Max Payne 3 angekündigt für Winter 2009 !

Hermyzzle

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
02.04.2006
Beiträge
978
Renomée
21
Standort
Hamburg
  • Spinhenge ESL
http://www.rockstargames.com/maxpayne3/
Einerseits freue ich mich über einen neuen Teil, aber da es nicht wieder von Remedy (sitzen immer noch an Alan Wake...) entwickelt wird, bange ich um Qualität des Spiels.
Max Payne 2 hat einfach richtig Laune gemacht, auch nach mehrmaligem Durchspielen (auf dem letzten Schwierigkeitsgrad) für das alternative Ende 8)
 

flashbang

P3DN Vize-Kommandant, Special, ,
Mitglied seit
20.07.2005
Beiträge
1.296
Renomée
17
Standort
Petting

Hermyzzle

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
02.04.2006
Beiträge
978
Renomée
21
Standort
Hamburg
  • Spinhenge ESL
LOL da war ich mit dem aufmachen 1 min schneller als du ;D
 

flashbang

P3DN Vize-Kommandant, Special, ,
Mitglied seit
20.07.2005
Beiträge
1.296
Renomée
17
Standort
Petting
Kann ja dann geschlossen werden. ;D
 

[P3D] Crazy_Chris

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
9.453
Renomée
116
Du bangst bei einem Rockstarspiel um die Qualität? :o*lol* Nicht dein Ernst?
 

Stechpalme

Grand Admiral Special
Mitglied seit
13.03.2008
Beiträge
9.399
Renomée
553
Könen die Admins mal eine der beiden Max Payne Threats zu machen? Das sit ja verwirrend.
 

gheddo

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
4.060
Renomée
24
Standort
Schleswig-Holstein
Ob es wohl auch für den PC kommt? *suspect* Bei Rockstar kann man nie wissen.
 

flashbang

P3DN Vize-Kommandant, Special, ,
Mitglied seit
20.07.2005
Beiträge
1.296
Renomée
17
Standort
Petting
Laut Golem kommts für PC, Xbox360 und PS3.
Ich hoffe nur das Sie aus GTA4 für PC etwas gelernt haben.
 

[P3D] Crazy_Chris

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
9.453
Renomée
116
Laut Golem kommts für PC, Xbox360 und PS3.
Ich hoffe nur das Sie aus GTA4 für PC etwas gelernt haben.

Bezweifle ich. Alle Rockstarportierungen der letzten Jahre waren bestenfalls Mittelmäßig. (aus technischer Sicht) GTA4 war da aber mit Abstand die schlechteste.
 

Hermyzzle

Vice Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
02.04.2006
Beiträge
978
Renomée
21
Standort
Hamburg
  • Spinhenge ESL
[P3D] Crazy_Chris;3899818 schrieb:
Du bangst bei einem Rockstarspiel um die Qualität? :o*lol* Nicht dein Ernst?
[P3D] Crazy_Chris;3899871 schrieb:
Bezweifle ich. Alle Rockstarportierungen der letzten Jahre waren bestenfalls Mittelmäßig. (aus technischer Sicht) GTA4 war da aber mit Abstand die schlechteste.

Ähm ja :P
 

Mr.Misfit

Commodore Special
Mitglied seit
03.07.2004
Beiträge
415
Renomée
8
Standort
Unter deinem Bett.
Mhmm, wohl eine weiter Spielmarke die zu grabe getragen werden kann. Nachdem auf der Page selber kein Anzeichen von einer PC-Version zu sehen ist, kann man wohl davon ausgehen dass wir nur als Portierung bedacht werden. Davon abgesehen, wenn man sich das Bild ansieht, das hoffentlich nicht Max darstellen soll und der Tatsache ins Auge sieht, das RockStar in der Vergangenheit nicht immer nur Glanzleistungen abgelegt hat, sehen wir da eigentlich nur Düsternis entgegen. Na, hoffentlich wird Alan Wake bald fertig.
 

SILen(e

Admiral Special
Mitglied seit
25.10.2004
Beiträge
1.331
Renomée
48
Standort
Hamburg
Mhmm, wohl eine weiter Spielmarke die zu grabe getragen werden kann. Nachdem auf der Page selber kein Anzeichen von einer PC-Version zu sehen ist, kann man wohl davon ausgehen dass wir nur als Portierung bedacht werden. Davon abgesehen, wenn man sich das Bild ansieht, das hoffentlich nicht Max darstellen soll und der Tatsache ins Auge sieht, das RockStar in der Vergangenheit nicht immer nur Glanzleistungen abgelegt hat, sehen wir da eigentlich nur Düsternis entgegen. Na, hoffentlich wird Alan Wake bald fertig.

