P3D-Cluster: Diskussionsthread

herby44

Vice Admiral Special
Mitglied seit
14.09.2016
Beiträge
646
Renomée
204
Standort
Niedersachsen
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
Ich such noch zwei CPUs besser als Pentium G3250 für meine beiden H81 Boards
Wie wäre es mit einem I7 4790S 65 Watt TDP.
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

aber aktuell muss ich mich erstmal bremsen.
Deswegen habe umdisponiert, und die beiden AM4 Boards einem anderen Verwendungszweck zugeführt, und
das Ergebnis ging in die Clusterkasse.
 
Zuletzt bearbeitet:

TAL9000

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
5.907
Renomée
627
Standort
nähe Giessen
Also das P3d-Sys-boehser-wolf mit AMD Ryzen 7 2700X (boehser_wolf) und 2x RX580 8/4G (koschi+
Cashran) treibt mich langsam und sicher in den Wahnsinn.
Ja die CPU mag es etwas wärmer, so das sie bereits zusätzlichen massiven Luftdurchsatz und Beschränkungen beim Turbo bekommen hat. Auch die GPUs haben für sich manchmal Macken gemacht, aber zusammen sind sie echt zum heulen...
Am Standort kackt das System ohne Fehlermeldungen in den Logs einfach ab. Egal ob Volllast oder Leerlauf, auch Kombis mit nur GPU0+CPU usw. ausprobiert, egal. Manchmal läuft es Wochen durch und dann schmiert es nach Stunden wieder ab.
Natürlich läuft es bei mir zu Hause unauffällig (naja es ist vor der Wohnungstür schon zu hören, wurde auch vom Nachbarn über mir deswegen schon angesprochen *engel*)
Deswegen wollte ich eigentlich eine Watcog(sic!) USB Karte einbauen, so als Zeichen meiner Kapitulation, jedoch wird diese laut China Verkäufer vom Zoll(?) nicht mehr nach Deutschland gelassen...*kopfkratz

Das mein altes Q9550 System (der "Bondage" PC mit HD7990+7950) nicht mehr an war bei meiner letzten Prüfung vor Ort (281222), hat dieser schließlich mit klarere Meldung (CPU Überhitzung) begründet und der Sunon KDE1209PTVX war einfach fest gefressen und schnell als Verursacher ausgemacht. Er wird demnächst gegen einen Standard 80x80x25 Lüfter Ausgetauscht, da der Q9550 eigentlich nur die GPUs verwaltet und sonst nichts macht.

Vielleicht baue ich da auch den Ryzen wieder auf, ggf warte ich bis nächste Woche, aber wahrscheinlich werde ich kein Fehler bei mir zu hause entdecke und er ist schon wirklich laut (1x Delta QFR1212EHE > 174 CFM (4,9 m³/min@60dBa)*oink*

Da nun alle "Alten" Systeme bei mir MultiGPUs sind, ist ein Austausch nur bedingt möglich, wird aber von mir in Betracht gezogen, da es einfach mehr Arbeit macht sie am Laufen zu halten. Bin da noch unschlüssig, auch aus Zeit Gründen, besonders da aufgrund des Standorts persönliche Hilfe erstmal nicht möglich ist. Das ich noch 3x i5-3470+DH77EB Systeme "Gefunden" habe (leider ohne RAM) macht es mir nicht leichter, wird aber meinen Verbrauch@Home etwas reduzieren im laufenden Jahr.

Offtopic was positives:
Habe für meine privaten Flotte, passend zu Weihnachten :w_grins:, ein kleines System geschenkt bekommen:
Code:
CPU AMD Ryzen 5 PRO 4650G, 6C/12T, 3.70-4.20GHz @45W
Air Noctua NH-L9a-AM4
RAM G.Skill RipJaws SO-DIMM Kit 16GB, DDR4-3200, CL18-18-18-43, F4-3200C18D-16GRS
MB ASRock DeskMini A300 90BXG3G01-A30GA0W
SSM Transcend MTE110S SSD 256GB, M.2, TS256GMTE110S
:w_kuss:an den edelen Spender JagDoc

Dies ist nun mein HTPC und Linux Spiele Kiste am TV, wenn ich die Zeit mal dafür finde...
 

