4K 32" VA-Panel, aber welchen nur...?

Cappuandy

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2013
Beiträge
3.236
Renomée
75
Standort
Lübeck
Hi, MorkHero meinte auch die VSR Option im Treiber damit kannst Du In-Game (nicht im Windows) die Auflösung hoch stellen. Ich hatte damals Alien Isolation in 3200x1800 an einem FullHD Monitor gespielt.
Das ist wie bei Battlefield die Auflösungsskalierung auf 200% stellen, echt mega Optik. Wenn man keine native 4K hat.

Grüße 🖖🏼
 

Terrabyte77

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
13.02.2008
Beiträge
2.149
Renomée
27
Standort
bei BONN
Hi, MorkHero meinte auch die VSR Option im Treiber damit kannst Du In-Game (nicht im Windows) die Auflösung hoch stellen. Ich hatte damals Alien Isolation in 3200x1800 an einem FullHD Monitor gespielt.
Das ist wie bei Battlefield die Auflösungsskalierung auf 200% stellen, echt mega Optik. Wenn man keine native 4K hat.

Grüße 🖖🏼
Hi danke Dir,
ich habe das bei AMD Adrenalin gefunden, da muss man aber noch viel mehr einstellen, hab da 0 Plan von, siehe Foto.

Könnt Ihr mir sagen, was ich da machen muss?

THX :)AMD ASR.JPG
 

S.I.

Moderator
☆☆☆☆☆☆
Teammitglied
Mitglied seit
18.11.2008
Beiträge
11.239
Renomée
675
Standort
8685x <><
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2022
ich nutze es nur - wenn ich überhaupt noch ein Game mal starte um mal abzuschalten etwa - IM GAME SELBST in Settings.
Da kann man es einstellen, so das Game diese Option erkennt. <--- sonst wäre es wohl eh sinnlos das einzustellen, oder (?!)
Bei mir In Armada II oder Empire Earth II suprimacy jeweils auf 5250 x 1050 oder so was. Wie gesagt, im Game selbst stelle ich das ein.
Und ehrlich: das reicht doch völlig. Wüsste nicht wozu ich mehr bräuchte. Dabei bin ich ja schon um 40 cm nahe an den Bildschirmen dran. Also das reicht mEa. wirklich, oder ich werd langsam blind.... *chatt*
 
Zuletzt bearbeitet:

hoschi_tux

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.03.2007
Beiträge
4.699
Renomée
249
Standort
Ilmenau

Cappuandy

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2013
Beiträge
3.236
Renomée
75
Standort
Lübeck
Hi, MorkHero meinte auch die VSR Option im Treiber damit kannst Du In-Game (nicht im Windows) die Auflösung hoch stellen. Ich hatte damals Alien Isolation in 3200x1800 an einem FullHD Monitor gespielt.
Das ist wie bei Battlefield die Auflösungsskalierung auf 200% stellen, echt mega Optik. Wenn man keine native 4K hat.

Grüße 🖖🏼
Hi danke Dir,
ich habe das bei AMD Adrenalin gefunden, da muss man aber noch viel mehr einstellen, hab da 0 Plan von, siehe Foto.

Könnt Ihr mir sagen, was ich da machen muss?

THX :)Anhang anzeigen 50186
Der Screen ist total der falsche.. einfach wie in der Anleitung von Hoschi verlinkt u dann Game Starten u da in den Einstellungen die Auflösung hoch stellen, eventuell Spiel Neustart nötig muss aber nicht.

Gruß
 

Morkhero

Grand Admiral Special
Mitglied seit
03.02.2002
Beiträge
8.476
Renomée
555
Standort
Bill Gates' Klo
ich hab ja nach wie vor nur meinen ollen 21iger ^^.... aber ich möchte das mit 4k einfach nicht missen. der unterschied ist so enorm. full hd sieht alles so "grobkörnig" aus und sobald man 4k nimmt, wirkt es einfach nur wie geleckt :) ..also so ne richtig samtige optik. aber die leistung der 2080ti reichen dabei meist kaum für 60 fps aus mit vollen details, so im durchschnitt auf die spiele gesehn. von daher wäre ein "echter" 4k monitor mit mehr als 60 hz irgendwie sinnlos oder seh ich das falsch ?
das dsr funktioniert bei nvidia eigentlich ziemlich gut, nervig ist blos, das manche spiele die auflösung erst annehmen, wenn man sie vorher auf dem desktop aktiviert. ist das bei dem vsr von amd besser ?
 

Cappuandy

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2013
Beiträge
3.236
Renomée
75
Standort
Lübeck
Hi Mork,

naja, meine 4K HDR TV hat bis zu 120hz und da kratzt die 69xt ohne RT knapp dran, so als Beispiel v meinem EINEM Game was ich hauptsächlich daddel, für richtige 4K OptikJunkies die zusätzlich auch noch 120/144hz haben müssen, sollten meiner Mn auf nächste GPU Serien warten. Meine Vega64Nitr0+ kam mit angepassten hoch/sehr hoch Details knapp über 30fps stabil, was bei Rennspielen ja auch ausreichend war. ;) aber wie Du so schön erwähnt hast die samtige sehr Smoothe 4K Auflösung ist der Hammer. Ich bin für Auflösung statt Refreshrate. :)
Was soll man denn mit nem Alienware o ROG FULLHD Monitor mit knapp 400hz, WTF.

aber wie der TE mit 40cm Abstand vorm Bildschirm das ist auch nicht normal.. man spielt doch kein CS1.6 mehr damit man überhaupt was erkennen kann.. ;)

Gibt es denn räumliche Begrenzung um den Abstand vergrößern zu können?

Mein Sitz/liege Abstand vor dem 50“ ist knapp über 1m das ist mega beim spielen.
Mein Tip Minimum 42“ 4k HDR

Grüße 🖖🏼
 

Terrabyte77

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
13.02.2008
Beiträge
2.149
Renomée
27
Standort
bei BONN
Hi in die Runde,
der Sitzabstand ist schon auf 60 bis 70 cm erweiterbar.
Aber hey, ich bin ü40 und Brillenträger *chatt*.

Tja das mit Auflösung oder FPS kann man ja auch bis zum erbrechen googeln.

Ich tendiere gerade auch wieder zu einem 60 FPS 4K von der Stange.

Ich glaube, sehr viel hängt auch von der Programmierung des Spiels ab.

Aber ein intensiver Test bei mir zwischen 60 und 144 Hz steht noch aus.
 

Terrabyte77

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
13.02.2008
Beiträge
2.149
Renomée
27
Standort
bei BONN
Es geht nicht, ich habe kein Game, was VSR unterstützt.

Da muss ich wohl jetzt den Flight Simulator kaufen
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

So und hier noch mal das Ergebins des FPS Tests von Resident Evil 2 Remake.
Habe gestern Abend mal 3 Stunden gespielt und 60 FPS gegen 144 FPS getauscht.

Ich merke absolut keinen Unterschied...
60 FPS sah zunächst etwas körnig aus, aber das war wohl subjektiv.

Was mir wieder aufgefallen ist, ist, dass ich wohl ein VA Panel kaufen muss.
Ich spiele zu 100% im Keller und dort mit gedämpftem Licht und auch sehr gerne Horror Action Survival Games.
Da ist der bestmögliche Schwarzwert unumgänglich, weshalb ich auch meinen als VA damals gekauft habe.

Das ist ein neues Problem, da viele mit IPS sind.

Die Wahrnehmung ob ein Bild flüssig ist, ist wohl genetisch bedingt und subjektiv.

Bei 120 FPS soll aber laut Medizinern die körperlich physische Grenze in etwa sein.

Riecht also nach Marketing, wie Samsung mit 8K TVs.

360 Hz Monitore und son Unfug...?

Tja aktuell bin ich etwas ratlos.

Die 4K 60 FPS 32 Zöller sind schon enorm günstig, sogar billiger wie mein 27" WQHD MSI,
aber irgendwas fehlt immer
Kein Curved
Nur 4ms
Kein FreeSync Pro
Gar kein FreeSync
Grottig im PRAD Test

Ich sehe jetzt auch keinen Sinn darin, einen WQHD 32" zu kaufen, dann kann ich meinen auch behalten.

Wie sieht denn by the way das Bild auf einem 4K Monitor aus, wenn ich nur WQHD Auflösung zuspiele?

Hintergrund ist, dass ich wenn die Grafikkarte mal nicht mehr kann, dann einfach runter drehe.

Sollte dann aber nicht schlechter aussehen wie mit einem WQHD Monitor oder?

Mir ist nämlich auch aufgefallen, dass die RX 6900 XT bei Resident Evil 2 Remake auf Maximum bei 144 Hz schon nahe an der Auslastung war.
Seltasamer Weise zog sie dabei nur 270 Watt.
Gemessen mit AMD Adrenalin
Mein R5 1600X ging auch immerhin schon auf 57% CPU Last :)

By the Way. Das Hochdrehen der Details usw auf 200% brachte keinen sichtbaren Effekt im Spiel
 
Zuletzt bearbeitet:

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
19.711
Renomée
2.264
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Ganz ehrlich, anstatt auf Biegen und Brechen hier unbdingt 4k zu haben dann mit diversen Abstrichen würde ich erst mal ein CPU Upgrade in das Auge fassen.
Mit der neusten BIOS Version geht da alles incl Ryzen 5800X3D auch auf B350.
 

Terrabyte77

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
13.02.2008
Beiträge
2.149
Renomée
27
Standort
bei BONN
Ganz ehrlich, anstatt auf Biegen und Brechen hier unbdingt 4k zu haben dann mit diversen Abstrichen würde ich erst mal ein CPU Upgrade in das Auge fassen.
Mit der neusten BIOS Version geht da alles incl Ryzen 5800X3D auch auf B350.
Du könntest Recht haben.
Aber lt Asus für meins noch nicht

Ich haber daher schon länger den Ryzen7 3800 XT im "Warenkorb" bei 321

Sinn macht sicher, wenn ich erst einmal den Flight Simulator und Resident Evil Village kaufe und sehe, wo mein Flaschenhals ist.
Der Monitor ist es sicher dann nicht.

Ich bin mit dem Bild meines MSI mehr als zufrieden, es sieht auch so in Windows deutloch klarer aus wie mit der RX 570, was ich seltsam finde.
Das Geld ist jetzt halt über, weil ich bei dem PC einfach auf AM5 warte und da nicht mehr viel investieren will, CPU geht ok, RAM auch, aber der war noch nie voll gelaufen, max 9 GB bisher in allen Games

Ich dachte eigentlich, dass ich für 1000€ mal in den Genuss eines EIZO komme und den dann 10 Jahre habe...
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
19.711
Renomée
2.264
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021

Terrabyte77

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
13.02.2008
Beiträge
2.149
Renomée
27
Standort
bei BONN
Die CPU Supportliste ist nicht auf dem aktuellem Stand für die ASUS B350 gibt es neuste BETA BIOS mit AGESA 1.2.0.7

In Hinsicht auf Spieleeinsatz macht da eigentlich nur ein Ryzen 5000 Sinn ab dem 5600 aufwärts.

https://rog.asus.com/motherboards/rog-strix/rog-strix-b350-f-gaming-model/helpdesk_bios

Version 6042 Beta Version 2022/05/12 10.69 MBytes

ROG STRIX B350-F GAMING BIOS 6042
"Update AMD AM4 AGESA V2 PI 1.2.0.7
JA GEIL !!!
Okay dann schräubel ich einen neuen Ryzen rein :)

Aber dann den 7 5800X oder den 5 5600X ?
Da liegen gerade 100€ zwischen bei Amazon ( habe die Gutscheine dort )
Was macht Sinn?

Ich tendiere zum 5 5600X, sonst brauch ich doch nich ein neues Netzteil.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
19.711
Renomée
2.264
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Auch mit dem 5800X brauchst du kein neues Netzteil, bei Angst kannst den auch auf das selbe PPT stellen wie der 5600X.

Oder du nimmst direkt den 5700X, das wäre meine Enpfehlung wenn der 5800X3D zu teuer ist.

Wenn du das dann länger nutzen willst würde ich eher auf 8 Kerne setzen, AM5 muss erst mal da sein und die Preise werden nicht ohne sein am Start.
 

Terrabyte77

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
13.02.2008
Beiträge
2.149
Renomée
27
Standort
bei BONN
Auch mit dem 5800X brauchst du kein neues Netzteil, bei Angst kannst den auch auf das selbe PPT stellen wie der 5600X.

Oder du nimmst direkt den 5700X, das wäre meine Enpfehlung wenn der 5800X3D zu teuer ist.

Wenn du das dann länger nutzen willst würde ich eher auf 8 Kerne setzen, AM5 muss erst mal da sein und die Preise werden nicht ohne sein am Start.
Ok dann werde ich dann eher den 7 5800X nehmen, gibt es gerade für 300€

Hast du noch einen Tip für das BIOS Update?
Das soll mit ASUS EZ gehen aber ich finde das Programm nicht zum Download???
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
19.711
Renomée
2.264
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021

hoschi_tux

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.03.2007
Beiträge
4.699
Renomée
249
Standort
Ilmenau
Es geht nicht, ich habe kein Game, was VSR unterstützt.

Da muss ich wohl jetzt den Flight Simulator kaufen

Das Spiel braucht keine Unterstützung dafür. VSR einschalten, entsprechende Auflösung im Spiel wählen, fertig.
 

tom1tom

Admiral Special
Mitglied seit
26.01.2009
Beiträge
1.390
Renomée
49
Standort
BERLIN
Auch mit dem 5800X brauchst du kein neues Netzteil, bei Angst kannst den auch auf das selbe PPT stellen wie der 5600X.

Oder du nimmst direkt den 5700X, das wäre meine Enpfehlung wenn der 5800X3D zu teuer ist.

Wenn du das dann länger nutzen willst würde ich eher auf 8 Kerne setzen, AM5 muss erst mal da sein und die Preise werden nicht ohne sein am Start.
Ok dann werde ich dann eher den 7 5800X nehmen, gibt es gerade für 300€

Hast du noch einen Tip für das BIOS Update?
Das soll mit ASUS EZ gehen aber ich finde das Programm nicht zum Download???
der 5800x braucht guten CPU-Kühler weil bekannt als Hitzkopf
 

Terrabyte77

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
13.02.2008
Beiträge
2.149
Renomée
27
Standort
bei BONN
Auch mit dem 5800X brauchst du kein neues Netzteil, bei Angst kannst den auch auf das selbe PPT stellen wie der 5600X.

Oder du nimmst direkt den 5700X, das wäre meine Enpfehlung wenn der 5800X3D zu teuer ist.

Wenn du das dann länger nutzen willst würde ich eher auf 8 Kerne setzen, AM5 muss erst mal da sein und die Preise werden nicht ohne sein am Start.
Ok dann werde ich dann eher den 7 5800X nehmen, gibt es gerade für 300€

Hast du noch einen Tip für das BIOS Update?
Das soll mit ASUS EZ gehen aber ich finde das Programm nicht zum Download???
der 5800x braucht guten CPU-Kühler weil bekannt als Hitzkopf
Ich dachte da an den Scythe

Mugen 5 ARGB PLUS​

Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Es geht nicht, ich habe kein Game, was VSR unterstützt.

Da muss ich wohl jetzt den Flight Simulator kaufen

Das Spiel braucht keine Unterstützung dafür. VSR einschalten, entsprechende Auflösung im Spiel wählen, fertig.
Funktioniert nicht, wenn ich dann auf OK gehe kommt:

Die von Ihnen eingegebenen Parameter sind mit dieser Anzeige nicht kompatibel
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Es geht nicht, ich habe kein Game, was VSR unterstützt.

Da muss ich wohl jetzt den Flight Simulator kaufen

Das Spiel braucht keine Unterstützung dafür. VSR einschalten, entsprechende Auflösung im Spiel wählen, fertig.
Also es funktioniert bei mir nicht,
habe in der Radeon Software
RSR und VSR probiert.
Resident Evil 2 Remake geht nur bis WQHD und wenn ich unter VSR dann die 4K Auflösung anlegen will, kommt die Fehlermeldung, dass der Monitor das nicht kann
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

UPDATE:
Es liegt an Resident Evil, bei ALIEN: ISOLATION geht es und es sieht sehr gut aus.

Also unterstützt scheinbar nicht jedes Spile VSR
 
Zuletzt bearbeitet:

hoschi_tux

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.03.2007
Beiträge
4.699
Renomée
249
Standort
Ilmenau
RE ist ja ein Konsolentitel, evtl. unterstützt der das gewählte Aspektverhältnis oder die Auflösung nicht. Grundsätzlich sollte es bei jedem Spiel funktionieren.
 

Cappuandy

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2013
Beiträge
3.236
Renomée
75
Standort
Lübeck
Hi zusammen,

Ganz ehrlich, 4k zu haben dann mit diversen Abstrichen / würde ich erst mal ein CPU Upgrade in das Auge fassen.
Ick frag mich welche Abstriche du meinen könntest.. ;) mit dem CPU Upgrade hast allerdings recht sein aktueller ist suboptimal f. die 6900XT,
Ich dachte eigentlich, dass ich für 1000€ mal in den Genuss eines EIZO komme und den dann 10 Jahre habe...
Die Frage mit dem Monitor hatte ich damals auch.. da stand für mich fest bevor ich 1000€ für ein „kleinen“ 4K Monitor ausgebe, geb ich weniger für ein großen „Gaming“ TV aus.
Im dunklen Keller mit nur dem Monitor Licht ist auch eher Semi für die Augen. ;)

Spielst Du hauptsächlich, RE o. Was kommt noch dazu ?

OT:ü40 sind vermutlich die meisten hier.. *hust*
RE ist ja ein Konsolentitel, evtl. unterstützt der das gewählte Aspektverhältnis oder die Auflösung nicht. Grundsätzlich sollte es bei jedem Spiel funktionieren.

Ja, Hoschi hat recht die RE REMAKE Teile sind für den PC eher schlecht portiert, sieht man ja am FPS Limit im Menü nur 30/60FPS auswählbar. Der aktuelle RE Teil VIllage war zumindest zum Release voll verbugt kaum spielbar. Sah in 4K allerdings mega aus.
Hatte bei mir vorhin mal VSR getestet, Forza Horizon 5 Auflösung bis hoch auf 7680x4320 Einstellbar. Hab’s aber nicht getestet damit meine Settings nicht verloren gehen.

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
19.711
Renomée
2.264
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021

Cappuandy

Grand Admiral Special
Mitglied seit
30.01.2013
Beiträge
3.236
Renomée
75
Standort
Lübeck
Ick frag mich welche Abstriche du meinen könntest..
Nun beachte die Preisvorstellungen vom Threadersteller und was man dann bekommt. 4k aber dann nur mit 60 Hz etc bei dem Preis sind die Abstriche die ich meine.

Preisgrenze so 400-600€
Naja, um die 600€ kriegt er auch schon ein 50“ NanoCell mit 120Hz ähnlich wie meiner, einziger Abstrich wäre keine FALD Beleuchtung.
Aber versteh schon.
 

eratte

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
19.711
Renomée
2.264
Standort
Rheinberg / NRW
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2020
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2021
Nicht jeder will solche "Klopper" als PC Monitor haben - auch von den örtlichen Gegebenheiten und Abständen nicht immer sinnvoll. Aber da inviduell muss das jeder für sich selber entscheiden.

Ich bin mit 2 x 27 1440p noch sehr zufrieden, passen gut zwischen die Rechner und ich komme auch ohne Skalierung aus.

Vorgabe hier war ja 32 Zoll und für den genannten Preisrahmen.

Unter dem Strich muss es der Terrabyte77 aber mal selber entscheiden, ich würde halt wie geschrieben erst mal die CPU upgraden um der 6900XT mehr Feuer unter den Hintern zu machen und bei dem jetzigen TFT bleiben und einfach noch abwarten.
 

Terrabyte77

Grand Admiral Special
★ Themenstarter ★
Mitglied seit
13.02.2008
Beiträge
2.149
Renomée
27
Standort
bei BONN
Ick frag mich welche Abstriche du meinen könntest..
Nun beachte die Preisvorstellungen vom Threadersteller und was man dann bekommt. 4k aber dann nur mit 60 Hz etc bei dem Preis sind die Abstriche die ich meine.

Preisgrenze so 400-600€
Naja, um die 600€ kriegt er auch schon ein 50“ NanoCell mit 120Hz ähnlich wie meiner, einziger Abstrich wäre keine FALD Beleuchtung.
Aber versteh schon.
Also da möchte ich mal kurz nachfragen, ich habe das mit den OLED TVs zum zocken schon hier und da mal gelesen.
Aber selbst die dafür ausgelegten OLED Monitore am Markt in der Region 3000 - 4000€ kommen bei weitem nicht als Testsieger zum Gamen ans Tageslicht.
Ich war davon ausgegangen, dass OLED dann alles besser kann wie VA, IPS, TN usw....

Und das Einbrennen?

Hatt mir bei den ersten OLED Monitoren eigentlich nur noch Testsieger versprochen...
Doppelposting wurde automatisch zusammengeführt:

Ich denke, ich werde den hier mal testen, dann ist das Geld für den Ryzen 7 5800X noch da und etwas über für mehr RAM:


Muss mit dem Verkäufer nur noch eine mögliche Rückgabe besprechen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten