China Pico PSU

olsen_gg

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
2.248
Renomée
40
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Mein DC
Aktuelle Projekte
WCG SCC1, HSTB, wechselnde..
Lieblingsprojekt
alle medizinisch / pharmazeutischen Projekte
Meine Systeme
Ryzen 9 3900X, Ryzen 7 3700X, ( noch vorhanden: i7-4790S, i7-4790T, 3x E3-1230v2, 2x Opteron 3280, 3x Athlon 5350, J1900, 13x ARM...)
BOINC-Statistiken
System
Details zu meinem Desktop
Verschiedenes
Zuviel Details, das muss nicht veröffentlicht werden.
Das kann ich bei dem verlinkten NT auch nur vermuten, dass im Normalfall die 12V-Schiene durchgereicht wird, weshalb solche PSU auch eine recht geringe Toleranz für die 12V-Eingangsspannung vorgeben. Eben entsprechend der MB-Spezifikationen. Vielleicht lag bereits dort schon der Fehler?
Woher sollen sonst 13,5V kommen? :o

Anders noch bei PicoPSU, die für KFZ-Anwendungen entworfen wurden, Eingangsspannungsbereiche von 6...24V oder sogar 6....30V.
Da muss zwangsläufig auch die 12V-Spannung erst erzeugt werden mit SpaWa's.

--- Update ---

BTW: z.B. diese PSU hier.
Ich persönlich würde solche sogar bevorzugen, weil ich dann problemlos z.B. ein Standard-Notebooknetzteil mit 19V anschließen kann, wovon hier Unmengen noch herumliegen, meist was bei 95Watt.
 
Zuletzt bearbeitet:

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
10.862
Renomée
133
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
Mein DC
Aktuelle Projekte
Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
Lieblingsprojekt
Seti
Meine Systeme
R7-1700+GTX1070ti,R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+RX460
BOINC-Statistiken
Folding@Home-Statistiken
System
Mein Laptop
Dell Latitude E7240
Details zu meinem Desktop
Prozessor
R9-3950X (@90W)-
Mainboard
Asus Prime B550plus
Kühlung
TR Macho
Speicher
2x16GiB Corsair LPX2666C16
Grafikprozessor
Radeon VII
Display
61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
SSD
Crucial MX500-250GB
HDD
Seagate 7200.14 2TB (per eSATAp)
Optisches Laufwerk
LG DVDRAM GH24NS90
Soundkarte
onboard
Gehäuse
Nanoxia Deep Silence1
Netzteil
BeQuiet StraightPower 11 550W
Tastatur
Cherry RS6000
Maus
Logitech RX600
Betriebssystem
Ubuntu
Webbrowser
Feuerfuchs
Verschiedenes
4x Nanoxia Lüfter (120/140mm) , Festplatte in Bitumenbox
Bei meinem Original-Pico werden die 12V einfach nur durchgereicht.
Aber da in der Beschreibung was von 5A bei 12V steht, sind die Durchleiteleitungen wohl nicht all zu dick ausgelegt.
Ergo wird man da nie 120W rausholen können.
Also ich würde es eher als 70W-Netzteil ansehen. Das Übliche halt bei NoName - man rechnet die einzelnen max-Ströme einfach zusammen.

PS: Bei meinem externen Leicke-Netzteil habe ich auch das (Luxus)-Problem, dass es bei Leerlauf knapp 13V abgibt und bei Vollast in Richtung 11V geht. Aber beim typischen PC-Lastfall von 30-50W sind es um die 12,0V.
 
Zuletzt bearbeitet:

ghostadmin

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
11.047
Renomée
111
Standort
Dahoam Studios
Das spricht jetzt nicht unbedingt für Leicke.

