News Keine neuen Grafikchip-Modelle von AMD bis zum vierten Quartal 2013

Opteron

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
13.08.2002
Beiträge
23.644
Renomée
2.252
  • SIMAP Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
<div class="newsfloatleft"><a href="link"><img src="http://www.planet3dnow.de/photoplog/images/54308/1_AMD-Logo.png" border="0"></a></div>Auf der japanischen Seite 4gamer.net wurde ein Interview mit AMDs Produktmanager der Grafiksparte veröffentlicht. Darin gibt es auch eine Folie zu AMDs diesjähriger Grafikchip-Planung im Desktop-Segment, die wie folgt ausschaut:

<center><a href="http://www.planet3dnow.de/photoplog/file.php?n=22844&w=o">
<img src="http://www.planet3dnow.de/photoplog/file.php?n=22844&w=l">
AMDs GPU-Planung 2013</a></center>

Wie man sieht ist die Planung sehr simpel: Nichts Neues bis zum letzten Quartal. Die nächste Grafikkartengeneration sollte also erst zum Weihnachtsgeschäft vom Stapel laufen. Bis dahin muss also die aktuelle HD7000-Serie die Stellung halten, deren Attraktivität durch AMDs aktuelles Spielebündel aber erst vor Kurzem aufgewertet wurde (<a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?id=1359911596">wir berichteten</a>).

Die Möglichkeit einer Fälschung kann ausgeschlossen werden, da der Bericht von 4gamer durch einen AMD-Mitarbeiter mit den Worten "unsere 2013-GPU-Roadmap bei 4gamer" verlinkt wurde.

Von eventuell auftauchenden HD8000-Karten in Fertigcomputern des lokalen Elektronikhändlers sollte man sich übrigens nicht verwirren lassen. Wie unsere Kollegen vom <a href="http://www.3dcenter.org/news/amd-stellt-radeon-hd-8000-oem-serie-vor-als-rebranding-der-radeon-hd-7000-serie" target="b">3DCenter bereits Anfang Januar berichteten</a>, sind dies nur umetikettierte HD7000-Karten für Großhändler, die sich davon einen besseren Werbeeffekt versprechen. Für den Einzelhandel ändert sich aber nichts.

<b>Quellen:</b><ul><li><a href="http://www.4gamer.net/games/135/G013536/20130208088/" target="b">4gamer</a></li><li><a href="https://twitter.com/AMDRadeon/status/300010683679006720" target="b">Twitter-Meldung eines AMD Mitarbeiters</a></li></ul><b>Links zum Thema:</b><ul><li><a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?id=1359911596">Never Settle Reloaded: AMD schnürt neue Spielebundles</a></li><li><a href="http://www.3dcenter.org/news/amd-stellt-radeon-hd-8000-oem-serie-vor-als-rebranding-der-radeon-hd-7000-serie">AMD stellt Radeon HD 8000 (OEM) Serie vor - als Rebranding der Radeon HD 7000 Serie</a></li></ul>
 

matty2580

Lieutnant
Mitglied seit
03.11.2012
Beiträge
66
Renomée
13
Standort
Potsdam
Ich zitiere einmal 3dcenter.org:

3dcenter.org schrieb:
Der Punkt der Wirtschaftlichkeit wird also auch noch zur weiteren Verlangsamung des Entwicklungstempos der Halbleiterindustrie beitragen – welche derzeit schon bemerkbar längere Schritte zwischen zwei (vollen) Fertigungsstufen hinlegt.
http://www.3dcenter.org/news/stark-...erfahren-als-entwicklungsbremse-der-halbleite

Das ist natürlich ein Argument. Und dazu kommt der stagnierende Desktop-Markt, wo es sich einfach kaum lohnt jährlich eine neue Gen zu releasen. Wobei ich fast 2 Jahre für Southern Island schon etwas sehr lang empfinde. Das verstärkt nur die Stagnation im Desktop-Markt, da sich ein Aufrüsten/Neukauf nur selten lohnt.
 