MagicEye04

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
22.656
Renomée
1.502
Standort
oops,wrong.planet..
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
  • BOINC Pentathlon 2023
Deswegen wollte ich eigentlich eine Watcog(sic!) USB Karte einbauen, so als Zeichen meiner Kapitulation, jedoch wird diese laut China Verkäufer vom Zoll(?) nicht mehr nach Deutschland gelassen...*kopfkratz
Wäre evtl. eine smarte Steckdose eine Möglichkeit? Also Strom mal kurz aus und wieder einschalten, im Bios einstellen, dass er nach Strom-weg wieder hochfahren soll.
Welches OS läuft auf dem "Wahnsinns-PC" ?
Meine RX460 wollte zusammen mit dem Ryzen1700 auch nicht mehr rund laufen (Ubuntu20LTS). Seit der Scheidung der Beiden gehts wieder stabil.
 

TAL9000

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
5.907
Renomée
627
Standort
nähe Giessen
Kann keine Smarte Steckdose vor Ort ansteuern, aufgrund des beschränkten I-Nets und Hardcore mit Zeitschaltuhr das System für 1min jeden Tag auszuschalten, traue ich mich nicht ganz...

BOINC client version 7.20.5 for x86_64-pc-linux-gnu
Libraries: libcurl/7.68.0 OpenSSL/1.1.1f zlib/1.2.11 brotli/1.0.7 libidn2/2.2.0 libpsl/0.21.0 (+libidn2/2.2.0) libssh/0.9.3/openssl/zlib nghttp2/1.40.0 librtmp/2.3
OpenCL: AMD/ATI GPU 0: Radeon RX 580 Series (driver version 3380.4 (PAL,HSAIL), device version OpenCL 2.0 AMD-APP (3380.4), 4096MB, 4096MB available, 6295 GFLOPS peak)
OpenCL: AMD/ATI GPU 1: Radeon RX 580 Series (driver version 3380.4 (PAL,HSAIL), device version OpenCL 2.0 AMD-APP (3380.4), 8192MB, 8192MB available, 6502 GFLOPS peak)
libc: version 2.31
Processor: 16 AuthenticAMD AMD Ryzen 7 2700X Eight-Core Processor [Family 23 Model 8 Stepping 2]
OS: Linux Ubuntu: Ubuntu 20.04.5 LTS [5.4.0-135-generic|libc 2.31]
Memory: 15.56 GB physical, 2.00 GB virtual
Disk: 227.68 GB total, 188.46 GB free
VirtualBox version: 6.1.38_Ubuntur153438

EDIT:
Villeicht baue ich mit einem Multifunktionsrelais (eltako MFZ12-230V) einem Resetter, warmstart ist zwar auch nicht toll aber besser wie hart abschalten... mal weiter drüber nachdenken *idee*
 
Zuletzt bearbeitet:

Viper00

Lieutnant
Mitglied seit
08.11.2020
Beiträge
65
Renomée
46
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
  • BOINC Pentathlon 2023
Im UEFI bei der "Power Supply Idle Control" mal "Typical Current Idle" probiert?
 

JagDoc

Grand Admiral Special
Mitglied seit
18.08.2002
Beiträge
3.095
Renomée
504
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
  • BOINC Pentathlon 2023
Deswegen wollte ich eigentlich eine Watcog(sic!) USB Karte einbauen, so als Zeichen meiner Kapitulation, jedoch wird diese laut China Verkäufer vom Zoll(?) nicht mehr nach Deutschland gelassen..
Hier gibt es das Teil von einem Deutschen Händler:

Das andere PC-Bundle kannst du immer noch haben. Liegt hier nur rum.
 

