News AMD Ryzen 4000U zeigen sich und kommt selbst Ryzen 4000G nicht für den Retail-Markt?

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
21.947
Renomée
8.631
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Nach dem ersten Leak bei igors’sLAB legt man dort nun nach und “befürchtet”, dass selbst die Modelle der 4000G-Reihe erstmal nicht in den Einzelhandel gelangen, sondern erst einmal OEMs und Systemintegratoren vorbehalten sein sollen. Die koreanische Seite IT dongA berichtet dafür über die Ryzen 4000U mit einer TDP von 15 Watt in Zusammenhang mit einem Mini-PC von Asus.
(…)

» Artikel lesen
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
17.240
Renomée
1.629
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Ja und nach neusten Gerüchten kommt ZEN3 auch nicht mehr dieses Jahr sondern erst 2121 - das macht wenig Freude.
 

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
21.947
Renomée
8.631
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Ja und nach neusten Gerüchten kommt ZEN3 auch nicht mehr dieses Jahr sondern erst 2121 - das macht wenig Freude.

2121 wäre aber übel, dann ist das Ding doch sowas von veraltet, wenns dann schon Quanten-CPUs für die Privat Holomatrix gibt. ;)

Aber Spaß beiseite. Da glaube ich nicht dran. Persönlich gehe ich nur davon aus, dass der neue Threadripper erst 2021 kommt.

Der Huawei-Bann zieht halt seine Kreise und führt zu diversen Gerüchten um 5 und 7nm.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
17.240
Renomée
1.629
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021

Woerns

Grand Admiral Special
Mitglied seit
05.02.2003
Beiträge
2.816
Renomée
103
Aus AMDs Sicht ist es schlüssig. Im Retail Markt kann man sich mit einem besseren Produkt nicht mehr viel steigern. In den Business Bereich kommt man mit einem besseren Produkt auch nicht besser rein. Ist jedenfalls mein Eindruck, dass Intel den Markt mit allen (!) Mitteln verteidigt.
Ich kenne die Roadmap nicht, kann mir aber vorstellen, dass AMD die 7nm EUV Chiplets zunächst für den Server Bereich vorsieht, wo der Leistungszuwachs eher honoriert wird und auch mehr Geld zu holen ist.
MfG
 

i-ch

Commodore Special
Mitglied seit
16.03.2007
Beiträge
417
Renomée
14
Das Renior nicht für den Destop kommt glaube ich nicht. Irgendwann wird der schon auch für den Destop erscheinen. Das Drama mit der späten Veröffentlichung ist doch nicht neu. Gefühlt alle APU sind schon für Mobil spät erschinen (Die OEM abseits HP und Lenovo haben die AMD Produkte so lange liegen gelassen bis diese fast unverkäuflich gewesen sind)) und für den den Destop noch viel später. Wie lange haben Raven Ridge und Picasso gebraucht. Wielange hat man auf die Kaveri und Carrizo Notebooks gewartet.
Einer der Probleme von AMD ist doch das es ewig dauert bis man die Produkte kaufen kann (sofern überhaupt angeboten wird). Früher wurden doch schon mal die Mobil-CPUs auf Mainboards verkauft (Bobcat, Jaguar, Puma Kerne), heute macht das doch nur Bioststar mit veralteten APUs. Sonst gibt es nur die Professionellen Produkte auf Mainboards zu kaufen.

Auch das AMD die OEM zuerst bedient werden ist nicht nicht neu. Ich weiss nicht ob dieses wegen dem sicherem Geschäft, der einfacheren Abwicklung, als zuzsätzlichem Markt oder das der Retail Bereich als eh sicher gilt geschieht. Die Vergangenheit hat doch gezeigt, dass die OEM schon meist noch schneller als diverse "Fans" das Lager wechseln.

Nichts desto Trotz bin ich auf die neuen APUs im Destop gespannt. Hoffentlich geht es bald los.


Eine andere Frage ist doch auch, wie wichtig die Renior Destop APUs sind. Die meisten Destop PC außerhab von OEMs werden mit dez. Grafikkarten betrieben und da gibt es noch Matisse. Die meisten ist auzch eine höhere Leistung wichtiger als der Stromverbrauch. Auch kompakte HTPC sind auf dem Rückmarsch. Im Grund bleiben nur OfficePCs übrig. Vielleicht hat AMD mit den OEM auch eine zeitliche Exklusivität vereinbart.
 
Zuletzt bearbeitet:

mibo

Grand Admiral Special
Mitglied seit
05.01.2003
Beiträge
2.284
Renomée
55
Standort
Hannover
Zuletzt bearbeitet:

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
21.947
Renomée
8.631
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021

mibo

Grand Admiral Special
Mitglied seit
05.01.2003
Beiträge
2.284
Renomée
55
Standort
Hannover
Danke fürs Korrigieren.