Hm? Also wenn mich nicht alles täuscht waren eigentlich alle Rockstar-Entwicklungen vom Gameplay her super, selbst die bessere Techdemo "Table Tennis" für die Xbox 360 sowie das aktuelle GTA für den Nintendo DS haben sehr gute Bewertungen bekommen - die einzige Gefahr könnte dann wirklich nur die Umsetzung sein.

Aber lieber eine schlechte Umsetzung eines tollen Spiels (mit der Möglichkeit gleich die Konsolenversion zu nehmen), die dann gesundgepatched wird, als eine gute Umsetzung eines Spiels bei dem das Gameplay im Kern schon verunglückt ist.
 

cruger

Senior Moderator
☆☆☆☆☆☆
Teammitglied
Mitglied seit
25.05.2002
Beiträge
28.507
Renomée
1.315
  • QMC Race
  • BOINC Pentathlon 2014
fast drei jahre später ...

nach dem, was ich bisher gesehen habe, scheint mp3 technisch und spielerisch durchaus gelungen zu sein. bin mal auf die pc-version gespannt. allerdings hat man so ziemlich alles wegreduziert, was max payne ursprünglich so einzigartig gemacht hat, nämlich eine wirklich düstere und atmosphärisch hervorragende story. laut vielen reviews ist die story nachwievor klasse, aber aus einem düsteren cop-thriller ist jetzt eine art stirb langsam geworden. ob das der richtige weg für die serie ist ... *noahnung*
 

skyphab

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
13.832
Renomée
86
Standort
8002 Zürich
Ach, das kam garnicht zeitgleich für alle Systeme raus?
Zocke es auf der PS3 und bin aktuell bei Chapter 6 und renne nun im Hawaiihemd in der Favela rum.

Wenn sich nichts mehr ändert, ist es wie du sagst: Die Story ist gut, ja. Bis auf die Szenen wo er sich im Hotelzimmer zusäuft hat es aber so nichts direkt mit Max Payne zu tun. Andererseits, was hätten sie bringen sollen? Ich fand MP1 und 2 wirklich spitze, aber eventuell war es besser nicht mehr an der alten Geschichte rumzulutschen, sondern sie weiterzuerzählen.

Was ich etwas vermisst habe bisher waren Indoor-Kämpfe, wo einem alles um die Ohren fliegt. Das fand ich früher klasse und erst jetzt in Kapitel 6 gabs das in nem Bürogebäude so richtig.

Stirb langsam trifft es momentan aber ziemlich gut. Ich weiss nicht ob ich nun "leider" sagen soll.
 

flashbang

P3DN Vize-Kommandant, Special, ,
Mitglied seit
20.07.2005
Beiträge
1.296
Renomée
17
Standort
Petting
Ich warte noch auf die PC Version, aber ich bin da auch eher skeptisch.
Irgendwie finde ich es gut, dass die Geschichte weitergeht und sich was ändert.
Aber andererseits geht dadurch das Flair der alten Teile verloren.
 

utnewbie

Grand Admiral Special
Mitglied seit
06.07.2003
Beiträge
2.256
Renomée
43
Ich freue mich auf die PC version ;D
Hab mir extra noch so gut wie keine videos angesehen damit ich alles selber entdecken kann.

Habs bei Steam vorbestellt. Gratis dazu gab es noch max payne 1, max payne 2, LA noire und irgendeinen DLC :o


Hier gibts ein interview zur pc version:
http://www.pcworld.com/article/256186/max_payne_3_pc_developer_interview.html#tk.hp_new

What are you doing to take advantage of the powerful hardware available in a PC?

As you can see from the specs list above, we’ve worked hard to make sure the game will run smoothly on a wide range of PC builds. But it’s when you get towards the top end of that range that you can really push a game to its limits, and the game will look and run incredibly on the most advanced current machines around at the moment and well into the near future.

You’ll find that screen resolution is scalable, there’s triple and even sextuple monitor support which helps to run higher screen resolutions, there’s various anti-aliasing options, scalable water quality, scalable shadow quality, increased detail for characters and vehicles and a scalable texture filter that further increases visual quality. We’re also supporting DX11 with Max Payne 3, with features including Hull/Tessellation/Domain Shaders (which adds curvature to the character/vehicle models), Gather4 (for optimized shadow sampling / FXAA), Geometry shader / Stream Output and DX11 texture samplers to name a few.

