwo in der Nähe
System
Mein Laptop
ThinkPad Edge E145 / 8GB / M500 480GB / Kubuntu /// Asus U38N / 6GB / Matt / Postville / Kubuntu/W8
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD A10-7800
Mainboard
MSI A88XI AC
Kühlung
Scythe Shuriken Rev.2
Speicher
2x 8GB DDR3-2133
Grafikprozessor
IGP
Display
HP LP2465, MVA, 1920x1200, 24"
SSD
Samsung 850 EVO 500GB
HDD
ST9500325AS 500GB
Optisches Laufwerk
ja, so'n USB-Dings
Soundkarte
onboard, optisch -> SMSL Q5 PRO -> ELAC EL60
Gehäuse
Silverstone ML06B
Netzteil
SST-ST30SF
Betriebssystem
Kubuntu
Webbrowser
Firefox
Verschiedenes
Synology DS414slim 3x 1,5 TB RAID5
ich glaub mich zu erinnern, dass ich sonst wo schon was von OC gelesen habe (Support - nicht Ergebnisse).
Schätze, Du meinst das GA-E350V-USB3. Auf der CES scheint davon nichts zu sehen zu sein. Ich trag das oben mal ein.
.
EDIT :
.

Onkel_Dithmeyer: Damit waren aber Notebooks gemeint, die Testplattform war ja auch ein Notebook-Engeneering-System. Die mITX-Boards und erst recht die µATX-Teile sind nicht so sparsam designed und dann gilt es ja auch noch, ein bei niedriger Grundlast entsprechend sparsames Netzteil zu finden. Bei den Boards sind Desktop-Komponenten verbaubar (PCIe-x16-Slot), des verlangt nach Zugeständnissen bei den Spannungsreglern, die dann mehr Verluste erzeugen. Auch zu sehen ist das mindestens bei einigen Nettops, die erste EeeBox von Asus mit Atom N270 verbraucht idle z.B. über 16 Watt (IIRC, den genauen Wert hab ich nicht parat) - ein Netbook kommt idle wesentlich weiter in den Keller. Da wird halt sinnlos gespart, kostet bei 24/7-laufenden Geräten vermutlich nach einem Jahr schon deutlich mehr, als eingespart wurde :]
 

Onkel_Dithmeyer

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
8.723
Renomée
3.195
Standort
Zlavti
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
Mein DC
Aktuelle Projekte
Universe@home
Lieblingsprojekt
Universe@home
BOINC-Statistiken
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 9 3900X
Mainboard
MSI X370 XPOWER GAMING TITANIUM
Kühlung
Custom Wasserkühlung vom So. G34
Speicher
4x8 GB @ 3000 MHz
Grafikprozessor
Radeon R9 Nano
Display
HP ZR30W & HP LP3065
SSD
2 TB ADATA
Optisches Laufwerk
LG
Soundkarte
Im Headset
Gehäuse
Xigmatek
Netzteil
BeQuiet Dark Pro 9
Tastatur
GSkill KM570
Maus
GSkill MX780
Betriebssystem
Ubuntu 20.04
Webbrowser
Firefox Version 94715469
Internetanbindung
▼100 Mbit ▲5 Mbit
Das mit dem Netzteil hab ich auch noch im Hinterkopf gehabt. Dass allerdings der Unterschied zwischen Mobil und Desktop so eklatant ist hätte ich nicht gedacht. Nunja, es wird bestimmt bald handfeste Tests geben :)
 

BLJ

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.284
Renomée
14
Standort
Rotkreuz, Schweiz
@nazgul

danke für die Ergänzung!

Apropos Stromverbrauch: Genau darum muss ich auch noch Messergebnisse.. das Jetway ist als Industrieboard konzipiert und gönnt sich vielleicht entsprechend wenig.. oder auch viel... MSI soll manchmal auch noch sparsame Boards machen...
 