Von der Belastung sind die Anforderungen sehr niedrig. Habe das N4000T im Auge das kommt sowieso mit DC aber den Anschaffungspreis muss man erstmal wieder reinholen.
Bin jetzt bei 15-16w mit 2x 2,5" + 1x USB SSD für System + 1x extern 2,5" Backup.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
10.862
Renomée
133
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
Mein DC
Aktuelle Projekte
Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
Lieblingsprojekt
Seti
Meine Systeme
R7-1700+GTX1070ti,R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+RX460
BOINC-Statistiken
Folding@Home-Statistiken
System
Mein Laptop
Dell Latitude E7240
Details zu meinem Desktop
Prozessor
R9-3950X (@90W)-
Mainboard
Asus Prime B550plus
Kühlung
TR Macho
Speicher
2x16GiB Corsair LPX2666C16
Grafikprozessor
Radeon VII
Display
61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
SSD
Crucial MX500-250GB
HDD
Seagate 7200.14 2TB (per eSATAp)
Optisches Laufwerk
LG DVDRAM GH24NS90
Soundkarte
onboard
Gehäuse
Nanoxia Deep Silence1
Netzteil
BeQuiet StraightPower 11 550W
Tastatur
Cherry RS6000
Maus
Logitech RX600
Betriebssystem
Ubuntu
Webbrowser
Feuerfuchs
Verschiedenes
4x Nanoxia Lüfter (120/140mm) , Festplatte in Bitumenbox
Das spricht jetzt nicht unbedingt für Leicke.
Ja, ich hatte mir auch mehr Spannungsstabilität erwartet.
Aber meine Geforce1050ti konnte ich damit noch mit Einstein@Home auf dem Athlon5350 betreiben, ohne dass der Rechner instabil wurde.
Das Netzteil, was es ursprünglich zum Pico dazu gab, war nach wenigen Jahren bereits verstorben - auch wenn es recht spannungsstabil war.

Wenn ich mal irgendwann wieder ein Pico kaufen sollte, dann aber auch nur noch eins mit Weitbereichseingang. 19V-Netzteile habe ich inzwischen auch zuhauf. Oder gleich ein Board mit passendem 19V-Eingang, falls es sowas mal irgendwann für AM4 gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

BoMbY

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.11.2001
Beiträge
5.012
Renomée
251
Standort
Aachen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 3700X
Mainboard
Gigabyte X570 Aorus Elite
Kühlung
Noctua NH-U12A
Speicher
2x16 GB, G.Skill F4-3200C14D-32GVK @ 3600 16-16-16-32-48-1T
Grafikprozessor
RX 5700 XTX
Display
Samsung CHG70, 32", 2560x1440@144Hz, FreeSync2
SSD
AORUS NVMe Gen4 SSD 2TB, Samsung 960 EVO 1TB, Samsung 840 EVO 1TB, Samsung 850 EVO 512GB
Optisches Laufwerk
Sony BD-5300S-0B (eSATA)
Gehäuse
Phanteks Evolv ATX
Netzteil
Enermax Platimax D.F. 750W
Betriebssystem
Windows 10
Webbrowser
Firefox
Immerhin scheint es die Deutsche Inter-Tech GmbH zu sein welche das Ding weiter verkauft - eigentlich funktionieren all deren Produkte. Ansonsten hast Du 24 Monate Garantie: https://www.inter-tech.de/products/psu/other/mini-itx-psu-120w

Edit: Und ich bekomme die Tage ein Leicke 72W Netzteil, werde das dann mal messen - ich hab nur leider keinen definierten Verbraucher für viel Watt außer einem PC, und wenn dann würde ich gerne ohne PC messen.
 
Zuletzt bearbeitet:

ghostadmin

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
11.047
Renomée
111
Standort
Dahoam Studios
Die 19V sollten eigentlich schlechter sein weil die Spannung doppelt umgewandelt wird.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
10.862
Renomée
133
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
Mein DC
Aktuelle Projekte
Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
Lieblingsprojekt
Seti
Meine Systeme
R7-1700+GTX1070ti,R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+RX460
BOINC-Statistiken
Folding@Home-Statistiken
System
Mein Laptop
Dell Latitude E7240
Details zu meinem Desktop
Prozessor
R9-3950X (@90W)-
Mainboard
Asus Prime B550plus
Kühlung
TR Macho
Speicher
2x16GiB Corsair LPX2666C16
Grafikprozessor
Radeon VII
Display
61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
SSD
Crucial MX500-250GB
HDD
Seagate 7200.14 2TB (per eSATAp)
Optisches Laufwerk
LG DVDRAM GH24NS90
Soundkarte
onboard
Gehäuse
Nanoxia Deep Silence1
Netzteil
BeQuiet StraightPower 11 550W
Tastatur
Cherry RS6000
Maus
Logitech RX600
Betriebssystem
Ubuntu
Webbrowser
Feuerfuchs
Verschiedenes
4x Nanoxia Lüfter (120/140mm) , Festplatte in Bitumenbox
Ja, aber gute 12V-Netzteile sind rar.
 