Ich freue mich ja schon auf die B550 Tests, die heute hoffentlich kommen :-)
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
20.082
Renomée
725
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Auch das AMD die OEM zuerst bedient werden ist nicht nicht neu. Ich weiss nicht ob dieses wegen dem sicherem Geschäft, der einfacheren Abwicklung, als zuzsätzlichem Markt oder das der Retail Bereich als eh sicher gilt geschieht. Die Vergangenheit hat doch gezeigt, dass die OEM schon meist noch schneller als diverse "Fans" das Lager wechseln.
Die OEMs sind wichtig, um größere Marktanteile zu erreichen. Viele größere Endkunden kaufen nur dort, haben sich vertraglich gebunden und wenn da zu 99% Intel im Angebot ist, dann nehmen die das, egal wie schlecht es gerade ist. Die OEMs muss man sich also bei Laune halten.
 

Berniyh

Grand Admiral Special
Mitglied seit
29.11.2005
Beiträge
4.991
Renomée
150
Wenn die Renoir nicht kommen, wofür haben die B550 Boards dann Grafikanschlüsse? ???
Picasso wird ja nicht unterstützt so wie es ausschaut.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
17.240
Renomée
1.629
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021

mmoses

Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2006
Beiträge
1.874
Renomée
42
Standort
Bembeltown
Ich Insistiere drauf, dass zumindest der Ryzen 3 4300GE bis November breit verfügbar ist 8-(
Habe nämlich schon eine gute Hand voll Empfänger im Hinterkopf...

Gerade mit den GE-Modellen kann AMD den Schluffis von Intel nochmal richtig zwischen die Knie ....;D
Man peile mal den Vergleich Ryzen 5 4500GE vs. i3-9100 gedanklich an....... Backenfutter vom Feinsten, auch wenn der R5 nen Grünen mehr kostet!

Gerade nach den GE-Versionen lechzt der Retailmarkt, ich sach nur HTPC ;)
Wenn AMD da (wieder) nicht liefert, dürften die einiges an Sympathien der letzten zwei Jahre wieder verspielen!
 

mibo

Grand Admiral Special
Mitglied seit
05.01.2003
Beiträge
2.284
Renomée
55
Standort
Hannover
Die APUs dürften auch die einzigen Kandidaten sein, wenn es um kleine Server/Router/... geht, die sparsam 24/7 durch laufen sollen. Bitte auch mit ECC Unterstützung.
 

pipin

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
21.947
Renomée
8.631
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Wenn die Renoir nicht kommen, wofür haben die B550 Boards dann Grafikanschlüsse? ???
Picasso wird ja nicht unterstützt so wie es ausschaut.


Ich kann es mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen. Vielleicht kommen sie nur etwas später ins Retail?

Und gespannt kann man ja auch auf die Preise sein.


Beim 3400G gab es ja einen Riesenpreissprung im Markt auf bis zu 190€. Erst vor kurzem haben die sich wieder normalisiert. Von den ehemals 130 ist er aber noch ein Stück weg. Wobei der Euro auch etwas zugelegt hat.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
20.082
Renomée
725
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Gerade nach den GE-Versionen lechzt der Retailmarkt, ich sach nur HTPC ;)
Wenn AMD da (wieder) nicht liefert, dürften die einiges an Sympathien der letzten zwei Jahre wieder verspielen!
Gibt es diesen Markt wirklich noch nennenswert?
Ich lese immer mehr von Leuten, die bestenfalls noch einen Android-Stick nachrüsten, wenn der Smart-TV nicht smart genug ist.
Und zum Spielen sind die gedrosselten GE wohl eher nicht optimal, da sollte man schon die volle Power nehmen.

Trotzdem warte auch ich sehnsüchtig auf irgendwas Sparsames mit 6 oder 8 Kernen und kleiner IGP, egal ob auf ein ITX-Board gelötet oder mit Sockel.
 

Stefan Payne

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.11.2001
Beiträge
5.551
Renomée
50
Unterstützen die nicht eh cTDP??
Womit du dann dir deinen 35W TDP Chip eh selbst machen könntest...
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
20.082
Renomée
725
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Das wäre die Notlösung, sofern die Kiste beim ersten Einschalten nicht mit voller Power bootet und das 90W-Netzteil überfordert.
 

Stefan Payne

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.11.2001
Beiträge
5.551
Renomée
50
geht bei dem 2400G eigentlich auch.
Den hab ich lange Zeit mit dem Antec ISK110 benutzt.
 

mmoses

Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2006
Beiträge
1.874
Renomée
42
Standort
Bembeltown
Gibt es diesen Markt wirklich noch nennenswert?
Yupp, allerdings sind die Leistungsansprüche etwas gestiegen
Ich lese immer mehr von Leuten, die bestenfalls noch einen Android-Stick nachrüsten, wenn der Smart-TV nicht smart genug ist.
Joo, dass sind die "Spezialisten" , die auch glauben, ihr iPhone 6s sei ein knackscharfer Computer :-*
Und zum Spielen sind die gedrosselten GE wohl eher nicht optimal, da sollte man schon die volle Power nehmen.
Hmmm, ist schon erstaunlich, wieviele Leute mit einem Rechner nicht spielen:o Aber klar, wer schön mit SpyTen Star Citizen irgendwann mal in 4K zocken will...
 