OBrian

Moderation MBDB, ,
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
15.225
Renomée
266
Standort
NRW
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Phenom II X4 940 BE, C2-Stepping (undervolted)
Mainboard
Gigabyte GA-MA69G-S3H (BIOS F7)
Kühlung
Noctua NH-U12F
Speicher
4 GB DDR2-800 ADATA/OCZ
Grafikprozessor
Radeon HD 5850
Display
NEC MultiSync 24WMGX³
SSD
Samsung 840 Evo 256 GB
HDD
WD Caviar Green 2 TB (WD20EARX)
Optisches Laufwerk
Samsung SH-S183L
Soundkarte
Creative X-Fi EM mit YouP-PAX-Treibern, Headset: Sennheiser PC350
Gehäuse
Coolermaster Stacker, 120mm-Lüfter ersetzt durch Scythe S-Flex, zusätzliche Staubfilter
Netzteil
BeQuiet 500W PCGH-Edition
Betriebssystem
Windows 7 x64
Webbrowser
Firefox
Verschiedenes
Tastatur: Zowie Celeritas Caseking-Mod (weiße Tasten)
Das Soyo ist wohl DTX, µATX ist ja quadratisch.
 

nazgul99

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2005
Beiträge
3.573
Renomée
224
Standort
Irgendwo in der Nähe
System
Mein Laptop
ThinkPad Edge E145 / 8GB / M500 480GB / Kubuntu /// Asus U38N / 6GB / Matt / Postville / Kubuntu/W8
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD A10-7800
Mainboard
MSI A88XI AC
Kühlung
Scythe Shuriken Rev.2
Speicher
2x 8GB DDR3-2133
Grafikprozessor
IGP
Display
HP LP2465, MVA, 1920x1200, 24"
SSD
Samsung 850 EVO 500GB
HDD
ST9500325AS 500GB
Optisches Laufwerk
ja, so'n USB-Dings
Soundkarte
onboard, optisch -> SMSL Q5 PRO -> ELAC EL60
Gehäuse
Silverstone ML06B
Netzteil
SST-ST30SF
Betriebssystem
Kubuntu
Webbrowser
Firefox
Verschiedenes
Synology DS414slim 3x 1,5 TB RAID5
Das Soyo ist wohl DTX, µATX ist ja quadratisch.
Kann nicht sein, DTX erlaubt maximal 2 Expansion Slots (PCI/PCIe). Machst Du die Änderung rückgängig? Obendrein ist µATX nicht immer quadratisch, ich hab auch schon andere Boards gesehen, die ins Gehäuse hinein nur bis zu den Befestigungsschrauben (oder kurz darüber raus) reichten.
.
EDIT :
.

Schau mal hier z.B. Das Eigenartige an dem Soyo-Board ist allerdings, dass es auch in der Breite spart, nicht nur dass es bloß drei Slots aufweist, es lnagt auch im Gegensatz zu dem verlinkten Board (und der µATX-Spec) nur bis zur slotblendenseitig letzten (linkesten) Schraube - nicht darüber hinaus. Somit ist es nicht wie vorgeschrieben 9,6 Zoll breit. Da wurde die µATX-Spezifikation also auch etwas "gedehnt" bzw. eher gequetscht ;D
In ein DTX-Gehäuse würde es wegen des dritten Slots aber nich reinpassen.
Noch ein Bild, Mini-DTX im Verglich zu mITX (Quelle)
Und: Full-DTX (so tief wie ein Full-ATX-Board), Noch ein Mini-DTX-Board, an der äußersten Slotblende (hier rechts unten) reicht es nicht bis zum Befestigungsloch.

So viele Links, weil ich mich selbst noch überzeugen musste :D
Das Soyo-Teil sitzt gewissermaßen zwischen allen Stühlen. Passt aber am ehesten zu µATX.
 
Zuletzt bearbeitet:

Pirx

Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.217
Renomée
7
Standort
Mädels auf Bäumen wachsen
System
Mein Laptop
Samsung NC20
Details zu meinem Desktop
Alle itx-Boards haben so einen kleinen potentiellen Nerv-Lüfter drauf, ansonsten ist das aber jetzt schon eine tolle Palette.

edit: und auf die Hudson? bauen die meisten auch ganz schön große Kühlkörper drauf, das sollte doch gar nicht nötig sein?
 

nazgul99

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2005
Beiträge
3.573
Renomée
224
Standort
Irgendwo in der Nähe
System
Mein Laptop
ThinkPad Edge E145 / 8GB / M500 480GB / Kubuntu /// Asus U38N / 6GB / Matt / Postville / Kubuntu/W8
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD A10-7800
Mainboard
MSI A88XI AC
Kühlung
Scythe Shuriken Rev.2
Speicher
2x 8GB DDR3-2133
Grafikprozessor
IGP
Display
HP LP2465, MVA, 1920x1200, 24"
SSD
Samsung 850 EVO 500GB
HDD
ST9500325AS 500GB
Optisches Laufwerk
ja, so'n USB-Dings
Soundkarte
onboard, optisch -> SMSL Q5 PRO -> ELAC EL60
Gehäuse
Silverstone ML06B
Netzteil
SST-ST30SF
Betriebssystem
Kubuntu
Webbrowser
Firefox
Verschiedenes
Synology DS414slim 3x 1,5 TB RAID5
Alle itx-Boards haben so einen kleinen potentiellen Nerv-Lüfter drauf, ansonsten ist das aber jetzt schon eine tolle Palette.
Sehe keinen