As you can tell, there’s a lot for PC fans with higher-spec hardware to sink their teeth in to.


35GB is a pretty hefty install size, even for a PC title. Why the large size? Are we seeing HD textures or better rendered cutscenes?

Both, and more. As we said earlier, one of the goals with Max Payne 3 on PC was to have a game that runs beautifully out of the box on day one across a wide range of machines. The PC is the only platform where you can really max out the high end if you want to, and we wanted Max Payne 3 on PC to have the potential to look beautiful on the highest possible resolutions on the biggest monitors available - so while we can still scale performance down to suit even reasonably low-end rigs, every asset is available at the highest resolution possible, from audio to video to textures.

The installed size of Max Payne 3 is due to the no-compromise quality of its assets, which already push console disc space to the limits. A good portion of the extra space requirements on PC can be attributed to the increased size of the textures, which are four times the size of those on consoles. In addition, the audio quality is significantly higher than the consoles due to lower compression rates, which improves audio fidelity. Again, this comes back to the range of possibilities that the PC platform opens up for us. That, combined with higher video settings when running the game, results in substantially better visual quality.
 

Mellsei

Lieutnant
Mitglied seit
10.02.2011
Beiträge
96
Renomée
0
Bitter .. unglaublich das das Spiel 35 GB braucht .. die Grafiken müssten ja unglaublich sein ...
 

cruger

Senior Moderator
☆☆☆☆☆☆
Teammitglied
Mitglied seit
25.05.2002
Beiträge
28.507
Renomée
1.315
  • QMC Race
  • BOINC Pentathlon 2014
ich bin durch eine rezension der pc-version bei amazon etwas irritiert. braucht das spiel nur eine einmalige online-aktivierung? oder wird wie bei einigen anderen spielen (diablo 3) eine permanente online-verbindung vorausgesetzt?
 

utnewbie

Grand Admiral Special
Mitglied seit
06.07.2003
Beiträge
2.256
Renomée
43
Ich hab die steam version. Gibt keinen online zwang.


Edit: scheint wohl doch nicht offline zu gehen. Man muss sich beim spiel starten in den social club einloggen
 
Zuletzt bearbeitet:

C4rp3di3m

Admiral Special
Mitglied seit
14.12.2007
Beiträge
1.663
Renomée
52
Standort
Berlin
Was gleich auffällt und eine schallende Ohrfeige ist für alle, die trotz klarer Aussage von Rockstar dass es kein Konsolenport ist, das Gegenteil behauptet hatten, ist die spitzen Grafik. Hier kann man endlich mal wieder klar sehen wieso richtig Spielen nur auf PC geht und Konsolen nur billiger Mainstreamcrap sind. Details wie die drei Kinder die auf dem Bolzplatz Fußballspielen oder wenn in der Favela die Leute zur Tür rausschauen oder die Fenster verrammeln (wollte schon auf die Schießen), komme mir da vor wie im Film City of God gibt ordentlich Atmosphäre. Besonders die enge Gasse wo man durchläuft in der Favela kurz vor dem Puff, dort ist eine Pflanze an der Mauer, schaut fast so Realistisch aus dass man denkt es ist ein Video. Nicht alles, aber sehr oft ist die Grafik echt ein Kracher, muss dazu Sagen dass bei mir alles auf Ultra/Max eingestellt ist, dazu endlich ein Spiel was von meinem 6 Core und 16GB RAM profitiert, hab’s nachgesehen und glaube es kaum mein x6-1100T läuft beim Spielen auf 80 bis 95%*great*

Dx.11 mach richtig Laune, jetzt Befürchte ich allerdings dass kaum noch ein Dx9 Spiel meinen Ansprüchen gerecht werden wird, bei den nächsten Ports wird man dann um so mehr Ab**chatt*

Sicher ist nicht alles Perfekt ich würde dem Spiel also der PC Version eine 90er Wertung geben es gibt eigentlich nix Vergleichbares in der Qualität und Ehrlich, das Spiel ist sein Geld wert!