matty2580

Lieutnant
Mitglied seit
03.11.2012
Beiträge
66
Renomée
13
Standort
Potsdam
PCGH schrieb:
Das laufende Jahr könnte aus Grafikkarten-Sicht ziemlich unspektakulär ausfallen, zumindest im Dektop-Segment. Abseits der angeblichen GK110-basierten Geforce Titan, welche Gerüchten zufolge Ende Februar erscheint, wird es laut den Sweclockers keine nennenswerten neuen Modelle geben - AMD und Nvidia hätten beschlossen, so eine anonyme Quelle, den Launch frischer Architekturen auf das vierte Quartal 2013 zu schieben.
http://www.pcgameshardware.de/Grafi...rten-Generation-auf-Spaetherbst-2013-1046856/

Vermutlich haben sich AMD und Nvidia in diesem Punkt abgesprochen?
Von Nvidia kommt Titan, zu einem vermutlichen Preis von 850 - 900 €.
Und sonst wird es bis Ende des Jahres noch Mobile-Lösungen von beiden geben.
Desktop hat leider keine Priorität mehr......
 

OBrian

Moderation MBDB, ,
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
17.036
Renomée
267
Standort
NRW
Absprache wäre ja kartellrechtlich bedenklich, ich glaube aber auch nicht, daß das passiert ist. Ist nämlich gar nicht nötig. Beide sind ja von den Fertigungsfortschritten bei TSMC abhängig. Passiert da nichts, braucht man auch keine neue Karte zu bringen. Und offensichtlich ist auch innerhalb der 28nm-Produktion keine so starke graduelle Verbesserung über die Zeit machbar, daß man damit einen stärkeren Chip als Tahiti backen kann (innerhalb vernünftiger Rahmenbedingungen, d.h. gewisse TDP wird eingehalten, gewisse Yieldrate usw.)
 

HITCHER

Vice Admiral Special
Mitglied seit
15.06.2007
Beiträge
635
Renomée
16
Wichtiger als kleinere Hardware-Fortschritte ist sicherlich die Software, und dass diese die Möglichkeiten auch optimal ausnutzt. Es gibt auf solchen Gebieten auch viel Verbesserungspotential, und das sollte nicht vernachlässigt werden.
Wie zB. die Mikroruckler, oder Phsiksimulation auf der GPU.
 

Makso

Grand Admiral Special
Mitglied seit
15.02.2006
Beiträge
3.393
Renomée
142
Standort
Österreich
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
Ich denke eher das AMD GCN2 etwas optimieren wird, bezüglich Konsolen.
Was ich meine, das AMD auf die Software-Spiele Entwickler eingeht, und die Portierung auf dem PC zu vereinfachen.
Also wenn ich weis das die neuen Games die auf Konsole laufen mit meiner Graka um sagen wir mal 15% schneller sind als die von nVidia, warum soll sich AMD beeilen.
Aber ja werden wir sehen.
 

Nosyboy

Grand Admiral Special
Mitglied seit
28.11.2001
Beiträge
2.351
Renomée
30
Standort
Switzerland
Gute Entscheidung von AMD, da sie im Moment etwas besser als nvidia aufgestellt sind, haben sie auch keine Eile.
Sogar meine 6870er Karte reicht immer noch locker aus.
Ich denke auch dass man jetzt erst mal die Software optimiert, vorallem in Hinblick auf die kommenden Konsolen mit AMD GPU.
 

mibo

Grand Admiral Special
Mitglied seit
05.01.2003
Beiträge
2.289
Renomée
56
Standort
Hannover
Diese News ist IMHO Quatsch.

AMD hat gerade erst öffentlich mitgeteilt, dass in H1/2013 eine neue GPU-Generation kommt.

AMDs Dave Baumann hat im Beyond3d Forum folgendes geschrieben. "The slide doesn't go to less granulatity than "product series"; that leaves a lot of wiggle room. Beside, new products have been launched recently and the slides indicate that there will be more in the near future."

