7900x3D und die Temperatur

Krümel

Grand Admiral Special
Mitglied seit
19.08.2003
Beiträge
5.421
Renomée
531
Standort
Schleswig-Holstein
  • Spinhenge ESL
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Wow!-Event 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
  • BOINC Pentathlon 2021
  • BOINC Pentathlon 2022
  • BOINC Pentathlon 2023
Hallo zusammen,

kann mir jemand erklären, warum bei meinem 7900x3D die CCD Temperaturen im total gründen Bereich liegen, wenn ich ihn mit BOINC quäle (aber nur 88 Watt PPT), die TDie aber mit über 80 Grad angegeben wird und der Lüfter dann meint auf Vollspeed laufen zu müssen?
Bild, s. Anlage.

Gruß
KrümelTemp.jpg
 
Hi, durch die Limitierung von 88W PPT, bleibt natürlich mehr TDC und EDC übrig.
Das verballert er dann kurzfristig mit Boosts bis 5.1GHz, so lange bis die 88W erreicht sind, dann geht er kurz herunter mit dem Takt bis wieder TDC und EDC fei sind.

Siehe % Werte von PPT, TDC & EDC in HwInfo ?
 
Die 88 Watt PPT sind der Ecomode, da werden auch EDC und TDC reduziert.
Außerdem erklärt das nicht die Diskrepanz zwischen der CCD Temp und der TDie.
Beim verherigen 7600x waren beide Werte fast identisch.
 
Lad Dir doch bitte mal ne neue Version von HWInfo runter. Die sind mittlerweile bei Version 7.72-5355
Man hat sonst bischen Probleme die Daten zu vergleichen.
Ansonsten macht mein 7950X3D das gleiche.
 

Anhänge

  • 2024-02-15 19_47_31-HWiNFO64 v7.72-5355 - Sensorstatus.jpg
    2024-02-15 19_47_31-HWiNFO64 v7.72-5355 - Sensorstatus.jpg
    60,4 KB · Aufrufe: 9
Mache ich morgen mal.
Bei Dir ist das max Delta aber auch nur bei 17 Grad, bei mir sind es 34.
 
Mache ich morgen mal.
Bei Dir ist das max Delta aber auch nur bei 17 Grad, bei mir sind es 34.
Wie sehen die einzelnen Kern-Temperaturen des CCDs mit 3D-Cache aus?
Bei meinem 7950X3D reicht es aus, wenn ein einzelner Kern eine hohe Temperatur hat, um nur die TDie Temperatur in die Höhe zu treiben, obwohl die (wie bei dir) die CCD-Temp darunter liegt.
 
Ich konnte das ganze jetzt auch auf Teillastbetrieb eingrenzen.
Teillast auf 3D-CCD, anderer CCD idle = Keine große Abweichung zwischen CCD-Temp und TDie.
Teillast auf non 3D-CCD und 3d-CCD idle = Keine große Abweichung zwischen CCD-Temp und TDie
Teillast auf beiden CCDs (z.B. WoW auf 3D-CCD und 4 bis 6 BOINC-Tasks auf dem anderen CCD) = große Abweichung zwischen CCD-Temp und TDie. "Tabt" man aus WoW raus, geht die TDie sofort wieder runter. Anders rum genau so, pausiert man BOINC während WoW läuft, geht TDie auch wieder runter.
Volllast auf beiden CCD durch BOINC = Keine große Abweichung zwischen CCD-Temp und TDie
 
Zurück
Oben Unten