Cashran

Admiral Special
Mitglied seit
28.01.2005
Beiträge
1.486
Renomée
193
Standort
Vortex Rikers
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
  • BOINC Pentathlon 2023
Bestünde noch Interesse an einem X470 Board?
 

TAL9000

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
5.907
Renomée
627
Standort
nähe Giessen
Im UEFI bei der "Power Supply Idle Control" mal "Typical Current Idle" probiert?
OK, das kannte ich noch gar nicht...
Power Supply Idle Control is for older (or cheaper) power supplies that shut off if the idle wattage is too low. If there's no problems with the PSU only at idle, leave it alone, it'll do nothing for you. Once there's a load on the PSU, it does nothing, and on Ryzen, true idle states are not very common as any program running in the background that monitors the CPU can keep it from idling.
Passt zwar nicht wirklich, da das System nun wirklich nicht oft im Idle normalerweise ist, aber mal auf Typical gestellt. PSU ist ein FSP Hyper K Pro 700W ATX 2.52 (HK-700/PPA7004700), Mal ausprobieren
Deswegen wollte ich eigentlich eine Watcog(sic!) USB Karte einbauen, so als Zeichen meiner Kapitulation, jedoch wird diese laut China Verkäufer vom Zoll(?) nicht mehr nach Deutschland gelassen..
Hier gibt es das Teil von einem Deutschen Händler:

Das andere PC-Bundle kannst du immer noch haben. Liegt hier nur rum.
Ok das ist billiger als das MFZ zu kaufen, danke für raus suchen.
Was die HW angeht habe ich immer noch Zeit Probleme. Wenn es bei dir nicht Platz wegnimmt, lasse es bitte noch bei dir, bis ich bei mir etwas Ordnung geschaffen habe.
Bestünde noch Interesse an einem X470 Board?
Danke für das Angebot, aber ich schaffe es aktuell nicht mal mein eigenes Haupt-System umzubauen (anderes MB und neue GPU kaufen, ggf. neue CPU). Der A300 von JagDoc war ja Stecker fertig und hat mich trotzdem ein paar Abende beschäftigt bis das OS + Software eingerichtet war.
 

JagDoc

Grand Admiral Special
Mitglied seit
18.08.2002
Beiträge
3.095
Renomée
504
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
  • BOINC Pentathlon 2023
Was die HW angeht habe ich immer noch Zeit Probleme. Wenn es bei dir nicht Platz wegnimmt, lasse es bitte noch bei dir, bis ich bei mir etwas Ordnung geschaffen habe.
Kein Problem. Sag Bescheid wenn ich es dir schicken soll.
Es kommt noch ein R7 5700X dazu...
 

TAL9000

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
5.907
Renomée
627
Standort
nähe Giessen
System lief am Standort ~4,5h bevor es ausfiel... *admin* Ich habe echt gerade keine Bock mehr *megakotz*
 

TAL9000

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
5.907
Renomée
627
Standort
nähe Giessen
USB Watchdog heute in das System eingebaut, wird vom OS (Xubuntu20.04) erkannt und mit den richtigen Treiber angelegt, User zur Gruppe dialout hinzugefügt, Heartbeat Ascii gesendet -> I/O error *admin*
Fehlermeldungen:
Code:
ch341-uart ttyUSB0: failed to read modem status: -110
[Errno 5] could not open port /dev/ttyUSB0
[Errno 5] Input/output error: '/dev/ttyUSB0'
Zuhause noch mal getestet, HW funktioniert... *admin* ²

50% OffTopic:
Erstmal meine Bewerbung fertig machen, muss morgen eingereicht werden. Wenn ich genommen werde (oder eher: Wenn ich mich entscheide zu gehen) wird der Cluster Standort bei mir ersatzlos wegfallen und auch selber werde ich bei Boinc nur noch selten (wenn kalt/Pentathlon o.Ä.) mitrechnen. Aktuell macht es sowie so keinen Spass mehr, sondern nur noch Arbeit...
 