Ritschie

Moderator (DC)
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
30.12.2010
Beiträge
4.143
Renomée
891
Standort
/home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Hmmm, ist schon erstaunlich, wieviele Leute mit einem Rechner nicht spielen:o
Da sind wohl User wie ich gemeint ;D

Zu kühleren Jahreszeiten dürfen meine größeren Kisten wie z.B. der Threadripper die Heizung mittels BOINC entlasten. Zur wärmeren Jahreszeit kommt dann aktuell der 200GE auf nem Mini-ITX Board in's Spiel: Kleines sparsames System mit kaum Abwärme. Trotzdem geeignet für Web, Office, Multimedia - und selbst ein gelegentliches TuxCart läuft tadellos.

In Hinsicht auf die gute multithread-Leistung wäre da ein "gedrosselter" 4400GE FÜR MICH genau das Richtige.

Gruß
Ritschie
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
20.082
Renomée
725
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
Hmmm, ist schon erstaunlich, wieviele Leute mit einem Rechner nicht spielen:o Aber klar, wer schön mit SpyTen Star Citizen irgendwann mal in 4K zocken will...
Ich verstehe nur Bahnhof. :(

Streamen und Spielen sind so ziemlich die einzigen Dinge, die mir explizit für einen HTPC einfallen.

Boinc läuft ja eher nebenher. Da muss ich mir nicht extra einen PC neben den Fernseher stellen, wenn es nur dafür sein sollte.
 

mmoses

Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2006
Beiträge
1.874
Renomée
42
Standort
Bembeltown
und selbst ein gelegentliches TuxCart läuft tadellos.

Ebend ist auch immer eine Frage der Ansprüche....
Ich hab vor 5 Jahren im Umfeld gern und reichlich den A8-7600 verklöppelt, von dem hiess es ja auch durch die Bank er sei zum Spielen völlig ungeeignet oynz ölv.....*drooling*
War aber damals auch nicht oben auf der Liste, es sollte funzen und nicht viel kosten! Darüber hinaus war überaus geschätzt, dass die Kisten nach dem Aufrüsten quasi unhörbar war! (hab die idR auf 45W konfiguriert)
Witzigerweise hat sich längst rausgestellt, mit den Dingern wird doch gedaddelt :o Nicht FarCry5 @4K &170FPS , aber wenn man es zwei Sprossen tiefer hängt, oder eben nicht primär daddelt, scheint da tatsächlich doch "a Bisserl was" zu gehen ;D
Der eine hat so ein Aufbau/Strategiegame von 2012 das muss wohl noch absolut erstklassig funzen, eine andere meinte, bei Dead Space3 müsste sie ein, zwei Regler etwas runterziehen...
Die Definition von Spielbar hat sich in diesem Jahrtausend etwas gewandelt :-[

Von daher, alles nicht so eng sehen....


Streamen und Spielen sind so ziemlich die einzigen Dinge, die mir explizit für einen HTPC einfallen.

Neneeneee, Spielen stand da erst gar nicht auffe Liste.....

HTPC steht für Home Theater PC und wurzelte sözüsägen in der unerträglichen Verstümmelung von DVD-Recordern durch die Contentmafia..
Da kam irgendwann, als Prozzis aufkamen die der Aufgabe gewachsen waren und trotzdem wenig verbrauchten , etwa Geode NX, die Idee auf, kleine Rechne für neben den Fernseher zu bauen die Sendungen aufnehmen und notfalls die Aufnahmen auch bearbeiten konnten...... Mit Launch des Pentium M bekam dieses Konzept ornlich Schub und es kamen sogar speziell dafür konzipierte Bundles auf.

STREAMEN kannst Dü wünnebar von deinem 850Watt-Gaminboliden im Jugendzimmer!

Ein HTPC soll ein superflexibler digitaler Videorekorder sein, darüber hinaus (Musik, Youtube, Daddeln) ist Lametta
 
Zuletzt bearbeitet:

Shai Hulud

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.04.2007
Beiträge
4.845
Renomée
425
Standort
Arrakis - Auch bekannt als "Dune - Der Wüstenplane
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
Das 2. Bad in meinem Haus ist bald fertig, damit steht dem Männerzimmer im freigewordenen Raum nichts mehr im Weg.

Aktuell steht ein 3200G bzw. wenn es preislich passt auch ein 3400G im geplanten Raum.

Oder die ewige Frage, ob man noch ein "bisschen" warten solle? *buck*
 

mmoses

Admiral Special
Mitglied seit
20.10.2006
Beiträge
1.874
Renomée
42
Standort
Bembeltown
Oben Unten