AMDs Semi-Custom Business Unit - Projekte, Partner und Chips

Opteron

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
13.08.2002
Beiträge
23.642
Renomée
2.242
  • SIMAP Race
  • Spinhenge ESL
  • BOINC Pentathlon 2012

Also wenn Facebook schon mit AMD zusammenarbeitet, hat Intel wohl schon verloren.
Bei Firmen wie fb seh ich auch AMDs zugekaufte Seamicro-Lösung im Vorteil. Damit kann man die Storagesysteme auslagern und die getrennt warten oder auch mit RAID und Backups relativ einfach absichern.
Dagegen sieht man z.B. im Intel-Artikel eine Notebookfestplatte auf dem Mainboard integriert.

Stell Dir vor Du hast 100 oder mehr davon ... das willst Du nicht warten. Da zieh ich ein extra Storage vor.

AMD hat angekündigt, dass im Herbst ein Customgeschäft bekannt gegeben wird. Ob es das mit facebook ist, ist natürlich unbekannt. Sicher ist dagegen, dass es einen neuen Kunden gibt.
 

gruffi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
5.393
Renomée
65
Standort
vorhanden
@mariahellwig

Da geht's wohl eher um einen zukünftigen Chip von AMD, der die Xeons ersetzen könnte und auf ARM basiert. Ähnliches hat ja auch Apple mit den Intel Prozessoren in ihren iMacs vor.
 

mariahellwig

Grand Admiral Special
Mitglied seit
28.08.2008
Beiträge
2.084
Renomée
27
Standort
Bielefeld
Also wenn Facebook schon mit AMD zusammenarbeitet, hat Intel wohl schon verloren.

So interpretiere ich das nicht. Für mich sieht das mehr nach einem ausloten von Möglichkeiten aus. Alles in einem sehr frühen Stadium.
AMD hat sicher einiges zu bieten, aber Intel verkörpert soetwas wie Investionssicherheit. Solche Dinge werden nicht nur technisch entschieden.
 

Crashtest

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2008
Beiträge
8.662
Renomée
1.028
Standort
Leipzig
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Facebook soll AMD bevorzugen, weil die neue Server-Basis (Boards) entweder mit x86 (XV/XS oder ZN) oder Arm (K12) laufen kann und so der Kunde mehr "Spielräume" hat ...
 

Complicated

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.10.2010
Beiträge
4.521
Renomée
314
AMD ist nun auch mit embedded GPUs im Medizin Sektor vollends angekommen:
http://www.amd.com/en-us/press-releases/Pages/amd-embedded-radeon-2015jan12.aspx
“The AMD Embedded Radeon HD 7850 GPU with OpenCL™ provides a powerful and efficient pairing,” said Cameron Swen, segment marketing manager, medical applications, AMD Embedded Solutions. “This product is yet another proof point to AMD’s dedication to the healthcare segment through its technology, which helps facilitate crisp, detailed medical image visualization and other advanced graphics-driven capabilities, helping doctors provide improved care for patients.”

Auch sind Samsungs Aussagen derzeit hochinteressant:
http://www.businesskorea.co.kr/arti...tical-semiconductor-design-projects-including
The company will also expand its foundry businesses, which mostly produced mobile APs, and gradually diversify product groups such as graphics processing units (GPUs) and central processing units (CPUs) for PCs.

Since GPUs and CPUs have much more intricate structure than a mobile AP, they require more advanced processing and designing technology in the process of production. Samsung has signed various technology licensing contracts with STMicroelectronics.

Some say that Samsung Electronics should positively consider M&As with competitive semiconductor design companies in order to drastically improve the company's technical skills, since it started later than its competitors.
Viele CPUs und GPUs abseits von ARM-SoCs gibt es nicht. Und der Hunger nach IP spielt AMD in die Hand mit ihrer Semi-Custom Unit. HSA, GCN (mediatek ist hier direkter Konkurrent und könnte bald gefährlicher werden als Qualcomm)

Und wenn sie die Probleme mit ihren eigenen Mobilfunk-Modems gelöst haben, dürfte auch Qualcomm einiges an Umsatz entgehen von Samsung.
http://www.computerbase.de/2015-03/samsung-arbeitet-an-eigenem-arm-design/
Fortschritte soll es außerdem bei der Entwicklung von SoCs mit integriertem Modem geben, die Samsung bislang nur von Qualcomm beziehen kann.
 

Complicated

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.10.2010
Beiträge
4.521
Renomée
314
Es ist teilweise gar nicht so einfach zu unterscheiden ob Semi-Custom oder emmbeded Produkte im Einsatz sind. Wie hier z.B.:
http://www.techpowerup.com/212760/t...vpx-graphics-card-for-gpgpu-applications.html
Tech Source, Inc., an independent supplier of high performance embedded video, graphics, and high end computing solutions, has released the Condor 4000 3U VPX form factor graphics/video card. Designed for compute-intensive General Purpose Graphics Processing Unit (GPGPU) applications deployed in avionics and military technology, the Condor 4000 3U VPX graphics card delivers up to 768/48 GFLOPS of peak single/double precision floating point performance and 640 shaders with the AMD Radeon E8860 GPU at its core.
Ich denke es hat einen guten Grund beide Bereiche Unternehmerisch zusammen zu fassen.
 