TAL9000

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
5.907
Renomée
627
Standort
nähe Giessen
P3d-Sys-thorsam
CPU AMD Ryzen 7 1700X 8x3.4GHz boxed ohne Kühler (YD170XBCM88AE) (8C/16T, 2x8M Cache) 95W TDP AM4 (thorsam)
MB ASUS Prime X370-Pro (90MB0TD0-M0EAY0) 4xDDR4 8xSATA GBit LAN PCIeX16v3 PCIeX16/8v3 PCIeX16/4v2 3xPCIeX1 1x M.2/M-Key(PCIeX4v3/SATA)(thorsam)
Air Arctic Freezer 33 eSports ONE grün (ACFRE00045A) CPU_FAN (thorsam)
RAM 2x16GB Kingston HyperX Fury rot DDR4-2400, CL15-15-15 (HX424C15FRK2/32) DIMM Kit 32GB (thorsam)
GPU0 PowerColor Radeon RX 580 Red Dragon V2, 8GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DP (AXRX 580 8GBD5-3DHDV2/OC) (mibo) <225W Flop SP-6221 DP-389
GPU1 ASRock Phantom Gaming X Radeon RX 580 8G OC, 8GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DP (90-GA0000-00UANF) (thorsam) <225W Flop SP-6221 DP-389
HDD Western Digital WD Caviar Blue 80GB, 8MB Cache, SATA 3Gb/s (WD800JD/WD800AAJS)
PSU Gigabyte P650B 650W ATX 2.31 (GP-P650B)
Cooler Master Centurion 534 Midi Tower
Zusatz Lüfter Back Out 120x120x25 Arctic F12 (AFACO-12000-GBA01) CHA_FAN1
Zusatz Lüfter Front In 80X80X32 Y.S. Tech FD128032HB über PSU@7V

Fehler: Brummt manchmal, geht nicht wieder an wenn heiß, nach Abkühlung Boot ohne Probleme*kopfkratz

PSU Gigabyte P650B 650W ATX 2.31 (GP-P650B) Lüfter NT defekt(Lagerschaden) -> RMA
nochmal
PSU be quiet! Pure Power L7 630W ATX 2.31 (BN107) (Cashran) schaltet ab wenn Last GPU
ausprobiert, schaltet nun schon ab sobald die GUI kommt... -> E-Schrottkiste/Notfallersatzteillager
PSU XFX Pro Series Full Wired Edition (Bronze) 550W ATX 2.3 (P1-550S-XXB9) (thorsam)
noch am suchen wo das liegt ???
Das war früher schon verbaut, aber die Belastung lag bei ~90%, das war mir ein bisschen zu knapp drunter für 24/7...
EDIT: Gefunden, wo ist nur der 6pol auf 8pol Adapter, PSU hat nur 1x PCIe 6+2pol & 1x PCIe 6pol...

System brummt immer noch ->
GPU0 PowerColor Radeon RX 580 Red Dragon V2, 8GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DP (AXRX 580 8GBD5-3DHDV2/OC) (mibo)<225W Flop SP-6221 DP-389
Lagerschaden hinterer Lüfter, dreht noch... mal ausbauen und genauer prüfen

Geplant war eigentlich "nur" Systemupgrade von Ubuntu 18.04 LTS auf mind. 20.04 ggf. 22.04
Vielleicht auch eine andere HDD... seuftz

Offtopic: Habe die Stelle nicht bekommen*zweifel*soll mich noch mal bewerben *noahnung*
 
Zuletzt bearbeitet:

pipin

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
16.10.2000
Beiträge
24.158
Renomée
9.479
Standort
East Fishkill, Minga, Xanten
  • SIMAP Race
  • QMC Race
  • RCN Russia
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2023

TAL9000

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
5.907
Renomée
627
Standort
nähe Giessen
Im Grunde ja, ist aber laut Papier eine andere *oink*

Das Forum war gut zu mir, da fühl ich mich in der Bringschuld...und wenn das was ich baue auch funktioniert, dann bin ich auch glücklich. siehe 90Tage uptime System mit 101% Auslastung
Aktuell brauche ich etwas Ablenkung, deswegen erstmal lösbare kleine Probleme, bevor ich an die großen Probs gehe.

Ontopic:
6/8pol Adapter selber gebastelt -> +2pol Stecker von def. NT mit GND von Molex verbunden
Lüfter der RX580 gereinigt und losen Aufkleber von Powercolor entfernt, keine weiteren Auffälligkeiten
Probelauf morgen

PS: Gibt es für das "Traurig" minus Renomée? Hab da nie drauf geachtet...
 

FritzB

Grand Admiral Special
Mitglied seit
25.12.2002
Beiträge
2.572
Renomée
1.171
Standort
Märkisch Kongo
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2012
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
  • BOINC Pentathlon 2023
PS: Gibt es für das "Traurig" minus Renomée? Hab da nie drauf geachtet...
Nein, ist gleich geblieben :)

Habs wieder weg gemacht.
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Finde es auch großartig, mit wie viel Engagement du so viele Systeme betreibst!

Hab vollstes Verständnis, wenn du da kürzer treten möchtest. Das wird ja alles nicht einfacher. Wäre dennoch schön, wenn ein paar "gute und zuverlässige" Systeme erhalten bleiben. :)

Für eine erneute Bewerbung - sofern du das möchtest - drücke ich die Daumen *great*
 
Zuletzt bearbeitet:

TAL9000

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
5.907
Renomée
627
Standort
nähe Giessen
P3d-Sys-thorsam fertig überarbeitet

CPU AMD Ryzen 7 1700X 8x3.4GHz boxed ohne Kühler (YD170XBCM88AE) (8C/16T, 2x8M Cache) 95W TDP AM4 (thorsam)
MB ASUS Prime X370-Pro (90MB0TD0-M0EAY0) 4xDDR4 8xSATA GBit LAN PCIeX16v3 PCIeX16/8v3 PCIeX16/4v2 3xPCIeX1 1x M.2/M-Key(PCIeX4v3/SATA) (thorsam)
Air Arctic Freezer 33 eSports ONE grün (ACFRE00045A) CPU_FAN (thorsam)
RAM 2x16GB Kingston HyperX Fury rot DDR4-2400, CL15-15-15 (HX424C15FRK2/32) DIMM Kit 32GB (thorsam)

GPU0 PowerColor Radeon RX 580 Red Dragon V2, 8GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DP (AXRX 580 8GBD5-3DHDV2/OC) (mibo)
Lagerschaden hinterer Lüfter, geölt, nur noch leichtes fiepen bei niedriger Drehzahl -> beobachten

GPU1 ASRock Phantom Gaming X Radeon RX 580 8G OC, 8GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DP (90-GA0000-00UANF) (thorsam)

-HDD Western Digital WD Caviar Blue 80GB 8MB Cache, SATA 3Gb/s (WD800JD/WD800AAJS) SMART Warning RED -> gelöscht und entsorgt
+HDD Western Digital WD Blue 500GB 7200rpm 16MB Cache SATA 6Gb/s WD5000AAKX (Cashran)

-PSU Gigabyte P650B 650W ATX 2.31 (GP-P650B) Lüfter NT defekt -> RMA
-PSU be quiet! Pure Power L7 630W ATX 2.31 (BN107) (Cashran) schaltet ab wenn GUI aktiv -> E-Schrottkiste
+PSU XFX Pro Series Full Wired Edition (Bronze) 550W ATX 2.3 (P1-550S-XXB9) (thorsam) Adapter Molex +2pol PCIe