edit: und auf die Hudson? bauen die meisten auch ganz schön große Kühlkörper drauf, das sollte doch gar nicht nötig sein?
Schadet auf jeden Fall nicht, also worüber beschwerst Du dich? Lieber nen zu kleinen Kühlkörper?
 

Pirx

Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.217
Renomée
7
Standort
Mädels auf Bäumen wachsen
System
Mein Laptop
Samsung NC20
Details zu meinem Desktop
Es verwundert mich nur, ich beschwere mich nicht. Das Deluxe-Teil ist ja auch gleich wieder ein gewaltiger Klopper...
 

nazgul99

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2005
Beiträge
3.573
Renomée
224
Standort
Irgendwo in der Nähe
System
Mein Laptop
ThinkPad Edge E145 / 8GB / M500 480GB / Kubuntu /// Asus U38N / 6GB / Matt / Postville / Kubuntu/W8
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD A10-7800
Mainboard
MSI A88XI AC
Kühlung
Scythe Shuriken Rev.2
Speicher
2x 8GB DDR3-2133
Grafikprozessor
IGP
Display
HP LP2465, MVA, 1920x1200, 24"
SSD
Samsung 850 EVO 500GB
HDD
ST9500325AS 500GB
Optisches Laufwerk
ja, so'n USB-Dings
Soundkarte
onboard, optisch -> SMSL Q5 PRO -> ELAC EL60
Gehäuse
Silverstone ML06B
Netzteil
SST-ST30SF
Betriebssystem
Kubuntu
Webbrowser
Firefox
Verschiedenes
Synology DS414slim 3x 1,5 TB RAID5
Aber ich beschwere mich! Dass Du Dich wunderst! ;D

Je größer die Kühlkörper, desto weniger Sorgen braucht man sich zu machen, dass das Zeug in einem Gehäuse mit schlechter Ventilation überhitzt, ganz einfach. Das gilt auch für die Southbridge. Ich hab mal in ein altes 586er-Gehäuse mit ausgefallenen Lüftern reingetastet, dort waren alle Chips verdammt warm, einfach weil kaum noch Wärme abgeführt wurde.
.
EDIT :
.

Weitere AMD-Notebooks von der CES (Anandtech), vielleicht kann das ja jemand einbauen (momentan wenig Zeit). Ist z.B. ein 12-Zöller von Asus dabei, den wir hier noch nicht haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Onkel_Dithmeyer

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
8.723
Renomée
3.195
Standort
Zlavti
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
Mein DC
Aktuelle Projekte
Universe@home
Lieblingsprojekt
Universe@home
BOINC-Statistiken
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 9 3900X
Mainboard
MSI X370 XPOWER GAMING TITANIUM
Kühlung
Custom Wasserkühlung vom So. G34
Speicher
4x8 GB @ 3000 MHz
Grafikprozessor
Radeon R9 Nano
Display
HP ZR30W & HP LP3065
SSD
2 TB ADATA
Optisches Laufwerk
LG
Soundkarte
Im Headset
Gehäuse
Xigmatek
Netzteil
BeQuiet Dark Pro 9
Tastatur
GSkill KM570
Maus
GSkill MX780
Betriebssystem
Ubuntu 20.04
Webbrowser
Firefox Version 94715469
Internetanbindung
▼100 Mbit ▲5 Mbit
Alle itx-Boards haben so einen kleinen potentiellen Nerv-Lüfter drauf, ansonsten ist das aber jetzt schon eine tolle Palette.

edit: und auf die Hudson? bauen die meisten auch ganz schön große Kühlkörper drauf, das sollte doch gar nicht nötig sein?

Das ASUS E35MI-I Deluxe ist Passiv gekühlt ;)



@Nasgul
Ich trink noch ein Käffchen, dann kümmer ich mich drum
.
EDIT :
.

Ich hab jetzt mal das eine Sony noch eingepflegt, bei den anderen waren keine bzw. kaum Details dabei. Eine Listung halte ich deswegen für wenig Informativ *noahnung*
 

BLJ

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.284
Renomée
14
Standort
Rotkreuz, Schweiz
-Angaben zum SONY Notebook ergänzt
-Jetway E-350 Mainboard hinzugefügt
-Asus netbook 1215b hinzugefügt (details unbekannt)
 

nazgul99

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2005
Beiträge
3.573
Renomée
224
Standort
Irgendwo in der Nähe
System
Mein Laptop
ThinkPad Edge E145 / 8GB / M500 480GB / Kubuntu /// Asus U38N / 6GB / Matt / Postville / Kubuntu/W8
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD A10-7800
Mainboard
MSI A88XI AC
Kühlung
Scythe Shuriken Rev.2
Speicher
2x 8GB DDR3-2133
Grafikprozessor
IGP
Display
HP LP2465, MVA, 1920x1200, 24"
SSD
Samsung 850 EVO 500GB
HDD
ST9500325AS 500GB
Optisches Laufwerk
ja, so'n USB-Dings
Soundkarte
onboard, optisch -> SMSL Q5 PRO -> ELAC EL60
Gehäuse
Silverstone ML06B
Netzteil
SST-ST30SF
Betriebssystem
Kubuntu
Webbrowser
Firefox
Verschiedenes
Synology DS414slim 3x 1,5 TB RAID5
Bild 3 der Asus-Galerie zeigt ein "1015B", ich hatte gedacht, das wäre die Gesamtansicht des "1215B" - somit bleibt Letzteres bis auf Weiteres ein Phantom ;D Ich hab noch das 1015B eingetragen, dort 10,?" für das Display angegeben und beim 1215B 12,1", da alle EeePC 12xyZ mit dieser Displaygröße daherkommen.
.
EDIT :
.

Nochmal geändert: alle EE PC 1215x sind 12,1-Zöller mit 1366x768, alle 1015x sind 10,1-Zöller mit 800x600. Gehe einfach mal davon das, dass das so bleibt :)

Der 1015B ist damit übrigens der erste 10,x-Zöller mit 1,6 GHz E-350/Zacate!
.
EDIT :
.

Vorschlag: wie oben bei Mainboards/Asrock die Firmennamen als H3 markieren, dann haben wir die auch im Inhaltsverzeichnis. Die Liste ist sehr lang, man such-scrollt schon viel, da fände ich das sehr nützlich.

Angenommen?
 

BLJ

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.284
Renomée
14
Standort
Rotkreuz, Schweiz
Vorschlag: wie oben bei Mainboards/Asrock die Firmennamen als H3 markieren, dann haben wir die auch im Inhaltsverzeichnis. Die Liste ist sehr lang, man such-scrollt schon viel, da fände ich das sehr nützlich.

Angenommen?
Wie du möchtest, hab es mir auch schon überlegt aber hat dafür & dawieder:

+Abschnitte einfacher erreichbar
-Inhaltsverzeichnis wird länger & unübersichtlicher
-Text wird weniger lesbar (weniger kompakt), da H3 einen grösseren Abstand ("Leerzeile" vorher & nachher) diktiert.
 

nazgul99

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2005
Beiträge
3.573
Renomée
224
Standort
Irgendwo in der Nähe
System
Mein Laptop
ThinkPad Edge E145 / 8GB / M500 480GB / Kubuntu /// Asus U38N / 6GB / Matt / Postville / Kubuntu/W8
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD A10-7800
Mainboard
MSI A88XI AC
Kühlung
Scythe Shuriken Rev.2
Speicher
2x 8GB DDR3-2133
Grafikprozessor
IGP
Display
HP LP2465, MVA, 1920x1200, 24"
SSD
Samsung 850 EVO 500GB
HDD
ST9500325AS 500GB
Optisches Laufwerk
ja, so'n USB-Dings
Soundkarte
onboard, optisch -> SMSL Q5 PRO -> ELAC EL60
Gehäuse
Silverstone ML06B
Netzteil
SST-ST30SF
Betriebssystem
Kubuntu
Webbrowser
Firefox
Verschiedenes
Synology DS414slim 3x 1,5 TB RAID5
-Text wird weniger lesbar (weniger kompakt), da H3 einen grösseren Abstand ("Leerzeile" vorher & nachher) diktiert.
Das ist der entscheidende Nachteil, die Vorlage wirkt sich ziemlich störend aus an dieser Stelle. Hatte eben noch nen kleinen Versuch bei den letzten beiden H2 gemacht und dann alles wieder auf B umgestellt.

