AMD mit neuem 35 W TDP Prozessor

Nero24

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
23.618
Renomée
9.708
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
Nachdem AMD in den letzten Tagen seinen neuen Phenom X4 9950 (TDP 140 W), die neuen Quad-Core Opterons 2360 SE und 8360 SE (je 105 W ACP) und die beiden 65 W X4 Stromspar-Phenoms 9150e und 9350e vorgestellt hat (wir <a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?category=1&id=1214907585">berichteten</a>), ist leise still und heimlich eine neue Dual-Core CPU mit lediglich 35 W TDP bei den Direktversendern aufgetaucht - ergo nun auch für Endkunden.

Offenbar ist auch in den Zeiten des Klimawandels und der CO<sub>2</sub>-Diskussion das Thema Leistungsaufnahme noch immer schwer zu vermitteln. Anders ist es nicht zu erklären, dass AMD die Einführung seines neuen Dual-Core Prozessors AMD Athlon X2 3800+ EE SFF (ADD3800IAA5CU) quasi unter Ausschluss der Öffentlichkeit vollzogen hat. Die AMD-Prozessoren der EE SFF Serie mit lediglich 35 W maximaler Leistungsaufnahme (TDP) sind nicht neu. Diverse Semprons und einen Athlon 64 3500+ Single-Core gibt es hier schon seit geraumer Zeit. Neu ist allerdings, dass nun auch ein Dual-Core Prozessor mit dieser TDP für Endkunden verfügbar ist. Die gleiche CPU mit dem Zusatz "64" ist für OEMs bereits seit 2 Jahren verfügbar.

Der AMD Athlon X2 3800+ EE SFF taktet mit 2x 2.0 GHz und ist mit 2x 512 KB L2-Cache bestückt. Zwar kann auch Intel Prozessoren mit 2.0 GHz Taktfrequenz anbieten, allerdings sind diese lediglich Celerons im Single-Core Layout. Ferner darf nicht vergessen werden, dass a.) Intel den Begriff TDP anders (lockerer) definiert, als AMD und b.) bei AMD der Memory-Controller mit in der CPU steckt (und Strom verbraucht), bei Intel dagegen im Chipsatz und daher nicht in die TDP-Messung mit einfließt.

Wer allerdings hinter dem ADD3800IAA5CU (Boxed Version ADD3800CUBOX) eine neue Prozessor-Generation, womöglich sogar ein Griffin-Derivat oder den lange ersehnten K10-Dual-Core Kuma vermutet, der wird schwer enttäuscht. Im Gegenteil! Bei AMDs neuer 35 W Dual-Core CPU handelt es sich um ein Uralt-Derivat des K8 in 90 nm Strukturen hergestellt. Nicht einmal das letzte 90 nm Stepping F3 durfte hier herhalten, sondern das Vorgänger-Modell mit F2-Stepping. Die niedrige TDP kommt lediglich aufgrund der relativ geringen Taktfrequenz von 2.0 GHz (lineare Abhängigkeit zur Verlustleistung), sowie der extrem niedrigen VCore von 1.025V/1.075V (quadratische Abhängigkeit zur Verlustleistung) zu Stande.

Woher diese Dies/Dice stammen (AMD dürfte eigentlich längst keine 90 nm F2-Stepping CPUs mehr herstellen) bleibt ein Rätsel. Möglicherweise (und dies ist lediglich eine gewagte Schätzung unsererseits) handelt es sich hierbei um alte F2-Stepping CPUs, die als 2.8 GHz/125 W oder 2.6 GHz/89 W Exemplare nicht an den Mann zu bringen waren und selektiert nun als Low-Power Prozessoren eine zweite Geburt erfahren durften. Bei den Direktversendern kostet die CPU aktuell unisono ca. 33 EUR.

<b>Links zum Thema:</b><ul><li><a href="http://products.amd.com/en-us/DesktopCPUResult.aspx?f1=&f2=&f3=&f4=&f5=AM2&f6=F2&f7=90nm+SOI&f8=35.000&f9=&f10=False&" target="_blank">Alle 35 W CPUs auf einen Blick</a></li><li><a href="http://products.amd.com/en-us/DesktopCPUResult.aspx?f1=&f2=&f3=&f4=&f5=AM2&f6=F2&f7=90nm+SOI&f8=&f9=&f10=False&" target="_blank">Alle F2-Stepping CPUs auf einen Blick</a></li><li><a href="http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=321677">AMDs G2-Stepping: das letzte Aufbäumen des K8-Kerns</a></li><li><a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?category=1&id=1212578012">Details zur AMD Puma-Plattform (inkl. Griffin)</a></li></ul>
 