Cooler Master Centurion 534 Midi Tower
Zusatz Lüfter Back Out 120x120x25 Arctic F12 (AFACO-12000-GBA01) CHA_FAN1
Zusatz Lüfter Front In 80X80X32 Y.S. Tech FD128032HB über PSU Molex 7Volt

PowerOff 1,5W; BIOS 105W; Idle 83W; max. Power 580W (4xPG Sieve + 10xAsteroids SSE3)
PSU ~580W Stromaufnahme bei ~85% Durchschnittliche Effizienz @235VAC = Abgabe ~ 490W entspricht Auslastung bei ~89% -> beobachten ggf. austausch gegen PSU mit 2x GPU PCIe 8pol Stromversorgung

BOINC client version 7.18.1 for x86_64-pc-linux-gnu
OpenCL: AMD/ATI GPU 0: Radeon RX 580 Series (driver version 3380.4 (PAL,HSAIL), device version OpenCL 2.0 AMD-APP (3380.4), 8192MB, 8192MB available, 6359 GFLOPS peak)
OpenCL: AMD/ATI GPU 1: Radeon RX 580 Series (driver version 3380.4 (PAL,HSAIL), device version OpenCL 2.0 AMD-APP (3380.4), 8192MB, 8192MB available, 6221 GFLOPS peak)
OS: Linux Ubuntu: Ubuntu 22.04.2 LTS [5.15.0-67-generic|libc 2.35]
Memory: 31.28 GB physical, 2.00 GB virtual
Disk: 456.89 GB total, 331.38 GB free

geht morgen wieder Online, so der Plan...
 

TAL9000

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
5.907
Renomée
627
Standort
nähe Giessen
P3d-Sys-SabSMC fertig überarbeitet, sauber gemacht und OS Xubuntu 22.04 Neu installiert

HP ProLiant DL165G7 1HE Server komplett von Sabroe SMC
CPU 2x Stück Opteron 6174 K10 C12/T12 2.20GHz TDP: 115W L2/3-Cache 12x512kB/12MB G34 Quad Channel PC3-10667U (DDR3-1333)
RAM 5x 8Gb 1333 DDR3 ecc reg Samsung M393B1K70CH0-CH9Q5 8GB 2Rx4 PC3-10600R-09-10-E1-P1
HDD 2x SAS 2,5" 75 GB 15k RAID 0 HP DH072BB978
RAID 1x PCIex4 SAS Controller HP Smart Array P410 256MB V6.64 2x4Port SFF
PSU HP HSTNS-PF01 1HE 500W

bin froh die Pizzaschachtel wieder aus der Wohnung zu haben... einfach nur laut 🔊

Bei dem System hat BOINC Client Version 7.18.1 for x86_64-pc-linux-gnu nicht funktioniert, so das ich über die bekannte PPA (add-apt-repository ppa:costamagnagianfranco/boinc) dann auf Version 7.20.5 gehen musste, selbst der bekannte Workaround funktionierte nicht *kopfkratz

geht morgen wieder Online, so der Plan...
 

Sabroe SMC

Grand Admiral Special
Mitglied seit
14.05.2008
Beiträge
4.415
Renomée
318
Standort
Castrop-Rauxel
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
  • BOINC Pentathlon 2023
Schön zu lesen das das Ding immer noch läuft. Hast du ja bald 6 oder 7 Jahre.
 

TAL9000

Grand Admiral Special
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
5.907
Renomée
627
Standort
nähe Giessen
So laut wie die Turbinen (Lüfter kann man das nicht mehr nennen) auch sind, so zuverlässig kaut er auch die WUs durch! Bin froh das der Geargrip auch genug einstellbar ist für deinen Server (>13kg, 4,3 x 45 x 70cm).
Wollte seit Jahren mal den RAM auf 64GB (8x8GB) ausbauen, bisher haben aber die 5 Module immer gereicht.

Ist nun Online und auf Asteroids+LHC und Universe (1%)
 
Oben Unten