News Eckdaten von Zen 3 Vermeer-Engineering-Samples durchgesickert

Nero24

Administrator
Teammitglied
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
01.07.2000
Beiträge
20.375
Renomée
8.649
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2018
In der zweiten Jahreshälfte 2020 hat AMD die Markteinführung der neuen Desktop-Prozessoren mit Codenamen “Vermeer” auf der Roadmap stehen. Vermeer basiert auf der Zen-3-Architektur und wird unter dem Markennamen Ryzen 4000 laufen. Mittlerweile sind anscheinend Engineering-Samples mit A0-Stepping in Umlauf, denn die Leaks zu Vermeer nehmen zu. So hat Igor’s Lab ein paar der glaubhaftesten Leaks aus verschiedenen Quellen in einem Artikel zusammengetragen.
(…)

» Artikel lesen
 

Sightus

Admiral Special
Mitglied seit
01.12.2006
Beiträge
1.362
Renomée
56
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
AMD ist doch zurückgerudert, was die Aussage mit dem BIOS-Support betrifft?! Quelle ist imho Roman "der8auer" Hartung.
 

Sightus

Admiral Special
Mitglied seit
01.12.2006
Beiträge
1.362
Renomée
56
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
Tja, ich hatte nicht auf das Alter der Nachricht geschaut; Asche auf meinen Bierbauch ^^
 

mibo

Grand Admiral Special
Mitglied seit
05.01.2003
Beiträge
2.194
Renomée
54
Standort
Hannover
Schön vor-geleakt, um Intels 10k Start morgen zu stören :-)
 

Species_0001

Lt. Commander
Mitglied seit
15.06.2004
Beiträge
119
Renomée
3
Standort
Frankfurt
  • Docking@Home
fast schon ein Klassiker fürs Poesiealbum.
AMD bringt 3 - am Ende ja doch ziemlich verschiedene CPU Designs - auf einen Sockel.
Intel bringt 3 Sockel für am Ende irgendwie immernoch 1 CPU :D
 

Flodul

Lt. Commander
Mitglied seit
14.12.2016
Beiträge
149
Renomée
1
<p>In der zweiten Jahreshälfte 2020 hat AMD die Markteinführung der neuen Desktop-Prozessoren mit Codenamen “Vermeer” auf der Roadmap stehen. Vermeer basiert auf der Zen-3-Architektur und wird unter dem Markennamen Ryzen 4000 laufen. Mittlerweile sind anscheinend Engineering-Samples mit A0-Stepping in Umlauf, denn die Leaks zu Vermeer nehmen zu. So hat Igor’s Lab ein paar der glaubhaftesten Leaks aus verschiedenen Quellen in einem Artikel zusammengetragen.</p> (…)
<a href="https://www.planet3dnow.de/cms/55995-eckdaten-von-zen-3-vermeer-engineering-samples-durchgesickert/">» Artikel lesen</a>

Möglicherweise hat die CPU 15% mehr IPC, aber sicher nicht durch einen Unified Cache, sondern andere CPU-Merkmale.
 

Stefan Payne

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.11.2001
Beiträge
5.265
Renomée
50
fast schon ein Klassiker fürs Poesiealbum.
AMD bringt 3 - am Ende ja doch ziemlich verschiedene CPU Designs - auf einen Sockel.
Intel bringt 3 Sockel für am Ende irgendwie immernoch 1 CPU :D
4

Bulldozer, Zen1, Zen+ (Ok, darüber kann man streiten), Zen2 und dann Zen3...
 
Oben Unten