HAL9001

Captain Special
Mitglied seit
08.02.2002
Beiträge
250
Renomée
2
Hmm, also wenn die sich gut übertakten lassen würden, dann wären die ideal für eine HTPC. Ja wenn nur der Multi offen wäre ;)
 

giz

Lt. Commander
Mitglied seit
30.08.2005
Beiträge
130
Renomée
0
Standort
C:\Hessen\Bensheim
Echt schon seltsam wo AMD die alten Dinger wieder vorgeholt hat. Ich hatte beim lesen der Überschrift ja auch spontan an den Kuma gedacht und schon Hoffnungen bekommen.

Das gute jedoch ist der Preis, da die letzten SFF Modelle doch meist teurer verkauft wurden.
 

wadenbeisser

Vice Admiral Special
Mitglied seit
03.12.2007
Beiträge
825
Renomée
2
Was ist daran neu? Die Dinger gab es schon vor Jahren und letztes oder vorletztes Jahr wurden restposten quasi verramscht.

Da hat wohl eher jemand die Reste der Reste im Lager gefunden...
 

Tomato

Admiral Special
Mitglied seit
10.05.2005
Beiträge
1.252
Renomée
16
Standort
Peru
Ich dachte jetzt mehr an April, April.
2600 MHz macht mein EE SFF, jedoch dann auf Standardspannung von einem Normalen. (1,35 V). Als F3 gab`s den auch nicht. Verramscht würde ich nicht gerade sagen. 58 € war der Preis im September 07.
Dann ist er jetzt wohl nix mehr Wert.*motz*
 

Opteron

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
13.08.2002
Beiträge
23.643
Renomée
2.249
  • SIMAP Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
Was ist daran neu? Die Dinger gab es schon vor Jahren und letztes oder vorletztes Jahr wurden restposten quasi verramscht.

Da hat wohl eher jemand die Reste der Reste im Lager gefunden...
Jo, das hatte Nero wohl vergessen :)
Hier z.B. ein Thread im Forum von 2007, indem sich der Benutzer freut:
Hallo,

heute ist mein erster AMD seit Jahren (der letzte war der Thunderbird 900Mhz) bei mir eingetrudelt:

CPU:
AMD 3800+ ADD3800IAA5CU
http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=315312&highlight=ADD3800IAA5CU

Ich könnte mir auch vorstellen dass bei AMD gerade die Lagergarantie für diverse OEMs abgelaufen ist. Es sind ja plötzlich auch erst wieder S939 Opterons aufgetaucht.

ciao

Alex
 

Nero24

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
23.618
Renomée
9.708
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2021
Jo, das hatte Nero wohl vergessen :)
Mitnichten! *nono* Die "neue" CPU heißt laut amdcompare "AMD Athlon X2 3800+ EE SFF", während die alte CPU "AMD Athlon 64 X2 3800+ EE SFF" hieß (und eigentlich schon seit geraumer Zeit nicht mehr verfügbar ist). Noch Fragen? ;)
 
G

Gast29012019_2

Guest
Dachte auch schon, das ist ne alte News, wenn das Datum nicht on heute gewesen wäre. Aber scheinbar müssen, alte Lager leergeräumt werden. Nach dem damals ja überwiegend diese CPUs allgemein bevorzugt gekauft worden sind, grad im Fall des Opterons S939. Hätten die Lager leer sein müssen. :P

Da diese CPU allerdings von größeren Modellen stammen soll, glaub ich nicht so recht. Das sieht man ja hier deutlich, wieviele "Altlasten" hier noch angeboten werden.

Athlon X2 3600 für AM2 und Sockel 939
Athlon X2 3800 für AM2

Überwiegend F2 Stepping / 90nm und halt Ur-Alt. Einfach nur alte CPU in einem neuen Package.

es sieht ehr danach aus, das die EE SFF Modelle einfach nur selektierte Modelle sind, die mit wenig V-Core noch die 2GHz packen.

Aber es handelt sich um die selben Kerne wie bei diesen CPUs, im Gegensatz zu sen Sockel 939er die nicht auf dem F2 Stepping setzen.