ghostadmin

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
11.047
Renomée
111
Standort
Dahoam Studios
Von FSP, Seasonic, Delta, Leicke gibts da schon einiges.
Auch die Boards mit DC Eingang sollen mit 12V Netzteil effizienter sein.
Das N4000T frisst sogar beides, da besteht dann wohl auch keine Gefahr wegen Überspannung bei einem 12V Gerät.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
10.862
Renomée
133
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
Mein DC
Aktuelle Projekte
Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
Lieblingsprojekt
Seti
Meine Systeme
R7-1700+GTX1070ti,R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+RX460
BOINC-Statistiken
Folding@Home-Statistiken
System
Mein Laptop
Dell Latitude E7240
Details zu meinem Desktop
Prozessor
R9-3950X (@90W)-
Mainboard
Asus Prime B550plus
Kühlung
TR Macho
Speicher
2x16GiB Corsair LPX2666C16
Grafikprozessor
Radeon VII
Display
61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
SSD
Crucial MX500-250GB
HDD
Seagate 7200.14 2TB (per eSATAp)
Optisches Laufwerk
LG DVDRAM GH24NS90
Soundkarte
onboard
Gehäuse
Nanoxia Deep Silence1
Netzteil
BeQuiet StraightPower 11 550W
Tastatur
Cherry RS6000
Maus
Logitech RX600
Betriebssystem
Ubuntu
Webbrowser
Feuerfuchs
Verschiedenes
4x Nanoxia Lüfter (120/140mm) , Festplatte in Bitumenbox
Bei meinem letzten Streifzug durch die Online-Shops waren die Preise dafür aber recht hoch. Und ehe sich ~50€ mal eben eingespart haben, vergeht bei einem Stromspar-PC eine ganze Weile.
 

ghostadmin

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
11.047
Renomée
111
Standort
Dahoam Studios
Ab um die 20€ aber wenn man schon ein 19V hat könnte da was dran sein.
Auch beim N4000T das kostet mit 8GB RAM 112€, die muss man erstmal wieder reinholen.
 

BoMbY

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.11.2001
Beiträge
5.012
Renomée
251
Standort
Aachen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 3700X
Mainboard
Gigabyte X570 Aorus Elite
Kühlung
Noctua NH-U12A
Speicher
2x16 GB, G.Skill F4-3200C14D-32GVK @ 3600 16-16-16-32-48-1T
Grafikprozessor
RX 5700 XTX
Display
Samsung CHG70, 32", 2560x1440@144Hz, FreeSync2
SSD
AORUS NVMe Gen4 SSD 2TB, Samsung 960 EVO 1TB, Samsung 840 EVO 1TB, Samsung 850 EVO 512GB
Optisches Laufwerk
Sony BD-5300S-0B (eSATA)
Gehäuse
Phanteks Evolv ATX
Netzteil
Enermax Platimax D.F. 750W
Betriebssystem
Windows 10
Webbrowser
Firefox
Also ich messe bei dem neuen Leicke 12V/6A/72W 12,33V (+/- 0,08V) mit nur dem Multimeter.

Edit: Erlaubt währen nach ATX-Standard wohl 11,4 bis 12,6 Volt.

Edit2: Beim PicoPSU messe ich am Ausgang 12,32V mit dem Netzteil im eingeschaltetem Zustand mit einem Lüfter, und 0,2 Volt ausgeschaltet, also jedenfalls nicht einfach durchgeschleift, schon zumindest geschaltet.
 