Nochmal genau: Auf der Folie steht, dass es die 7900er Serie mindestens bis Q3/2013 geben wird.
Da steht nicht, dass es keine neue 7900er Karte geben könnte (7980?).
Da steht auch nicht, dass es keine CGN2-basierte 8900er oder 9900er Karte geben wird.

http://forum.beyond3d.com/showpost.php?p=1704803&postcount=949
 

Opteron

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
13.08.2002
Beiträge
23.644
Renomée
2.252
  • SIMAP Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
Wieso bezeichnet es der AMD-Type auf Twitter dann als "Roadmap 2013" ?

Die News ist ok, Quatsch ist nur mal wieder AMDs Informationspolitik.

Das orginale Slidedeck hatte 18 Seite:
http://de.slideshare.net/edizdar/final-nsr-pressdeck30jan13emea

Dann taucht plötzlich eine Seite 29(!) bei nem japanischen Exklusivinterview auf, ein AMDler auf Twitter nennts Roadmap und nun kommt noch ein anderer AMDler hervorgekrochen der nebulös von was "Neuem" redet.

Sorry aber: Beschwer Dich bitte bei AMD nicht bei mir.
 

C4rp3di3m

Admiral Special
Mitglied seit
14.12.2007
Beiträge
1.721
Renomée
61
Standort
Berlin
Habe gar keine Probleme mit meiner 6950SE, kann alles immer auf höchster Einstellung Spielen und würde mir jetzt eh keine Karte neu Kaufen.

Hier wurde der Punkt Software angesprochen, die Gründe sind mir zwar Klar, aber man sollte mal sehen was Teilweise die Konsolen leisten, im Vergleich zur PC Hardware echt unterirdisch ist. Mit dem PC könnte man noch viel geiler Zocken, wenn die sich mehr mühe geben würden beim Programmieren! Und da die Mehrheit der Spiele eh nur olle Konsolenports sind, die den PC Langweilen, mit den neuen Konsolen wird´s sicher Bergauf gehen, wenn die PS4 wirklich 8 Cores x86/x64 hat z.B.

mfg
 

dev art

Commodore Special
Mitglied seit
29.11.2007
Beiträge
419
Renomée
5
Wieso bezeichnet es der AMD-Type auf Twitter dann als "Roadmap 2013" ?

Die News ist ok, Quatsch ist nur mal wieder AMDs Informationspolitik.

Das orginale Slidedeck hatte 18 Seite:
http://de.slideshare.net/edizdar/final-nsr-pressdeck30jan13emea

Dann taucht plötzlich eine Seite 29(!) bei nem japanischen Exklusivinterview auf, ein AMDler auf Twitter nennts Roadmap und nun kommt noch ein anderer AMDler hervorgekrochen der nebulös von was "Neuem" redet.

Sorry aber: Beschwer Dich bitte bei AMD nicht bei mir.

Also ich wuerde auch sagen, dass Du hier mit dieser News einmal in die Pampe gegriffen hast. Man kann ja AMD unterstellen was man will, aber sie haben zumindest keine News auf P3D geschrieben.
 

mibo

Grand Admiral Special
Mitglied seit
05.01.2003
Beiträge
2.289
Renomée
56
Standort
Hannover
Wieso bezeichnet es der AMD-Type auf Twitter dann als "Roadmap 2013" ?

Die News ist ok, Quatsch ist nur mal wieder AMDs Informationspolitik.

Das orginale Slidedeck hatte 18 Seite:
http://de.slideshare.net/edizdar/final-nsr-pressdeck30jan13emea

Dann taucht plötzlich eine Seite 29(!) bei nem japanischen Exklusivinterview auf, ein AMDler auf Twitter nennts Roadmap und nun kommt noch ein anderer AMDler hervorgekrochen der nebulös von was "Neuem" redet.

Sorry aber: Beschwer Dich bitte bei AMD nicht bei mir.


