Kleine Wunschliste

uncle_sam

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.10.2007
Beiträge
2.646
Renomée
158
Standort
Nature One
Zum Front Panel Header eine allgemeine Frage: Wieso gibt es immer noch die HDD-LED? Das ist doch absolut überholt.

Die Themenwoche ist scon vorbai, aber DAS verstehe ich nicht.
Warum ist die HDD-Led überholt?

Ich möchte schon wissen was mein PC gerade macht. Insbesondere da ich super leise Festplatten, sowie ein gedämmtes Gehäuse habe.

Ich höre es nicht wenn die Platte Arbeitet, von daher brauche ich die HDD-Led.

Auch um zu wissen, hängt die Kiste, was seit Visa so gut wie nicht mehr vorkommt. (im ernst Vista ist kein Vergleich zum drecks XP)

aber vielleicht habe ich deinen Satz auch falsch verstanden.
 

Pr1nCe$$ FiFi

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
13.10.2005
Beiträge
18.371
Renomée
844
Standort
Berlin
  • Docking@Home
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2020
  • BOINC Pentathlon 2019
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
also ich hab da noch nie drauf geschaut, aber es scheint tatsächlich von einigen genutzt zu werden. :)
 

Stefan Payne

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.11.2001
Beiträge
5.551
Renomée
50
Ja, natürlich benutze ich die HDD Led noch, die Forderung die abzuschaffen ist Humbug.

Vielmehr sollte man hier ev. sogar noch 'ne 2. oder 3. Verbauen, so dass man jede HDD überprüfen kann...
 
G

Gast29012019_2

Guest
Die Diskussion hatten wir schon, man hat heute Jumper bzw. Punkte und kann es extern flashen. Natürlich braucht es dann das richtige Werkzeug. ;)
Außerdem gibt es normalerweise ein Notfallbios.
Ich sehe absolut gar keinen Grund, warum das im Privatbereich eine Rolle spielt.

Das mag deine Einstellung sein, allerdings nicht meine. Hatte schon 1x zu kämpfen mit einem defekten Flash das Board wieder zum leben zu erwecken. Hat geklappt, aber ohne Notbios und einem gelöteten Chip wäre da erstmal nichts möglich gewesen.

Zu guter letzt erwähne ich mal gerne das hier ein Moderator z.b kein Review über ein Board schreiben konnte, weil nach dem Flash auf eine aktuelle Bios Version was schiefgelaufen ist, und die Chips waren verlötet, also nichtmal nen Hotswap war möglich. Weiß zwar jetzt nicht mehr, wer es war und um welche Boards es sich dabei handelte, nur tun sich die Hersteller damit keinen gefallen. Und eine Einsparung ist das gewiß auch nicht, ich selber meide generell solche Boards und verbaue solche auch nicht. Da immer was schieflaufen kann, und dann steht man blöd dar.
 

migmicha

Grand Admiral Special
Mitglied seit
17.06.2005
Beiträge
5.721
Renomée
60
Genau das teil mit dem redakteur war der AnstoÃ?, weshalb ich mich etwas damit befasst habe. :)
Man kann festhalten, dass es nicht für einenRredakteur spricht, wenn dieser noch nie etwas von der SPI-Schnittstelle gehört hat.
Bios-Flash ist immernoch eigenes Risiko und es sind eindeutig Einzelfälle.

Nichtzuletzt habe ich nicht so gute Erfahrungen mit Ersatzbiossen wie du. Ich ahtte es zwei Mal mit jeweils mehreren probiert, es hat aber nie funktioniert.
 

Darksystem

Fleet Captain Special
Mitglied seit
07.02.2009
Beiträge
335
Renomée
1
Standort
Ruhrpott
- Der ATX12V Stecker sollte konventionelle 4-Pin, als auch 8-polige EPS Stecker aufnehmen für eine größtmögliche Kompatibilität
In dem 8 Pol Slot auf meinem A790GXM-A hatte ich davor noch ein 4 Pin Kabel drin, alles lief... nur man sollte eben kein OC betreiben
- Es sollten keine USB oder IEEE1394 Header zwischen den PCI/PCIe Slots untergebracht werden
Sind immer unten bei den neusten Mainboards (ab A740M-M)
- Soweit der verwendete Chipsatz es zulässt, sollten zu Gunstern von mehr PCIe x1 Slots konventionelle PCI Slots weichen
Reichen nicht 2 Slots ?
- Auf dem ATX Back Panel sollten wenigstens sechs USB Ports zur Verfügung stehen; dem können Legacy Ports geopfert werden
Ab dem A780GM-A vorhanden.
- Wenn zwei PEG Slots vorhanden sind, sollten diese wegen Dual-Slot Kühlkörpern wenigstens durch zwei weitere Slots voneinander getrennt sein
Hm... bei dem A790GXM-A welches 2 Slots hat sind sie mit 2 PCI-E x1 Slots getrennt... andere ECS Boards mit 2 PCI-E Slots sind mir nicht bekannt^^

Upps... hab jetzt nur die Boards mit AMD Chipsatz als Vergleichsmittel benutzt... sry^^
 
Oben Unten