Versuch macht kluch ;)
 

Dr@

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.05.2009
Beiträge
12.320
Renomée
4.065
Standort
Baden-Württemberg
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
Mein DC
Aktuelle Projekte
Collatz Conjecture
Meine Systeme
Zacate E-350 APU
BOINC-Statistiken
System
Mein Laptop
FSC Lifebook S2110, HP Pavilion dm3-1010eg
Details zu meinem Laptop
Prozessor
Turion 64 MT37, Neo X2 L335, E-350
Mainboard
E35M1-I DELUXE
Speicher
2x1 GiB DDR-333, 2x2 GiB DDR2-800, 2x2 GiB DDR3-1333
Grafikprozessor
RADEON XPRESS 200m, HD 3200, HD 4330, HD 6310
Display
13,3", 13,3" , Dell UltraSharp U2311H
HDD
100 GB, 320 GB, 120 GB +500 GB
Optisches Laufwerk
DVD-Brenner
Betriebssystem
WinXP SP3, Vista SP2, Win7 SP1 64-bit
Webbrowser
Firefox 13
Hallo,

ich habe mal ein wenig in eurem Text herumgefuscht.

Habe gerade keine Weitere Zeit. Wenn jemand Lust hat, mehr zur Plattform zu schreiben, dann könnte ich noch ein paar Folien hochladen.

Hat jemand Interesse?
 

nazgul99

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2005
Beiträge
3.573
Renomée
224
Standort
Irgendwo in der Nähe
System
Mein Laptop
ThinkPad Edge E145 / 8GB / M500 480GB / Kubuntu /// Asus U38N / 6GB / Matt / Postville / Kubuntu/W8
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD A10-7800
Mainboard
MSI A88XI AC
Kühlung
Scythe Shuriken Rev.2
Speicher
2x 8GB DDR3-2133
Grafikprozessor
IGP
Display
HP LP2465, MVA, 1920x1200, 24"
SSD
Samsung 850 EVO 500GB
HDD
ST9500325AS 500GB
Optisches Laufwerk
ja, so'n USB-Dings
Soundkarte
onboard, optisch -> SMSL Q5 PRO -> ELAC EL60
Gehäuse
Silverstone ML06B
Netzteil
SST-ST30SF
Betriebssystem
Kubuntu
Webbrowser
Firefox
Verschiedenes
Synology DS414slim 3x 1,5 TB RAID5
Ich hab auch noch ein wenig rumgedoktort :)

Die Folien würden mich durchaus interessieren, allerdings glaube ich, dass ein weiteres Aufdröseln der Plattform den Artikel sprengen würde. Sollten wir dafür nicht evtl. in einen weiteren Sammelthread eröffnen?
 

BLJ

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.284
Renomée
14
Standort
Rotkreuz, Schweiz
Die Folien würden mich durchaus interessieren, allerdings glaube ich, dass ein weiteres Aufdröseln der Plattform den Artikel sprengen würde. Sollten wir dafür nicht evtl. in einen weiteren Sammelthread eröffnen?
Eine Möglichkeit wäre es, die Details zur Plattform ans Ende zu verschieben. Dann könnte man sie trotzdem aufbohren. Scheint nicht besonders intuitiv zu sein, aber wird wohl der Teil sein, der weniger oft gelesen wird (?!)
 

nazgul99

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2005
Beiträge
3.573
Renomée
224
Standort
Irgendwo in der Nähe
System
Mein Laptop
ThinkPad Edge E145 / 8GB / M500 480GB / Kubuntu /// Asus U38N / 6GB / Matt / Postville / Kubuntu/W8
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD A10-7800
Mainboard
MSI A88XI AC
Kühlung
Scythe Shuriken Rev.2
Speicher
2x 8GB DDR3-2133
Grafikprozessor
IGP
Display
HP LP2465, MVA, 1920x1200, 24"
SSD
Samsung 850 EVO 500GB
HDD
ST9500325AS 500GB
Optisches Laufwerk
ja, so'n USB-Dings
Soundkarte
onboard, optisch -> SMSL Q5 PRO -> ELAC EL60
Gehäuse
Silverstone ML06B
Netzteil
SST-ST30SF
Betriebssystem
Kubuntu
Webbrowser
Firefox
Verschiedenes
Synology DS414slim 3x 1,5 TB RAID5
Gute Idee.

Ich hab die Gliederung mal (IMHO) sinnvoller gestaltet, der Punkt "Details zur Plattform" könnte dann nach unten wandern. Wenn das alles doch zu groß wird, kann man diesen Teil immer noch auslagern.
 