Ich beschwer mich nicht bei Dir!
Ich freue mich eher über die News, weil AMD (vermutlich durch eigene Dummheit) wieder unter Zugzwang ist, jetzt mal klare Informationen rauszugeben. Da werden sicherlich einige Leute bei AMD aus dem Wochenende geholt worden sein :D

Danke auch für den Link zu den Slides.
Sowas hatte ich mir schon gedacht. Als die Folie "Throughout 2013" auftauchte, hätte ich nen Kasten Bier gewettet, dass es ein Fake ist. Weil das "embargo date" der 4. Februar war, hätten am 5. 2. alle Newsseiten sicher als Topmeldung gehabt, dass es frühstens Ende des Jahres neue GPUs von AMD gibt.

Jetzt bin ich gespannt, wie es bei AMD weiter geht. Ich hoffe ja eigentlich auf GCN2 GPUs zur CeBit ;D
.
EDIT :
.

Also ich wuerde auch sagen, dass Du hier mit dieser News einmal in die Pampe gegriffen hast. Man kann ja AMD unterstellen was man will, aber sie haben zumindest keine News auf P3D geschrieben.

Nene. Opteron hat alles richtig gemacht.
Wenn der Typ wirklich ein AMD-Mitarbeiter ist, und der die Echtheit dieser komischen Folie bestätigt, dann ist das ne Kracher-Meldung, die auf Seite 1 gehört!
 

mibo

Grand Admiral Special
Mitglied seit
05.01.2003
Beiträge
2.289
Renomée
56
Standort
Hannover
Das war der Publizierungstermin fuer das Spielebundle. Wie kommt man da auf 'embargo date'?

Unten, in den offiziellen Folien steht "under embargo until feb 4, 2013". Bis dahin durften diese Infos nicht veröffentlicht werden. Ich habe das dann "embargo date" genannt.
Was ist jetzt Deine Frage?
 

T1000

Captain Special
Mitglied seit
09.12.2007
Beiträge
218
Renomée
0
Gute Entscheidung von AMD, da sie im Moment etwas besser als nvidia aufgestellt sind, haben sie auch keine Eile.

Totaler Schwachsinn keine Eile tz.
Grade jetzt wäre es um so wichtiger noch ein oben drauf zu setzen! um noch mehr Marktanteile von NV abzugraben und sich nicht auf ihr Lorbeeren auszuruhen.

Oder will jemand das es so passiert wie zu den Athlon zeit??
Wo Intel den C2 Duo brachte und AMD seit dem nichts mehr hat?

Grafik ist die einzige sparte wo AMD noch Gewinn macht! das darf man auf keinen Fall durchs ausruhen aufs Spiel setzen.

Wen sie das machen und NV Luft geben Dann tun die mir echt Leid und denen ist nicht mehr zu helfen.
 

Denniss

Grand Admiral Special
Mitglied seit
25.04.2002
Beiträge
4.902
Renomée
55
Standort
Region Hannover
AMD wartet eher auf NV anstatt ihr Pulver jetzt schon zu verschießen und vorzupreschen. Dann kann man notfalls noch ein wenig an Taktraten drehen um einen u.U. enstehenden Abstand zu verringern oder zu schließen.
AMD konnten bei C2D nicht wirklich was entgegensetzen, bei NV sieh das sicherlich anders aus.
 

Nosyboy

Grand Admiral Special
Mitglied seit
28.11.2001
Beiträge
2.351
Renomée
30
Standort
Switzerland
Totaler Schwachsinn keine Eile tz.
Grade jetzt wäre es um so wichtiger noch ein oben drauf zu setzen! um noch mehr Marktanteile von NV abzugraben und sich nicht auf ihr Lorbeeren auszuruhen.

Oder will jemand das es so passiert wie zu den Athlon zeit??
Wo Intel den C2 Duo brachte und AMD seit dem nichts mehr hat?