Zuletzt bearbeitet:

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
10.862
Renomée
133
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
Mein DC
Aktuelle Projekte
Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
Lieblingsprojekt
Seti
Meine Systeme
R7-1700+GTX1070ti,R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+RX460
BOINC-Statistiken
Folding@Home-Statistiken
System
Mein Laptop
Dell Latitude E7240
Details zu meinem Desktop
Prozessor
R9-3950X (@90W)-
Mainboard
Asus Prime B550plus
Kühlung
TR Macho
Speicher
2x16GiB Corsair LPX2666C16
Grafikprozessor
Radeon VII
Display
61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
SSD
Crucial MX500-250GB
HDD
Seagate 7200.14 2TB (per eSATAp)
Optisches Laufwerk
LG DVDRAM GH24NS90
Soundkarte
onboard
Gehäuse
Nanoxia Deep Silence1
Netzteil
BeQuiet StraightPower 11 550W
Tastatur
Cherry RS6000
Maus
Logitech RX600
Betriebssystem
Ubuntu
Webbrowser
Feuerfuchs
Verschiedenes
4x Nanoxia Lüfter (120/140mm) , Festplatte in Bitumenbox
Bei welcher Last misst Du die 12,33V des Leicke?

Die Rezensionen der weniger-als-30€-12V-Netzteile lasen sich für mich gruselig bzw. die besseren waren nur bei unbekannten Marketplace-Buden zu bekommen.
Es würde mich natürlich freuen, wenn das inzwischen besser ist.
 

ghostadmin

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
11.047
Renomée
111
Standort
Dahoam Studios
Von Meanwell das GST soll wohl sehr effizient sein mit 89-90%, da ist nur ein 5,5x2,1 Stecker dran statt 5,5x2,5
 

BoMbY

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.11.2001
Beiträge
5.012
Renomée
251
Standort
Aachen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 3700X
Mainboard
Gigabyte X570 Aorus Elite
Kühlung
Noctua NH-U12A
Speicher
2x16 GB, G.Skill F4-3200C14D-32GVK @ 3600 16-16-16-32-48-1T
Grafikprozessor
RX 5700 XTX
Display
Samsung CHG70, 32", 2560x1440@144Hz, FreeSync2
SSD
AORUS NVMe Gen4 SSD 2TB, Samsung 960 EVO 1TB, Samsung 840 EVO 1TB, Samsung 850 EVO 512GB
Optisches Laufwerk
Sony BD-5300S-0B (eSATA)
Gehäuse
Phanteks Evolv ATX
Netzteil
Enermax Platimax D.F. 750W
Betriebssystem
Windows 10
Webbrowser
Firefox
Bei welcher Last misst Du die 12,33V des Leicke?
Das ist bei minimaler Last. Ich habe leider im Moment keinen 12V Verbraucher um das in Richtung 100% zu bekommen. Außer jemand hat eine Idee wie man da schnell und simpel was basteln kann?

Edit: Evtl. 2 Ohm Widerstand? Hab ich aber leider nicht da.
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
10.862
Renomée
133
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
Mein DC
Aktuelle Projekte
Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
Lieblingsprojekt
Seti
Meine Systeme
R7-1700+GTX1070ti,R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+RX460
BOINC-Statistiken
Folding@Home-Statistiken
System
Mein Laptop
Dell Latitude E7240
Details zu meinem Desktop
Prozessor
R9-3950X (@90W)-
Mainboard
Asus Prime B550plus
Kühlung
TR Macho
Speicher
2x16GiB Corsair LPX2666C16
Grafikprozessor
Radeon VII
Display
61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
SSD
Crucial MX500-250GB
HDD
Seagate 7200.14 2TB (per eSATAp)
Optisches Laufwerk
LG DVDRAM GH24NS90
Soundkarte
onboard
Gehäuse
Nanoxia Deep Silence1
Netzteil
BeQuiet StraightPower 11 550W
Tastatur
Cherry RS6000
Maus
Logitech RX600
Betriebssystem
Ubuntu
Webbrowser
Feuerfuchs
Verschiedenes
4x Nanoxia Lüfter (120/140mm) , Festplatte in Bitumenbox
Bei 12v nehme ich immer halogenlampen
 

olsen_gg

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
2.248
Renomée
40
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Mein DC
Aktuelle Projekte
WCG SCC1, HSTB, wechselnde..
Lieblingsprojekt
alle medizinisch / pharmazeutischen Projekte
Meine Systeme
Ryzen 9 3900X, Ryzen 7 3700X, ( noch vorhanden: i7-4790S, i7-4790T, 3x E3-1230v2, 2x Opteron 3280, 3x Athlon 5350, J1900, 13x ARM...)
BOINC-Statistiken
System
Details zu meinem Desktop
Verschiedenes
Zuviel Details, das muss nicht veröffentlicht werden.
Ja, 2 Ohm ist sicher nicht das Ding, aber 2 Ohm/ und >120Watt ???