Zu Berichten wäre noch dass ich nie ein Ruckeln gesehen habe oder Slowdowns ect. Wie in den Systemvorraussetzungen angekündigt nutzt die Game.exe auch wirklich alle 6 Kerne, Praktisch finde ich auch die VRAM Anzeige bei den Einstellungen. MP3 hatte bis auf Tessalation und noch was eh alles auf Ultra oder Max. AF/SSAO ect gestellt, habe von Hand die zwei Werte noch auf die höchste Stufe gestellt, achja VSYNC ist sogar auch an und Nervt mal nicht rum, auch habe ich keine Mausträgheit dadurch wie bei manchen andere Spielen. Kann ganz klar Sagen, dieses Spielt holt das letzte aus deiner Kiste raus, sauber so sollte dass immer sein.

mfg
 

Lord Bainzer

Grand Admiral Special
Mitglied seit
29.03.2007
Beiträge
2.801
Renomée
68
Standort
MD
Habe das Spiel ebenfalls schon fast durch und kann mich meinem Vorredner nur anschliessen. Die Grafik ist für einen Multiplattformtitel hervorragend (bei 4 DVDs und knappen 30GB Installationsgrösse aber auch hart erkauft), und läuft auf meinem System @MAX/ULTRA und Full HD super fluffig und ruckelfrei. Mit diesem Spiel wäre also auch wiedermal bewiesen, dass man heutzutage kein 400-500€ Karte braucht um aktuelle Blockbuster in voller Pracht zocken zu können.

Zum Game: Ich finde die Story zwar gelungen aber etwas klischeelastig und ein wenig aufgesetzt. Dazu nervt mich ab und zu das Bewegungssystem und der Waffenwechsel (will zur AK wechseln, da er bei ner Cutszene automatisch immer die Waffen wechselt, grmml!, und was macht er? Er schmeisst die Knarre in den Dreck!). Wenn einem das in einem heissen Gefecht passiert, kann man schon mal unbeabsichtigt draufgehen. Ansonsten nervt mich dieses Geflimmer/aufgesetzte Bildstörung etwas, weils irgendwie mit der Zeit nervt.

Die Kämpfe sind teilweise sehr realistisch, bes. die Simulation der Waffenwirkung ist schon sehr real...;)
Naja, dann will ich mal die letzten 3 Chapter in Angriff nehmen. Mal sehen ob Rockstar ausnahmsweise mal ein akzeptables Ende umgesetzt hat..
 

Thunderbird 1400

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
17.778
Renomée
259
Hier kann man endlich mal wieder klar sehen wieso richtig Spielen nur auf PC geht und Konsolen nur billiger Mainstreamcrap sind.
Bitte nicht solche Pauschalaussagen auf Stammtischniveau.

1. Ich kaufe mir immer noch viele Spiele lieber für die Konsole, auch wenn die Grafik schlechter ist, weil man als PC-Spieler leider viel zu viel über sich ergehen lassen muss heutzutage. Von Kopierschutzen, die das System korrumpieren über mega lange Installationen bis hin zu Zwangsregistrierung und Onlinezwang. Max Payne 3 ist da leider wieder ein weiteres Negativbeispiel. Bis die 4 DVDs installiert sind, der Account angelegt und das Spiel freigeschaltet ist, vergeht schonmal locker eine halbe Stunde. Super nervig. Und dann schlägt auch noch AntiVir an, weil Max Payne 3 als Trojaner erkannt wird. Ganz großes Kino. Zum Glück läuft das Spiel bei mir überhaupt. Viele haben ja auch große Probleme, das Spiel überhaupt zum Laufen zu kriegen. Alles Sachen, die kein Mensch braucht und das Spielen am PC immer unattraktiver machen. Der ehrliche Käufer ist der Dumme. Bei solchen Spielen wie Max Payne 3 frage ich mich immer wieder, warum man es nicht einfach herunterladen sollte und sich dann den o.g. Mist spart (natürlich zusätzlich zum gekauften Spiel).

2. Was hat Grafikqualität mit "richtig spielen" zu tun? Grafik ist für den Spielspaß nunmal nicht der entscheidende Faktor. Konsolenspiele haben i.d.R. viel weniger Probleme mit Bugs. Das gehört für mich eher zu "richtig spielen". Bei vielen PC Spielen bei Veröffentlichung kann man dies leider auf Grund von Bugs nicht. Auf einer Konsole noch nie erlebt.