Grafik ist die einzige sparte wo AMD noch Gewinn macht! das darf man auf keinen Fall durchs ausruhen aufs Spiel setzen.

Wen sie das machen und NV Luft geben Dann tun die mir echt Leid und denen ist nicht mehr zu helfen.
Es bringt halt einfach nix.
Die grosse Masse ist zufrieden mit ihren jetzigen Karten und mit der 7000er Serie sind sie einfach Top aufgestellt!
Viele Leute sind sogar noch mit ihrer 5000er zufrieden, die Unterschiede der Generationem werden halt immer kleiner und es wird beim Wechsel immer mehr auf Verbrauch als auf den Geschwindigkeitsunterschied geschaut.
Erst mit dem Schritt zu 20nm wird man wieder einen deutlichen Sprung machen können.
(Und nur weil AMD diesmal nicht in Zugzwang ist, heisst es noch lange nicht dass sie während dieser Zeit schlafen..)
 

RedBaron

Admiral Special
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
1.492
Renomée
69
Hallo

Zitat von Opteron :
Wieso bezeichnet es der AMD-Type auf Twitter dann als "Roadmap 2013" ?

Die News ist ok, Quatsch ist nur mal wieder AMDs Informationspolitik.

Das orginale Slidedeck hatte 18 Seite:
http://de.slideshare.net/edizdar/fin...eck30jan13emea

Dann taucht plötzlich eine Seite 29(!) bei nem japanischen Exklusivinterview auf, ein AMDler auf Twitter nennts Roadmap und nun kommt noch ein anderer AMDler hervorgekrochen der nebulös von was "Neuem" redet.

Sorry aber: Beschwer Dich bitte bei AMD nicht bei mir.


AMD Marketing at its best 8)

Ist das die Aussage eines Einzelnen AMD Mitarbeiter oder einer
Internal Communication Policy von AMD ?

MfG
RedBaron
 

T1000

Captain Special
Mitglied seit
09.12.2007
Beiträge
218
Renomée
0
Da sind wir wohl nicht der selben Meinung.
Naja, wir werden ja sehen wie das Spiel ausgeht.
Hoffen tu ich für AMD.
Und die Hoffnung stirbt ja auch zuletzt bekanntlicher weise^^
 

MoggeleMuh

Cadet
Mitglied seit
12.05.2011
Beiträge
19
Renomée
0
Mir doch egal, wirkliche Mehrleistung gibt's sowieso nur bei Shrinks,
also von mir aus können die sich Zeit lassen und diese bitte auch
nutzen und dann zu jedem Shrink 1x ne bessere Architektur und ausgereifte
Treiber liefern, anstatt immer nur den kurzen Zyklen hinterher zu hecheln.
 

Opteron

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
13.08.2002
Beiträge
23.644
Renomée
2.252
  • SIMAP Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
Ich freue mich eher über die News, weil AMD (vermutlich durch eigene Dummheit) wieder unter Zugzwang ist, jetzt mal klare Informationen rauszugeben.

Da hattest Du den richtigen Riecher:
PCWorld reached out to AMD in the wake of all the hub-bub to get a feel for the situation, and while there are still plenty of questions up in the air, I was told by a chortling AMD representative, "We will certainly have new [GPU] products in 2013." The company plans to clarify its 2013 plans for the Radeon brand later this week.
http://www.pcworld.com/article/2027...on-and-quickly-clarify-2013-radeon-plans.html

Warten wirs mal ab :)
 

mibo

Grand Admiral Special
Mitglied seit
05.01.2003
Beiträge
2.289
Renomée
56
Standort
Hannover
Na super :-)
Ich bin sehr gespannt.
(eigentlich würde ich meine 5850 gerne in Rente schicken wenn die Nachfolger die Preise der 7950 drücken)
 

Opteron

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
13.08.2002
Beiträge
23.644
Renomée
2.252
  • SIMAP Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012
8000er Serie im 2. Halbjahr. Sagte gerade ein AMDler im Webcast.
 
Oben Unten