Crashtest

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
11.11.2008
Beiträge
8.662
Renomée
1.028
Standort
Leipzig
  • Docking@Home
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Speculatius : neuer Chip in 20nm (Family 16 Mod. 40h-4Fh oder 50h-5Fh ... eins von beiden ist XBOX One Shrink - andere PS4 Shrink)
 

Onkel_Dithmeyer

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
12.828
Renomée
3.538
Standort
Zlavti
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
28 -> 20 nm nur 30 W Ersparnis?
 

BoMbY

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.11.2001
Beiträge
7.442
Renomée
268
Standort
Aachen
Laut Eurogamer soll die 1TB PS4 die alte Hardware nutzen - nur in Japan soll es erst mal eine neue Hardware-Revision geben.

Edit: Ansonsten verbraucht die PS4 wohl in der Realität ehh nicht mal ansatzweise 230 oder 250W - das sind also wirklich nur reine max. Werte.
 
Zuletzt bearbeitet:

BoMbY

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.11.2001
Beiträge
7.442
Renomée
268
Standort
Aachen
Wie gesagt: Max. Werte. Man weiß ja nicht wie die das ausrechnen/auslegen bei Sony. Vielleicht braucht die im normalen Betrieb auch nur ein Drittel (z.B. nur noch 100W statt vorher 150W beim Spielen).
 

Onkel_Dithmeyer

Redaktion
☆☆☆☆☆☆
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
12.828
Renomée
3.538
Standort
Zlavti
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
  • BOINC Pentathlon 2016
  • BOINC Pentathlon 2017
  • BOINC Pentathlon 2018
  • BOINC Pentathlon 2019
  • SETI@Home Intel-Race II
  • BOINC Pentathlon 2020
  • THOR Challenge 2020
Ich vermute eher Optimierungen. Spannung, Leckströme oder an anderen Komponenten abseits des SOCs.
 

BoMbY

Grand Admiral Special
Mitglied seit
22.11.2001
Beiträge
7.442
Renomée
268
Standort
Aachen
Das ist auf jeden Fall gut (vor allem wenn Microsoft das bezahlt hat). Das öffnet AMD deutlich mehr Möglichkeiten - auf der Basis könnte man z.B. eine komplette neue Linie an Embedded G-series (Falcon) SoCs auflegen.
 

ONH

Grand Admiral Special
Mitglied seit
31.08.2009
Beiträge
4.012
Renomée
62
Standort
AG CH
  • BOINC Pentathlon 2011
  • BOINC Pentathlon 2012
  • BOINC Pentathlon 2013
  • BOINC Pentathlon 2014
  • BOINC Pentathlon 2015
Das ist auf jeden Fall gut (vor allem wenn Microsoft das bezahlt hat). Das öffnet AMD deutlich mehr Möglichkeiten - auf der Basis könnte man z.B. eine komplette neue Linie an Embedded G-series (Falcon) SoCs auflegen.
Ja, würde in das Gamepad passe mit AMD Embedded SoC und 1080p Display, da ist ja nicht klar was drin ist nur ein neuerer SoC als in Kickstarter.
 

Complicated

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.10.2010
Beiträge
4.521
Renomée
314
Vielleicht rühren daher auch die Gerüchte um einen Herstellerwechsel zur Nintendo NX. Jemand hat 16nm gesehen und direkt Nvidia geschlussfolgert. ;)
Die 16nm Custom SoCs würden jedenfalls exzellent für die NX passen.
 

y33H@

Admiral Special
Mitglied seit
16.05.2011
Beiträge
1.767
Renomée
9
Sehr plausibel :] in den Dev-Kits steckt ein Tegra, aber kommen tut NX dann mit einem AMD-SoC ...
 

gruffi

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
5.393
Renomée
65
Standort
vorhanden
Hat das schon jemand gepostet?

Athlon X8K on AM4 $99

Wäre zu schön um wahr zu sein. Ein 8-Thread Prozessor mit 65W TDP, der schneller als ein FX-8350 ist und keine 100 Euro kostet. Erinnert mich irgendwie an den Phenom II X8. ;D

Schaut dann aber doch verdächtig nach Fake aus. Gerade Behauptungen wie "the Athlon X8K matches or exceeds FX 8350 in both single and multi-threaded applications" machen einen doch sehr skeptisch. Multi-threaded, durchaus möglich bei 3,3+ GHz. Aber single-Threaded? Dafür müsste der "Cougar" Kern mindestens 10-20% mehr IPC als "Puma" haben und Turbotaktraten von 4+ GHz erreichen. Recht unrealistisch.
 

derDruide

Admiral Special
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
1.771
Renomée
37
Ja, ist albern. Auf den AMD-Folien ist doch klar zu erkennen, dass Jaguar ausläuft.

Frage mich, was solche Leute davon haben. Sollen ihrem Alter entsprechend lieber Klingelstreiche machen :P
 

Woerns

Grand Admiral Special
Mitglied seit
05.02.2003
Beiträge
2.771
Renomée
71
Bei dem Athon X8K ist von einem 28nm fdSOI Prozess bei Samsung die Rede.
Den gibt es afaik nicht, es sei denn, die produzieren auf 200mm Wafern. :P
MFG
 

Complicated

Grand Admiral Special
Mitglied seit
08.10.2010
Beiträge
4.521
Renomée
314
Oben Unten