3. Die aktuelle Konsolengeneration ist am Ende ihres Produktlebenszyklusses angelangt. Dass die Grafik dem PC hinterher hinkt, ist also völlig verständlich. Wenn die nächste Konsolengeneration kommt, ist diese erstmal wieder dem PC eine Weile überlegen und wird danach 2 Jahre zumindest mithalten können. Es ist ein ewiges Hin und Her. Das hat mit "Mainstreamcrap" nichts zu tun. Ein Spiel wie Max Payne 3 ist auf dem PC nicht weniger Mainstream, als auf der Konsole.


Naja, soll hier kein Glaubenskrieg PC vs. Konsole werden, aber solche unsinnigen Pauschalaussagen kann ich nicht leiden.

Um auch was zum eigentlichen Thema beizutragen:

Habe das Spiel eine Weile angetestet und bin auch sehr positiv überrascht. Läuft erwartungsgemäß in 1080p mit maximalen Grafikeinstellungen flüssig mit meiner GTX 670. Allerdings nur solange, bis man noch 8xMSAA dazu schaltet (was bei Full-HD allerdings auch nicht wirklich Sinn macht), damit zwingt man das System dann in die Knie. Niedrigeres MSAA habe ich noch nicht probiert, braucht man bei Full-HD eigentlich eh nicht.

Was bewerkt eigentlich die Einstellung "Tessellierung"?
 
Zuletzt bearbeitet:

utnewbie

Grand Admiral Special
Mitglied seit
06.07.2003
Beiträge
2.256
Renomée
43
Hier kann man endlich mal wieder klar sehen wieso richtig Spielen nur auf PC geht und Konsolen nur billiger Mainstreamcrap sind.

lol *buck*

die aussage ist mal totaler blödsinn. auf den konsolen ist das spiel genau das gleiche. oder glaubst du da fehlen die fussballspielenden kinder ?
wir haben glück das rockstar sich diesmal mit dem port mühe gegeben hat und es kein gta iv oder la noire geworden ist.
.
EDIT :
.

Was bewerkt eigentlich die Einstellung "Tassellierung"?

Tesselierung macht die Charaktere und Fahrzeuge runder durch zusätzliche Polygone

max-payne-3-pc-tessellation-side-by-side-comparison.jpg


http://en.wikipedia.org/wiki/Tessellation#Tessellations_and_computer_models
 

Lord Bainzer

Grand Admiral Special
Mitglied seit
29.03.2007
Beiträge
2.801
Renomée
68
Standort
MD
Um auch was zum eigentlichen Thema beizutragen:

Habe das Spiel eine Weile angetestet und bin auch sehr positiv überrascht. Läuft erwartungsgemäß in 1080p mit maximalen Grafikeinstellungen flüssig mit meiner GTX 670. Allerdings nur solange, bis man noch 8xMSAA dazu schaltet (was bei Full-HD allerdings auch nicht wirklich Sinn macht), damit zwingt man das System dann in die Knie. Niedrigeres MSAA habe ich noch nicht probiert, braucht man bei Full-HD eigentlich eh nicht.

Was bewerkt eigentlich die Einstellung "Tessellierung"?

Habe 2xMSAA an, weil mir das Spiel sonst meldet, dass der Speicher überläuft. LOL
Habe aber unter Full-HD eh keinen Unterschied zw. 2xMSAA und Non-AA festgestellt, daher wohl egal.

Tessellierung ist das künstliche Aufblähen von Objekten mit zusätzlichen Polygonen, damit das Ganze nicht mehr so kantig sondern eher runder und geschmeidiger/natürlicher wirkt. Die Einstellung steht bei mir auf normal, habe jetzt aber auch nicht explizit drauf geachtet. Das kommt vielleicht wenn ich bei zweiten Durchzocken mal ein wenig mit den Settings rumspiele...
 

Thunderbird 1400

Grand Admiral Special
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
17.778
Renomée
259
2xMSAA habe ich eben auch mal ausprobiert und Tesselation auf Maximum. Läuft perfekt flüssig.
Meine, dass die Treppchenbildung mit 2xMSAA noch etwas feiner ist, aber nichts, was man ohne sehr genaues Hinschauen wirklich sieht :)

Das Spiel ist wirklich cool, da kommt wieder altes Max Payne Feeling auf. Manche Stellen wiederhole ich immer und immer wieder, nur um sie perfekt zu schaffen und allen Gegnern Kopfschüsse zu geben. Oder weil es einen einfach wurmt, wenn der gleiche Gegner es doch immer wieder schafft, einen zu treffen ;D
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten