Prog zum Benchen von CP

Longshot

Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
1.372
Renomée
5
Standort
München
nein auch nicht...das Model war schon vorm benchen in Phase 2. Hab dann ganz normal gebencht und nachdem die Phasen-RadioButtons nach dem ersten mal auf Refresh drücken wieder enabled waren hab ich auf Phase 2 geklickt.
 

fright

Commodore Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.04.2003
Beiträge
442
Renomée
0
Standort
Würzburg
da sind dann anscheinend doch zwei Bedingungen aufgetreten, die normal nicht zustande kommen ???
 

fright

Commodore Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.04.2003
Beiträge
442
Renomée
0
Standort
Würzburg
abend,

hab mein Prog weiter verbessert:

- I/O Last pro min auf 8 Byte gesenkt
- CPU Last nahezu null, laut Taskmanager "0"
- Refresh Vorgang automatisiert
- Bug behoben


Der monitor Betrieb verbraucht jetzt auch keine Leistung mehr, kann also immer
an sein.

Und die Sensation: ab jetzt kann man das Fenster auch minimieren!! ;D
 

DerKleineKlaus

Vice Admiral Special
Mitglied seit
03.09.2003
Beiträge
970
Renomée
0
Standort
Thüringen
könntet ihr jeweils mal ne version für´n server2003 coden? das funzt nämlich irgendwie net. vielleicht bion ich aber auch zu d**f dazu, kann sein...
 

Bullet4u

Admiral Special
Mitglied seit
10.01.2003
Beiträge
1.287
Renomée
1
Standort
in a world without walls and fences, where is no n
Original geschrieben von DerKleineKlaus
könntet ihr jeweils mal ne version für´n server2003 coden? das funzt nämlich irgendwie net. vielleicht bion ich aber auch zu d**f dazu, kann sein...

Zeigt mein Prog irgendwelche Fehlermeldungen an? oder was geht genau nicht?
 

DerKleineKlaus

Vice Admiral Special
Mitglied seit
03.09.2003
Beiträge
970
Renomée
0
Standort
Thüringen
wenn ich die cpbench.exe starte, dann passiert garnix. der cursor ändert für nen bruchteil einer sekunde die form zur sanduhr und sonst passiert garnix...

EDIT: ist v2.2
 

Bullet4u

Admiral Special
Mitglied seit
10.01.2003
Beiträge
1.287
Renomée
1
Standort
in a world without walls and fences, where is no n
geht denn mein Programm wenigstens? oder auch nicht?

evtl. hast du bei Frights Progy vergessen die ganzen Runtime dlls für VB zu installiert? bzw. sind unter 2k3 deaktviert?
 

DerKleineKlaus

Vice Admiral Special
Mitglied seit
03.09.2003
Beiträge
970
Renomée
0
Standort
Thüringen
dein prog funzt super. klaut dem duron nur einiges an cpu-usage :]
ergebnis von nem 1d-run (3d hätten wirklich zu lang gedauert...)

-------SYSTEM-------
cpu: AMD Duron(tm) processor
x86 Family 6 Model 3 Stepping 0
clock: 0,700 GHz
fsb: 100 MHz
memory: 567,49 Mebibyte RAM SDR 100, 3-3-3 Mhz
Dualchannel [*lol*]
board: KLE133
------SOFTWARE------
OS: Microsoft Windows Server 2003 (version 5.2)
client: climateprediction.net Client (version: 2, 2, 28, 0)
------RESULTS-------
ts=48 CPUt=725,5630 t=821,8020
cpu usage 88,3%
17,1209 sec/ts
15,1159 cpusec/ts
3,0232 CPUDays/ModelYear
45,3477 CPUDays/Phase
136,0431 CPUDays/Model
3,4242 Days/ModelYear
51,3626 Days/Phase
154,0879 Days/Model
10,581 10^9 cycles/ts
------DETAILS-------
date | cpuuseage | sec/ts | cpusec/ts
19.5.1811 | 88,3% | 17,121 | 15,116 *lol*

ist mein zweiter domaincontroller, nen duron700 auf server2003. da ich gerade damit rumexperimentiere (und die nächsten monate sicher auch noch) hab ich ihn wieder für cpdn aktiviert. mit server2003 rennt der übrigens schneller und flüssiger als mit allen anderen betriebssystemen, echt empfehlenswert! naja, für cpdn reicht´s dann nur "bedingt".
 

fright

Commodore Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.04.2003
Beiträge
442
Renomée
0
Standort
Würzburg
Original geschrieben von DerKleineKlaus
könntet ihr jeweils mal ne version für´n server2003 coden? das funzt nämlich irgendwie net. vielleicht bion ich aber auch zu d**f dazu, kann sein...


würd ich gerne machen, hab aber keine Ahnung wie das gehen soll, bzw. welches Prog man dafür braucht.



PS: Die neue Version 2.4 verbraucht so gut wie keine Rechenleistung
 

manolo

Admiral Special
Mitglied seit
26.08.2002
Beiträge
1.273
Renomée
4
Standort
vorhanden
Wo steht denn welche Werte gut sind? Ich habe z. B. : 3,333

Allerdings habe ich VMWare drauf und derzeit laufen 3x XP zusätzlich, Outlook, IE, Firebird, Vsacn, Ken!........
 

fright

Commodore Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.04.2003
Beiträge
442
Renomée
0
Standort
Würzburg
mal zwei Fragen zur Boinc Version von CP:

ist der regelmäßige Upload immernoch bei 10800TS ?
und hat ein Model immernoch 3 Phasen?


thx
 

fright

Commodore Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
19.04.2003
Beiträge
442
Renomée
0
Standort
Würzburg
sooo, hab eine kleine Überaschung für euch ;D
kann ja nicht sein das ihr immernoch den alten Client bemüht um benchen zu können.

Ich habs oft Versprochen und jetzt ists endlich so weit.
Mein kleines Programm hab ich komplett umstricken müssen um es zu Boinc kompatibl zu machen.


Den Link zur aktuele Version 3.0 findet ihr wie gewohnt im ersten Post dieses Threads.

Dazu muss ich aber noch einiges sagen:

- der Ordner in der die Datei ist, aus der ich die TS auslese ändert sich mit jeder neuen WU. Deshalb müsst ihr bei jeder neuen WU (also so alle 20 Tage ;) ) den Pfad ändern. Dazu hab ich einen zusätzlichen Button einfeführt, mit dem ihr dies ändern könnt
ein Bsp. wäre dazu folgender Pfad:
E:\Programme\BOINC\projects\climateprediction.net\44z3_000215007

- zum benchen stellt ihr im Taskmanager die Priorität des Boinc Threads am besten auf "Nomal". Somit hat CP fast die komplette Rechenleistung (>99%) für sich und das Ergebnis spiegelt den bestmöglichsten Wert.

- leider hat mein Programm aber auch eine kleine Abweichung im Ergebniss nach oben. Maximal sind das 2,36% und mindestens 0,97%. Ich denk das sind verdrehtbare Werte.

- während dem benchen werden zwei Durchgänge vollzogen. Das Ergebniss wird dann nach ca. 10-20 min ausgegeben, je nach PC-Leistung.

- da bei Boinc die Werte in der benötigten Datei nur sehr selten aktualisiert werden (ca. alle 6min) musste ich die Monitor Funktion aus dem Programm nehmen :]


Wenn ihr Bugs entdeckt meldet dies bitte

dann Wünsch ich euch allen viel Spaß beim benchen.
ps: Mein PC ist auch wieder hungrig 8)
zwar nicht 24h am Tag, aber Kleinvieh macht ja bekanntlich auch Mist ;D
 
Zuletzt bearbeitet:

DerKleineKlaus

Vice Admiral Special
Mitglied seit
03.09.2003
Beiträge
970
Renomée
0
Standort
Thüringen
Original geschrieben von fright
Mein PC ist auch wieder hungrig 8)
zwar nicht 24h am Tag, aber Kleinvieh macht ja bekanntlich auch Mist ;D
hiho! danke schonmal ungesehen für deine arbeit! hab auch letzte woche wieder angefangen, hab nen neuen rechner. der alte barton kommt vielleicht auch wieder dazu, mal sehen...
 

the_pi_man

Lieutnant
Mitglied seit
25.09.2004
Beiträge
79
Renomée
0
Standort
Köln
Gibt es eigendlich Vergleiche, welche CPU mit welchem Speed wie lange pro Durchgang braucht? Wie ist der Vergleich zwischen AMD und Intel?
 
Oben Unten