Opteron AM2 bei denen bei der Produktion jene mit defektem Cache aussortiert worden sind, aber da kann man nur spekulieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

wadenbeisser

Vice Admiral Special
Mitglied seit
03.12.2007
Beiträge
825
Renomée
2
Mitnichten! *nono* Die "neue" CPU heißt laut amdcompare "AMD Athlon X2 3800+ EE SFF", während die alte CPU "AMD Athlon 64 X2 3800+ EE SFF" hieß (und eigentlich schon seit geraumer Zeit nicht mehr verfügbar ist). Noch Fragen? ;)

Dir ist aber auch der "AMD Athlon™ X2 Dual-Core 6400+" mit 125W aufgefallen, oder?
Es ist wohl nur ein neues Namensschema bei den alten Produkten.
 

Tenchi Muyo 26

Grand Admiral Special
Mitglied seit
24.12.2001
Beiträge
3.044
Renomée
20
Ach mensch...hab hier noch einen brandneuen SFF gebunkert weil ich auch mal im Winter was bei Ebay versteigern wollte - jetzt bringen die die Teile wieder raus...:-[
 

wadenbeisser

Vice Admiral Special
Mitglied seit
03.12.2007
Beiträge
825
Renomée
2
Daran zweifle ich wie gesagt doch stark.....jedenfalls in 90nm.

Warum?

Versucht bei AMD Compare mal einen einzigen Athlon64 (X2/FX) zu finden.
Entweder wurden die Modellnamen umgestellt und somit an die Namensgebung den Phenom angepasst (meine Vermutung) oder es handelt sich um einen Fehler.
 

Shinzon

Vice Admiral Special
Mitglied seit
08.01.2004
Beiträge
577
Renomée
3
Standort
Österreich, PITMON
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2017
Was gibt es denn da für ein Gejammer? Das Teil ist bei diesem Preis ja nun wirklich nicht übel. Und auch wenn es in 90nm Struktur gefertigt wurde - ist doch egal wenn die TDP passt. Die 65nm X2 kamen sowieso nicht ganz an die Performance der 90nm Genossen bei gleichem Takt heran. Ist doch auf jeden Fall besser, die Teile zu verramschen als sie einzustampfen.

MfG
 

Peter1984

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.06.2002
Beiträge
4.913
Renomée
17
Standort
Mainfranken
Wie kann ich denn eigentlich ausrechnen, wieviel Saft meine CPU im Moment braucht?

Ich finde die CPU ansich nicht schlecht, ob jetzt in 90, 45 oder 130 nm, was solls, solange die CPU an den Mann gebracht werden kann...
 

Hasenpfote

Lt. Commander
Mitglied seit
22.09.2007
Beiträge
101
Renomée
0
Also mein 3800+ X2 EE SFF läuft seit ca nem Jahr.
Läßt sich ohne Erhöhung der vCore auf 2,3Ghz bringen und geht maximal bis 2,8Ghz (~1,45V).

Ideales Teil für nen leisen stromsparenden Rechner.
 

Fusseltuch

Vice Admiral Special
Mitglied seit
29.12.2004
Beiträge
848
Renomée
8
Hmm, also wenn die sich gut übertakten lassen würden, dann wären die ideal für eine HTPC. Ja wenn nur der Multi offen wäre ;)

Wie kommst du darauf, dass man für einen HTPC mehr als 2GHz benötigt und diesen deshalb übertakten müsste? Das ding ist ideal für einen solchen rechner.
 

pipin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
21.723
Renomée
8.544
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Mitnichten! *nono* Die "neue" CPU heißt laut amdcompare "AMD Athlon X2 3800+ EE SFF", während die alte CPU "AMD Athlon 64 X2 3800+ EE SFF" hieß (und eigentlich schon seit geraumer Zeit nicht mehr verfügbar ist). Noch Fragen? ;)

Hier noch nen Test zum "alten" AMD Athlon 64 X2 3800+ EE SFF *buck*

http://www.au-ja.de/review-amdx2-3800-35w-1.phtml

Hat damals noch fast das Doppelte gekostet. Passiv gekühlt wurde er im Test auch mal probeweise.
 

ostrich

Vice Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
582
Renomée
0
Standort
Göttingen
Moin,
ich betreibe meinen X2 3600 seit einiger Zeit auf meinem WHS mit 1.1v/0.85v. Dabei verbraucht die Kiste mit 3 Festplatten, einer TV-Karte und 1GB RAM (rest onboard) gerade mal 55W idle und 80w Vollast. Spart mir gegeüber Standard-vcore 50€/Jahr.
 

uncle_sam

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2007
Beiträge
2.646
Renomée
158
Standort
Nature One
Ich verstehe es immer noch nicht.
Was ist an der CPU neu?

Den X2 3800+ EE SFF gibt es ja seit geraumer zeit.
Nun wird er zum Schnäppchenpreis an den man gebracht.

Ist doch prima, für einen kleinen Gaming-pc, eine Bürokiste, oder einen HTPC ist das Teil doch TOP.

Für gelegenheitszocker reicht das Teil auch aus und ich meine jetzt nicht die 1900*1600 32 FSAA fraktion, die 4*4870 und 2*QuadOpterons im System haben.

Für Büropcs die lange laufen, super Anschaffung da reicht die Performance dicke aus.
Und für einen HTPC + eine HD 2600, oder eine HD 3680/3850 ist man bestens bedient.

Jetzt frage ich mich. der "alte" X2 3800+ EE SFF hatte angeblich keinen Heatspreader, daher passt nich jeder Kühler, da ein Spalt bleibt.

Wie sieht es mit dem neuen X2 3800+ EE SFF aus. Hat der eine DAU-Kappe?

gruss
uncle
 

Tomato

Admiral Special
Mitglied seit
10.05.2005
Beiträge
1.252
Renomée
16
Standort
Peru
Die CPU von Au-ja und meiner sind in der Bezeichnung identisch, lediglich die Seriennummer weicht um 20 Einheiten ab. Ich würde mal vermuten das mehr wie 100-200 Stck. im Herbst letzten Jahres nicht verkauft worden sind. Die vertreibenden Händler scheinen dieses Mal, von der Anzahl her, noch weniger zu sein.
Was ich so gehört habe, hat Amd eine neue Putzkolonne. Die finden alles.:)
 

devastor99

Captain Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
247
Renomée
1
Ob solche Resterampe Aktionen sinnvoll sind wage ich doch zu bezweifeln. Weiter runter gehts ja nun nicht mehr. Ich hab langsam das Gefühl das AMD wirklich kein Geld mehr verdienen will. Die Phenoms sind ja mehr oder weniger ein schlechter Witz.
 

Opteron

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
13.08.2002
Beiträge
23.643
Renomée
2.249
  • SIMAP Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
Mitnichten! *nono* Die "neue" CPU heißt laut amdcompare "AMD Athlon X2 3800+ EE SFF", während die alte CPU "AMD Athlon 64 X2 3800+ EE SFF" hieß (und eigentlich schon seit geraumer Zeit nicht mehr verfügbar ist). Noch Fragen? ;)
Jupp, wieso haben beide CPUs die gleich OPN ? Das ist meiner Meinung nach das einzig Wichtige. Wenn ich die OPN bei amdcompare eingebe, kommt logischerweise genau 1 Treffer raus ... Ob da jetzt einmal ein 64 dabei steht(stand?) oder nicht ... ist absolut egal. Der einzige Unterschied ist in dem Fall der Aufdruck auf dem Gehäuse, sonst nichts.

Wobei ich aber auch nicht so sicher wäre, dass auf dem Gehäuse wirklich "Athlon X2" aufgestempelt ist, da glaube ich eher, dass amdcompare wieder einen Fehler hat, oder AMD mal wieder das Namensschema geändert hat.

So oder so, den Kunden juckt die Namensänderung herzlich wenig, die CPU ist nicht neu, höchstens der Aufdruck / Name.

ciao

Alex
 
Zuletzt bearbeitet:

Pipo

Vice Admiral Special
Mitglied seit
19.08.2007
Beiträge
857
Renomée
39
  • Spinhenge ESL
Wow, das hätte ich nicht gedacht, dass aus dem 90 nm Prozess noch so günstige Schnäppchen kommen. Für einen Prozessor mit Brisbane Kern im G2 Stepping, der bei 2 GHz auch mit 1V stabil zu betreiben ist, zahlt man das doppelte. Da muss man ja eigentlich sofort einen Server zusammenbauen. *buck*
 

Opteron

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
13.08.2002
Beiträge
23.643
Renomée
2.249
  • SIMAP Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
Die Phenoms sind ja mehr oder weniger ein schlechter Witz.
Ooch, wenn man denen mal was zu tun gibt (mehr als 2 threads), sind die gar nicht mal so schlecht:
ut3.gif

http://www.lostcircuits.com/cpu/amd_phenom9850/14.shtml

Blöd nur, dass die meisten Spiele noch mit 2 threads laufen,d er obige Verlauf ist eher die Ausnahme.

ciao

Alex
 
Oben Unten