--- Update ---

Das läuft auf 2 Hochleistungswiderstände 1Ohm/100Watt als Reihenschaltung hinaus. Oder man baut sich mit einer Spannungsreferenz, ein paar Widerständen , einem Leistungstransistor (irgendsowas wie 2N3055 oder größer) eine elektronische Last.
Vorteil: ganz leicht einstellbar und mit einem ollen CPU-Kühler/Lüfter auch leicht zu kühlen.

--- Update ---

Jo, Halogenlampen ist simpel und hat jeder da. Nur der Anlaufstrom könnte stören - eventuelle Abschaltung wegen Überlast?
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
10.862
Renomée
133
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
Mein DC
Aktuelle Projekte
Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
Lieblingsprojekt
Seti
Meine Systeme
R7-1700+GTX1070ti,R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+RX460
BOINC-Statistiken
Folding@Home-Statistiken
System
Mein Laptop
Dell Latitude E7240
Details zu meinem Desktop
Prozessor
R9-3950X (@90W)-
Mainboard
Asus Prime B550plus
Kühlung
TR Macho
Speicher
2x16GiB Corsair LPX2666C16
Grafikprozessor
Radeon VII
Display
61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
SSD
Crucial MX500-250GB
HDD
Seagate 7200.14 2TB (per eSATAp)
Optisches Laufwerk
LG DVDRAM GH24NS90
Soundkarte
onboard
Gehäuse
Nanoxia Deep Silence1
Netzteil
BeQuiet StraightPower 11 550W
Tastatur
Cherry RS6000
Maus
Logitech RX600
Betriebssystem
Ubuntu
Webbrowser
Feuerfuchs
Verschiedenes
4x Nanoxia Lüfter (120/140mm) , Festplatte in Bitumenbox
In der Lampe an der Decke ist doch auch nur so ein winziges Schaltnetzteil drin.
Aber ich gebe zu, 100% Vollast hatte ich bisher noch nicht versucht, nur mit Lampen zu erzeugen.
 

BoMbY

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.11.2001
Beiträge
5.012
Renomée
251
Standort
Aachen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 3700X
Mainboard
Gigabyte X570 Aorus Elite
Kühlung
Noctua NH-U12A
Speicher
2x16 GB, G.Skill F4-3200C14D-32GVK @ 3600 16-16-16-32-48-1T
Grafikprozessor
RX 5700 XTX
Display
Samsung CHG70, 32", 2560x1440@144Hz, FreeSync2
SSD
AORUS NVMe Gen4 SSD 2TB, Samsung 960 EVO 1TB, Samsung 840 EVO 1TB, Samsung 850 EVO 512GB
Optisches Laufwerk
Sony BD-5300S-0B (eSATA)
Gehäuse
Phanteks Evolv ATX
Netzteil
Enermax Platimax D.F. 750W
Betriebssystem
Windows 10
Webbrowser
Firefox
Tja, hab hier auch keine Hologen-Lampen mehr. Die letzte hab ich schon vor längerer Zeit entsorgt.

Edit: Vielleicht hab ich noch eine H7 mit 55W im Auto, muss ich später mal schauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

olsen_gg

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
2.248
Renomée
40
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Mein DC
Aktuelle Projekte
WCG SCC1, HSTB, wechselnde..
Lieblingsprojekt
alle medizinisch / pharmazeutischen Projekte
Meine Systeme
Ryzen 9 3900X, Ryzen 7 3700X, ( noch vorhanden: i7-4790S, i7-4790T, 3x E3-1230v2, 2x Opteron 3280, 3x Athlon 5350, J1900, 13x ARM...)
BOINC-Statistiken
System
Details zu meinem Desktop
Verschiedenes
Zuviel Details, das muss nicht veröffentlicht werden.
In der Lampe an der Decke ist doch auch nur so ein winziges Schaltnetzteil drin.
Aber ich gebe zu, 100% Vollast hatte ich bisher noch nicht versucht, nur mit Lampen zu erzeugen.
Ich habs schon mal hingekriegt: Treiber 12V/9Watt und leider 2x3 + 1x4Watt Lampen dran, ist lustig, dann fängt alles an zu blinken. Netzteil fährt hoch, Überstromabschaltung, kein Strom mehr, aha, dann versuchen wir mal wieder hoch zu fahren - und: Überstromabschaltung. ;D Sieht lustig aus. BTW: Das Nt bzw der Treiber hats überlebt.

--- Update ---

Vielleicht lieber mehrere 12V/20Watt Halogener stufenweise zuschalten.
Die großen H4/H7 haben wirklich enorme Anlaufströme. Aber versuchen kann mans. Eigentlich dürfte nichts passieren.
 

BoMbY

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.11.2001
Beiträge
5.012
Renomée
251
Standort
Aachen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 3700X
Mainboard
Gigabyte X570 Aorus Elite
Kühlung
Noctua NH-U12A
Speicher
2x16 GB, G.Skill F4-3200C14D-32GVK @ 3600 16-16-16-32-48-1T
Grafikprozessor
RX 5700 XTX
Display
Samsung CHG70, 32", 2560x1440@144Hz, FreeSync2
SSD
AORUS NVMe Gen4 SSD 2TB, Samsung 960 EVO 1TB, Samsung 840 EVO 1TB, Samsung 850 EVO 512GB
Optisches Laufwerk
Sony BD-5300S-0B (eSATA)
Gehäuse
Phanteks Evolv ATX
Netzteil
Enermax Platimax D.F. 750W
Betriebssystem
Windows 10
Webbrowser
Firefox
Ja, die H7 macht kein Licht obwohl sie noch okay aussieht. Was anderes fällt mir jetzt beim besten Willen nicht ein.
 

olsen_gg

Grand Admiral Special
Mitglied seit
02.03.2012
Beiträge
2.248
Renomée
40
Standort
Stralsund
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Mein DC
Aktuelle Projekte
WCG SCC1, HSTB, wechselnde..
Lieblingsprojekt
alle medizinisch / pharmazeutischen Projekte
Meine Systeme
Ryzen 9 3900X, Ryzen 7 3700X, ( noch vorhanden: i7-4790S, i7-4790T, 3x E3-1230v2, 2x Opteron 3280, 3x Athlon 5350, J1900, 13x ARM...)
BOINC-Statistiken
System
Details zu meinem Desktop
Verschiedenes
Zuviel Details, das muss nicht veröffentlicht werden.
Durchgang gemessen? Die H7 sollte im kalten Zustand irgendwo bei 1 Ohm oder sogar darunter liegen. (Der genaue Wert ist nicht wichtig.)
 

BoMbY

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.11.2001
Beiträge
5.012
Renomée
251
Standort
Aachen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 3700X
Mainboard
Gigabyte X570 Aorus Elite
Kühlung
Noctua NH-U12A
Speicher
2x16 GB, G.Skill F4-3200C14D-32GVK @ 3600 16-16-16-32-48-1T
Grafikprozessor
RX 5700 XTX
Display
Samsung CHG70, 32", 2560x1440@144Hz, FreeSync2
SSD
AORUS NVMe Gen4 SSD 2TB, Samsung 960 EVO 1TB, Samsung 840 EVO 1TB, Samsung 850 EVO 512GB
Optisches Laufwerk
Sony BD-5300S-0B (eSATA)
Gehäuse
Phanteks Evolv ATX
Netzteil
Enermax Platimax D.F. 750W
Betriebssystem
Windows 10
Webbrowser
Firefox
Ja, da ist kein Durchgang mehr. Ist halt nur lustig weil der Glühdraht okay aussieht.
 
Oben Unten