Dr@

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.05.2009
Beiträge
12.320
Renomée
4.065
Standort
Baden-Württemberg
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
Mein DC
Aktuelle Projekte
Collatz Conjecture
Meine Systeme
Zacate E-350 APU
BOINC-Statistiken
System
Mein Laptop
FSC Lifebook S2110, HP Pavilion dm3-1010eg
Details zu meinem Laptop
Prozessor
Turion 64 MT37, Neo X2 L335, E-350
Mainboard
E35M1-I DELUXE
Speicher
2x1 GiB DDR-333, 2x2 GiB DDR2-800, 2x2 GiB DDR3-1333
Grafikprozessor
RADEON XPRESS 200m, HD 3200, HD 4330, HD 6310
Display
13,3", 13,3" , Dell UltraSharp U2311H
HDD
100 GB, 320 GB, 120 GB +500 GB
Optisches Laufwerk
DVD-Brenner
Betriebssystem
WinXP SP3, Vista SP2, Win7 SP1 64-bit
Webbrowser
Firefox 13
So, ich habe mal die Folien hochgeladen.

Part 1
Part 2

Wer Zeit und Lust hat, kann sie ja entsprechend verwursten. :-)
 

nazgul99

Grand Admiral Special
Mitglied seit
01.05.2005
Beiträge
3.573
Renomée
224
Standort
Irgendwo in der Nähe
System
Mein Laptop
ThinkPad Edge E145 / 8GB / M500 480GB / Kubuntu /// Asus U38N / 6GB / Matt / Postville / Kubuntu/W8
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD A10-7800
Mainboard
MSI A88XI AC
Kühlung
Scythe Shuriken Rev.2
Speicher
2x 8GB DDR3-2133
Grafikprozessor
IGP
Display
HP LP2465, MVA, 1920x1200, 24"
SSD
Samsung 850 EVO 500GB
HDD
ST9500325AS 500GB
Optisches Laufwerk
ja, so'n USB-Dings
Soundkarte
onboard, optisch -> SMSL Q5 PRO -> ELAC EL60
Gehäuse
Silverstone ML06B
Netzteil
SST-ST30SF
Betriebssystem
Kubuntu
Webbrowser
Firefox
Verschiedenes
Synology DS414slim 3x 1,5 TB RAID5
Das Toshiba NB550D ist bei Geizhals aufgetaucht, allerdings noch mit falschen Innereinen: Atom N455 :( Ich hab schon bescheid gegeben. Einziger Anbieter ist bisher der Teuer-Teuer-Laden notebook.de, deren wenigen Angaben sind immerhin zutreffend: "Netbook NB550D-105 / Grün / AMD C50 / 1G" Und Verfügbarkeit - angeblich: "in ca. 1 Woche lieferbar".

Ich hoffe, bei den Wucherpreisen bestellt dort niemand. Das Acer Aspire 5253/4GB hatten sie schon mit angeblich kurzer Lieferzeit (im Außenlager o. dgl.) für 782 Euro angeboten, bei Amazon wurde dasselbe Modell zum selben Zeitpunkt für €499 angeboten (natürlich nicht lagernd).

Die Produktseite zum NB550D ist bei Toshiba DE ist übrigens verschwunden, dafür gibt's ne Pressemeldung mit genauen Specs als PDF. Hab ich oben eingebaut, die fehlende Produktseite aber erstmal drin gelassen.
.
EDIT :
.

Der Preis ist auf €328 runter, somit kommt es in die Regionen der N550-Netbooks. Davon war ich ausgegangen :)
.
EDIT :
.

Und das Sony Vaio VPC-YB1S1E/S (was ist das eigentlich für ne bescheuerte Bezeichnung?) bei Cyberport ab €499, voraussichtlich ab 03.03.11
 
Zuletzt bearbeitet:

BLJ

Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.284
Renomée
14
Standort
Rotkreuz, Schweiz
Das Asus E35M1-I Deluxe ist nun ab ~145Euro gelistet:
http://geizhals.at/eu/a607838.html

Allerdings noch nicht lieferbar & kein Liefertermin.

Weitere Mainboards sind nicht gelistet.

-----

Bei der Chipset - Auflistung steht eigentlich bei allen -1 Varianten, dass "up to 4 Channels" unterstützt werden. Das bedeutet wohl, kein 5.1 über HDMI? Schade...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben