News Gerücht: AMD Ryzen 4000 "Vermeer" in 5 nm+ statt 7 nm EUV

Stefan Payne

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.11.2001
Beiträge
5.551
Renomée
50

Nero24

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
24.057
Renomée
10.399
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
Ja, und?
Warum sollen die dann vorn sein??

Verstehe ich nicht...
nur weil da jetzt nVidia drauf steht?!
Quatsch. NVIDIA ist jetzt vorne. Wenn AMD sie einholen will, müssen sie einen Schritt machen. Wenn AMD sie überholen will, müssen sie zwei Schritte machen. Und da Ampere sicher nicht schlechter sein wird als Turing, wird NVIDIA auch einen Schritt nach vorne machen. Demnach müsste AMD einen Satz von drei Schritten auf einmal machen, um im Herbst vorne zu sein. Etwas viel verlangt wie ich meine, aber ich lasse mich natürlich gerne positiv überraschen ;)
 

pipin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
22.912
Renomée
8.974
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Quatsch. NVIDIA ist jetzt vorne. Wenn AMD sie einholen will, müssen sie einen Schritt machen. Wenn AMD sie überholen will, müssen sie zwei Schritte machen. Und da Ampere sicher nicht schlechter sein wird als Turing, wird NVIDIA auch einen Schritt nach vorne machen. Demnach müsste AMD einen Satz von drei Schritten auf einmal machen, um im Herbst vorne zu sein. Etwas viel verlangt wie ich meine, aber ich lasse mich natürlich gerne positiv überraschen ;)


Das interessante ist ja eher, dass es dieses mal nicht so eine Salamitaktik geben so wie bei den ersten Navi-Karten.

AMD hat wohl deutlich angesagt, dass man RDNA in 2020 Top to bottom herausbringen wird.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.517
Renomée
1.896
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Sie sprechen aber auch erst mal von einem "Halo"-Produkt

Enthusiasts love to buy the best, and we are certainly working on giving them the best. Big Navi is a halo product.

Noch vor den Konsolen.

Ob die wirklich alle gleichzeitig kommen werden wir sehen:

The RDNA 2 architecture goes through the entire stack. It will go from mainstream GPUs all the way up to the enthusiasts and then the architecture also goes into the game console products, as well as our integrated APU products.
 

pipin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
22.912
Renomée
8.974
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Sie sprechen aber auch erst mal von einem "Halo"-Produkt



Noch vor den Konsolen.

Ob die wirklich alle gleichzeitig kommen werden wir sehen:

Von gleichzeitig war nicht die Rede. Wahrscheinlich dann September bis Dezember. Aber lassen wir uns einfach mal überraschen.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
18.517
Renomée
1.896
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Dann hatte ich das falsch verstanden.
 

Stefan Payne

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.11.2001
Beiträge
5.551
Renomée
50
Quatsch. NVIDIA ist jetzt vorne.
In welchem Punkt? Und was vergleichen wir?
Von dem Stand an Informationen, die wir aktuell haben, ist es schlicht unmöglich diese Behauptung aufzustellen! (das die nächste Generation besser wäre)

Aber nun zu den Fakten, wo sind sie denn vorn?
Wenn wir "IPC" vergleiche, also 2560 Shader bei 256bit Speicherinterface schaut es eher nach Gleichstand aus. Mal ist der eine flotter, mal der andere. Da kommts eher auf Optimierungen der Software an.
Fertigung? Nope. Da ist man immer noch bei 12nm, vs 7nm bei AMD. Auch gibt es Gerüchte, dass nVidia bei Samsung fertigen will/muss und nicht bei TSMC. Was da nun dran ist, bleibt abzuwarten.
Beim Fortschritt (Pascal -> Turing) war bei nVidia auch nicht gerade berauschend.

Auf der anderen Seite haben wir die Aussage: +50% Perf/W


TL;DR:
Da ist alles offen und möglich!

Und AMD hat mit Zen2 ja bewiesen, dass sie in der Lage sind, gut nachzulegen und die Erwartungen zu übertreffen, während Pascal -> Turing eher enttäuschend war...

Wenn AMD sie einholen will, müssen sie einen Schritt machen. Wenn AMD sie überholen will, müssen sie zwei Schritte machen.
Siehe die Folie die ich erwähnt hab. Da hat man noch mal +50% Perf/W von RDNA zu RDNA2 erwähnt...

Auch von Zen -> Zen+ -> Zen2 hat ma gesehen, dass AMD in der Lage ist, nachzulegen, wenn alles läuft...
Aber dazu muss erst mal alles in Position sein und man die richtigen Leute an den richtigen Stellen haben...
Und da Ampere sicher nicht schlechter sein wird als Turing, wird NVIDIA auch einen Schritt nach vorne machen. Demnach müsste AMD einen Satz von drei Schritten auf einmal machen, um im Herbst vorne zu sein. Etwas viel verlangt wie ich meine, aber ich lasse mich natürlich gerne positiv überraschen ;)
ja und aktuell hat man RDNA, was schon recht nahe an Turing gleicher Bauweise dran ist...

aber das erinnert ja irgendwie wieder an Vorstellung von Tahiti, damals...
Die Leute haben da auch auf nVidia gewartet, weil nVidia. Und nicht die Tahiti gekauft.
Und wer jetzt doch die Tahiti gekauft hat und nicht nVidia, konnte damit ganz locker bis zu Polaris auskommen, wohingegen die GTX680 Käufer (welche übrigens auch noch 'nen Stück teurer war) zwischendurch aufrüsten mussten, weil die Performance auf Pitcairn Niveau zurückgefallen ist...

--- Update ---

Sie sprechen aber auch erst mal von einem "Halo"-Produkt



Noch vor den Konsolen.

Ob die wirklich alle gleichzeitig kommen werden wir sehen:

Wir wissen doch schon von der Existenz von 3 Chips und von 2 davon kennen wir die Daten:
Siehe Playstation 5 ist der kleinere
Siehe XBox SeX ist der mittlere und dann soll es, angeblich, einen größeren geben.

Und warum sollte man nicht einen XBox SeX bzw PS5 Chip mit abgeschnittener APU vor September hin bekommen?
Insbesondere, da AMD sehr stark auf das "Lego Modell" arbeitet, ergo schnelle und einfache Austauschbarkeit der einzelnen Module.
 

ONH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
31.08.2009
Beiträge
4.072
Renomée
75
Standort
🇨🇭
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
Demnach müsste AMD einen Satz von drei Schritten auf einmal machen, um im Herbst vorne zu sein. Etwas viel verlangt wie ich meine, aber ich lasse mich natürlich gerne positiv überraschen ;)

Nun, ein Schritt könnte für die MS Konsolen optimierter Code sein, falls sich die GPU IP nicht zu sehr unterscheidet.
 
Oben Unten