Stand der Danbury Technology

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Deskriptor

Lieutnant
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
14.08.2005
Beiträge
53
Renomée
1
Hallo,

wie ist der Stand der sog. Danbury Technology? Ist die Festplattenverschlüsselung mit dieser Technik heute schon auf Mainboards mit z. B. Q45 möglich?

Dank und Gruß, Deskriptor
 

Thomas Kaminski

Intel Technischer Pressereferent
Mitglied seit
07.07.2009
Beiträge
39
Renomée
2
Hallo Deskriptor,

aktuelle Boards werden nicht mit Danbury ausgeliefert. Dessen ungeachtet wollen wir künftig Technologien liefern, die eine höhere Datensicherheit liefern. So haben wir im Dezember letzten Jahres damit begonnen Details über die AntiTheft Technologie bekannt zu geben. Damit kann ein gestohlenes Notebook gesperrt werden, wenn die Anzahl der vorgegebenen Kennworteingaben überschritten wurde oder sich das Notebook nicht innerhalb einer vorgegebenen Zeit bei einem entsprechenden Server gemeldet hat.

viele Grüße,
Thomas
--
 

Deskriptor

Lieutnant
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
14.08.2005
Beiträge
53
Renomée
1
Danke für die Info. Ist für Desktop- und/oder Server-Boards eine ähnliche auf Verschlüsselung basierende Technik geplant? Gibt es jenseits von Notebooks bereits einen Ausblick?
 

Olaf Höhne

Intel Platform Marketing Manager
Mitglied seit
17.10.2002
Beiträge
64
Renomée
0
Ist mit Sicherheit im Desktop durchaus denkbar, aber im Moment nicht angekündigt. Für Server evtl weniger praktikabel:D
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten