Zeigt eure Kühlung/ Case Innereien ...

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zuletzt bearbeitet:

Die Heatpipelösung hinten ist ja sprichwörtlich cool.
Schönes LuKü-System und ebenso klasse fotografisch in Szene gesetzt! *great*

Danke! :D

funkflix

das war mit das Beste, was ich hier bis dato gesehen habe....
musste gleich mal googlen, welcher Tower das ist :o aber genau den gleichen find ich nicht.....es sei den, du hast den nochmal komplett lackiert?

http://www.caseking.de/shop/catalog...=6464&osCsid=61f9ffadb3e3313236e825db4d07dfc8

edit

ist das der Thermalright IFX-14?

Mit dem Tower liegst du richtig, aber wie du schon sagtest hab ich den natürlich auch innen lackiert. :)

Kühler ist der Thermalright Ultra 120 Extreme.
 
Mein PC3 mit aktueller Bestückung.

pc3_frontple.jpg


pc3_reardyq.jpg


pc3_seiteaxf.jpg


pc3_seite_closeup68h.jpg

sehr hübsch. ich hab den gleichen kühler, und ich wurde noch gefragt, wieso ich den horizontal einbau.
geht halt nicht anders und kühlt trotzdem gut.:)
 
So, hab jetzt mein RC690 fertig, ganz ähnlich wie Runenblut mit 2x 140mm Yate Loon (Danke nochmal für die Tipps bezüglich Gehäuse und Lüfter, ist wirklich ideal). Vorne ist ein Papst 4412 F2GLL drin und auf dem Sonic Tower ein 4412 F2GL (werd die beiden noch tauschen, macht mehr Sinn wenn der stärkere vorne drin sitzt da die Loonies vom CPU-Kühler eh alles wegsaugen). Alles auf 5V bzw. die Loonies mit Fanmate auf bisschen mehr als 5V geregelt da die sonst nicht anlaufen (auf dem Bild ist noch die 5V-Konfiguraion)!? Oo

System (Temp Last)

E2180 @ 2,55Ghz, Standard V-Core (47°C)
4GB RAM
GA-EP35-DS3R
MSI 7900GTO (50-55°C @ 30% fixed Fan-Speed)
2x SP2504C (Temp nicht auslesbar da RAID)
1x SP2504C (35°C)
1x Seagate 7200.7 160GB IDE (32°C)

Kabel-Management ist bisschen halbherzig betrieben aber ausreichend ;)

Nächste Schritte:
1. Alle Festplatte raus und durch 1 TB Samsung Platte ersetzen (noch im März)
2. 45nm Core 2 Duo um psychologisch wichtige 3Ghz- oder besser noch 3,5Ghz-Marke zu knacken (Sommer); neuer CPU-Kühler nach Bedarf
3. Grafikkarte der nächsten Generation. (Weihnachten)
 
Zuletzt bearbeitet:
So, hab jetzt mein RC690 fertig, ganz ähnlich wie Runenblut mit 2x 140mm Yate Loon (Danke nochmal für die Tipps bezüglich Gehäuse und Lüfter, ist wirklich ideal). Vorne ist ein Papst 4412 F2GLL drin und auf dem Sonic Tower ein 4412 F2GL (werd die beiden noch tauschen, macht mehr Sinn wenn der stärkere vorne drin sitzt da die Loonies vom CPU-Kühler eh alles wegsaugen). Alles auf 5V bzw. die Loonies mit Fanmate auf bisschen mehr als 5V geregelt da die sonst nicht anlaufen (auf dem Bild ist noch die 5V-Konfiguraion)!? Oo

System (Temp Last)

E2180 @ 2,55Ghz, Standard V-Core (47°C)
4GB RAM
GA-EP35-DS3R
MSI 7900GTO (50-55°C @ 30% fixed Fan-Speed)
2x SP2504C (Temp nicht auslesbar da RAID)
1x SP2504C (35°C)
1x Seagate 7200.7 160GB IDE (32°C)

Kabel-Management ist bisschen halbherzig betrieben aber ausreichend ;)

Nächste Schritte:
1. Alle Festplatte raus und durch 1 TB Samsung Platte ersetzen (noch im März)
2. 45nm Core 2 Duo um psychologisch wichtige 3Ghz- oder besser noch 3,5Ghz-Marke zu knacken (Sommer); neuer CPU-Kühler nach Bedarf
3. Grafikkarte der nächsten Generation. (Weihnachten)

Schik schik... versuch ma die Kabel etwas ordentlich zu machen... :)
 
So, hab jetzt mein RC690 fertig, ganz ähnlich wie Runenblut mit 2x 140mm Yate Loon (Danke nochmal für die Tipps bezüglich Gehäuse und Lüfter, ist wirklich ideal). Vorne ist ein Papst 4412 F2GLL drin und auf dem Sonic Tower ein 4412 F2GL (werd die beiden noch tauschen, macht mehr Sinn wenn der stärkere vorne drin sitzt da die Loonies vom CPU-Kühler eh alles wegsaugen). Alles auf 5V bzw. die Loonies mit Fanmate auf bisschen mehr als 5V geregelt da die sonst nicht anlaufen (auf dem Bild ist noch die 5V-Konfiguraion)!? Oo

System (Temp Last)

E2180 @ 2,55Ghz, Standard V-Core (47°C)
4GB RAM
GA-EP35-DS3R
MSI 7900GTO (50-55°C @ 30% fixed Fan-Speed)
2x SP2504C (Temp nicht auslesbar da RAID)
1x SP2504C (35°C)
1x Seagate 7200.7 160GB IDE (32°C)

Kabel-Management ist bisschen halbherzig betrieben aber ausreichend ;)

Nächste Schritte:
1. Alle Festplatte raus und durch 1 TB Samsung Platte ersetzen (noch im März)
2. 45nm Core 2 Duo um psychologisch wichtige 3Ghz- oder besser noch 3,5Ghz-Marke zu knacken (Sommer); neuer CPU-Kühler nach Bedarf
3. Grafikkarte der nächsten Generation. (Weihnachten)

entweder hinten dicht machen (seitenteile sowieso !) oder noch nen 120er hinten verbauen.
leistungstechnisch sollte der 120 nach unten verlegt werden - vorne bringt nix ! ist ja eh mesh und die hdds werden nicht warm !

also den lüfter dahin wo jetzt alle kabel liegen :P



mit nem orochi wird das ganze richtig aufgehen :)
der sonic tower ist nen bissl veraltet - upgrade lieber auf nen xigmatek , kostet nicht die welt !

System (Temp Last)

E2160 @ 3,3 Ghz, Standard V-Core (59°C)
4GB RAM
GA-X38-DS4 @ 29°C passiv
HD3870 @ Accelero S1 (48°C @ passiv)
Barracuda 7200.9 160 / 35 °C
HD501 / 29 °C


Nächste Schritte:
45nm Core 2 Duo E8500 @ 4 ghz minimum
scythe orochi
2te hd3870
 
Zuletzt bearbeitet:
Naja, die 4 HDDs übereinander möchte ich schon lieber aktiv kühlen. Wenn dann aber im Laufe des Monats nur noch 1 HDD drin ist könnte man mal über dieses Konzept nachdenken. Problem ist halt das aus dem Seasonic hinten tausend Kabel raus kommen und dazu noch die ganzen Festplatten und so *buck*

Der Sonic Tower ist zwar alt aber ich finde den von der Leistung her immernoch genial, habe jetzt gerade den E2180 an der wie schon oben erwähnt für mich extrem wichtigen 3Ghz-Marke bei unglaublichen 1,6V *buck* und das ganze wird "nur" 67°C warm *chatt* (Ich muss dazu anmerken, das die CPU wie gesagt nur Übergang ist und deshalb ein bisschen Spaß damit sein darf ;))

Jetzt fliegt die 160er Platte erstmal raus und ich guck mal was mit den Kabeln noch zu machen ist ^^
 
Naja, die 4 HDDs übereinander möchte ich schon lieber aktiv kühlen. Wenn dann aber im Laufe des Monats nur noch 1 HDD drin ist könnte man mal über dieses Konzept nachdenken. Problem ist halt das aus dem Seasonic hinten tausend Kabel raus kommen und dazu noch die ganzen Festplatten und so *buck*

Der Sonic Tower ist zwar alt aber ich finde den von der Leistung her immernoch genial, habe jetzt gerade den E2180 an der wie schon oben erwähnt für mich extrem wichtigen 3Ghz-Marke bei unglaublichen 1,6V *buck* und das ganze wird "nur" 67°C warm *chatt* (Ich muss dazu anmerken, das die CPU wie gesagt nur Übergang ist und deshalb ein bisschen Spaß damit sein darf ;))

Jetzt fliegt die 160er Platte erstmal raus und ich guck mal was mit den Kabeln noch zu machen ist ^^

ich vertick meinen kleinen wieder - der mach 3,4 ghz vielleicht hast du ja interesse ;)
 
Noch keine zwei Wochen her und schon wieder neue Hardware.. *buck*

imgp34772uq.jpg


imgp3475oau.jpg
 
Sehr schön, so mus das sein...

Nur die Karten müssten noch schwarz sien ;) ^^
 
Seeeeehr Schick!
 
So, hab vorhin spontan entschlossen in den Baumarkt zu fahren und bisschen Plexiglas zu holen um die Löcher am Seitenteil und die hintere 120mm Öffnung zu schließen. Gab allerdings weder eine Temperaturverbesserung noch eine Verschlechterung, der Rechner is allenfalls subjektiv leiser was aber wahrscheinlich ein Plazebo-Effekt ist *buck* Nichts desto trotz sieht es einfach besser aus, wenn man nich nur ein durchlöchertes Seitenteil hat sondern bissl Plexi dahinter. Fanmate liegt jetzt außen.

Um das mit den Kabeln gescheit in den Griff zu kriegen bräuchte man nen Netzteil mit Kabel-Management. Da liegt einfach zu viel rum *buck*
 
@RunenBlut

Bringt der Lüfter im heck noch was ?

Gruß
 
heute und morgen 2 x Kleine Hdd Boxen werden gebaut
um die Zugriff gereüsche zu reduzieren .

Alte Cd rom Laufwerke,
8 Schrauben Um die Hdd Intern Fest zu machen ,
Restliche Dämmplatte verwendet ,
Habe Nur Links Und rechts Und Im vorder Bereich Gedämmt
Wo die Öffnung Für das IDE kabel war ,
Dort habe ich auch den Klein schlitz Offen gelassen Das etwas Frische Luft rein Kommt die seite zeigt zum front bereich .

Morgen werden die teile noch lackiert in schwarz

 
Zuletzt bearbeitet:
Was sind das für Dämmmatten? Hoffentlich doch kein Schaumstoff? Wenn doch würd ich mir da echt um die Temperaturn Sorgen machen. Warum keine Bitumenbox? Die hat sich aufjedenfall bewährt.

Gruß,

Max
 
Was sind das für Dämmmatten? Hoffentlich doch kein Schaumstoff? Wenn doch würd ich mir da echt um die Temperaturn Sorgen machen. Warum keine Bitumenbox? Die hat sich aufjedenfall bewährt.

Gruß,

Max

hi

das sind Magic Fleece Dämmset Hatte Ich noch Über wollte nichts extra kaufen
Ist ja nur Rechts & links & Front das Gedämmt ist
Etwas bleibt ja offen wo das IDE kabel normaler weiße ist
Das zeigt zum front bereich Da vor Sitzt Ein 120mm Lüfter @ 5 volt habe unter der hdd etwas luft gelassen
es wird qassi nur der obere bereich etwas gedämmt dort wo der meiste Lärm Herkommt
Und die hdd Ist ja Mit dem CD Rom Rahmen Verschraubt So solltes keine temp Probleme Geben ;-)

sry keine andre cam da

 
Zuletzt bearbeitet:
Mal was anderes. :)

rs6000_front_zu.jpg


rs6000_front_offen.jpg


rs6000_heck.jpg


rs6000_seite_offen.jpg


rs6000_front_offen_power_on.jpg


rs6000_display.jpg
 
:oWas hasste denn da schönes?:o
;D*great*
 
hi

das sind Magic Fleece Dämmset Hatte Ich noch Über wollte nichts extra kaufen
Ist ja nur Rechts & links & Front das Gedämmt ist
Etwas bleibt ja offen wo das IDE kabel normaler weiße ist
Das zeigt zum front bereich Da vor Sitzt Ein 120mm Lüfter @ 5 volt habe unter der hdd etwas luft gelassen
es wird qassi nur der obere bereich etwas gedämmt dort wo der meiste Lärm Herkommt
Und die hdd Ist ja Mit dem CD Rom Rahmen Verschraubt So solltes keine temp Probleme Geben ;-)

sry keine andre cam da


http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showpost.php?p=3535744&postcount=2040

also meine exelstore ist 70% leißer als vorher ist aber noch nicht richtig verbaut
Die temp ist konstant auf 32C°
Obwohl die hdd seit 10 min unter last läuft
daten drauf geschoben und defragmentiert

8)

@funkflix
sehr schöner PC
 
Zuletzt bearbeitet:
Der IBM ist echt gut, da ist nur die falsche Distrie drauf. *buck*
MfG
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zurück
Oben Unten